RC - Heli

Zurück   RC-Heli Community > Technik und Bauen > Akku und Ladetechnik

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 04.09.2019, 06:46   #21
papads
Senior Member
 
Benutzerbild von papads
 
Registriert seit: 07.01.2012
Beiträge: 4.751
Danke erhalten: 2.415
Flugort: Koblenz
Standard AW: Lader gegrillt am Moppel -> Tipps für Schutzschalter

Zitat:
Zitat von s.nase Beitrag anzeigen
Wer nicht will der hat schon...

Nur noch ein kleiner Tip:
Ein AC Schütz am NTeingang oder auch ein DC Schütz am NTausgang ist viel zu langsam um zu starke Spannungsschwankungen am NTausgang zu verhindern, Weil ein Schütz eben zum schalten von großen StromLasten konzipiert ist. Ausserdem auch noch viel zu teuer. Das kann man viel günstiger(5€)und viel kompakter mit einem kleinen KleinLastRelais am NTausgang und dem KillSwitchPin (oder PowerOnPin) des NTs bewerkstelligen. Und das dann auch noch mit definierter UnterspannungsSchwelle am NTausgang, inkl Auslösezeit von deutlich unter 0.2sec. Nur so konnte ich bei meinen Versuchen zuverlässig verhindern, das die LaderEingangsSpannung nach einem GeneratorStottern(4takt ohne Inverter) wieder ansteigt.
Genau so macht man das.
(Der Vorschlag mit den Schützen ist technischer Murks).

Gruß
Werner
papads ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 04.09.2019, 09:18   #22
augur
Senior Member
 
Benutzerbild von augur
 
Registriert seit: 22.03.2009
Beiträge: 2.311
Danke erhalten: 139
Flugort: FTG Borstel-Hohenraden
Standard AW: Lader gegrillt am Moppel -> Tipps für Schutzschalter

Das klingt doch perfekt. An die PSOn, PSkill hatte ich nach einiger Recherche auch gedacht und gehofft, dass die wie ein ATX Netzschalter am PC funktionieren (also quasi wie ein Druckschalter). Man hat also einen kleinen Unterspannungsschalter gebaut, oder?

Habt ihr beide dort Komponenten für mich und ggf. Schaltung? Würde das gerne einbauen unabhängig davon, dass ich den Stromerzeuger nicht mehr überlasten will. Im Winter kam das aber auch so recht schnell mal vor.

Viele Grüße
Nils
_____________________________
SoxoS rocks! :-)
augur ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 04.09.2019, 10:11   #23
diamondblack
Senior Member
 
Registriert seit: 10.12.2007
Beiträge: 1.048
Danke erhalten: 93
Flugort: Mühlparz bei Schwanenstadt
Standard AW: Lader gegrillt am Moppel -> Tipps für Schutzschalter

da die Frage noch nicht beantwortet wurde:
Um welches ladegerät geht es? Es soll ja Ladegräte geben die sich selbst zerstören wenn ein akku angeschlossen ist und die eingangsspannung flöten ist (stromausfall) durch den rückstrom zerballerts dann das ladegerät. Mir selber noch nicht passiert aber habe es schon öfters gelesen. Soll auch bei Junsi passieren. VL ist das dein problem gewesen und hat nix mit Spannungsspitzen zu tun.
diamondblack ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 04.09.2019, 20:18   #24
augur
Senior Member
 
Benutzerbild von augur
 
Registriert seit: 22.03.2009
Beiträge: 2.311
Danke erhalten: 139
Flugort: FTG Borstel-Hohenraden
Standard AW: Lader gegrillt am Moppel -> Tipps für Schutzschalter

Hi.

Ich glaube nicht, dass es Spannungsspitzen auf der 24V Schiene sind, die Netzteile sind getaktet und für Server gedacht. Da geht eher dort was kaputt denke ich. Es sind Hyperion 1420i, die haben es bisher 2 Jahre ausgehalten am Moppel mit Überlastung dessen gerade im Winter bei Minusgraden.

Gerd Giese hat diese auch als sehr robust getestet, aber schön findet das sicher kein Lader bei Volllast kurz mal die Spannung weggezogen zu bekommen.

Viele Grüße
Nils
_____________________________
SoxoS rocks! :-)
augur ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 05.09.2019, 10:18   #25
diamondblack
Senior Member
 
Registriert seit: 10.12.2007
Beiträge: 1.048
Danke erhalten: 93
Flugort: Mühlparz bei Schwanenstadt
Standard AW: Lader gegrillt am Moppel -> Tipps für Schutzschalter

Ich dürfte mit meiner Theorie nicht so schlecht liegen wenn ich mir diesen Thread hier durchlese Sammlung von Steckerleisten usw. die nach einem Stromausfall nicht wieder einschalten - RC-Heli Community

Das dürfte auch bei den Hyperion passieren das diese durchknallen wenn die Akkus dran hängen und du nen Stromausfall hast!!
diamondblack ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 07.09.2019, 11:58   #26
augur
Senior Member
 
Benutzerbild von augur
 
Registriert seit: 22.03.2009
Beiträge: 2.311
Danke erhalten: 139
Flugort: FTG Borstel-Hohenraden
Standard AW: Lader gegrillt am Moppel -> Tipps für Schutzschalter

Ja, ist kein unbekanntes Thema. Bisher waren die Hyperions eigentlich sehr robust und sie hat es nicht gestört. Bisher favorisiere ich das Netzteil direkt über den PSOn Pin abzuschalten, die Idee fand ich am Besten. Ist keine Last auf den Komponenten drauf. Brauch nur noch Hilfe für eine Schaltung. Wundert mich, dass es sowas nicht schon verbreitet gibt.
_____________________________
SoxoS rocks! :-)
augur ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Solar Controller gegrillt? Taumel S. Akku und Ladetechnik 2 16.05.2014 12:10
Graupner Regler +T 45 gegrillt!? trexter Elektro 9 04.05.2014 04:48
IISI gegrillt Taumel S. Sonstige Elektronik 6 14.06.2012 10:52
Microbeast - Heckservo gegrillt redv2 Flybarless 20 30.09.2010 12:40
Jazz gegrillt ....Frage conny Elektro 8 14.11.2008 17:59


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:53 Uhr.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Live Threads provided by AJAX Threads (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
vBulletin Security provided by vBSecurity (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.