RC - Heli

Zurück   RC-Heli Community > Technik und Bauen > Scale Forum

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 21.02.2021, 17:09   #131
TheFox
Senior Member
 
Benutzerbild von TheFox
 
Registriert seit: 28.10.2016
Beiträge: 7.872
Danke erhalten: 9.915
Flugort: Ingolstadt/Bayern
Standard AW: Logo 480 Upgrade zu 550er Jetranger

Sehr schön gelungen!
Falls Du der Jet Ranger noch ein paar Decals gönnen willst, die gibts individuell in Größe (und Farbe beim Schriftzug) von HSQ.
IMG_20200926_170602_2.jpg IMG_20200926_170422.jpg
_____________________________
Meine Helis:https://www.rc-heli.de/board/album.php?u=61831
TheFox ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu TheFox für den nützlichen Beitrag:
der_dreamdancer (22.02.2021), mSAT-831 (21.02.2021)
Alt 21.02.2021, 20:49   #132
mSAT-831
Member
 
Benutzerbild von mSAT-831
 
Registriert seit: 16.10.2020
Beiträge: 79
Danke erhalten: 72
Flugort: Schwalbach a.Ts.
Standard AW: Logo 480 Upgrade zu 550er Jetranger

Ah cool, danke für den Hinweis! Ja, ein paar Details wollte ich schon noch machen. Wobei die Bundesflagge auf einen Heli mit US-Kennung nicht so recht draufpassen würde.

Ich sehe übrigens gerade Deine Turbineneinlässe - hast Du die geöffnet oder nur die Öffnung mit schwarzer Farbe imitiert? Sieht nämlich schick aus!
_____________________________
Grüße,
Micha
mSAT-831 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu mSAT-831 für den nützlichen Beitrag:
TheFox (21.02.2021)
Alt 21.02.2021, 23:27   #133
TheFox
Senior Member
 
Benutzerbild von TheFox
 
Registriert seit: 28.10.2016
Beiträge: 7.872
Danke erhalten: 9.915
Flugort: Ingolstadt/Bayern
Reden AW: Logo 480 Upgrade zu 550er Jetranger

Du kannst natürlich jede Flagge bekommen. Hab selbst auch die Japanische Kennung verdeckt, an der 206L. Aber das wird bei Dir schwierig...

Die Einlässe hab ich natürlich geöffnet. Ebenfalls die Lüftungsgitter oben auf dem Dom. Man kann sich schon austoben, bei der Größe....
_____________________________
Meine Helis:https://www.rc-heli.de/board/album.php?u=61831
TheFox ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu TheFox für den nützlichen Beitrag:
mSAT-831 (22.02.2021)
Alt 23.02.2021, 21:05   #134
mSAT-831
Member
 
Benutzerbild von mSAT-831
 
Registriert seit: 16.10.2020
Beiträge: 79
Danke erhalten: 72
Flugort: Schwalbach a.Ts.
Standard AW: Logo 480 Upgrade zu 550er Jetranger

Kurzes Flugvideo:



Leider nur ein simples Handy-Video mit "schwierigem" Autofokus, aufgenommen von einem etwas unerfahrenen Kameramann... Naja. Man gewinnt hoffentlich trotzdem einen Eindruck.

In der Dämmerung kommen die Lichter richtig hübsch zur Geltung. Vor allem die Sichtbarkeit von Beacon und Positionslichtern ist super - auch wenn die Seitenlichter dadurch die Strobes ein bisschen überstrahlen...
Aber egal, das ist meckern auf hohem Niveau.
_____________________________
Grüße,
Micha
mSAT-831 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgende 6 Benutzer sagen Danke zu mSAT-831 für den nützlichen Beitrag:
Derfnam (25.03.2021), der_dreamdancer (23.02.2021), Grisu_Spittal (25.02.2021), heliroland 66 (24.02.2021), schnappa (23.02.2021), TheFox (24.02.2021)
Alt 24.03.2021, 20:45   #135
mSAT-831
Member
 
Benutzerbild von mSAT-831
 
Registriert seit: 16.10.2020
Beiträge: 79
Danke erhalten: 72
Flugort: Schwalbach a.Ts.
Standard AW: Logo 480 Upgrade zu 550er Jetranger

So, nachdem die 3D-Druckteile leider noch auf sich warten lassen, hab ich mich zumindest mal dran gemacht, den Jet Ranger oben rum noch ein bisschen hübsch zu machen - und ihm die 550er halbsymmetrischen Blätter vom Blattschmied spendiert.

IMG_20210324_170421.jpg

Nun, meine Bewertung fällt... gemischt aus.

Positiv: Optisch finde ich die Blätter klasse, und sie passen hervorragend zum Scaler, was für mich auch der Hauptgrund für den Kauf war. Die Blätter sind mit 53mm genauso breit wie die vorigen X-Blades, was ich absolut okay finde.
Den schwarzen Blockstreifen habe ich mit Klebefolie aufgebracht; die Sichtbarkeit des Rotorkreises im Flug ist damit perfekt.
Die Blätter sind auch ein Stück elastischer als die X-Blades und hängen dadurch im Stand ein kleines bisschen runter, was auch dem Scale-Charakter zugute kommt. Im Flug macht sich bei Scale-Manövern die Elastizität kaum bis gar nicht bemerkbar.

Nicht so gelungen finde ich die Balance der Blätter, und zwar aus zwei Gründen: Zum einen wurde die Balance offenbar durch ein doch recht "hemdsärmelig" eingebrachtes Trimmgewicht hergestellt, das auf der Unterseite des einen Blattes deutlich sichtbar ist:
IMG_20210324_200837.jpg
Und zum anderen musste ich zur Feinwuchtung immer noch vier Tesa-Streifen aufbringen - die X-Blades haben da aus der Verpackung raus perfekt balanciert.
Ein bisschen enttäuscht bin ich auch, dass sich das halbsymmetrische Profil bei den Flugzeiten nicht bemerkbar macht - zumindest nicht positiv: Ich hatte eher den Eindruck, dass die Flugzeiten etwas kürzer ausfallen als vorher, bei gleichem Flugprogramm und gleicher Drehzahl. Ist wohlgemerkt nicht kritisch, denn über 9 Minuten Flugzeit sind's immer noch, was mehr als genug ist. Vermutlich könnte ich mit den Drehzahlen jetzt weiter runter, aber dabei käme der Regler zu tief in den Teillastbereich, sofern ich nicht noch mal runterritzele.

So gar nicht gefallen will mir leider der Sound im Flug. Erzeugten die X-Blades noch ein schönes, sonores Rauschen, fangen die halbsymmetrischen Blätter leider an, sehr aufdringlich und unangenehm zu "zwitschern", sobald ich Pitch gebe. Hier im Video ist es deutlich zu hören: Ich lasse den Heli bei Neutralpitch hochlaufen, was noch völlig normal klingt. Dann gebe ich Pitch für den Schwebeflug, und direkt hört man das Zwitschern. Nach der Landung umgekehrt: Sobald ich den Pitch wieder auf neutral stelle, ist der Rotor ruhig.



Ich wüsste gerne, ob sich das irgendwie beheben lässt, denn ansonsten mag ich die Blätter. Helfen hier Turbulatoren an der Nasenleiste nahe der Blattspitze?
_____________________________
Grüße,
Micha
mSAT-831 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 25.03.2021, 11:59   #136
der_dreamdancer
Senior Member
 
Benutzerbild von der_dreamdancer
 
Registriert seit: 13.10.2011
Beiträge: 3.433
Danke erhalten: 5.465
Flugort: Salzburg
Standard AW: Logo 480 Upgrade zu 550er Jetranger

Die Blätter vom Blattschmied sind für ihr "Zwitschern" bekannt...lässt sich aber mit Turbulatoren beseitigen.

Dumme Frage, aber was solls ich an einer Flugzeit ändern, wenn man nur die Blätter tauscht, aber die Drehzahl, sprich Reglereinstellung nicht ändert?? Es kann sich maximal der Stromverbrauch etwas ändern, weil die Blätter schwerer oder leichter sind. Das kann aber an der Flugzeit nicht viel ändern.
Dafür werden ja grundsätzlich halbsymmetrische Blätter verbaut, um mit der Drehzahl runtergehen zu können, damit sich die Flugzeit verlängert.
_____________________________
Chris
der_dreamdancer ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 25.03.2021, 16:06   #137
TheFox
Senior Member
 
Benutzerbild von TheFox
 
Registriert seit: 28.10.2016
Beiträge: 7.872
Danke erhalten: 9.915
Flugort: Ingolstadt/Bayern
Standard AW: Logo 480 Upgrade zu 550er Jetranger

In meinen Baubericht zum Jet Ranger hab ich ähnliches festgestellt. Die Helitec-Blätter sind preiswert, breit wie Paddel, und klingen fürchterlich. Wenn du die Drehzahl zurück nimmst, sind sie auch sparsam.
Ich hab nach diesem Versuch Spinblades gekauft, zwei Stück aus dem Mehrblatt-Satz. Die sind 35mm schmal.
Beim ersten Start dachte ich der Regler ist defekt ...nichts zu hören, aber die Drehzahl ist erreicht. Die 35mm tiefen Spinblades sparen nochmal mehr Flugzeit. Wenn's ohne Scale-Ausbau belieben soll, sind sie ideal. Mit 5kg Abfluggewicht sind sie and der Grenze, darum hab ich jetzt Sonderanfertigungen aus den 40mm breiten Mehrblatt-Spinblades aus dem 700er Satz in Wunschlänge. Die sind perfekt.
Billig ist das aber nicht.
Das alles ist natürlich nur meine persönliche Meinung, Andere mögen zu einem anderen Schluss kommen.
Videos und Telemetrie-Daten zu den Helitec 550er Blättern mit entsprechenden Drehzahlen findest du in meinem Baubericht. Zu den Spinblades auch.
_____________________________
Meine Helis:https://www.rc-heli.de/board/album.php?u=61831
TheFox ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu TheFox für den nützlichen Beitrag:
mSAT-831 (25.03.2021)
Alt 25.03.2021, 19:25   #138
mSAT-831
Member
 
Benutzerbild von mSAT-831
 
Registriert seit: 16.10.2020
Beiträge: 79
Danke erhalten: 72
Flugort: Schwalbach a.Ts.
Standard AW: Logo 480 Upgrade zu 550er Jetranger

Zitat:
Zitat von der_dreamdancer Beitrag anzeigen
was solls ich an einer Flugzeit ändern, wenn man nur die Blätter tauscht, aber die Drehzahl, sprich Reglereinstellung nicht ändert?? Es kann sich maximal der Stromverbrauch etwas ändern, weil die Blätter schwerer oder leichter sind. Das kann aber an der Flugzeit nicht viel ändern.
Naja, ein S-Schlag-Profil erzeugt schon bei geringeren Anstellwinkeln Auftrieb als ein symmetrisches (bei identischer Drehzahl und identischer Profiltiefe). Geringerer Anstellwinkel => geringerer Widerstandsbeiwert => weniger benötigte Leistung, um die Drehzahl zu halten => geringere Stromaufnahme => längere Flugzeit.

Ich habe allerdings den Verdacht, dass der (nicht vorhandene) Randbogen diesen Vorteil durch die entstehenden Randwirbel an der Blattspitze wieder zunichte macht - was auch der Grund für das Zwitschern sein dürfte. An der Stelle macht sich dann eben der sauber optimierte Randbogen der X-Blades bemerkbar.

Mir stellt sich nun die Frage, wie ich am günstigsten zu Turbulatoren komme. Der Blattschmied hat zwar welche im Sortiment, aber... 18 Euronen für selbstklebende Plastikschnipsel? Sorry, is nich.
Überlege daher, es vielleicht einfach mal mit einem aufgedoppelten Streifen Tesa ca. 5mm hinter der Nasenleiste zu versuchen. Damit sollte die laminare Strömung eigentlich schon merklich "turbuliert" werden.
Außer, es gibt bessere Ideen...
_____________________________
Grüße,
Micha
mSAT-831 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 25.03.2021, 19:33   #139
mSAT-831
Member
 
Benutzerbild von mSAT-831
 
Registriert seit: 16.10.2020
Beiträge: 79
Danke erhalten: 72
Flugort: Schwalbach a.Ts.
Standard AW: Logo 480 Upgrade zu 550er Jetranger

Zitat:
Zitat von TheFox Beitrag anzeigen
[...] darum hab ich jetzt Sonderanfertigungen aus den 40mm breiten Mehrblatt-Spinblades aus dem 700er Satz in Wunschlänge.
Versteh ich's richtig, dass Du die Sonderanfertigung für Länge 600 / Breite 40 direkt bei SpinBlades in Auftrag gegeben hast? Oder wie kamst Du zu der Gelegenheit?
_____________________________
Grüße,
Micha
mSAT-831 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 26.03.2021, 00:59   #140
TheFox
Senior Member
 
Benutzerbild von TheFox
 
Registriert seit: 28.10.2016
Beiträge: 7.872
Danke erhalten: 9.915
Flugort: Ingolstadt/Bayern
Standard AW: Logo 480 Upgrade zu 550er Jetranger

Verstehst Du richtig! Genau genommen 630mm, wenn schon Sonderanfertigung dann gleich maßgeschneidert. Die Empfehlung dafür kam von Spinblades selbst, nachdem sie die Anwendung gesehen haben.
Ich flieg auf allen Scale Helis ab 360er Spinblades Scale Blätter. Diese schmalen dünnen elastischen leisen Blätter beeindrucken immer wieder.

Die 50€ für die 550er Helitec Blätter betrachte ich als Lehrgeld. An ein nicht zufrieden stellendes Rotorblatt noch was dran kleben, war nicht mein Ding. Die realen Vorbilder haben viel schmalere und dünnere Blätter, in die Richtung muss das für mich gehen. Bei 4kg würde ich die Spinblades mit 35mm Blatt-Tiefe empfehlen, für 550er sowieso. Schau dir die Videos auf meinem Kanal an, vielleicht hilft es bei der Entscheidung.

Oh, und vergiss den Randbogen...die 630mm Spinblades, im Video auf der Bell 206L, haben auch Keinen. Und sie zwitschern kein Bisschen. Was dieses Geräusch verursacht, ist das Blattprofil selbst.
_____________________________
Meine Helis:https://www.rc-heli.de/board/album.php?u=61831

Geändert von TheFox (26.03.2021 um 01:02 Uhr)
TheFox ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu TheFox für den nützlichen Beitrag:
mSAT-831 (26.03.2021), Saabfan (26.03.2021)
Antwort
Zurück zu: Scale Forum


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Frage: Logo 600se in jetranger steveman Scale Forum 3 23.12.2019 15:36
Logo 480 Haube auf Logo 400SE passend? Bernhard Kerscher Mikado 9 21.08.2018 20:02
Logo 480 Michi73 Mikado 1 11.03.2018 16:20
Logo 550SE Combo oder Logo 480 Xtreme martin_p Mikado 10 15.03.2016 20:14
LOGO 30 Jetranger Gottfried Mikado 1 02.08.2004 16:42


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:25 Uhr.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Live Threads provided by AJAX Threads (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
vBulletin Security provided by vBSecurity (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.