RC - Heli

Zurück   RC-Heli Community > Hubschrauber-Systeme > Sonstige Helis > Blade

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 14.09.2019, 21:30   #1
webwolf
Member
 
Registriert seit: 02.03.2019
Beiträge: 37
Danke erhalten: 5
Flugort: Weiden in der Opf
Standard [andere] Heck bewegt sich auf und ab

Hallo zusammen
vor kurzem habe ich mir einen gebrauchten 300CFX gekauf und bin seitdem ein paar mal geflogen. Heute fiel mir auf, dass sich das Heck dauern auf und ab bewegt, auch im Schwebeflug. Was auch noch auffällt ist, dass die Blatthalter ziemlich viel Spiel haben, was bei Axiallagern, soweit ich bisher gelesen habe, normal sein soll. Als Vergleich habe ich bisher nur meinen 230S bei dem die Blatthalter absolut kein Spiel haben. Kann es sein, dass die losen Blatthalter die Auf- und Abbewegung versachen? danke schon mal
webwolf ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 14.09.2019, 22:09   #2
TheFox
Senior Member
 
Benutzerbild von TheFox
 
Registriert seit: 28.10.2016
Beiträge: 4.810
Danke erhalten: 6.150
Flugort: Ingolstadt/Bayern
Standard [andere] AW: Heck bewegt sich auf und ab

Wippt der Heli nur über Nick, oder auch über Roll? Welches FBL ist verbaut?
_____________________________
Meine Helis:https://www.rc-heli.de/board/album.php?u=61831
TheFox ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 14.09.2019, 23:07   #3
webwolf
Member
 
Registriert seit: 02.03.2019
Beiträge: 37
Danke erhalten: 5
Flugort: Weiden in der Opf
Standard [andere] AW: Heck bewegt sich auf und ab

Zitat:
Zitat von TheFox Beitrag anzeigen
Wippt der Heli nur über Nick, oder auch über Roll? Welches FBL ist verbaut?
Nur Nick, ein AR7200BX
webwolf ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 14.09.2019, 23:12   #4
TheFox
Senior Member
 
Benutzerbild von TheFox
 
Registriert seit: 28.10.2016
Beiträge: 4.810
Danke erhalten: 6.150
Flugort: Ingolstadt/Bayern
Standard [andere] AW: Heck bewegt sich auf und ab

Versuch mal den Gain für die TS an dem Poti auf dem AR7200 anzupassen. Für einen 450er ist die Mittelstellung zumeist passend. Für kleinere Helis soll man den Regler zurückdrehen.
_____________________________
Meine Helis:https://www.rc-heli.de/board/album.php?u=61831
TheFox ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 14.09.2019, 23:15   #5
webwolf
Member
 
Registriert seit: 02.03.2019
Beiträge: 37
Danke erhalten: 5
Flugort: Weiden in der Opf
Standard [andere] AW: Heck bewegt sich auf und ab

[quote=TheFox;3422022]Versuch mal den Gain für die TS an dem Poti auf dem AR7200 anzupassen. Für einen 450er ist die Mittelstellung zumeist passend. Für kleinere Helis soll man den Regler zurückdrehen.[/QUOTE!

OK, probier ich mal aus, danke derweil!
webwolf ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 17.09.2019, 08:54   #6
webwolf
Member
 
Registriert seit: 02.03.2019
Beiträge: 37
Danke erhalten: 5
Flugort: Weiden in der Opf
Standard [andere] AW: Heck bewegt sich auf und ab

hallo, ich habe das Poti mal um 30 Grad reduziert. Meiner Ansicht nach ist es im Geradeausflug mit den Heckbewegungen besser geworden. Im Schwebeflug macht es sich allerdings immer noch bemerkbar.

Geändert von webwolf (17.09.2019 um 08:57 Uhr)
webwolf ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 17.09.2019, 12:51   #7
TheFox
Senior Member
 
Benutzerbild von TheFox
 
Registriert seit: 28.10.2016
Beiträge: 4.810
Danke erhalten: 6.150
Flugort: Ingolstadt/Bayern
Standard [andere] AW: Heck bewegt sich auf und ab

Vielleicht doch was mechanisches am Rotor?
_____________________________
Meine Helis:https://www.rc-heli.de/board/album.php?u=61831
TheFox ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu TheFox für den nützlichen Beitrag:
webwolf (17.09.2019)
Alt 17.09.2019, 13:11   #8
webwolf
Member
 
Registriert seit: 02.03.2019
Beiträge: 37
Danke erhalten: 5
Flugort: Weiden in der Opf
Standard [andere] AW: Heck bewegt sich auf und ab

wie gesagt, die Blatthalter haben meiner Ansicht nach schon ziemlich viel Spiel auf der Achse, aber ich habe leider keinen Vergleich dazu. Kann mir von euch jemand sagen, wieviel Spiel bei einem Alu Rotorkopf normal ist?
webwolf ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 17.09.2019, 13:21   #9
Albert
RC-Heli Team
 
Registriert seit: 17.04.2001
Beiträge: 8.249
Danke erhalten: 5.593
Flugort: MFC Hochstadt
Standard [andere] AW: Heck bewegt sich auf und ab

Zu Einkreisung der Ursache: es gibt 3 Drehzahlen am Hubschrauber: Rotorkopf, Hecktrotor und Motor.
Diese Unterscheiden sich deutlich durch die Frequenz: Motor sehr hochfrequent, so gut wie nicht sichtbar. Heckrotor eine mittlere Frequenz, aber auch schon so schnell, dass man eigentlich nur einen unscharfen Heckrotor sieht. Dann bleibt noch der Hauptrotor übrig, der sich am langsamsten dreht. Diese Frequenz sieht man am deutlichsten.

Damit kannst du die Ursache eingrenzen und hoffentlich fündig werden. Ist die Rotorwelle gerade, Blattlagerwelle, Blätter gewuchtet.....
_____________________________
Das Leben ist sehr gefährlich. Bis heute hat es keiner überlebt!!
Albert ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu Albert für den nützlichen Beitrag:
webwolf (17.09.2019)
Alt 17.09.2019, 14:02   #10
webwolf
Member
 
Registriert seit: 02.03.2019
Beiträge: 37
Danke erhalten: 5
Flugort: Weiden in der Opf
Standard [andere] AW: Heck bewegt sich auf und ab

Zitat:
Zitat von Albert Beitrag anzeigen
Damit kannst du die Ursache eingrenzen und hoffentlich fündig werden. Ist die Rotorwelle gerade, Blattlagerwelle, Blätter gewuchtet.....
danke für die Antwort. Du meinst, dass eine Unwucht einen solchen Effekt auslösen könnte? Die Rotorblätter habe ich gewuchtet, Rotor- und Blattlagerwelle kann ich natürlich erst ausschließen, wenn ich sie ausgewechselt habe. Oder ich ziehe die Rotorwelle mal etwas raus, dann merkt man, ob sie irgendwo sperrt.
webwolf ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Antwort
Zurück zu: Blade


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Heck-Servo bewegt sich einfach so... RogerH Kreisel und Servos 7 16.07.2015 01:27
Servo bewegt sich zu sensibel Grimme82 Sonstige Helis 12 25.02.2014 18:25
Heckservo bewegt sich nicht go-klein Flybarless 26 15.02.2013 09:23
Trex 450 Pro V2 neigt sich / bäumt sich auf wenn Heck betätigt wird 450rex Align 1 03.11.2012 13:52
Heckservo zuckt und bewegt sich nur sehr langsam karl300 Kreisel und Servos 6 15.04.2010 22:35


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:09 Uhr.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Live Threads provided by AJAX Threads (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
vBulletin Security provided by vBSecurity (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.