RC - Heli

Zurück   RC-Heli Community > Hubschrauber-Systeme > Minicopter

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 26.04.2012, 08:10   #1
RigidHeli
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Speedflug tips und tricks

Gerne mochte ich tips und tricks versammeln um mein heli fur speedfluge ein zu stellen.
Ich liebe mein Diabolo und wurde gerne richtige speedfluge da mit machen und grosse schnelle figuren aber da sind soviele fragen uber heckeinstellungen,reglereinstellungen,hauptrotor blatter,ritzel und so weiter.
Im internet ist nicht viel zu finden uber speedfluge so hoffe das hier viele tips und tricks kommen fur jeder.
Danke :thumbup:

Geändert von RigidHeli (26.04.2012 um 08:13 Uhr)
  Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 26.04.2012, 08:14   #2
HeliCarsten
Senior Member
 
Benutzerbild von HeliCarsten
 
Registriert seit: 06.03.2010
Beiträge: 3.229
Danke erhalten: 797
Flugort: Hamm (MFC-Immelmann)
Standard AW: Speedflug tips und tricks

-Sehr gutes fliegerisches Können
-Viel Pitch (ca. 15°)
-Viel Drehzahl
-Viel Leistung (besonders Drehmoment)
-Gute Akkus
-Gute Speedflugblätter (z.B. Radix FAI)
-Niedrige Empfindlichkeiten und eine hohe Kopfdrehzahl
-Harte Kopfdämpfung

Der Rest ist je nach Regler/Motor und FBL-System unterschiedlich.
_____________________________
Gruß Carsten
Meine Modelle
HeliCarsten ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu HeliCarsten für den nützlichen Beitrag:
RigidHeli (26.04.2012)
Alt 26.04.2012, 08:25   #3
RigidHeli
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Montiert sind ein Scorpion 4530LE,helijive 120 und 45c 4600 desire battery.
Welche gascurve gebraucht man,governer abgeschaltet?
  Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 26.04.2012, 09:13   #4
HeliCarsten
Senior Member
 
Benutzerbild von HeliCarsten
 
Registriert seit: 06.03.2010
Beiträge: 3.229
Danke erhalten: 797
Flugort: Hamm (MFC-Immelmann)
Standard

Govenor definitiv eingeschaltet lassen(aktive Drehzahlregelung, also Mode 5), alternativ über VStabi Govenor. ßber die Progdisc kann man auch Timing und den "Govenor Gain" erhöhen um das letzte bisschen Leistung rauszuholen.
Regleröffnung idealerweise bei etwa 85%-90% PWM um das bestmögliche Regelverhalten zu ermöglichen.


Tante Edith: Ubd die Akkus schön vorheizen
Gesendet von meinem Subraumtransmitter ;-)
_____________________________
Gruß Carsten
Meine Modelle

Geändert von HeliCarsten (26.04.2012 um 09:15 Uhr)
HeliCarsten ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 26.04.2012, 09:18   #5
Gerd Guzicki
Minicopter
Hersteller
 
Benutzerbild von Gerd Guzicki
 
Registriert seit: 01.02.2003
Beiträge: 570
Danke erhalten: 1.203
Standard AW: Speedflug tips und tricks

Ein paar Ergänzungen, bzw. Korrekturen:

- sehr gute Augen, ab einer bestimmten Entfernung hilft bei schlechten Augen auch keine Erfahrung mehr
- ausreichendes finanzielles Budget, um einen Totalverlust wegstecken zu können
- Radix 690 V2 oder FBL (bitte lieber keine schweren FAI)
- 45C oder besser noch 65C Akkus

Ansonsten kann man Carstens Empfehlungen für einen Einstieg folgen. Die Empfindlichkeiten muss man eben so anpassen, dass alles gerade noch funktioniert, das ist ein bisschen Probiererei.
Gerd Guzicki ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Gerd Guzicki für den nützlichen Beitrag:
HeliCarsten (26.04.2012), RigidHeli (26.04.2012)
Alt 26.04.2012, 09:27   #6
HeliCarsten
Senior Member
 
Benutzerbild von HeliCarsten
 
Registriert seit: 06.03.2010
Beiträge: 3.229
Danke erhalten: 797
Flugort: Hamm (MFC-Immelmann)
Standard

Zitat:
Zitat von Gerd Guzicki Beitrag anzeigen
- Radix 690 V2 oder FBL (bitte lieber keine schweren FAI)
Gut zu wissen, ich hatte nur von div. Piloten gehört, dass die FAI am besten zum Speeden sein sollen
Mein Lieblingsblatt für's Speedfliegen ist das Edge SE FBL 693mm, damit hatte ich kein Aufbäumen und auch bei wirklich hohen Geschwindigkeiten noch ein sehr präzises Fluggefühl und nicht die Spur von einem ßbersteuern. Da sind die normalen Edge FBL deutlich empfindlicher, die neigen zu den verhassten Delphinbewegungen


P.S.: Wenn ich wieder eine normale Tastatur unter den Fingern habe, werde ich mal ein kleines Speedfliegen Tutorial erstellen


Gesendet von meinem Subraumtransmitter ;-)
_____________________________
Gruß Carsten
Meine Modelle
HeliCarsten ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu HeliCarsten für den nützlichen Beitrag:
RigidHeli (26.04.2012)
Alt 26.04.2012, 10:39   #7
Fibo
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hi!

Ich bevorzuge eine passende Ritzelung um den Regler 100% zu öffnen. Hierbei wird er am wenigsten belastet da er komplett offen ist. Da unter solchen Lastumständen eine noch vorhandene Regelung zum Abschalten führen kann.

Heckrotorblätter sollten kleiner gewählt sein - ca. 95 bis max 105. Aber auch dies steht in Abhängigkeit von der Heckübersetzung und anliegenden Drehzahl. 110er kannst Du eigentlich vergessen, da es u.U. so starkes wimmern herausfordert bis hin zum exodus. Am besten auch schön leichte Heckblätter wählen, Rotortech Fun-Key haben bei 105mm ca. 5,35 bis 5,5g.

Rotorblätter Radix 710 FBL sind meine Wahl. FAI würde ich keinesfalls wählen.

Pitch bis max. 16* Grad. Darüber hinaus macht wohl wenig Sinn.

Ansonsten penibel gewuchtetes System und wenn man es häufig bzw. dauerhaft seinem Modell zumutet, sollte man auf SKF Lager umsteigen (teurer Spass, bsp. ein Lager zwischen 8-15€)

Optimierte Kühlung für Regler und Motor.

Sehr gute Akkus vorausgesetzt. Da diese der limitierende Punkt beim 45XX sind.

Den Motor am besten auf YY verschaltet wickeln lassen.

Kopfdämpfung sollte hart abgestimmt sein, wie Carsten schon schrieb.

Stabisystem sollte angepasst und mit Expo rauf gegangen werden. Der Heli sollte sich insgesamt steifer, aber vor allem ruhiger fliegen lassen.

Ansonsten, so simpel es auch ausschauen mag, braucht es enorm viel Erfahrung und Können. Stehe da auch noch am Anfang. Einleitender Flug bis hin zum Abfangbogen mit optimalem Vorschubwinkel des Helis.

Gruss
Franco

Geändert von Fibo (26.04.2012 um 10:46 Uhr)
  Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu für den nützlichen Beitrag:
RigidHeli (26.04.2012)
Alt 26.04.2012, 10:43   #8
Taumel S.
Senior Member
 
Registriert seit: 31.12.2008
Beiträge: 26.316
Danke erhalten: 4.188
Flugort: Österreich
Standard AW: Speedflug tips und tricks

Zitat:
Zitat von Gerd Guzicki Beitrag anzeigen
sehr gute Augen, ab einer bestimmten Entfernung hilft bei schlechten Augen auch keine Erfahrung mehr
Der Normal Mode beim Heckkreisel könnte da ein wenig helfen, weil dann fliegt der Heli wenigstens automatisch gerade.
Taumel S. ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 26.04.2012, 11:58   #9
RigidHeli
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Bin auch noch anfanger und was fur euch so bisschen " cruisen " ist,ist fur mich vielleicht schon ganz schnell
Radix 710v2 mit 105er radix sind montiert so die reichen zum anfangen?
MKS 990 hab ich am heck,sollte ich noch etwas machen mit der kugel auf der servo arm? Steht jetzt auf die 16mm. Mein heck ist noch nicht ganz fest,ein kleines schweben von links nach rechts und mein heck gain steht ganz hohe. Wenn ich schnelle kurve fliege dan krieg ich das hohe gain schutteln. Wenn die gain runter geht dan steht das heck nicht still beim forward fluge....
Muss der kugel noch weiter raus auf den servo arm?
  Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 26.04.2012, 12:05   #10
pauliiinsche
Member
 
Benutzerbild von pauliiinsche
 
Registriert seit: 10.05.2011
Beiträge: 495
Danke erhalten: 138
Flugort: MFSV Trebur
Standard AW: Speedflug tips und tricks

Zitat:
Zitat von RigidHeli Beitrag anzeigen
Radix 710v2 mit 105er radix sind montiert so die reichen zum anfangen?
Radix ja, 710er nein...
Gerd hat mir expliziet zum speeden die 690er gegeben und ein 19er Ritzel bei einem 4540 und 2300U/Min
Weiche Heckblätter sind auch von Vorteil...
pauliiinsche ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Antwort
Zurück zu: Minicopter


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
[mCPx BL] mCPX BL Tips und Tricks Tatum Blade 144 29.02.2020 16:36
DX6 G2 Heli Setups Tips und Tricks helimax11 Sender / Empfänger 48 06.01.2020 21:18
Airbrush - Tips, Tricks und Empfehlungen Albert Oberflächenfinish und Lackieren 69 15.06.2014 08:08
Tips und Tricks für den Start marcel Fliegen für Einsteiger 77 31.05.2014 18:00
Protos FAQs / Tips und Tricks? Juky Protos 5 03.06.2012 14:55


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:07 Uhr.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Live Threads provided by AJAX Threads (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.
vBulletin Security provided by vBSecurity (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.