RC - Heli

Zurück   RC-Heli Community > Technik und Bauen > Scale Forum

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 23.11.2020, 19:28   #41
TheFox
Senior Member
 
Benutzerbild von TheFox
 
Registriert seit: 28.10.2016
Beiträge: 7.719
Danke erhalten: 9.839
Flugort: Ingolstadt/Bayern
Standard AW: Logo 480 Upgrade zu 550er Jetranger

Zitat:
Ganz am Rande, mit welchem Tool arbeitest Du? Mich beschleicht der Verdacht, dass Du beim Umgang mit so was einen beruflichen Hintergrund hast
Da liegst Du falsch. Ich bin Energie-Elektroniker und ein ganz lausiger Zeichner, aber meine beiden Söhne zeichnen und drucken in 3D, Hobby-mäßig. Ich selbst....kratze nur an der Oberfläche. Da ich "teile" und keine finanziellen Interessen verfolge, bekomme ich auch oft was von Freuden und Modellbauern. So muss ich nicht Alles selbst zeichnen.
Zum Bearbeiten einer STL Datei verwende ich den Autodesk Meshmixer.
Gezeichnet wird hier mit Solid Edge, aber inzwischen auch Solid Works und Inventor. Die auf Thingiverse hochgeladenen Dateien sind jedoch STL. Die kann man im Nachhinein nicht mehr mit Solid Edge oder Anderen bearbeiten. Im Meshmixer geht scalieren, dehnen, stauchen, (auch nur in einer Achse wenn gewünscht), sowie schneiden, zusammenfügen.... eigentlich sehr viel.
_____________________________
Meine Helis:https://www.rc-heli.de/board/album.php?u=61831
TheFox ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu TheFox für den nützlichen Beitrag:
mSAT-831 (23.11.2020)
Alt 23.11.2020, 19:35   #42
mSAT-831
Member
 
Benutzerbild von mSAT-831
 
Registriert seit: 16.10.2020
Beiträge: 76
Danke erhalten: 71
Flugort: Schwalbach a.Ts.
Standard AW: Logo 480 Upgrade zu 550er Jetranger

Ah, alles klar. ^^

Und danke für den Tipp - MeshMixer ist ja sogar kostenlos. Dann werd ich's damit versuchen.
_____________________________
Grüße,
Micha
mSAT-831 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 24.11.2020, 19:27   #43
mSAT-831
Member
 
Benutzerbild von mSAT-831
 
Registriert seit: 16.10.2020
Beiträge: 76
Danke erhalten: 71
Flugort: Schwalbach a.Ts.
Standard AW: Logo 480 Upgrade zu 550er Jetranger

Ich schaue gerade nach Beleuchtungssets. Für meinen 450er Airwolf habe ich dieses Set von LEDProfiShop verwendet, versorgt über den Balancerausgang vom 3S-LiPo. Passt super zu dem Heli, und die Montage der LEDs mit den Scale-Kappen war total easy.

Daher hatte ich in Betracht gezogen, das entsprechende Set für den 550er zu bestellen. Zumal, wenn hier schon ein Jet Ranger als Referenzbild verwendet wird, dann muss es eigentlich passen.
Was mich dabei jedoch stutzig macht: Die LED-Größe und Helligkeit ist hier dieselbe wie bei dem kleinen Set. Mir kommen Zweifel, ob das hell genug ist. Gibt's da Erfahrungswerte?
Ich mein, ich brauch jetzt keine Beleuchtung, die mir beim Reinschauen am Tage gleich 5 Monate Erinnerungsvermögen wegblitzt. Aber zumindest in der Dämmerung sollte sie schon zu sehen sein.
Die Scale-Kappen dazu gibt's in passender Größe, d.h. die Größe der LEDs an sich wird wohl nicht das Problem sein.

Ansonsten gibt's noch dieses Set hier, mit 1W-LEDs. Das wäre sicher hell genug, hat aber nur einen einzelnen Landescheinwerfer.
Da wird dann aber potenziell das Thema Abwärme spannend. Und bei 800 mA Stromaufnahme würde ich die Beleuchtung auch nicht mehr ans BEC hängen wollen und müsste mir was anderes einfallen lassen...

Natürlich habe ich hier schon mal ein wenig nach Lösungsansätzen geschaut, aber bevor ich mich dran mache, was selbst zu konfektionieren, würde ich gerne erst mal schauen, ob es eine Fertiglösung gibt.
_____________________________
Grüße,
Micha
mSAT-831 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 24.11.2020, 19:47   #44
TheFox
Senior Member
 
Benutzerbild von TheFox
 
Registriert seit: 28.10.2016
Beiträge: 7.719
Danke erhalten: 9.839
Flugort: Ingolstadt/Bayern
Standard AW: Logo 480 Upgrade zu 550er Jetranger

Ich fasse kurz zusammen;
Die 1W LEDs bekommt man nicht in die Leitwerke und auch nicht in die Heckfinne. Für die Scheinwerfer, kein Problem. Positionslichter und Blitzer auf der Finne geht mit 5mm LEDs. Da was zu finden was wirklich hell ist, und einen akzeptablen Abstrahlwinkel hat, ist schwierig. Für die Blitzer in den Leitwerken geht nur 3mm LED.
Vor diesem Hintergrund ist ein Komplett-Set sicher nicht praktikabel, aber ein Komplettset mit individuellen Änderungen schon.
Wenn man das maximal machbare heraus holen will, (durch die Beschränkung auf 3mm und 5mm LEDs mit armseligen 20mA durchaus nachvollziehbar) ist selbst aussuchen angesagt. Wenn man auch das Blitz-Muster des Vorbildes nachempfinden will...wird die Auswahl der Komplett-Sets weiter eingeschränkt.
_____________________________
Meine Helis:https://www.rc-heli.de/board/album.php?u=61831
TheFox ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu TheFox für den nützlichen Beitrag:
mSAT-831 (24.11.2020)
Alt 24.11.2020, 19:56   #45
goemichel
Senior Member
 
Benutzerbild von goemichel
 
Registriert seit: 11.01.2012
Beiträge: 4.180
Danke erhalten: 2.026
Flugort: FMSC-Steinfurt / Münster und anderswo
Standard AW: Logo 480 Upgrade zu 550er Jetranger

Zitat:
Zitat von mSAT-831 Beitrag anzeigen
aber bevor ich mich dran mache, was selbst zu konfektionieren, würde ich gerne erst mal schauen, ob es eine Fertiglösung gibt.
Zitat:
Zitat von TheFox Beitrag anzeigen
Wenn man das maximal machbare heraus holen will, (durch die Beschränkung auf 3mm und 5mm LEDs mit armseligen 20mA durchaus nachvollziehbar) ist selbst aussuchen angesagt.
Herr Schmid vom LEDProfishop stellt solche Sets auch ganz nach Wunsch zusammen. Da hat man dann ein fertiges Plug'n'Play-Set, das aufeinander abgestimmt ist, und trotzdem das maximale herausholt.
_____________________________
Gruß Michael
Valar morghulis

Bedienungsanleitungen werden nicht nur kostenlos, sondern meistens auch völlig umsonst beigelegt!
goemichel ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu goemichel für den nützlichen Beitrag:
mSAT-831 (24.11.2020), TheFox (24.11.2020)
Alt 24.11.2020, 20:05   #46
TheFox
Senior Member
 
Benutzerbild von TheFox
 
Registriert seit: 28.10.2016
Beiträge: 7.719
Danke erhalten: 9.839
Flugort: Ingolstadt/Bayern
Standard AW: Logo 480 Upgrade zu 550er Jetranger

So macht es Sinn. Hätte ich vor dem Bau gewusst, wleche LED wo reinpasst, dann hätte ich das so machen können.
Kühlkörper für die 1W LEDs der Hauptscheinwerfer nicht flach mit großem Durchmesser, sondern lieber lang.
_____________________________
Meine Helis:https://www.rc-heli.de/board/album.php?u=61831
TheFox ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu TheFox für den nützlichen Beitrag:
mSAT-831 (24.11.2020)
Alt 24.11.2020, 20:08   #47
goemichel
Senior Member
 
Benutzerbild von goemichel
 
Registriert seit: 11.01.2012
Beiträge: 4.180
Danke erhalten: 2.026
Flugort: FMSC-Steinfurt / Münster und anderswo
Standard AW: Logo 480 Upgrade zu 550er Jetranger

Zitat:
Zitat von TheFox Beitrag anzeigen
Hätte ich vor dem Bau gewusst, wleche LED wo reinpasst, dann hätte ich das so machen können.
Ist mir auch passiert - falsche Größe bestellt. Aber auch da ist er sehr hilfsbereit...
_____________________________
Gruß Michael
Valar morghulis

Bedienungsanleitungen werden nicht nur kostenlos, sondern meistens auch völlig umsonst beigelegt!
goemichel ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu goemichel für den nützlichen Beitrag:
TheFox (24.11.2020)
Alt 24.11.2020, 20:12   #48
rainerX
Senior Member
 
Benutzerbild von rainerX
 
Registriert seit: 07.07.2016
Beiträge: 1.234
Danke erhalten: 306
Flugort: Oberpfalz/Bayern
Standard AW: Logo 480 Upgrade zu 550er Jetranger

Zitat:
Zitat von TheFox Beitrag anzeigen
Wenn man das maximal machbare heraus holen will, (durch die Beschränkung auf 3mm und 5mm LEDs mit armseligen 20mA durchaus nachvollziehbar) ist selbst aussuchen angesagt.
Hallo,
ich habe schon viele Versuche durchgeführt mit blitzenden oder blinkenden Leds. Selber gebaute Blitzelektronik mit 2Transistoren , ges für 5Euro.
habe 3mm und 5mm Leds getestet und eingebaut, die nur blitzen, da kann man mit dem Impuls-Strom um ein vielfaches hochgehn, bei 20mA Leds sind 100mA kein Probem. Habe Leds mit 28000 bzw 80000 mcd eingesetzt, die sind schon Superhell. Mittlerweilen gibt es die flachen SMD Led Nichia mit Abstrahlwinkel 120° 5x5mm 1mm Höhe, auch superhell (natürlich alles ohne Kühlkörper, nicht erforderlich)
_____________________________
2x XLPower550/ 6x TT E550FBL/ E550S-Paddel/ Beam(Hatz)SE/ MSH Mini-Protos/ #Graupner#

Geändert von rainerX (24.11.2020 um 20:16 Uhr)
rainerX ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu rainerX für den nützlichen Beitrag:
TheFox (24.11.2020)
Alt 24.11.2020, 20:19   #49
TheFox
Senior Member
 
Benutzerbild von TheFox
 
Registriert seit: 28.10.2016
Beiträge: 7.719
Danke erhalten: 9.839
Flugort: Ingolstadt/Bayern
Daumen runter AW: Logo 480 Upgrade zu 550er Jetranger

Leider passen keine 5mm LEDs in das Leitwerk, als Blitzer. Die Positionslichter sind angeformt, da müssen Runde 5mm LEDs rein. Dahinter passt nur noch eine 3mm LED, rund. Mit dem Schuhlöffel.
Und sie muss an ihren Anschluss-Drähten ca 100mm weit treffsicher durch das 7mm schmale Leitwerk an ihren Platz geschoben werden....sonst hätte ich auch lieber eine SMD-Led verbaut.
Auch beim Positionslicht im Leitwerk geht nur 5mm rund....eine flache LED müsste dann weiter innen sitzen und eine passend geformte Streukappe bekommen.
Das Alles konnte ich im Vorfeld nicht wissen...hat sich erst beim Einbau herausgestellt.

Mit dem Strom bin ich bei den Blitzern auch höher gegangen - aber das bezieht sich natürlich nicht auf die Nennstrom-Aufnahme der LED, die lautet 20mA. Ein kleinerer Vorwiderstand blässt sie dann heller blitzen.
_____________________________
Meine Helis:https://www.rc-heli.de/board/album.php?u=61831

Geändert von TheFox (24.11.2020 um 20:22 Uhr)
TheFox ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 24.11.2020, 20:31   #50
rainerX
Senior Member
 
Benutzerbild von rainerX
 
Registriert seit: 07.07.2016
Beiträge: 1.234
Danke erhalten: 306
Flugort: Oberpfalz/Bayern
Standard AW: Logo 480 Upgrade zu 550er Jetranger

Zitat:
Zitat von TheFox Beitrag anzeigen
Mit dem Strom bin ich bei den Blitzern auch höher gegangen - aber das bezieht sich natürlich nicht auf die Nennstrom-Aufnahme der LED, die lautet 20mA. Ein kleinerer Vorwiderstand blässt sie dann heller blitzen.
in den Datenblättern für 3/5mm Leds (8000mcd) sind die die max Stromspitzen (für Impulsbetrieb) definiert. Ich habe teilweise 22 Ohm Vorwiderstände vorgeschalten für eine Betriebsspannung für zB 6V im Flashbetrieb.
_____________________________
2x XLPower550/ 6x TT E550FBL/ E550S-Paddel/ Beam(Hatz)SE/ MSH Mini-Protos/ #Graupner#

Geändert von rainerX (24.11.2020 um 20:35 Uhr)
rainerX ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu rainerX für den nützlichen Beitrag:
TheFox (24.11.2020)
Antwort
Zurück zu: Scale Forum


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Frage: Logo 600se in jetranger steveman Scale Forum 3 23.12.2019 16:36
Logo 480 Haube auf Logo 400SE passend? Bernhard Kerscher Mikado 9 21.08.2018 21:02
Logo 480 Michi73 Mikado 1 11.03.2018 17:20
Logo 550SE Combo oder Logo 480 Xtreme martin_p Mikado 10 15.03.2016 21:14
LOGO 30 Jetranger Gottfried Mikado 1 02.08.2004 17:42


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:03 Uhr.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Live Threads provided by AJAX Threads (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
vBulletin Security provided by vBSecurity (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.