RC - Heli

Zurück   RC-Heli Community > Technik und Bauen > Scale Forum

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 14.01.2021, 10:20   #31
Kenneth Petersen
Member
 
Registriert seit: 09.08.2017
Beiträge: 232
Danke erhalten: 410
Standard AW: Lama SA 315B für Blade 230S

Peter du weiss je länger du nach Norden kommst umso Blonder werden die Leute
Kenneth Petersen ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu Kenneth Petersen für den nützlichen Beitrag:
TheFox (14.01.2021)
Alt 16.01.2021, 13:41   #32
Kenneth Petersen
Member
 
Registriert seit: 09.08.2017
Beiträge: 232
Danke erhalten: 410
Standard AW: Lama SA 315B für Blade 230S

Bis auf Dummy Antriebswelle für den Heckrotor sowie einige Abstrebungen, fehlt eigentlich nur noch der Farbauftrag und Decals. Allerdings ist mir in dummer Fehler unterlaufen, und zwar kriege ich das Hauptgetriebe Zahnrad nicht reingewürgt aber wie sagt man so schön: Probleme sind da um gelöst zu werden

Hubi Gruß aus Dänemark
K e n n e t h
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Lama 1.jpg (676,7 KB, 57x aufgerufen)
Dateityp: jpg Lama 2.jpg (539,9 KB, 57x aufgerufen)
Kenneth Petersen ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgende 7 Benutzer sagen Danke zu Kenneth Petersen für den nützlichen Beitrag:
Derfnam (16.01.2021), der_dreamdancer (17.01.2021), fassla (17.01.2021), Grisu_Spittal (16.01.2021), rocket-tom (17.01.2021), Stebe (16.01.2021), TheFox (16.01.2021)
Alt 17.01.2021, 14:40   #33
Kenneth Petersen
Member
 
Registriert seit: 09.08.2017
Beiträge: 232
Danke erhalten: 410
Standard AW: Lama SA 315B für Blade 230S

während überlegt wird wie ich das Hauptchassis ändern soll um genügend platzt zu schaffen, um das Hauptzahnrad zu montieren, habe ich der Rotorkopf zusammengebaut und und provisorisch montiert.

Schaut doch ganz vernüftig aus, finde ich

Hubi Gruß aus Dänemark
K e n n e t h
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Lama 1.jpg (662,5 KB, 39x aufgerufen)
Dateityp: jpg Lama 2.jpg (544,8 KB, 37x aufgerufen)
Dateityp: jpg Lama 3.jpg (424,1 KB, 37x aufgerufen)
Dateityp: jpg Lama 4.jpg (788,1 KB, 40x aufgerufen)
Dateityp: jpg Lama 5.jpg (637,5 KB, 38x aufgerufen)
Dateityp: jpg Lama 6.jpg (657,1 KB, 41x aufgerufen)
Kenneth Petersen ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgende 7 Benutzer sagen Danke zu Kenneth Petersen für den nützlichen Beitrag:
Derfnam (18.01.2021), der_dreamdancer (18.01.2021), fassla (17.01.2021), Grisu_Spittal (17.01.2021), heliroland 66 (17.01.2021), rocket-tom (17.01.2021), Stebe (17.01.2021)
Alt 17.01.2021, 21:50   #34
Stebe
Senior Member
 
Benutzerbild von Stebe
 
Registriert seit: 12.07.2017
Beiträge: 1.219
Danke erhalten: 2.779
Flugort: Friesland
Standard AW: Lama SA 315B für Blade 230S

Mir gefällt die Lama sehr gut, saubere Arbeit...
Stebe ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 18.01.2021, 17:20   #35
Kenneth Petersen
Member
 
Registriert seit: 09.08.2017
Beiträge: 232
Danke erhalten: 410
Standard AW: Lama SA 315B für Blade 230S

Danke Stebe - das macht immer spass zu sehen wie so ein Projekt aus dem nichts herauswächts und um sich greift
Kenneth Petersen ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 23.01.2021, 18:55   #36
Kenneth Petersen
Member
 
Registriert seit: 09.08.2017
Beiträge: 232
Danke erhalten: 410
Standard AW: Lama SA 315B für Blade 230S

Der erste Versuch den Treibstofftank mit 2 Halbschalen aus 1 mm Balsaholz darzustellen wurde verworfen, weil es mehr nach einem Bierfass als Treibstoffbehälter aussah! Der zweite Versuch aus 10 mm Balsa wo die Kanten mit der Schleifflatte schön gerundet wurde, passt wesentlich besser. Leider verhindert das Hauptgetriebe, das der Behälter wie beim Original, bis an die obere Hauptrahmen geht. Damit muss ich leben. Momentan brüte ich drüber wie ich die Tankattrappen befestigen soll, aber da schwebt mir schon was vor. Nebenbei vermerkt. Holz ist was schönes, aber leider selten bei den Modellhubis zu finden.

Hubi Gruß aus Dänemark
K e n n e t h
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Lama 1.jpg (540,3 KB, 30x aufgerufen)
Dateityp: jpg Lama 2.jpg (531,9 KB, 30x aufgerufen)
Dateityp: jpg Lama 3.jpg (512,1 KB, 29x aufgerufen)
Dateityp: jpg Lama 4.jpg (859,9 KB, 28x aufgerufen)
Dateityp: jpg Lama 5.jpg (890,1 KB, 26x aufgerufen)
Kenneth Petersen ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgende 6 Benutzer sagen Danke zu Kenneth Petersen für den nützlichen Beitrag:
Derfnam (23.01.2021), fassla (23.01.2021), Grisu_Spittal (24.01.2021), rocket-tom (23.01.2021), Stebe (23.01.2021), TheFox (23.01.2021)
Alt 23.01.2021, 19:48   #37
Kenneth Petersen
Member
 
Registriert seit: 09.08.2017
Beiträge: 232
Danke erhalten: 410
Standard AW: Lama SA 315B für Blade 230S

die Leitungen für den Heckmotor habe ich wie bei meinem Bell 47G Bell 47G und Blade 230S - RC-Heli Community wieder aus 3 Leitungen jeweils aus 2 längen 0,35 mm Kupferlackdraht in der Accubohrer verdrillt gemacht. Weil die Leitungen direkt am CFK Ausleger geklebt wird, habe ich vorsichtshalber zwei von den 3 Leitungen einzeln eingeschrumpft. Die dritte und letzte Leitung ist „nackt“ und wird oben auf den beiden Eingeschrumpften Leitungen zum liegen kommen. Damit soll Kurzschlussgefahr ausgeschlossen sein, falls der Lack auf dem Kupfer durch Vibrationen beschädigt wird

Hubi Gruß aus Dänemark
K e n n e t h
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Lama 1.jpg (497,8 KB, 27x aufgerufen)
Dateityp: jpg Lama 2.jpg (616,2 KB, 29x aufgerufen)
Dateityp: jpg Lama 3.jpg (396,4 KB, 28x aufgerufen)
Dateityp: jpg Lama 4.jpg (464,5 KB, 27x aufgerufen)
Dateityp: jpg Lama 5.jpg (452,7 KB, 25x aufgerufen)
Dateityp: jpg Lama 6.jpg (693,3 KB, 23x aufgerufen)
Dateityp: jpg Lama 7.jpg (589,3 KB, 27x aufgerufen)
Dateityp: jpg Lama 8.jpg (709,2 KB, 24x aufgerufen)
Kenneth Petersen ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgende 4 Benutzer sagen Danke zu Kenneth Petersen für den nützlichen Beitrag:
Derfnam (23.01.2021), Grisu_Spittal (24.01.2021), rocket-tom (24.01.2021), Stebe (23.01.2021)
Alt 23.01.2021, 22:10   #38
TheFox
Senior Member
 
Benutzerbild von TheFox
 
Registriert seit: 28.10.2016
Beiträge: 7.705
Danke erhalten: 9.832
Flugort: Ingolstadt/Bayern
Standard AW: Lama SA 315B für Blade 230S

Nur ein Denkanstoß:
Die Motor-Wicklungen sind aus einem ebensolchen Lack gefertigt. Sie werden aus dem Motor herausgeführt. Da sie im Motor dicht an dicht aneinander liegen, und trotzdem nicht beschädigt werden, könntest Du auf den Schrumpfschlauch ebensogut verzichten, zumindest auf der "langen Geraden" Strecke.
_____________________________
Meine Helis:https://www.rc-heli.de/board/album.php?u=61831
TheFox ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 24.01.2021, 11:36   #39
Kenneth Petersen
Member
 
Registriert seit: 09.08.2017
Beiträge: 232
Danke erhalten: 410
Standard AW: Lama SA 315B für Blade 230S

Peter dein Denkanstoß ist richtig. Ohne Schrumpfschlauch durfte nicht passieren. Ich weiß auch nicht warum ich ich mir immer wieder dieses Kurzschluss Nonsens einrede Eventuel mache ich ein neues Kabelsatz, aber diesmal Nackt
Kenneth Petersen ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu Kenneth Petersen für den nützlichen Beitrag:
TheFox (24.01.2021)
Alt 24.01.2021, 16:03   #40
rocket-tom
Member
 
Benutzerbild von rocket-tom
 
Registriert seit: 03.06.2011
Beiträge: 900
Danke erhalten: 1.922
Flugort: SÜW
Standard AW: Lama SA 315B für Blade 230S

Zitat:
Zitat von Kenneth Petersen Beitrag anzeigen
... Nonsens einrede
Hi Kenneth,

so ganz Nonsens ist das nicht.

Im Motor sind die Lackdrähte so im Verbund, dass sie sich nicht bewegen können.
Wenn Du das bei der Verlegung auf dem langen Weg auch vorsiehst, wird es sicherlich keine Probleme geben. Wenn die Kabel aber ein wenig hin und her vibrieren können, besteht die Möglichkeit, dass diese sich an den Bewegungsstellen aufscheuern könnten.
Die Wahrscheinlichkeit ist m.E. äußerst gering, aber nicht unmöglich.

Ich würde die Leitungen aber auch so legen wie von TheFox vorgeschlagen.


Grüße nach DK
Tom
rocket-tom ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Antwort
Zurück zu: Scale Forum


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Lama 315B tba2arnold Scale Forum 3 10.12.2014 16:32
2. Lama SA 315B u. Alouette II bubi_scholz Veranstaltungen 3 23.10.2013 11:20
Lama sa-315b Rolf01 Scale Forum 10 13.12.2009 18:47
Hirobo Lama SA-315B jkcri Hirobo 5 09.08.2008 17:01
SE 315B Lama M_a_v_e_r_i_c_k Bilder und Videos 2 27.03.2008 18:20


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:33 Uhr.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Live Threads provided by AJAX Threads (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
vBulletin Security provided by vBSecurity (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.