RC - Heli

Zurück   RC-Heli Community > Technik und Bauen > Scale Forum

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 04.01.2021, 15:29   #41
sailing
Member
 
Benutzerbild von sailing
 
Registriert seit: 13.04.2019
Beiträge: 80
Danke erhalten: 45
Flugort: Frankreich+Luxemburg
Standard AW: Funkey Bell 206 L Long Ranger 600er mit Interior

Zitat:
Zitat von Derfnam Beitrag anzeigen
Ich häng mich da mal kurz dazwischen:
Leider gibts zum LG noch nichts zu berichten, weil der Laden, der die Edelstahlrohre liefert, gerade Betriebsferien macht...

Peters Druckerzeugnisse sind eine echte Schau!
¨

Hi,

Vielleicht kann ich Helfen , welchen Durchmesser/Wandstärke brauchst Du?
_____________________________
Schöne Grüsse - Marco

TDSF-Xnova,VooDoo700,TDR1 800er
sailing ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu sailing für den nützlichen Beitrag:
TheFox (04.01.2021)
Alt 04.01.2021, 18:02   #42
TheFox
Senior Member
 
Benutzerbild von TheFox
 
Registriert seit: 28.10.2016
Beiträge: 7.725
Danke erhalten: 9.842
Flugort: Ingolstadt/Bayern
Standard AW: Funkey Bell 206 L Long Ranger 600er mit Interior

Zitat:
Die Schwimmhilfen sehen ein bisschen zu glatt und regelmaessig aus, finde ich.
Ja, die sind sozusagen "perfekt verpackt". Ich hatte vor die gedruckten Teile mit Spachtelmasse, oder Folie zu "verunstalten"...so dass sie dem Vorbild näher sind.

Zitat:
Vielleicht kann ich Helfen , welchen Durchmesser/Wandstärke brauchst Du?
Da freue ich mich immer.
Wir hatten für das kürzere LG der Jet Ranger Edelstahlrohr in 9mm Durchmesser für die Kufen und 8mm Durchmesser für die Bügel. Wandstärke 1mm, weil es eben so zu bekommen war. Aber dünner, bis 0,5mm Wandstärke, sollte auch reichen.
_____________________________
Meine Helis:https://www.rc-heli.de/board/album.php?u=61831
TheFox ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 04.01.2021, 18:16   #43
TheFox
Senior Member
 
Benutzerbild von TheFox
 
Registriert seit: 28.10.2016
Beiträge: 7.725
Danke erhalten: 9.842
Flugort: Ingolstadt/Bayern
Standard AW: Funkey Bell 206 L Long Ranger 600er mit Interior

Habe auch bezüglich FBL für die Mechanik Hilfe von einem netten Kollegen hier im Forum erhalten. Ich bekomme ein AR7210BX mit Pro Upgrade für die Long Ranger.
Das Microbeast hab ich heute zurückgeschickt, freu mich dass ich wieder mit Altbewährtem bauen, Einstellen und fliegen kann.
Die Mechanik hab ich eben demontiert, sie bekommt neue Kugellager an der HRW. Wenn's gut läuft, wird sie in ein paar Tagen den ersten Testflug machen.
IMG_20210104_105750.jpg
_____________________________
Meine Helis:https://www.rc-heli.de/board/album.php?u=61831
TheFox ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu TheFox für den nützlichen Beitrag:
Stebe (04.01.2021)
Alt 04.01.2021, 18:19   #44
getsuyoubi
Member
 
Benutzerbild von getsuyoubi
 
Registriert seit: 01.11.2013
Beiträge: 647
Danke erhalten: 316
Flugort: Queens, NY
Standard AW: Funkey Bell 206 L Long Ranger 600er mit Interior

Zitat:
Zitat von TheFox Beitrag anzeigen
Ja, die sind sozusagen "perfekt verpackt". Ich hatte vor die gedruckten Teile mit Spachtelmasse, oder Folie zu "verunstalten"...so dass sie dem Vorbild näher sind.
Schau mal, ob Du bei Mike Spinner ("JestRR") auf scalerchelis.com oder youtube was abkupfern kannst.
_____________________________
Gruss aus NYC, Christoph
getsuyoubi ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 04.01.2021, 19:49   #45
Derfnam
Senior Member
 
Benutzerbild von Derfnam
 
Registriert seit: 09.12.2017
Beiträge: 1.373
Danke erhalten: 1.425
Flugort: Finning, auf dem ehemaligen Heuboden, im Garten und auf der Wiese
Standard AW: Funkey Bell 206 L Long Ranger 600er mit Interior

Zitat:
Zitat von TheFox Beitrag anzeigen
Aber dünner, bis 0,5mm Wandstärke, sollte auch reichen.
Das kurze LG war 9x1mm und 8x0,75mm Edelstahlrohr. 0,5mm ist zu dünn, das knickt u.U beim Biegen ein oder wirft Falten...
_____________________________
Wer Kunststoff kennt, nimmt Metall!
Derfnam ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu Derfnam für den nützlichen Beitrag:
TheFox (04.01.2021)
Alt 04.01.2021, 19:51   #46
Derfnam
Senior Member
 
Benutzerbild von Derfnam
 
Registriert seit: 09.12.2017
Beiträge: 1.373
Danke erhalten: 1.425
Flugort: Finning, auf dem ehemaligen Heuboden, im Garten und auf der Wiese
Standard AW: Funkey Bell 206 L Long Ranger 600er mit Interior

Zitat:
Zitat von sailing Beitrag anzeigen
welchen Durchmesser/Wandstärke brauchst Du?
Ich verwende Edelstahlrohr 1.4301 9x1mm und 8x0,75mm...oder sagen wir mal würde ich verwenden, wenn der Laden auf hätte...
_____________________________
Wer Kunststoff kennt, nimmt Metall!
Derfnam ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu Derfnam für den nützlichen Beitrag:
TheFox (04.01.2021)
Alt 04.01.2021, 20:32   #47
sailing
Member
 
Benutzerbild von sailing
 
Registriert seit: 13.04.2019
Beiträge: 80
Danke erhalten: 45
Flugort: Frankreich+Luxemburg
Standard AW: Funkey Bell 206 L Long Ranger 600er mit Interior

Hi,

Mit 0,75mm kann ich leider nicht bedienen, nur ab 1mm Wandstärke.

Einfach Bescheid geben ob passt, dann werde ich morgen nachschauen was am Lager ist.
_____________________________
Schöne Grüsse - Marco

TDSF-Xnova,VooDoo700,TDR1 800er
sailing ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu sailing für den nützlichen Beitrag:
TheFox (04.01.2021)
Alt 04.01.2021, 22:14   #48
echo.zulu
Senior Member
 
Benutzerbild von echo.zulu
 
Registriert seit: 03.09.2002
Beiträge: 2.500
Danke erhalten: 1.291
Flugort: MFG Wipshausen
Standard AW: Funkey Bell 206 L Long Ranger 600er mit Interior

Moin Peter.
Ich hab noch nen Vorschlag für den Mechanikträgerkasten. In der gezeichneten Form hat er für mich den Nachteil, dass der Kasten Querschub nur dann aufnehmen kann, wenn Du ihn innen mit Spanten im Bereich der Verschraubung versteifst. Gerade diese Belastungsrichtung ist aber durchaus wichtig, weil sonst die Mechanik im Rumpf aufschwingen kann. Wenn Du hingegen die senkrechten Profile schräg stellst (so ca. 30-45° sollten es schon sein), so kannst Du auf die Spanten verzichten und hast durch den trapezförmigen Querschnitt ein in sich steifes Profil, welches die Querschubspannung auch noch in einem flacheren Winkel in die Rumpfschale ableitet. Deine Konstruktion erzeugt durch die rechten Winkel hingegen eine Biegespannung in der Rumpfschale, die wesentlich schlechter aufgenommen wird.
_____________________________
CU,
Egbert.
echo.zulu ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu echo.zulu für den nützlichen Beitrag:
TheFox (04.01.2021)
Alt 04.01.2021, 22:47   #49
TheFox
Senior Member
 
Benutzerbild von TheFox
 
Registriert seit: 28.10.2016
Beiträge: 7.725
Danke erhalten: 9.842
Flugort: Ingolstadt/Bayern
Standard AW: Funkey Bell 206 L Long Ranger 600er mit Interior

Danke Dir!
Der Kasten ist lediglich ein 3D-ausdruck der Zeichnung, um zu prüfen ob das passt. Mitfliegen wird dieser 3D-Druck aus 1,3mm PLA aber nicht. Sondern eine identische Konstruktion aus CFK Platten, die nach STEP Daten dieser Zeichnung gefräst werden. Und diese Konstruktion hat natürlich auch (4)Quer-Spanten.
Trapezform geht nicht, ich benötige den Platz beidseitig neben der Mechanik für die 2x6S 2700mAh Flugakkus. Unten breiter ist darum nicht möglich. Unten schmäler auch nicht, weil da die Schellen für das LG verschraubt werden. Oben muss die Mechanik drauf passen, da kann ich auch nicht schmäler bauen.

Eine ähnliche Konstruktion habe ich für den Rumpf der Jet Ranger gezeichnet, dort fliegt noch der 3D gedruckte Sockel aus 4mm PLA mit 4mm diagonalen Spanten mit. Da der Sockel aber fast 400g auf die Waage bringt, wird er ebenfalls gegen so einen Sockel aus CFK ausgewechselt. Der ist schon beim Fräsen, und wird demnächst geliefert.
_____________________________
Meine Helis:https://www.rc-heli.de/board/album.php?u=61831
TheFox ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 05.01.2021, 08:39   #50
sailing
Member
 
Benutzerbild von sailing
 
Registriert seit: 13.04.2019
Beiträge: 80
Danke erhalten: 45
Flugort: Frankreich+Luxemburg
Standard AW: Funkey Bell 206 L Long Ranger 600er mit Interior

Hi,

Also was ich am Lager hätte;

6x1
8x1
10x1
12x1

Alles in 1.4541
_____________________________
Schöne Grüsse - Marco

TDSF-Xnova,VooDoo700,TDR1 800er
sailing ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu sailing für den nützlichen Beitrag:
TheFox (05.01.2021)
Antwort
Zurück zu: Scale Forum


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Bell 206 Jet Ranger 1,80 Meter mit TDR Mechanik bimbim328 Scale Forum 372 12.01.2021 23:00
Suche Skizze high skid 600er Funkey Long Ranger windesigns Scale Forum 11 08.05.2019 17:13
Long Ranger 30er Funkey wie Leitwerk befestigen esteban Scale Forum 1 26.07.2010 07:55
Bell LONG RANGER mit Schlüter Mechanik, Vierblatt Dynax9 Oldie Forum 9 08.09.2009 20:12
Bell 206 Long Ranger Logo3030 Scale Forum 0 13.05.2006 12:48


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:32 Uhr.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Live Threads provided by AJAX Threads (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
vBulletin Security provided by vBSecurity (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.