RC - Heli

Zurück   RC-Heli Community > Hubschrauber-Systeme > Mikado

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 29.07.2015, 14:39   #1
Benny77
Senior Member
 
Benutzerbild von Benny77
 
Registriert seit: 04.04.2012
Beiträge: 1.538
Danke erhalten: 391
Flugort: Althengstett
Standard Tipps und Tricks zum Aufbau eines Logo 550SE

Hallo zusammen,

heut hat der Postbote ein nettes Paket gebracht. Eins mit einer Logo550SE Scorpion Combo drin.
Der Aufbau wird wohl Ende nchster Woche beginnen.

Da das mein erster Logo ist, wollte ich einfach mal fragen nach Erfahrungen beim Aufbau.

Worauf man achten sollte.

Was evtl. verbessern kann (hab da schonmal was von Kunststoffschrauben frs Landegestell gehrt).
_____________________________
Gru Benny

LOGO 550SE V2, T-REX 470LM + Spirit + Graupner MZ24; XK K110
Benny77 ist gerade online   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 29.07.2015, 15:34   #2
Bundesbulf
Senior Member
 
Benutzerbild von Bundesbulf
 
Registriert seit: 23.05.2011
Beiträge: 4.109
Danke erhalten: 2.990
Flugort: Taunus, Rhein-Main und so...
Standard AW: Tipps und Tricks zum Aufbau eines Logo 550SE

Moin,
soooo viel gibts da nicht zu beachten...

- Abschnitt 1 - Chassis zusammenschrauben: die hinteren unteren Schrauben sind nicht zu lang, da kommen spter die Heckstreben dran.
- Einige empfehlen das Nickservo vor dem Zusammenbau der Hlften einzusetzen - ich find's jetzt nicht sooo kompliziert es spter einzubauen. Sonst baumelt einem auch die ganze Zeit das Kabel in der Gegend rum.
- das HZR muss etwas Hhenspiel haben (wg. der Pfeilverzahnung)
- Die Seitenteile des "Heckgehuses" nach Anleitung gleichmig anziehen (Abstand berall 27 mm) und nicht zu fest knallen - sonst kann die Heckrotorwelle verspannen.
- wenn ein paar Teile (U-Scheiben, Kleinteile, etc.) brig bleiben - nicht wundern...

Aber eigentlich nur die Anleitung gut lesen und bei konkreten Problemen/Fragen googlen - es wurde fast alles schon mal irgendwo beantwortet (meist hier oder im Vstabi-Forum). So jedenfalls meine Erfahrung...

...viel Spa beim bauen.

Zitat:
Zitat von Benny77 Beitrag anzeigen
Der Aufbau wird wohl Ende nchster Woche beginnen.
Wieso denn erst so spt?
_____________________________
Gru und so,
der Ulf
Bundesbulf ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu Bundesbulf für den nützlichen Beitrag:
Benny77 (29.07.2015)
Alt 29.07.2015, 15:35   #3
RV
Mikado-Heli.de
VStabi-Support
 
Benutzerbild von RV
 
Registriert seit: 02.06.2001
Beiträge: 7.704
Danke erhalten: 1.126
Flugort: MFV Böblingen (Heim), IRCHA-Muncie-IN (Member), MFV Ofterdingen (Gast), auf Treffen sowieso
Standard AW: Tipps und Tricks zum Aufbau eines Logo 550SE

Hoi Benny,

baue das hintere TS Servo und das Heckservo ein bevor Du die Mechanikteile zusammenschraubst.

Dazu zuvor die Servos mit der VStabi in Setup Position (Trim Tab, neutral, blockiert) bringen um die Hebel aufzustecken ;-)

Lasse das rechte TS Servo herausen bis die ESC Kabel verlegt sind ;-)

Ich habe auf vstabi.info in der Rubrik VStabi NEO Informationen / Aufbau Tips was von meinem SE drin, samt Bilder.
_____________________________
VStabi Support: http://www.vstabi.de
Kontakt bitte per Email, keine PN.
RV ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgende 5 Benutzer sagen Danke zu RV für den nützlichen Beitrag:
7 Up (02.03.2017), Benny77 (29.07.2015), Bundesbulf (29.07.2015), Michldigital (12.06.2018), PinkPanther (24.06.2016)
Alt 29.07.2015, 15:38   #4
Bundesbulf
Senior Member
 
Benutzerbild von Bundesbulf
 
Registriert seit: 23.05.2011
Beiträge: 4.109
Danke erhalten: 2.990
Flugort: Taunus, Rhein-Main und so...
Standard AW: Tipps und Tricks zum Aufbau eines Logo 550SE

Zitat:
Zitat von RV Beitrag anzeigen
Dazu zuvor die Servos mit der VStabi in Setup Position (Trim Tab, neutral, blockiert) bringen um die Hebel aufzustecken ;-)
Das ist in der Tat wichtig - gerade beim Nickservo... alle anderen Hebel lassen sich ja schnell korrigieren.
_____________________________
Gru und so,
der Ulf
Bundesbulf ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 29.07.2015, 16:15   #5
Benny77
Senior Member
 
Benutzerbild von Benny77
 
Registriert seit: 04.04.2012
Beiträge: 1.538
Danke erhalten: 391
Flugort: Althengstett
Standard AW: Tipps und Tricks zum Aufbau eines Logo 550SE

Zitat:
Zitat von Bundesbulf Beitrag anzeigen
Wieso denn erst so spt?
um mich herum trmen sich gerade Umzugskartons
Hoffe, dass bis Ende nchster Woche, der Groteil in der neuen Wohnung eingerumt ist.
_____________________________
Gru Benny

LOGO 550SE V2, T-REX 470LM + Spirit + Graupner MZ24; XK K110
Benny77 ist gerade online   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 31.07.2015, 21:52   #6
Hannes1
Member
 
Registriert seit: 20.04.2014
Beiträge: 524
Danke erhalten: 178
Standard AW: Tipps und Tricks zum Aufbau eines Logo 550SE

Ich klinke mich hier auch mal ein weil es zur berschrift passt.

Ich bin beim Aufbau einer 550seV2 Mechanik. Ich hatte vor die vorhandene Hackerturbine aus einem frheren 500se einzubauen. Die mitgelieferte 30er Motorplatte passt bei der Hackerturbine nicht. Wenn ich die separat erhltliche 25er Motorplatte einbaue passt die zwar fr den Hackermotor aber dann passen die Schrauben fr das Gegenlager nicht mehr. Ich wrde halt ohne das Gegenlager fliegen. Damit knnte ich leben. Aber weil die Schrauben nicht passen msst ich das ganze Gehuse mit dem Gegenlager weg lassen. Dann fllt aber auch das dritte Lager fr die Hauptrotorwelle weg. Ohne dem Lager htte aber wiederum das Hauptzahnrad ein Spiel von rund einem Zentimeter.
Das Ganze wird jetzt etwas viel.
Hab ich eine Mglichkeit den Hackermotor weiter zu verwenden so dass es Sinn macht?
Hannes1 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 31.07.2015, 22:01   #7
RV
Mikado-Heli.de
VStabi-Support
 
Benutzerbild von RV
 
Registriert seit: 02.06.2001
Beiträge: 7.704
Danke erhalten: 1.126
Flugort: MFV Böblingen (Heim), IRCHA-Muncie-IN (Member), MFV Ofterdingen (Gast), auf Treffen sowieso
Standard AW: Tipps und Tricks zum Aufbau eines Logo 550SE

Zitat:
Ohne dem Lager htte aber wiederum das Hauptzahnrad ein Spiel von rund einem Zentimeter
Da ist was anderes faul. Vermutlich das untere Kugellager zwischen den Seitenteilen nicht richtig drin.

Das geht schon so wie Du es vorhast.So sind wir ja Jahrelang geflogen.
_____________________________
VStabi Support: http://www.vstabi.de
Kontakt bitte per Email, keine PN.
RV ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 31.07.2015, 22:17   #8
Hannes1
Member
 
Registriert seit: 20.04.2014
Beiträge: 524
Danke erhalten: 178
Standard AW: Tipps und Tricks zum Aufbau eines Logo 550SE

Ich mein damit dass ich mit dem Gehuse wo das Gegenlager drinnen sitzt auch das Verbindungstck mit dem dritten Lager fr die HRW weg lassen muss da es keine Verbindung zu irgendwas htte und einfach so unter dem Hauptzahnrad rummbaumeln wrde. Dann geht natrlich das dritte Lager fr die HRW ab und ich htte ab dem HZR nach unten nichts mehr.
Hannes1 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 01.08.2015, 00:09   #9
Xeno
Senior Member
 
Registriert seit: 25.08.2013
Beiträge: 1.308
Danke erhalten: 337
Standard AW: Tipps und Tricks zum Aufbau eines Logo 550SE

@Topic: Achte penibel drauf, dass du am Heck die 27mm hast berall und nichts verspannt ist...
_____________________________
Helis, Flchen, Copter, FPV
Xeno ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu Xeno für den nützlichen Beitrag:
Benny77 (02.08.2015)
Alt 04.08.2015, 22:47   #10
Vielflieger
Member
 
Registriert seit: 09.10.2012
Beiträge: 199
Danke erhalten: 53
Standard AW: Tipps und Tricks zum Aufbau eines Logo 550SE

Zitat:
Zitat von Hannes1 Beitrag anzeigen
Ich mein damit dass ich mit dem Gehuse wo das Gegenlager drinnen sitzt auch das Verbindungstck mit dem dritten Lager fr die HRW weg lassen muss da es keine Verbindung zu irgendwas htte und einfach so unter dem Hauptzahnrad rummbaumeln wrde. Dann geht natrlich das dritte Lager fr die HRW ab und ich htte ab dem HZR nach unten nichts mehr.
Einfach das dritte Lager aus dem Verbindungsstck ausbauen und unter der HRW einbauen als Distanzstck, als wrde es im Verbindungsstck sitzen.
Vielflieger ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben

Zurück zu: Mikado

Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

?hnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Tipps und Tricks zum Entfernen von Klebstoffresten Peter B. Konstruktion, Bauen, Werkzeuge und Werkstoffe 10 17.05.2014 08:28
Logo 700 -> Tipps und Tricks rund um den Aufbau Big Marko Mikado 14 28.11.2013 16:43
Tipps und Tricks zum Funnel Chris400 Fortgeschrittenes Fliegen 1 28.08.2013 21:44
Logo Xxtreme Tipps und Tricks ! bodykalle Mikado 99 02.09.2012 11:08
Tipps und Tricks zum Acrobat Shark Andi-AS Eheli-Tuning 16 29.03.2007 19:26


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:38 Uhr.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.
Live Threads provided by AJAX Threads (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2022 DragonByte Technologies Ltd.
vBulletin Security provided by vBSecurity (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2022 DragonByte Technologies Ltd.