RC - Heli

Zurück   RC-Heli Community > Hubschrauber-Systeme > SAB

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 20.06.2017, 10:57   #1
sp00ky
Member
 
Benutzerbild von sp00ky
 
Registriert seit: 14.01.2013
Beiträge: 257
Danke erhalten: 92
Flugort: Wolfratshausen
Beitrag [Goblin 700] Kaufberatung: Goblin 700Comp vs. Black Thunder 650/700 vs. Black Thunder T 690/710

Hallo zusammen,

ich berlege derzeit die Anschaffung eines Goblin in der 700er Gre.
Eigentlich hatte ich schon vor lngerer Zeit vor, einen normalen 700er zu kaufen. Dann erschien die 700 Competition Reihe (wahlweise auch in Vollcarbon). Wenig Zeit spter folgte dann die Ankndigung fr den Black Thunder 650/700 und jetzt gibts bereits den Black Thunder T-Line 690/710.
Tja, das passiert, wenn man immer weiter wartet. Wenn ich noch lnger warte, dann gibt's bestimmt noch 3 weitere Nachfolger

Also hab ich mir jetzt mal ein Herbstprojekt vorgenommen - ja, Herbst 2017

Nun aber die Qual der Wahl zwischen den (noch) verfgbaren Modellen. Hier hoffe ich nun auf Eure Hilfe

Ich fliege gerne weitlufige Figuren, aber auch 3D - jedoch kein "sinnloses" Gezappel, sondern strukturierte Figuren.

Mein Bauch sagt mir momentan T-Line 710.
Warum?
Gefllt mir optisch, ist das neueste Modell, relativ leicht und lange Bltter, die vermutlich meinem Flugstil am besten angemessen sind.
Oder doch lieber "nur" 690er Bltter auf dem T-Line... oder die goldene Mitte mit dem normalen Black Thunder 700?
Irgendwo ging mir da der berblick verloren, was nun genau den normalen Black Thunder vom T-Line unterscheidet und eine eigene Modell-Reihe rechtfertigt.
Der klassische Goblin 700 Competition ist "eigentlich" schon aus dem Rennen - oder gibt es ein Argument, warum man diesen den Black Thunders vorziehen soll?
Und gibt es irgendein Argument fr den Black Thunder 650 auer seinem Gewicht?

Vielen Dank fr Eure Mithilfe mit einigen Denkansten.

Gre
Michi
_____________________________
Michi
Goblin 700 Drake - Goblin 570 - Goblin Fireball - T-Rex 450 DFC
sp00ky ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 20.06.2017, 11:52   #2
danson
AEROLUTIONS
 
Registriert seit: 06.10.2009
Beiträge: 660
Danke erhalten: 204
Standard [Goblin 700] AW: Kaufberatung: Goblin 700Comp vs. Black Thunder 650/700 vs. Black Thunder T 690/71

Der T-Line ist leichter als die anderen Black Thunder Modelle.

Wrde Dir den mit den 710 Bltter fr grorumiges Fliegen empfehlen
_____________________________
Gru Daniel
danson ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 20.06.2017, 13:27   #3
Ello Propello
Gelöscht
 
Registriert seit: 16.11.2013
Beiträge: 3.172
Danke erhalten: 1.504
Flugort: MFF Klostermoor
Standard [Goblin 700] AW: Kaufberatung: Goblin 700Comp vs. Black Thunder 650/700 vs. Black Thunder T 690/71

Hallo Michi,

also vorab sei gesagt, dass das alles tolle Helis sind ! Aber letztendlich ist sogar
der Black Thunder T-Line nur ein "aufgepumpter" Heli, auf Basis des Goblin 630
Competition.

Die Chassisplatten beim T-Line sind jetzt noch dnner, und der Hauptrotorkopf ist
auch etwas kleiner als beim 700er Competition.

Ich habe mal ein Bild angehngt zum Vergleich T-Line zu 700er Competition.

Gru Norbert
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg IMG_20170620_131620.jpg (867,9 KB, 274x aufgerufen)
Ello Propello ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu Ello Propello für den nützlichen Beitrag:
buell47 (20.06.2017), olaf12 (22.06.2017), sp00ky (20.06.2017)
Alt 20.06.2017, 18:44   #4
goone75
Senior Member
 
Registriert seit: 20.06.2012
Beiträge: 3.150
Danke erhalten: 1.224
Standard [Goblin 700] AW: Kaufberatung: Goblin 700Comp vs. Black Thunder 650/700 vs. Black Thunder T 690/71

Zur Klarstellung:

Der Black Thunder 700 stellt nicht die "goldene Mitte" dar. Er hat auch 690er Bltter ist einfach ein schwererer T Line.
_____________________________
RAW Piuma / TDSF / Tron 5.5 / Voodoo 400 / Protos 380 / Oxy 3 / Omp M2 + M1
goone75 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 20.06.2017, 19:48   #5
sp00ky
Member
 
Benutzerbild von sp00ky
 
Registriert seit: 14.01.2013
Beiträge: 257
Danke erhalten: 92
Flugort: Wolfratshausen
Standard [Goblin 700] AW: Kaufberatung: Goblin 700Comp vs. Black Thunder 650/700 vs. Black Thunder T 690/71

Zitat:
Zitat von goone75 Beitrag anzeigen
Der Black Thunder 700 stellt nicht die "goldene Mitte" dar. Er hat auch 690er Bltter ist einfach ein schwererer T Line.
Ah, danke! Das hab ich ganz bersehen!

Also allgemein bisher noch von keinem von Euch ein Widerspruch zu meinem Bauchgefhl fr den T-Line 710.
Argument fr den normalen Black Thunder seh ich aktuell gar keines - und fr den klassischen 700 Competition ebenfalls nicht.

Zitat:
Zitat von Ello Propello Beitrag anzeigen
Die Chassisplatten beim T-Line sind jetzt noch dnner, und der Hauptrotorkopf ist auch etwas kleiner als beim 700er Competition.
Dnner heit in dem Fall aber einfach nur zur Gewichtsersparnis oder gibt es da irgendwo auch Erfahrungen, dass diese nun zu dnn sind?

Danke brigens fr das Vergleichsbild der Rotorkpfe.
_____________________________
Michi
Goblin 700 Drake - Goblin 570 - Goblin Fireball - T-Rex 450 DFC
sp00ky ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 20.06.2017, 20:08   #6
Polten Sepp
Senior Member
 
Benutzerbild von Polten Sepp
 
Registriert seit: 15.06.2016
Beiträge: 2.477
Danke erhalten: 1.579
Flugort: Umgebung Innsbruck- http://mbci.at, Umgebung Bruck/ Leitha, Umgebung Pawlowsk
Standard [Goblin 700] AW: Kaufberatung: Goblin 700Comp vs. Black Thunder 650/700 vs. Black Thunder T 690/71

Zitat:
Zitat von sp00ky Beitrag anzeigen
Argument fr den normalen Black Thunder seh ich aktuell gar keines
100 Mcken billiger wrde mir einfallen.
_____________________________
Scheiss auf de Wd, wenn Wir eh boild den Mars bewohnen...od irgend oan ondan Planet!
Polten Sepp ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 21.06.2017, 09:04   #7
goone75
Senior Member
 
Registriert seit: 20.06.2012
Beiträge: 3.150
Danke erhalten: 1.224
Standard [Goblin 700] AW: Kaufberatung: Goblin 700Comp vs. Black Thunder 650/700 vs. Black Thunder T 690/71

Zitat:
Zitat von sp00ky Beitrag anzeigen
Ah, danke! Das hab ich ganz bersehen!

Also allgemein bisher noch von keinem von Euch ein Widerspruch zu meinem Bauchgefhl fr den T-Line 710.
Argument fr den normalen Black Thunder seh ich aktuell gar keines - und fr den klassischen 700 Competition ebenfalls nicht.



Dnner heit in dem Fall aber einfach nur zur Gewichtsersparnis oder gibt es da irgendwo auch Erfahrungen, dass diese nun zu dnn sind?

Danke brigens fr das Vergleichsbild der Rotorkpfe.
Ich meine mich zu erinnern, dass bei den ersten Goblins die damals dnnen Chassisplatten die Tendenz zum Wobbeln in gewissen Drehzahlbereichen begnstigt haben. Nach Aussteifung zeigte sich ein komplett anderes Bild. Ob man aber mit dem aktuellen T-Line Low RPM fliegen will?

Der Preisunterschied wrde mir auch als Argument fr den "normalen" Black Thunder einfallen. 100 EUR Aufschlag fr 150 Gramm Gewichtsersparnis sind schon ordentlich...
_____________________________
RAW Piuma / TDSF / Tron 5.5 / Voodoo 400 / Protos 380 / Oxy 3 / Omp M2 + M1

Geändert von goone75 (21.06.2017 um 09:07 Uhr)
goone75 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 21.06.2017, 09:16   #8
Blaichi
Senior Member
 
Registriert seit: 19.01.2013
Beiträge: 2.206
Danke erhalten: 1.307
Flugort: Nordschwarzwald
Standard [Goblin 700] AW: Kaufberatung: Goblin 700Comp vs. Black Thunder 650/700 vs. Black Thunder T 690/71

Der T-Line geht bei mir absolut wobbelfrei durch alle Drehzahlen, sowohl mit 690er als auch mit 710er Blttern. Fr Rundflug und LowRPM sind die 710er deutlich besser, man merkt den Unterschied tatschlich recht deutlich.
Blaichi ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 21.06.2017, 12:17   #9
sp00ky
Member
 
Benutzerbild von sp00ky
 
Registriert seit: 14.01.2013
Beiträge: 257
Danke erhalten: 92
Flugort: Wolfratshausen
Standard [Goblin 700] AW: Kaufberatung: Goblin 700Comp vs. Black Thunder 650/700 vs. Black Thunder T 690/71

Danke Euch weiterhin fr den Input!

LowRPM flieg ich nicht. In der Regel mittlere Drehzahlen, oder auch mal richtig hohe.

Die 100? Preisersparnis sind natrlich ein Argument - auch wenn es in der Gesamtsumme schon fast untergeht.

Somit noch vor allem die Fragen:
690er oder 710er Bltter?
Merkt man bei den 2cm tatschlich so einen krassen Unterschied? Nochmal zu meinem Flugstil: Big Air, aber auch saubere 3D-Figuren, kein "sinnloses" Gezappel.

Merkt man die 150 Gramm Gewichtsunterschied berhaupt zwischen T-Line und normal?

Kann der normale Black Thunder auch mit 710er fliegen oder ist da bei 690er Schluss?

Danke Euch
_____________________________
Michi
Goblin 700 Drake - Goblin 570 - Goblin Fireball - T-Rex 450 DFC
sp00ky ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 21.06.2017, 14:00   #10
benko
Gast
 
Registriert seit: 24.01.2012
Beiträge: 2.098
Danke erhalten: 3.315
Standard [Goblin 700] AW: Kaufberatung: Goblin 700Comp vs. Black Thunder 650/700 vs. Black Thunder T 690/71

Zitat:
Zitat von sp00ky Beitrag anzeigen
690er oder 710er Bltter?
Merkt man bei den 2cm tatschlich so einen krassen Unterschied? Nochmal zu meinem Flugstil: Big Air, aber auch saubere 3D-Figuren, kein "sinnloses" Gezappel.
Hrt sich so an, fr dich wren die 710er besser passen.

Zitat:
Zitat von sp00ky Beitrag anzeigen
Merkt man die 150 Gramm Gewichtsunterschied berhaupt zwischen T-Line und normal?
Ja. Eigentlich schon, nur die Frage ist inwiefern es wichtig ist. Da du kein lowRPM fliegst, und dir lngere Bltter besser passen wrden, ist es in deinem Fall zu vernachlssigen. Trotzdem wrde ich lieber das neueste kaufen.

Zitat:
Zitat von sp00ky Beitrag anzeigen
Kann der normale Black Thunder auch mit 710er fliegen oder ist da bei 690er Schluss?
Ja, 710 und 115 am Heck geht bei beiden. (Black Thunder ist eigentlich 650er, aber mit StretchKit gehem auch 690 und 710er)

Geändert von benko (21.06.2017 um 14:02 Uhr)
benko ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu benko für den nützlichen Beitrag:
diabolotin (17.07.2017), olaf12 (22.06.2017), sp00ky (22.06.2017)
Antwort
Zurück zu: SAB


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

?hnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
[Goblin allg.] Goblin 650 Black Thunder Setup *wt98* SAB 53 21.05.2021 19:29
[Goblin 630] Goblin 650 - Black Thunder.... Bundesbulf SAB 779 06.11.2017 00:39
[Goblin allg.] Goblin Black Thunder T 690 Cbstsch SAB 4 03.06.2017 22:12
Regler fr Gobelin Black Thunder T-Line 710 Cbstsch Elektro 17 29.05.2017 22:44
[Goblin allg.] Goblin 650/700 Black Thunder - Aufbau und Erfahrungen tc1975 SAB 9 12.09.2016 10:29


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:08 Uhr.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.
Live Threads provided by AJAX Threads (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2022 DragonByte Technologies Ltd.
vBulletin Security provided by vBSecurity (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2022 DragonByte Technologies Ltd.