RC - Heli

Zurück   RC-Heli Community > Technik und Bauen > Scale Forum

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 10.10.2019, 07:40   #111
elmas
Member
 
Benutzerbild von elmas
 
Registriert seit: 22.06.2018
Beiträge: 280
Danke erhalten: 260
Flugort: München West
Standard AW: Projekt Chinook

Danke, Scheibenwischer nicht. Aber einige Anbauteile werde ich schon brauchen.
_____________________________
Marcus
elmas ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 10.10.2019, 10:10   #112
TheFox
Senior Member
 
Benutzerbild von TheFox
 
Registriert seit: 28.10.2016
Beiträge: 6.295
Danke erhalten: 8.208
Flugort: Ingolstadt/Bayern
Standard AW: Projekt Chinook

Wenn ich helfen kann....sag Bescheid!
_____________________________
Meine Helis:https://www.rc-heli.de/board/album.php?u=61831
TheFox ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu TheFox für den nützlichen Beitrag:
elmas (10.10.2019)
Alt 10.10.2019, 23:18   #113
Lupusprimus
heli-scale-quality
Hersteller
 
Benutzerbild von Lupusprimus
 
Registriert seit: 23.11.2009
Beiträge: 2.077
Danke erhalten: 2.126
Flugort: Chemnitz
Standard AW: Projekt Chinook

Deine Decals sind auch unterwegs. Machen einen guten Eindruck, selbst die piepslige Schrift kann man in der Größe lesen.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg CH-47A Army (211).jpg (47,8 KB, 67x aufgerufen)
_____________________________
Modell-Hubschrauber sollten auch wie Hubschrauber aussehen. Ich baue die im Mini-Format.
Lupusprimus ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Lupusprimus für den nützlichen Beitrag:
elmas (11.10.2019), TheFox (10.10.2019)
Alt 11.10.2019, 08:03   #114
elmas
Member
 
Benutzerbild von elmas
 
Registriert seit: 22.06.2018
Beiträge: 280
Danke erhalten: 260
Flugort: München West
Standard AW: Projekt Chinook

Zitat:
Zitat von Lupusprimus Beitrag anzeigen
Deine Decals sind auch unterwegs. Machen einen guten Eindruck, selbst die piepslige Schrift kann man in der Größe lesen.
Super, ich bin gespannt.
_____________________________
Marcus
elmas ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 14.10.2019, 10:03   #115
elmas
Member
 
Benutzerbild von elmas
 
Registriert seit: 22.06.2018
Beiträge: 280
Danke erhalten: 260
Flugort: München West
Standard AW: Projekt Chinook

Die Decals sind da. Wahnsinn. Vielen Dank an Heli Scale.
_____________________________
Marcus
elmas ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 23.10.2019, 10:09   #116
elmas
Member
 
Benutzerbild von elmas
 
Registriert seit: 22.06.2018
Beiträge: 280
Danke erhalten: 260
Flugort: München West
Standard AW: Projekt Chinook

Langsam geht es weiter. Die eine Rumpfhäflte ist grundiert und die ersten dünnen Lackschichten sind aufgetragen. Der Lack ist dermaßen dünnflüssig, dass mir bei den ersten Lackierversuchen einige Nasen gelaufen sind. Also wieder schleifen und neu lacken. Ich habe jetzt gefühlt 15 Schichten drauf und es deckt langsam. Wobei Schichten übertrieben ist, es ist eher jeweils Sprühnebel damit es nicht wieder läuft. Aber es wird.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg IMG_4577.jpg (1,28 MB, 95x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_4575.jpg (1,16 MB, 83x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_4576.jpg (932,3 KB, 73x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_4574.jpg (1,65 MB, 63x aufgerufen)
_____________________________
Marcus
elmas ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgende 6 Benutzer sagen Danke zu elmas für den nützlichen Beitrag:
Derfnam (23.10.2019), Grisu_Spittal (23.10.2019), heliroland 66 (23.10.2019), larsvommars (24.10.2019), Stebe (24.10.2019), TheFox (23.10.2019)
Alt 23.10.2019, 12:51   #117
TheFox
Senior Member
 
Benutzerbild von TheFox
 
Registriert seit: 28.10.2016
Beiträge: 6.295
Danke erhalten: 8.208
Flugort: Ingolstadt/Bayern
Standard AW: Projekt Chinook

Der Lack sieht soweit ganz gut aus. Was nimmst Du da?
Ich nehme für PET bevorzugt Plastikote Gloss Super. (...aber in letzter Zeit in Der nicht mehr zu bekommen, ich bestelle aus UK). Damit lackiere ich deckend in einem Durchgang. Das ist Grundierung und weißer Decklack zugleich, da kommt bei zweifarbigen Lackierungen nur noch der Farblack drüber. Zudem haftet er so fest an, dass ich mit Autofolie maskieren kann. Das gibt messerscharfe Trennlinien.

Die Streben vorne an der Kanzel hätte ich vor dem Lackieren ersetzt, und verspachtelt/verschliffen. Geht natürlich auch hinterher, musst dann eben nochmal drüber sprühen.
_____________________________
Meine Helis:https://www.rc-heli.de/board/album.php?u=61831
TheFox ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 23.10.2019, 13:26   #118
elmas
Member
 
Benutzerbild von elmas
 
Registriert seit: 22.06.2018
Beiträge: 280
Danke erhalten: 260
Flugort: München West
Standard AW: Projekt Chinook

Die Streben sind leider während des lackierens gerissen. Mußte ja nochmal schleifen. Vorne kommt aber eh der Farblack drauf, kann's also davor noch richten.
Ich habe den Tamiya Lack gekauft, damit hab ich so meine Probleme. Die Grundierung ist gut, aber der Lack ist so dünn, dass ich viele Schichten auftragen muß, bis er deckt.
_____________________________
Marcus
elmas ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu elmas für den nützlichen Beitrag:
TheFox (23.10.2019)
Alt 23.10.2019, 16:33   #119
TheFox
Senior Member
 
Benutzerbild von TheFox
 
Registriert seit: 28.10.2016
Beiträge: 6.295
Danke erhalten: 8.208
Flugort: Ingolstadt/Bayern
Standard AW: Projekt Chinook

Ja, der ist dünn. Tamiya PS nehme ich nur dirket auf PET, ohne Grundierung. Der frisst sich richtig rein. (Für getönte Scheiben ist der gut).
Sonst nehme ich die Tamiya-Lacke der TS Serie. Aber nur als Deck- Farblack. Auf weiß deckt er natürlich gut, und bringt nicht so viel Schichtdicke mit.
_____________________________
Meine Helis:https://www.rc-heli.de/board/album.php?u=61831
TheFox ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 24.10.2019, 14:57   #120
elmas
Member
 
Benutzerbild von elmas
 
Registriert seit: 22.06.2018
Beiträge: 280
Danke erhalten: 260
Flugort: München West
Standard AW: Projekt Chinook

Zitat:
Zitat von TheFox Beitrag anzeigen
Ich nehme für PET bevorzugt Plastikote Gloss Super.
Welchen nimmst denn da in weis, hab mal gegoogelt und den gefunden.
PLASTI-KOTE Super Enamel Gloss White 400 Ml: Amazon.de: Baumarkt
Das steht aber nichts dabei, dass er für Kunststoff geeignet ist. Bricht der nicht?
_____________________________
Marcus
elmas ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Antwort
Zurück zu: Scale Forum


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Chinook rechtlich gesehen? ThePurpleKnight Helis Allgemein 14 18.07.2018 09:29
Chinook CH 47 Mechanik Klemmring Hirobo 7 09.03.2015 20:15
Chinook macht Männchen maxx2504 Bilder und Videos 5 17.05.2011 10:50
Chinook Roger Sonstige Helis 6 19.05.2009 19:30
Hirobo Chinook elektrisch Paddy Scale Forum 1 14.11.2006 08:29


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:22 Uhr.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Live Threads provided by AJAX Threads (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.
vBulletin Security provided by vBSecurity (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.