RC - Heli

Zurück   RC-Heli Community > Technik und Bauen > Scale Forum

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 23.09.2019, 16:11   #31
Derfnam
Member
 
Benutzerbild von Derfnam
 
Registriert seit: 09.12.2017
Beiträge: 555
Danke erhalten: 578
Flugort: Finning, auf dem ehemaligen Heuboden, im Garten
Standard AW: Bell UH-1N Twin Huey für Blade 130S

Ist mal wieder etwas weitergegangen. Die grünen Dachfenster wurden, nachdem es mit dem Pinsel nicht so geklappt hat, was ich natürlich nicht am Original probiert habe, mit durchsichtige grüner 0,1mm PET-Klebefolie beklebt.
Am Samstag kam auch das Multichassis für den 130S. Heute habe die ganze Mechanik umgebaut. Ging komplikationslos, kleiner Tipp, vorbohren der Servobefestigungslöcher mit 1mm Bohrer vereinfacht die Montage.
Danach hab ich aus Alu-Blech einen Halter für den FBL/Empfängerbaustein gebastelt und an das Chassis geschraubt. Das Dämpfergummiklebepad wird dann angebracht, wenn die Mechanik im Rumpf montiert werden kann. Hab das mal zusammengestellt, wie das dann aussehen soll, aber noch überhaupt keinen Schimmer, wie ich das anfangen soll...
Hab mir überlegt längs 2 Spanten einzukleben und darauf das Chassis schrauben.
Hat jemand von den Profis einen Tipp, wie ich die Form der Spante vom Rumpf übertragen und dann anzeichnen kann? Wäre für Vorschläge sehr dankbar.
Viele Grüße
Manfred
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg IMG_1704.jpg (625,3 KB, 49x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_1702.JPG (1,72 MB, 49x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_1703.jpg (622,0 KB, 56x aufgerufen)
_____________________________
Wer Kunststoff kennt, nimmt Metall!
Derfnam ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu Derfnam für den nützlichen Beitrag:
der_dreamdancer (23.09.2019), Grisu_Spittal (23.09.2019), Stebe (23.09.2019)
Alt 23.09.2019, 16:55   #32
Lupusprimus
heli-scale-quality
Hersteller
 
Benutzerbild von Lupusprimus
 
Registriert seit: 24.11.2009
Beiträge: 1.994
Danke erhalten: 2.004
Flugort: Chemnitz
Standard AW: Bell UH-1N Twin Huey für Blade 130S

Brauchst doch keinen Spant deshalb. Wenn Du das Aufhängungs-System Röhrchen-Stab nicht nutzen willst, dann kleb doch einfach 5 mm breite entsprechend hohe Balsabrettchen unter das Chassis.
_____________________________
Modell-Hubschrauber sollten auch wie Hubschrauber aussehen. Ich baue die im Mini-Format.
Lupusprimus ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu Lupusprimus für den nützlichen Beitrag:
Derfnam (23.09.2019)
Alt 23.09.2019, 17:12   #33
Derfnam
Member
 
Benutzerbild von Derfnam
 
Registriert seit: 09.12.2017
Beiträge: 555
Danke erhalten: 578
Flugort: Finning, auf dem ehemaligen Heuboden, im Garten
Standard AW: Bell UH-1N Twin Huey für Blade 130S

Zitat:
Zitat von Lupusprimus Beitrag anzeigen
5 mm breite entsprechend hohe Balsabrettchen unter das Chassis.
Ich bin mir auch nicht sicher, wie hoch ich das Chassis einbauen kann, beim Original schaut ja die TS oben raus...
_____________________________
Wer Kunststoff kennt, nimmt Metall!
Derfnam ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 23.09.2019, 17:54   #34
TheFox
Senior Member
 
Benutzerbild von TheFox
 
Registriert seit: 28.10.2016
Beiträge: 5.017
Danke erhalten: 6.441
Flugort: Ingolstadt/Bayern
Standard AW: Bell UH-1N Twin Huey für Blade 130S

Schnitz dir eine Unterlage aus Styropor, Kleb die Mechanik mit Doppelklebeband so rein wie es Dir passend erscheint und mach den Rumpf mit Tesa zu. Dann die Taumelscheibe steuern, und schauen wie es am Besten passt. Dann bei Bedarf ändern, bis die Höhe gut ist...

Solange noch keiner eine 130S-Mechanik mit Multichassis in diesen Rumpf gebaut hat, gibts keine Erfahrungswerte - also bist du der Erste und wirst es herausfinden. Danach ist es bekannt, und kann für Andere als Richtlinie dienen...

Ich hatte (bei der EC135) den Rumpf schon am Stück verklebt, darum konnte ich kleine Winkel aus PET mit Magneten an die Rumpfwände innen befestigen. Mechanik dann auf den Winkeln gelagert, und mit den Magneten von außen verschoben bis es gepasst hat.
_____________________________
Meine Helis:https://www.rc-heli.de/board/album.php?u=61831

Geändert von TheFox (23.09.2019 um 17:57 Uhr)
TheFox ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu TheFox für den nützlichen Beitrag:
Derfnam (24.09.2019)
Alt 23.09.2019, 19:24   #35
Lupusprimus
heli-scale-quality
Hersteller
 
Benutzerbild von Lupusprimus
 
Registriert seit: 24.11.2009
Beiträge: 1.994
Danke erhalten: 2.004
Flugort: Chemnitz
Standard AW: Bell UH-1N Twin Huey für Blade 130S

Der Einbau einer Standard-Mechanik ist immer ein Kompromiß. Ich orientiere mich immer an der Höhe des Rotors über dem Rumpf. Das sollte optisch in etwa wie beim Original aussehen. Wenn das (egal warum) schlecht geht, dann entweder höher oder tiefer.
_____________________________
Modell-Hubschrauber sollten auch wie Hubschrauber aussehen. Ich baue die im Mini-Format.
Lupusprimus ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu Lupusprimus für den nützlichen Beitrag:
Derfnam (24.09.2019)
Alt 23.09.2019, 21:07   #36
Stebe
Member
 
Benutzerbild von Stebe
 
Registriert seit: 12.07.2017
Beiträge: 902
Danke erhalten: 1.986
Flugort: Friesland
Standard AW: Bell UH-1N Twin Huey für Blade 130S

Zitat:
Zitat von Derfnam Beitrag anzeigen
Hat jemand von den Profis einen Tipp, wie ich die Form der Spante vom Rumpf übertragen und dann anzeichnen kann?
Ich zeichne die Rumpf Schablonen immer an den Schnittenflächen der ausgeschnittene Kanzel an. Blatt Karton auf die Tischkante und darauf dann die Schnittfläche vom Rumpf und mit einem Bleistift vorsichtig umfahren.
In Fällen, wo ich diese Schnittflächen nicht habe (kommt bei mir sehr selten vor) hilft nur Augenmaß und viel probieren und schneiden am Karton, von außen am Rumpf halten und als Negativ Form schneiden.
Es gibt zwar auch die Kontur Lehre / Profillehre, aber ob sich die Anschaffung lohnt....? Ich habe es immer Ohne geschafft....
Stebe ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Stebe für den nützlichen Beitrag:
Derfnam (24.09.2019), TheFox (23.09.2019)
Alt 24.09.2019, 15:22   #37
Derfnam
Member
 
Benutzerbild von Derfnam
 
Registriert seit: 09.12.2017
Beiträge: 555
Danke erhalten: 578
Flugort: Finning, auf dem ehemaligen Heuboden, im Garten
Standard AW: Bell UH-1N Twin Huey für Blade 130S

Aus der Schnittmenge der Tipps von Bernd, Stefan und Peter hab ich die passende Halterung für das Multichassis gebastelt. Verwendet habe Buchensperrholz 6mm x-fach verleimt.
Als erstes hab ich mir 4 PVC-Füßchen (Rd8x18 vorn, 8x16 hinten ) gedreht und die mit doppelseitigen Klebeband ans Chassis geklebt um die Einbauhöhe zu ermitteln. Es stellte sich heraus, daß noch 4mm mehr gehen, wenn man in Kauf nimmt, daß die Drehmomentstütze der TS hinten bei höchster Stellung etwas herausguckt.
Danach habe ich die Kontur des Rumpfbodens an der entsprechenden Stelle auf Karton übertragen, aufs Sperrholz abgezeichnet und mit der Laubsäge(!) ausgesägt.
Der Plan ist das Chassis aufs Sperrholz zu Schrauben/kleben und die ganze Einheit an den Rumpfboden zu schrauben. Erfreulicher Nebeneffekt: die Mechanik stützt sich am hinteren Teil des LGs ab.
Drückt mir die Daumen, daß es zum Einfädeln geht, wenn die Rumpfhälften verklebt sind...
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg IMG_1709.jpg (909,3 KB, 39x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_1707.JPG (1,36 MB, 41x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_1705.JPG (1,92 MB, 42x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_1708.JPG (1,57 MB, 39x aufgerufen)
_____________________________
Wer Kunststoff kennt, nimmt Metall!
Derfnam ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgende 4 Benutzer sagen Danke zu Derfnam für den nützlichen Beitrag:
der_dreamdancer (24.09.2019), Stebe (25.09.2019), TheFox (24.09.2019), XDream2078 (24.09.2019)
Alt 24.09.2019, 18:20   #38
TheFox
Senior Member
 
Benutzerbild von TheFox
 
Registriert seit: 28.10.2016
Beiträge: 5.017
Danke erhalten: 6.441
Flugort: Ingolstadt/Bayern
Standard AW: Bell UH-1N Twin Huey für Blade 130S

Das sieht doch gut aus! Du hast also die optimale Einbauhöhe ermittelt.

Wenn Du jetzt 3mm Holz statt 6mm nimmst, (der Stefan nimmt 3mm Sperrholz für die 250er Helis...) wirds angemessen. Oder Du machst eine Skizze, und ich zeichne und drucke Dir das Teil. Die STL bekommt HSQ, der Nächste kann den Einbaurahmen dann gleich mitbestellen.
@Lupusprimus: Hast Du eine STL von diesem Rumpf? In dem Fall brauche ich keine Skizze, ich kann einen passenden Einbaurahmen direkt aus dem Rumpf innen schneiden.

Das ESC soll unten rein, nehme ich an?
_____________________________
Meine Helis:https://www.rc-heli.de/board/album.php?u=61831
TheFox ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 24.09.2019, 18:49   #39
Derfnam
Member
 
Benutzerbild von Derfnam
 
Registriert seit: 09.12.2017
Beiträge: 555
Danke erhalten: 578
Flugort: Finning, auf dem ehemaligen Heuboden, im Garten
Standard AW: Bell UH-1N Twin Huey für Blade 130S

6mm damit 1,5er Blechschrauben genügend Wandstärke haben, neige da immer zu Überdimensionierung. Skizze wird schwierig, da die Form eine Kombination mehrer Radien ist, aber ich mach noch ein Musterteil und schick Dir das dann mit, wenn das LG für's Eichhörnchen fertig ist u n d wenn ich die Mechanik ohne größere Probleme in den Rumpf bekomme.
Das ESC ist unterm Empfänger, geplant ist, wenn der Platz reicht, zumindest vorne die Cockpit-Einrichtung aus dem 1:35 Bausatz von Revell einzubauen... -Aber was sind schon Pläne - Modellbau dient dem lösen von Problemen, die man ohne Modellbau nicht hätte...
Natürlich kann HSQ das Teil dann anbieten.
_____________________________
Wer Kunststoff kennt, nimmt Metall!
Derfnam ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 24.09.2019, 20:48   #40
TheFox
Senior Member
 
Benutzerbild von TheFox
 
Registriert seit: 28.10.2016
Beiträge: 5.017
Danke erhalten: 6.441
Flugort: Ingolstadt/Bayern
Standard AW: Bell UH-1N Twin Huey für Blade 130S

Zum Thema Verschrauben des Multichassis mit dem LG: Die Bilder hier hattest Du gesehen?:
https://www.rc-heli.de/board/showthr...=262780&page=7

Hier nochmal, der andere Bausatz mit Multichassis, noch besser zu erkennen:
https://www.rc-heli.de/board/showpos...3&postcount=29

Das sind 3mm Alustreben mit M1,5 Gewinde drin.
_____________________________
Meine Helis:https://www.rc-heli.de/board/album.php?u=61831

Geändert von TheFox (24.09.2019 um 20:54 Uhr)
TheFox ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Antwort
Zurück zu: Scale Forum


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
1:48 Mi 24 mit Blade 130S Martinkreuz Scale Forum 7 25.08.2019 17:55
[andere] Blade 130s Telemetrie Mr. S Blade 2 29.06.2019 15:33
[andere] Blade 130s Heck einstellen franek Blade 26 29.03.2019 23:07
[andere] Drehzahlregler Blade 130S philoat Blade 19 06.12.2017 00:20
Bell UH-1N Twin Huey Iroquois StarRanger Scale Forum 30 01.06.2016 13:44


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:53 Uhr.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Live Threads provided by AJAX Threads (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
vBulletin Security provided by vBSecurity (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.