RC - Heli

Zurück   RC-Heli Community > Technik und Bauen > Scale Forum

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 17.09.2019, 18:13   #11
Moses
Member
 
Benutzerbild von Moses
 
Registriert seit: 21.08.2016
Beiträge: 494
Danke erhalten: 229
Flugort: MBG Radfeld, Tirol
Standard AW: Super Puma Swiss Airforce

Ja bitte, Baubericht hätte ich auch gerne.
Ist immer interessant zu sehen wie andere ans Thema "Scale" herangehen.
Außerdem bin ich immer für Tipps und Tricks dankbar
_____________________________
Bell 412 Canada Rescue, Bell 206B Jet Ranger, Goblin Urukay, T-REX 600 EFL
Moses ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 17.09.2019, 19:58   #12
chaesfuess
Senior Member
 
Registriert seit: 07.01.2009
Beiträge: 1.404
Danke erhalten: 169
Flugort: Schweiz
Standard AW: Super Puma Swiss Airforce

Ich kanns kaum erwarten, den Bericht zu starten, deshalb sage ich schon mal was zu meiner Ausrüstung.

1x Fadal 4020 CNC
1x Lenz CNC (Eigenumbau auf Mach3)
1x Meuser Drehmaschine für Grobe arbeiten --> Werde ich am Heli wahrscheinlich nicht gebrauchen
1x Habegger Tischdrehmaschine. Diese muss ich zuerst noch in Betrieb nehmen.

Die Bilder sind nicht alle aktuell / von mir.
Wenn ich dann am fertigen bin, gibts aktuelle Bilder der Maschinen.

Die Drehmaschinen sind konventionell. Sollte einmal CNC gefordert sein, darf ich den vom Arbeitgeber nutzen.

Den 3D Drucker stellt mir mein Bruder zur Verfügung.

Gruss Christian
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 1.jpg (87,3 KB, 164x aufgerufen)
Dateityp: jpg 2.jpg (1,51 MB, 156x aufgerufen)
Dateityp: jpg 3.jpg (28,2 KB, 147x aufgerufen)
Dateityp: jpg 4.jpg (490,4 KB, 141x aufgerufen)
_____________________________
Goblin 280, Goblin 770, Super Puma
chaesfuess ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgende 6 Benutzer sagen Danke zu chaesfuess für den nützlichen Beitrag:
bimbim328 (26.09.2019), der_dreamdancer (17.09.2019), Geri1 (18.09.2019), Grisu_Spittal (17.09.2019), heliroland 66 (17.09.2019), Rotorix (08.10.2019)
Alt 18.09.2019, 14:17   #13
Geri1
Member
 
Benutzerbild von Geri1
 
Registriert seit: 02.12.2013
Beiträge: 518
Danke erhalten: 2.027
Flugort: Luzern
Standard AW: Super Puma Swiss Airforce

Da ist mein Dremel- und Proxxon- Maschinenpark doch wesentlich kleiner
Ich bin doch sehr gespannt, was du damit alles hin bekommst. Wenn dir ein cooles Teil einfällt, dass ich noch nicht habe - bitte zwei mal herstellen
An der Anschaffung eines 3D-Druckers mache ich auch rum. Nur bin ich mir noch nicht sicher welches Verfahren für den Modellbau am geeignetsten ist und nicht gleich mein ganzes Modellba-Budget aufbraucht.

Gruss Geri
_____________________________
UH-1N, AH-1W, EC 120, Lama, Bell 412, Goblin 630, 500, 380, Cougar (im Bau)
Geri1 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 18.09.2019, 17:36   #14
chaesfuess
Senior Member
 
Registriert seit: 07.01.2009
Beiträge: 1.404
Danke erhalten: 169
Flugort: Schweiz
Standard AW: Super Puma Swiss Airforce

Zitat:
Zitat von Geri1 Beitrag anzeigen
An der Anschaffung eines 3D-Druckers mache ich auch rum. Nur bin ich mir noch nicht sicher welches Verfahren für den Modellbau am geeignetsten ist und nicht gleich mein ganzes Modellba-Budget aufbraucht.
Wir nutzen den anycubic i3. Der ist sehr preiswert und erzielt gute Resultate.
War bis jetzt einige 100 Stunden im Einsatz.

Es gibt sicherlich bessere Drucker / Druckverfahren.
Aber Preis-Leistung stimmt bei dem Teil allemal.


Gruss Christian
_____________________________
Goblin 280, Goblin 770, Super Puma
chaesfuess ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu chaesfuess für den nützlichen Beitrag:
Geri1 (18.09.2019)
Alt 19.09.2019, 19:09   #15
chaesfuess
Senior Member
 
Registriert seit: 07.01.2009
Beiträge: 1.404
Danke erhalten: 169
Flugort: Schweiz
Standard AW: Super Puma Swiss Airforce

Ich habe heute mit der Konstruktion des Fahrwerkes begonnen.
Dies möchte ich als erstes fertigen.
Die Masse stimmen noch nicht, aber ich habe schon mal die Datei vorbereitet.
Auf den Bildern der Vergleich vom Original zu meinem späteren Model.

Gruss Christian
Angehängte Grafiken
Dateityp: png Rad.PNG (117,2 KB, 110x aufgerufen)
Dateityp: jpg Rad_1.jpg (652,2 KB, 112x aufgerufen)
_____________________________
Goblin 280, Goblin 770, Super Puma
chaesfuess ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgende 6 Benutzer sagen Danke zu chaesfuess für den nützlichen Beitrag:
der_dreamdancer (19.09.2019), Geri1 (20.09.2019), Grisu_Spittal (20.09.2019), heliroland 66 (19.09.2019), MADTank (21.09.2019), nofate20 (19.09.2019)
Alt 21.09.2019, 18:43   #16
chaesfuess
Senior Member
 
Registriert seit: 07.01.2009
Beiträge: 1.404
Danke erhalten: 169
Flugort: Schweiz
Standard AW: Super Puma Swiss Airforce

So wieder ein Stück weiter...
Nächsten Mittwoch kann ich voraussichtlich meinen Bausatz abholen.
Die ersten Fahrwerksteile werde ich dann wohl übernächste Woche fertigen.

Eine Frage habe ich schon jetzt:
Mit welcher Körnung schleift Ihr den Rumpf an und welchen Spachtel verwendet Ihr?
Angehängte Grafiken
Dateityp: png Fahrwerk2.PNG (116,0 KB, 89x aufgerufen)
Dateityp: jpg as332m-1_super_puma_07_of_37.jpg (627,3 KB, 92x aufgerufen)
_____________________________
Goblin 280, Goblin 770, Super Puma
chaesfuess ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu chaesfuess für den nützlichen Beitrag:
der_dreamdancer (21.09.2019), Geri1 (22.09.2019), Grisu_Spittal (22.09.2019)
Alt 22.09.2019, 09:22   #17
helicalle
Member
 
Benutzerbild von helicalle
 
Registriert seit: 18.12.2013
Beiträge: 31
Danke erhalten: 52
Flugort: F - Modèle Club Buxéen
Standard AW: Super Puma Swiss Airforce

Körnung 500 oder 600, nicht gröber. Nass schleifen. So hält sich der Staub in Grenzen.
Unbedingt einen 2K-Spachtel verwenden.
helicalle ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu helicalle für den nützlichen Beitrag:
chaesfuess (22.09.2019)
Alt 26.09.2019, 15:30   #18
chaesfuess
Senior Member
 
Registriert seit: 07.01.2009
Beiträge: 1.404
Danke erhalten: 169
Flugort: Schweiz
Standard AW: Super Puma Swiss Airforce

Jetzt kann es richtig los gehen.
So eben habe ich die Komponente beim Baumann abgeholt.

Gruss Christian
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpeg IMG-20190926-WA0003.jpeg (1,16 MB, 154x aufgerufen)
Dateityp: jpeg IMG-20190926-WA0005.jpeg (1,03 MB, 137x aufgerufen)
Dateityp: jpeg IMG-20190926-WA0007.jpeg (1.021,0 KB, 143x aufgerufen)
_____________________________
Goblin 280, Goblin 770, Super Puma
chaesfuess ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgende 9 Benutzer sagen Danke zu chaesfuess für den nützlichen Beitrag:
bimbim328 (26.09.2019), crazyvolle (26.09.2019), der_dreamdancer (26.09.2019), fcvikings (27.09.2019), Geri1 (28.09.2019), Grisu_Spittal (27.09.2019), heliroland 66 (26.09.2019), Hubimat (28.09.2019), RALF B. (26.09.2019)
Alt 26.09.2019, 16:32   #19
Helivever
Member
 
Benutzerbild von Helivever
 
Registriert seit: 01.01.2010
Beiträge: 32
Danke erhalten: 5
Flugort: Schweiz
Daumen hoch AW: Super Puma Swiss Airforce

Ich wünsche dir gutes Gelingen
_____________________________
MfG Kurt
Blade mcpx/ Blade 400/ Puma SA 330
Helivever ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu Helivever für den nützlichen Beitrag:
chaesfuess (26.09.2019)
Alt 27.09.2019, 18:56   #20
chaesfuess
Senior Member
 
Registriert seit: 07.01.2009
Beiträge: 1.404
Danke erhalten: 169
Flugort: Schweiz
Standard AW: Super Puma Swiss Airforce

Es geht weiter.
Ich merke schon jetzt, dass ich mir einiges vorgenommen habe.
Hoffentlich wird das in der Ausführung dann genau so gut, wie auf den Bildern vom CAD.

Am Wochenende habe ich leider keine Zeit für die Fertigung. Am nächsten Mittwoch sollen dann die ersten Bilder con echten Teilen folgen.
Bis dahin gibt hoffentlich noch ein paar CAD Updates...

Ist ganz schön aufwändig so viele Bilder zu vergleich und ins CAD zu übernehmen.
Zum Glück gibts kein Zeitlimit.
Aktuell bin ich bei ca. 16 Stunden Arbeit, (oder wie ich es gerne nenne Vergnügen)

Übrigens, wenn Ihr Fehler findet. Meldet euch bitte

Gruss Christian
Angehängte Grafiken
Dateityp: png 1.PNG (130,9 KB, 65x aufgerufen)
Dateityp: png 2.PNG (138,5 KB, 55x aufgerufen)
Dateityp: png 3.PNG (59,0 KB, 45x aufgerufen)
Dateityp: png 4.PNG (45,0 KB, 41x aufgerufen)
Dateityp: png 5.PNG (60,6 KB, 36x aufgerufen)
Dateityp: png 6.PNG (44,2 KB, 33x aufgerufen)
Dateityp: png 7.PNG (58,0 KB, 30x aufgerufen)
Dateityp: png 8.PNG (60,3 KB, 38x aufgerufen)
_____________________________
Goblin 280, Goblin 770, Super Puma
chaesfuess ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgende 4 Benutzer sagen Danke zu chaesfuess für den nützlichen Beitrag:
der_dreamdancer (27.09.2019), Geri1 (28.09.2019), Grisu_Spittal (28.09.2019), Hubimat (28.09.2019)
Antwort
Zurück zu: Scale Forum


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Super Puma 2,5 m frido44 Scale Forum 64 06.03.2013 11:39
SA 330 J Puma Swiss Air Force Roger Scale Forum 5 01.08.2011 12:25
Super Puma uknoke Scale Forum 2 28.07.2008 10:55
Bilder von der "Swiss Airforce Competition 06" RaphaelU Veranstaltungen 0 04.09.2006 20:00
Super Puma joler Scale Forum 0 13.04.2005 14:17


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:01 Uhr.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Live Threads provided by AJAX Threads (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
vBulletin Security provided by vBSecurity (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.