RC - Heli

Zurück   RC-Heli Community > Technik und Bauen > Scale Forum

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 27.09.2019, 19:44   #21
echo.zulu
Senior Member
 
Benutzerbild von echo.zulu
 
Registriert seit: 03.09.2002
Beiträge: 2.034
Danke erhalten: 964
Flugort: MFG Wipshausen
Standard AW: Super Puma Swiss Airforce

Womit arbeitest Du? Sieht auf jeden Fall schon mal ganz ansprechend aus.
_____________________________
CU,
Egbert.
echo.zulu ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 27.09.2019, 19:54   #22
chaesfuess
Senior Member
 
Registriert seit: 07.01.2009
Beiträge: 1.404
Danke erhalten: 169
Flugort: Schweiz
Standard AW: Super Puma Swiss Airforce

Ich arbeite mit Solidworks.

Gruss Christian
_____________________________
Goblin 280, Goblin 770, Super Puma
chaesfuess ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 28.09.2019, 16:41   #23
klarisatec
Senior Member
 
Benutzerbild von klarisatec
 
Registriert seit: 05.05.2008
Beiträge: 1.429
Danke erhalten: 1.725
Flugort: Oberfranken
Standard AW: Super Puma Swiss Airforce

Hallo Christian,

das sieht doch alles sehr prima aus. Auf ein paar kleine Dinge würde ich gerne hinweisen, doch bestimmt hast Du das eine oder andere ja auch schon auf dem Schirm ...
  1. hast Du schon eine Druckfeder ausgewälhlt? Federn ausserhalb des Standards dauern sehr lange und sind natürlich auch entsprechend teuer. Also wenn Du die Feder nicht selbst wickelst evtl. nochmals nach den Herstellerdaten schauen: Ø / Blocklänge / Federrate usw.
  2. beim Kniehebel hatte ich mich neben der Verbindungsschraube zusätzlich für ein Messinglager entschieden. Ein Klemmen des Fahrwerks würde bei meinem Modell auf jeden Fall einen Rotor zerstören. Mit der aktuellen, dünnen Wandung ginge das nicht.

Ich lese auf jeden Fall gespannt weiter mit ...
Gruß Markus
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 0248 - Fahrwerksgabel.jpg (68,2 KB, 73x aufgerufen)
Dateityp: jpg 0248d - Fahrwerksgabel.jpg (55,7 KB, 73x aufgerufen)
Dateityp: jpg 0248e - Fahrwerksgabel.jpg (57,1 KB, 66x aufgerufen)
Dateityp: jpg 0028a - Hauptfahrwerk komplett.jpg (83,9 KB, 96x aufgerufen)
_____________________________
Bell 230 (wird lackiert) / Bell 407 / Hughes 500E / Joker 3 / AW609 (im Bau)
klarisatec ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgende 8 Benutzer sagen Danke zu klarisatec für den nützlichen Beitrag:
Andi-AS (29.09.2019), chaesfuess (28.09.2019), der_dreamdancer (28.09.2019), Geri1 (28.09.2019), Grisu_Spittal (28.09.2019), heliroland 66 (28.09.2019), Hubimat (29.09.2019), MADTank (28.09.2019)
Alt 29.09.2019, 08:15   #24
chaesfuess
Senior Member
 
Registriert seit: 07.01.2009
Beiträge: 1.404
Danke erhalten: 169
Flugort: Schweiz
Standard AW: Super Puma Swiss Airforce

Hallo Markus

Besten Dank für deine Inputs.
Die Feder werde ich bei Ramseier Normalien bestellen. Die gibts da mit 250mm Länge. Dann kann ich diese selber einkürzen und noch etwas mit der Vorspannung spielen.

Die Messinglager machen durchaus Sinn. Ich werde dies noch ändern.

Gruss Christian
_____________________________
Goblin 280, Goblin 770, Super Puma
chaesfuess ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 30.09.2019, 20:34   #25
chaesfuess
Senior Member
 
Registriert seit: 07.01.2009
Beiträge: 1.404
Danke erhalten: 169
Flugort: Schweiz
Standard AW: Super Puma Swiss Airforce

Und weiter gehts.

Die Spannten sind vom Baumann, die mache ich nicht selber.
Die Verbindungen zwischen der Umlenkung und Servo habe ich nur als Stab gezeichnet, damit ich die Bewegung simulieren kann. Im Model werden dann Kugelgelenke und Gewindestangen eingesetzt.

Die Konstruktionsarbeit fürs Bugfahrwerk ist somit nach ca. 12h abgeschlossen. Am Mittwoch fallen Späne.

Gruss Christian
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 10.JPG (61,8 KB, 83x aufgerufen)
Dateityp: jpg 11.JPG (44,0 KB, 69x aufgerufen)
Dateityp: jpg 12.JPG (28,5 KB, 67x aufgerufen)
Dateityp: jpg 13.JPG (49,4 KB, 63x aufgerufen)
_____________________________
Goblin 280, Goblin 770, Super Puma

Geändert von chaesfuess (30.09.2019 um 20:38 Uhr)
chaesfuess ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu chaesfuess für den nützlichen Beitrag:
der_dreamdancer (30.09.2019), Geri1 (02.10.2019)
Alt 02.10.2019, 20:47   #26
chaesfuess
Senior Member
 
Registriert seit: 07.01.2009
Beiträge: 1.404
Danke erhalten: 169
Flugort: Schweiz
Standard AW: Super Puma Swiss Airforce

Und weiter gehts.

Da die Reifen innen für meine Felgen zu viel ausgefüllt waren, habe ich diese als erstes ausgefräst.
Dazu habe ich bei einem Stück Holz eine Tasche gefräst, welche ca. 0.5mm kleiner ist als der Aussendurchmesser der Räder. So konnte ich die Räder ins Holz pressen und fräsen.
(Bilder 10-11)

Als nächstes waren die Felgen innen und aussen dran. Diese habe ich gedreht.
(Bilder 12-15)

Da ich keine CNC-Drehmaschine und erst recht nicht solch kleine Drehstähle habe, habe ich die Felge innen gefräst.
Werkzeugdurchmesser 1mm - 3mm
Die erste Aussenfelge ist nun fertig.
Die nächsten gehen dann schneller.
(Bild 16-20)

Die Felgen spiegeln extrem, deshalb sind die Details nicht sehr gut zu erkennen.
Nach den Sandstrahlen und Lackieren wirds dann besser sein.

Bis jetzt bin ich sehr zu frieden.
Die nächsten Fotos folgen, sobald die ersten Felgen fertig montiert sind.
Ich denke mal Ende nächste Woche.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 10.jpg (501,0 KB, 93x aufgerufen)
Dateityp: jpg 11.jpg (720,1 KB, 89x aufgerufen)
Dateityp: jpg 12.jpg (653,1 KB, 90x aufgerufen)
Dateityp: jpg 13.jpg (410,2 KB, 90x aufgerufen)
Dateityp: jpg 14.jpg (437,5 KB, 89x aufgerufen)
Dateityp: jpg 15.jpg (458,9 KB, 91x aufgerufen)
Dateityp: jpg 17.jpg (534,0 KB, 84x aufgerufen)
Dateityp: jpg 18.jpg (557,9 KB, 87x aufgerufen)
Dateityp: jpg 19.jpg (655,6 KB, 83x aufgerufen)
Dateityp: jpg 20.jpg (330,4 KB, 90x aufgerufen)
_____________________________
Goblin 280, Goblin 770, Super Puma
chaesfuess ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgende 13 Benutzer sagen Danke zu chaesfuess für den nützlichen Beitrag:
arnair (02.10.2019), der_dreamdancer (02.10.2019), echo.zulu (03.10.2019), Ello Propello (02.10.2019), fassla (02.10.2019), fcvikings (03.10.2019), Geri1 (03.10.2019), Grisu_Spittal (03.10.2019), heliroland 66 (02.10.2019), Hubimat (06.10.2019), klarisatec (03.10.2019), MADTank (06.10.2019), nofate20 (04.10.2019)
Alt 04.10.2019, 18:15   #27
chaesfuess
Senior Member
 
Registriert seit: 07.01.2009
Beiträge: 1.404
Danke erhalten: 169
Flugort: Schweiz
Standard AW: Super Puma Swiss Airforce

Wieder was neues

Die äusseren Felgen wurden glaskugelgestrahlt. Die Optik kommt damit schon ganz gut hin.
Die Inneren Felgen habe ich vorher auch gefräst.
Das aktuelle Fräsprogramm läuft ca. 1 Stunde / Felge. Nicht gerade schnell, aber dafür bricht mir kein Fräser / Bohrer ab.

Wenn ich dann noch die passenden Schrauben bekomme, kann ich die Räder mal zusammenschrauben.


Gruss Christian
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 20191003_164239.jpg (734,4 KB, 63x aufgerufen)
Dateityp: jpg 20191004_180612.jpg (871,2 KB, 63x aufgerufen)
Dateityp: jpg 20191004_180618.jpg (709,1 KB, 62x aufgerufen)
Dateityp: jpg 20191004_180627.jpg (735,0 KB, 62x aufgerufen)
_____________________________
Goblin 280, Goblin 770, Super Puma
chaesfuess ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgende 8 Benutzer sagen Danke zu chaesfuess für den nützlichen Beitrag:
der_dreamdancer (04.10.2019), echo.zulu (04.10.2019), Geri1 (05.10.2019), Grisu_Spittal (05.10.2019), heliroland 66 (04.10.2019), Hubimat (06.10.2019), klarisatec (14.10.2019), nofate20 (04.10.2019)
Alt 04.10.2019, 19:45   #28
chaesfuess
Senior Member
 
Registriert seit: 07.01.2009
Beiträge: 1.404
Danke erhalten: 169
Flugort: Schweiz
Standard AW: Super Puma Swiss Airforce

Noch ein kleiner Schritt und dann ist Schluss für heute

So eben habe ich die Lager eingeklebt und den Freilauf eingebaut.
Der Freilauf ist auf Rechtsdreher ausgelegt, so wie auch beim Original.

Beim einkleben der Lager habe ich mit einem Zahnstocher wenig Loctite aufgetragen, damit beim reindrücken kein überschüssiges Loctite ins Lager kommt.

Weiter gehts nächste Woche.

Gruss Christian
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 20191004_192408.jpg (630,0 KB, 74x aufgerufen)
Dateityp: jpg 20191004_193724.jpg (966,2 KB, 78x aufgerufen)
_____________________________
Goblin 280, Goblin 770, Super Puma
chaesfuess ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgende 6 Benutzer sagen Danke zu chaesfuess für den nützlichen Beitrag:
47110815 (04.10.2019), der_dreamdancer (04.10.2019), Geri1 (05.10.2019), Grisu_Spittal (05.10.2019), Hubimat (06.10.2019), MADTank (06.10.2019)
Alt 08.10.2019, 18:54   #29
chaesfuess
Senior Member
 
Registriert seit: 07.01.2009
Beiträge: 1.404
Danke erhalten: 169
Flugort: Schweiz
Standard AW: Super Puma Swiss Airforce

Und weiter gehts

Die Mechanik ist soweit zusammengebaut.
Ich muss noch die Spiele der Kegelräder einstellen und dann kann ich diese beiseite legen, bis sie eingebaut wird. Das wird noch eine Weile dauern

Die Felgen sind mittlerweile auch innen fertig.
Aktuell fehlen mir noch die Lager und die Schrauben für den Zusammenbau.
Das kommt dann später. Erst möchte ich den Rest der Fahrwerksteile fertigen.
Da gehts Morgen weiter.

Ebenfalls gedreht sind die Anschläge für die Fahrwerkswellen. Hierbei fehlen noch die M3 Gewinde.

Gruss und bis Morgen Christian
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 20.jpg (663,4 KB, 67x aufgerufen)
Dateityp: jpg 21.jpg (673,2 KB, 64x aufgerufen)
Dateityp: jpg 22.jpg (454,4 KB, 56x aufgerufen)
Dateityp: jpg 20191008_185155.jpg (462,2 KB, 53x aufgerufen)
_____________________________
Goblin 280, Goblin 770, Super Puma
chaesfuess ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgende 4 Benutzer sagen Danke zu chaesfuess für den nützlichen Beitrag:
der_dreamdancer (08.10.2019), Geri1 (09.10.2019), Grisu_Spittal (10.10.2019), heliroland 66 (08.10.2019)
Alt 08.10.2019, 19:49   #30
chaesfuess
Senior Member
 
Registriert seit: 07.01.2009
Beiträge: 1.404
Danke erhalten: 169
Flugort: Schweiz
Standard AW: Super Puma Swiss Airforce

Habt ihr Vorschläge für Servos, Motor, Regler?
Als Stabi möchte ich Microbeast einsetzen, da ich mit diesem seid Jahren vertraut bin.
Oder gibt es da Negativpunkte für Scaleflug?

Die Komponente sollen gut für das Model geeignet sein. Allerdings möchte ich nicht überteuerte Elektronik verbauen.

Gruss Christian
_____________________________
Goblin 280, Goblin 770, Super Puma
chaesfuess ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Antwort
Zurück zu: Scale Forum


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Super Puma 2,5 m frido44 Scale Forum 64 06.03.2013 11:39
SA 330 J Puma Swiss Air Force Roger Scale Forum 5 01.08.2011 12:25
Super Puma uknoke Scale Forum 2 28.07.2008 10:55
Bilder von der "Swiss Airforce Competition 06" RaphaelU Veranstaltungen 0 04.09.2006 20:00
Super Puma joler Scale Forum 0 13.04.2005 14:17


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:40 Uhr.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Live Threads provided by AJAX Threads (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
vBulletin Security provided by vBSecurity (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.