RC - Heli

Zurück   RC-Heli Community > Hubschrauber-Systeme > Sonstige Helis

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 22.06.2019, 21:36   #3081
raimcomputi
Senior Member
 
Benutzerbild von raimcomputi
 
Registriert seit: 14.10.2012
Beiträge: 8.889
Danke erhalten: 2.786
Flugort: Tönisvorst
Standard AW: XK K110 Erfahrungen

Zitat:
Zitat von Joh Beitrag anzeigen
Im 3D Modus gibt es kein Kalibrierflug.
Du kannst aber auch im 3D-Mode die Sensoren kalibrieren. Und ob das herunterhängende Heck keinen negativen Einfluss hat, da wäre ich mir nicht so sicher.
_____________________________
XK K124 EC145, Protos 500, 450ger Jet Ranger
Walkera Devo10
Sim:Clearview, Heli-X
raimcomputi ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 22.06.2019, 21:41   #3082
Joh
Member
 
Benutzerbild von Joh
 
Registriert seit: 28.07.2018
Beiträge: 628
Danke erhalten: 95
Flugort: Vogelsbergkreis
Standard AW: XK K110 Erfahrungen

Zitat:
Zitat von raimcomputi Beitrag anzeigen
Du kannst aber auch im 3D-Mode die Sensoren kalibrieren. Und ob das herunterhängende Heck keinen negativen Einfluss hat, da wäre ich mir nicht so sicher.
Ja das weiß ich , habe ich auch schon mehrfach kalibriert.
Im 6G sowie im 3D
_____________________________
Blade 230 S V2
XK K110
XK K130
Joh ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 22.06.2019, 21:57   #3083
Joh
Member
 
Benutzerbild von Joh
 
Registriert seit: 28.07.2018
Beiträge: 628
Danke erhalten: 95
Flugort: Vogelsbergkreis
Standard AW: XK K110 Erfahrungen



Dieses Phänomen habe ich auch und weiß nicht was das soll...
_____________________________
Blade 230 S V2
XK K110
XK K130
Joh ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 22.06.2019, 22:35   #3084
Rowdy
Member
 
Registriert seit: 02.05.2014
Beiträge: 24
Danke erhalten: 2
Flugort: Vogelsberg, Hessen
Standard AW: XK K110 Erfahrungen

Hallo Joh
ich glaube der Kollege aus dem Vid hat noch ein ganz anderes Problem
Haste am Sender irgend eine Trimming aktiv, bzw. nicht null
Schonmal mit nem anderen Sender probiert?
_____________________________
XK K110 / v977
T-Rex 250 DFC Beastx
FrSky QX7S
Rowdy ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 22.06.2019, 22:38   #3085
Joh
Member
 
Benutzerbild von Joh
 
Registriert seit: 28.07.2018
Beiträge: 628
Danke erhalten: 95
Flugort: Vogelsbergkreis
Standard AW: XK K110 Erfahrungen

Trimmung sind alle auf null.
Richtig ist dieses Gezucke auf keinen Fall. Also denke ich zumindest.
Ich fliege den Heli mit ner DX6. In der Vergangenheit hat das auch wunderbar geklappt und es wurde am Sender nix verstellt. Also Sender schließe ich mal komplett aus.
_____________________________
Blade 230 S V2
XK K110
XK K130
Joh ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 22.06.2019, 22:58   #3086
Rowdy
Member
 
Registriert seit: 02.05.2014
Beiträge: 24
Danke erhalten: 2
Flugort: Vogelsberg, Hessen
Standard AW: XK K110 Erfahrungen

Ok
Ich schaue morgen mal wie das bei meinem aussieht
_____________________________
XK K110 / v977
T-Rex 250 DFC Beastx
FrSky QX7S
Rowdy ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu Rowdy für den nützlichen Beitrag:
Joh (23.06.2019)
Alt 23.06.2019, 16:24   #3087
Rowdy
Member
 
Registriert seit: 02.05.2014
Beiträge: 24
Danke erhalten: 2
Flugort: Vogelsberg, Hessen
Standard AW: XK K110 Erfahrungen

Hallo Joh,
also... bei meinem ist das auch so, dass bei Gas geben das Pitch - undRollservo etwas hoch gehen, meine TS steht dann übrigens gerade !
Ich würde mal probieren, die 3D Kalibrierung durchzuführen und zwar wenn der Heli waagrecht steht. Dann das Nickservo Gestänge kürzer drehen, egal wie die TS optisch steht. Dann Probeflug und sehen was passiert; ggfs nochmals nachjustieren.
_____________________________
XK K110 / v977
T-Rex 250 DFC Beastx
FrSky QX7S
Rowdy ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 23.06.2019, 22:13   #3088
Joh
Member
 
Benutzerbild von Joh
 
Registriert seit: 28.07.2018
Beiträge: 628
Danke erhalten: 95
Flugort: Vogelsbergkreis
Standard AW: XK K110 Erfahrungen

Danke für s nachgucken.
Ich habe mehrfach die Kalibrierung durchgeführt.
Das der Heli nach hinten zieht ist auch nicht das einzige Problem. Zusätzlich taumelt er ja auch.
Er ist ohne ständige Korrektur nicht annähernd ruhig zu halten.
Das mit dem Gestänge des Nickservos habe ich auch getestet. Ohne Erfolg.

Ich werde mir jetzt einen neuen Rahmen holen und mich erstmal ans Heck machen. Evtl rührt das irgendwie in der Steuersuppe. Es hängt schon ziemlich nach unten.
Ansonsten fällt mir dann nur noch ein defekter Sensor am Board ein.

Mein erster K110 hatte schon von Werk aus ein Sensorproblem. Da habe ich Stunden mit verbracht den Fehler zu finden. Der letzte Schritt war dann eine neue Platine. Und mit der Flog der Heli dann super.
_____________________________
Blade 230 S V2
XK K110
XK K130
Joh ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 29.06.2019, 22:54   #3089
Joh
Member
 
Benutzerbild von Joh
 
Registriert seit: 28.07.2018
Beiträge: 628
Danke erhalten: 95
Flugort: Vogelsbergkreis
Standard AW: XK K110 Erfahrungen

Kleines Update zu meinem Fall,
Habe den Fehler endlich gefunden. Nachdem ich ja Nun wirklich alles gewechselt habe , habe ich mal meine Alu Taumelscheibe ausgebaut und gegen die Originale Plastik Taumelscheibe ersetzt. Auf einmal flog der Heli perfekt.
Nachdem ich dann die Alu TS etwas geölt habe läuft der Heli auch wieder mit ihr gut und ohne Taumeln oder driften.

Evtl hilft es ja dem ein oder anderen der Probleme hat und nicht weiß was man noch machen kann.
_____________________________
Blade 230 S V2
XK K110
XK K130
Joh ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgende 6 Benutzer sagen Danke zu Joh für den nützlichen Beitrag:
Blattsalat (29.06.2019), jessyjames (30.06.2019), M@ttis (29.06.2019), meute (30.06.2019), Nikomat (01.07.2019), Rowdy (30.06.2019)
Alt 29.06.2019, 23:26   #3090
Blattsalat
Member
 
Benutzerbild von Blattsalat
 
Registriert seit: 26.01.2019
Beiträge: 30
Danke erhalten: 19
Standard AW: XK K110 Erfahrungen

Habe zwar kein Problem, aber gut zu wissen.
Zumal ich nicht nur eine Alu TS verbaut habe, sondern
den kompletten Strang vom 120er.
Blattsalat ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Antwort
Zurück zu: Sonstige Helis


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:02 Uhr.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Live Threads provided by AJAX Threads (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
vBulletin Security provided by vBSecurity (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.