RC - Heli

Zurück   RC-Heli Community > Hubschrauber-Systeme > Sonstige Helis > Gaui

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 21.10.2013, 21:07   #31
Daniel Schmidt
Senior Member
 
Benutzerbild von Daniel Schmidt
 
Registriert seit: 02.03.2009
Beiträge: 4.779
Danke erhalten: 856
Standard AW: Gaui X4 II Erfahrungen

Zitat:
Zitat von KU-HELI7 Beitrag anzeigen
Der Meinung bin ich auch. Zur Not bei Fastlad bestellen.
Rex 500 DFC oder X4.2, ich weiß es nicht ... Hattet ihr vor dem Kauf des X4.2 auch den Rex am Radarschirm?

Gruß
Helmut
War für mich garkeine Alternative. Die Align´s werde ich allesamt nicht mehr kaufen. Die funktionieren zwar, ist aber nichts dolles, eineheitsbrei einfach. Der Aufbau sagt mir auch überhaupt nicht zu, alleine schon die Umlenkung am Nickservo ist grauenhaft, ganz zu schweigen vom Betriebsgeräusch her.

Ich bin zum X4 II gekommen weil mir der Aufbau einfach unheimlich gut gefallen hat. Sehr aufgeräumt, Akkurutsche und wenn man möchte bis 5000mAh Akku´s.
_____________________________
Logo 550 SE ~ Logo 700 ~ Vbar Control Touch ~ iX12

Gruß Daniel
Daniel Schmidt ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 21.10.2013, 21:22   #32
KU-HELI7
Senior Member
 
Registriert seit: 02.02.2012
Beiträge: 1.847
Danke erhalten: 756
Flugort: MFC Wörgl-Kundl / MBG Radfeld / Kufstein
Standard AW: Gaui X4 II Erfahrungen

Der 500 DFC hat keine Nickumlenkung. Beide haben Starrantrieb. Der Rex hat ein schrägzerzahntes HZR. Damit sollte der Rex sogar leiser sein als der X4.2
Die Rutsche des X4.2 ist definitiv ein Pluspunkt. Das Feature gefällt mir gut.

Gruß
Helmut
_____________________________
You can't make it safe, because fools are too innovative!
KU-HELI7 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 21.10.2013, 21:28   #33
Rotorstar
Member
 
Benutzerbild von Rotorstar
 
Registriert seit: 20.07.2013
Beiträge: 109
Danke erhalten: 49
Flugort: Aschaffenburg
Cool AW: Gaui X4 II Erfahrungen

Zitat:
Zitat von Daniel Schmidt Beitrag anzeigen
Ich bin zum X4 II gekommen weil mir der Aufbau einfach unheimlich gut gefallen hat. Sehr aufgeräumt, Akkurutsche und wenn man möchte bis 5000mAh Akku´s.
Dem stimme ich zu.

Wobei Align für mich durchaus eine Alternative bleibt
_____________________________
Grüße Torsten
MX-16|Nano CPx|Master CP|T-Rex 450 Pro & 600 Pro|TDR|Goblin 630 Competition
Rotorstar ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 21.10.2013, 21:40   #34
Daniel Schmidt
Senior Member
 
Benutzerbild von Daniel Schmidt
 
Registriert seit: 02.03.2009
Beiträge: 4.779
Danke erhalten: 856
Standard AW: Gaui X4 II Erfahrungen

Zitat:
Zitat von KU-HELI7 Beitrag anzeigen
Der 500 DFC hat keine Nickumlenkung. Beide haben Starrantrieb. Der Rex hat ein schrägzerzahntes HZR. Damit sollte der Rex sogar leiser sein als der X4.2
Die Rutsche des X4.2 ist definitiv ein Pluspunkt. Das Feature gefällt mir gut.

Gruß
Helmut
Hui, stimmt. Den kannte ich noch garnicht. Gut, dann bleibt immer noch die Einschränkung bei der Motorenwahl weil der da so eng drin sitzt und das man in der Wahl der Akkugröße auch nicht sehr flexibel ist. Schrägverzahnung ohne Zwischenwelle ist auch so ein Thema, aber das führ jetzt zu weit! Jeder wie er mag und ich bin sicherlich jetzt kein Gaui Jünger. Wollte halt mal was anderes ausprobieren... Hab schon einige 500er durch.
_____________________________
Logo 550 SE ~ Logo 700 ~ Vbar Control Touch ~ iX12

Gruß Daniel
Daniel Schmidt ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 21.10.2013, 23:13   #35
NoobFlyer
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Gaui X4 II Erfahrungen

Zitat:
Zitat von KU-HELI7 Beitrag anzeigen
Rex 500 DFC
und dann der Empfehlung folgen, alle 20 Flüge Lager tauschen zu dürfen?

Dann lieber Gaui und potentiell 300 Flüge und mehr lang gar nichts tauschen.
  Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 12.12.2013, 11:03   #36
NoobFlyer
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Gaui X4 II Erfahrungen

Hallo,

Ich habe nun wenigstens 50 Flüge mit dem X4 V2 hinter mir. Für mich ist das ein schöner Anfängerheli. Und wenn ich später besser fliegen kann, ist der X4 V2 eine potentielle Knallgasmaschine.

Mittlerweile habe ich die Drehzal des Heli deutlich heruntergeschraubt. Mit der DX6i (die wird langsam anstrengend...) kann man nur 2 Drehzahlen einstellen, aber ich taste mich langsam ran. Vorher hatte ich im F-Mode die nahezu volle Drehzahl. Dann ist der Heli recht laut. Nur braucht der überhaupt nicht viel Drehzahl. Mit weniger fliegt der X4.2 immer noch wunderschön und ist dabei leise. Ein Umbau auf Riemenantrieb für einen Flüster-Flug (ist wohl auch kein Anliegen der X-Serie ^^) wird nicht vorgenommen (da nicht notwendig).

Stärken:
Der X4.2 fliegt so wie er aus der Box kommt.
Der Zusammenbau geht gut, vieles ist vormontiert.
Das Heck hält prima (auch hier Dank an den VStabi-Heckoptimierer).
Knallgas und Anfängerschweben sind gleichermaßen möglich.
Angenehmes, leises Fluggeräusch bei mittleren Drehzahlen.
Formel 1 Feeling bei hoher Drehzahl.
Viel Platz für Elektronik durch offenen Aufbau.

Schwächen:
Für mich die Akkurutsche. Die funktioniert ordentlich, wenn man sich daran gewöhnt hat. Ich finde die nur etwas fummelig. Das ist allerdings Gemecker auf hohem Niveau.

Gestern waren wir mit dem X3, X4.2 (V2 ist echt wichtig :-P ) und dem X5 unterwegs. Alles Helis, die einfach traumhaft gut gehen . Der X3 ist im Aufbau eine Bastelmaschine pur, da selbst die Taumelscheibe in Einzelteilen geliefert wird. Es fehlt nur, dass man die Kugeln selbst ins Lager drücken muss ^^.

Fazit:
X3, X4 und X5 sind Helis die fliegen, wie sie ab Werk kommen (der X3 ist da allerdings kein Anfängergerät und ich bin froh, dass ich den X4 wählte). Klar kann man die Helis danach den eigenen Wünschen anpassen und es Bedarf mehr als einen Flug, bis alles paßt. Der X4 wurde allerdings nur 3 Mal Eingeflogen und danach blieben alle Einstellungen. Auf die Drehzahl bin ich erst jetzt gekommen. Ich musste dafür angeschubst werden ^^.


Zur Erklärung muss man sagen, dass ich permanente Hilfe bekomme. Ich muss nicht alles von vorne allein (Allein, äh Align, igitt :-P) können. Ich bin zum Glück nicht auf Heli-Ernst Videos angewiesen...

Da ich meinem Hurricane unbedingt mal das Gras von unten zeigen musste, werde ich den bald komplett selbst zusammenbauen. Ich habe noch ein Plastik-Kit bekommen können. Zusätzlich habe ich ein CfK Kit, welches ich noch schonen möchte...

Ich kenne nun 4 Gaui Helis und jeder fliegt im Prinzip sofort und ohne Modifikationen. So stelle ich mir gute Helis vor. Ich habe das VStabi und das Beast. Beide Systeme finde ich toll. Wäre für einen Anfängerschweber schon komisch, wenn ich da grosse Unterschiede feststellen könnte...

Ich gehe nun auf die Wiese und teste mal, ob meine mCPX BL Reparatur erfolgreich war :-).
  Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu für den nützlichen Beitrag:
kiwi84 (12.12.2013), Martin S (12.12.2013), Taumel S. (16.12.2013)
Alt 12.12.2013, 18:50   #37
torro
Senior Member
 
Benutzerbild von torro
 
Registriert seit: 16.04.2009
Beiträge: 2.505
Danke erhalten: 471
Flugort: MFC Mahlberg
Standard AW: Gaui X4 II Erfahrungen

wichtig?


_____________________________
Gruß, Flo
torro ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 12.12.2013, 19:18   #38
NoobFlyer
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Gaui X4 II Erfahrungen

Zitat:
Zitat von torro Beitrag anzeigen
wichtig?

Soll ich lachen oder weinen*
  Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 12.12.2013, 19:40   #39
torro
Senior Member
 
Benutzerbild von torro
 
Registriert seit: 16.04.2009
Beiträge: 2.505
Danke erhalten: 471
Flugort: MFC Mahlberg
Standard AW: Gaui X4 II Erfahrungen

Naja, hab ne neue Motorplatte gekauft, die hat diese Aussparung. Die lagerböcke aber nicht. Wenn ich bei den Shops auf die suche gehe, finde ich zumindest auf den Bildern nur die Version ohne die Bohrungen. Das Zwischenstück hab ich nirgends gefunden. Und mal fast 50 eumel hin zu legen, nur um mal zu gucken... Da frag ich erstmal
_____________________________
Gruß, Flo
torro ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 13.12.2013, 15:41   #40
torro
Senior Member
 
Benutzerbild von torro
 
Registriert seit: 16.04.2009
Beiträge: 2.505
Danke erhalten: 471
Flugort: MFC Mahlberg
Standard AW: Gaui X4 II Erfahrungen

ok... da gab´s eine umtauschaktion... blöd. hab (noch) keine rechnung von dem heli. gebrauchtkauf. wie komm ich jetzt am blödsten an die teile?
_____________________________
Gruß, Flo
torro ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Antwort
Zurück zu: Gaui


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Erfahrungen Gaui x7 tommy tommy Gaui 656 16.10.2017 23:41
Gaui H 255 Erfahrungen sxcexcsx Gaui 28 20.12.2014 13:21
Erfahrungen ALZRC Teile für den Gaui X5 THM Gaui 18 10.11.2013 21:25
Erfahrungen zu Gaui CFK Rotorblättern gesucht oli p. Helis Allgemein 5 19.05.2013 08:56
Gaui ep200 v2 Erfahrungen somt1033 Gaui 0 18.05.2009 23:13


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:54 Uhr.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Live Threads provided by AJAX Threads (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
vBulletin Security provided by vBSecurity (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.