RC - Heli

Zurück   RC-Heli Community > Hubschrauber-Systeme > Oldie Forum

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 16.02.2021, 09:24   #41
miata
Member
 
Benutzerbild von miata
 
Registriert seit: 02.02.2015
Beiträge: 645
Danke erhalten: 330
Flugort: nahe Tübingen
Standard AW: Umbau Vario Hängemechanik auf Paddellos

Zitat:
Zitat von HeliCrack Beitrag anzeigen
Der Silence-Kopf ist eigentlich kein Thema mehr. Das war ein Fehlkauf von mir da ich ihn mit dem Rigid-Kopf verwechselt habe.
Von einem Mischbetrieb Silentkopf mit den alten Blatthaltern wurde mir abgeraten.
Ich denke ich fahre besser, wenn ich einen Kopf mit zugehörigen Blatthaltern nehme.

Erfahrungen Vario-Rgidkopf: Ich finde es einfach etwas seltsam, dass man zu diesem Kopf im Netz praktisch keine Infos findet. Ich kann mir vorstellen, dass doch div. Vario-Paddel-Flieger ihre z.B. SKyFox-Helis auf FBL umgebaut haben und dabei sicher zuerst geschaut haben, was denn vom eigenen Hersteller angeboten wird. Aber hierzu findet man praktisch nichts.
Von wem wurde dir denn abgeraten? Hat dieser denn fundierte Kenntnisse bzw Erfahrungen, oder nur spekulative Mutmaßungen?
Wie gesagt, mit nem neuen Zentralstück wird das ein perfekter und schicker Rigit-Kopf. In Kleinanzeigen hab ich grade nen ganzen Vario Kopf gesehen...
Also ich fände es schade wenn man ne alten Hängemechanik wieder mit was aus der Neuzeit verschandelt...unnötigerweise wie ich finde.

Es wird kaum was berichtet, weil es einfach funktioniert! Ist ja auch kein Hexenwerk. Bestimmt haben es einige verbaut, und man sieht ihn halt nur auf den Bildern. Im Text aber eben nicht, weil unauffällig. Warum sollte es denn nicht funktionieren?

_____________________________
Grüße - Michael

Schlüter Champion - mehr als nur ein Heli
miata ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 16.02.2021, 09:42   #42
womi
Member
 
Benutzerbild von womi
 
Registriert seit: 26.12.2011
Beiträge: 87
Danke erhalten: 83
Flugort: Westl.Bodensee MFG Aach
Standard AW: Umbau Vario Hängemechanik auf Paddellos

IMG_20210215_105435.jpg

IMG_20210215_105502.jpgBringe mich mal kurz ein ,
Habe mit einem Freund seinen Star Rancher auf E-Antrieb und FBL umgebaut !
Anbei Bilder vom Umbau .
_____________________________
Gruß Wolfgang
Graupner MC20,V120D02S, T-Rex 250,MD500E 450er
MD500E 500er,SAB Goblin570,
womi ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 16.02.2021, 09:46   #43
womi
Member
 
Benutzerbild von womi
 
Registriert seit: 26.12.2011
Beiträge: 87
Danke erhalten: 83
Flugort: Westl.Bodensee MFG Aach
Standard AW: Umbau Vario Hängemechanik auf Paddellos

Und noch zwei .
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg IMG_20210215_105533.jpg (473,6 KB, 23x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_20210215_105519.jpg (677,0 KB, 27x aufgerufen)
_____________________________
Gruß Wolfgang
Graupner MC20,V120D02S, T-Rex 250,MD500E 450er
MD500E 500er,SAB Goblin570,
womi ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 16.02.2021, 09:48   #44
guidopetsch
Member
 
Benutzerbild von guidopetsch
 
Registriert seit: 29.01.2018
Beiträge: 112
Danke erhalten: 74
Flugort: MFC Heist
Standard AW: Umbau Vario Hängemechanik auf Paddellos

Zitat:
Zitat von HeliCrack Beitrag anzeigen
Erfahrungen Vario-Rgidkopf: Ich finde es einfach etwas seltsam, dass man zu diesem Kopf im Netz praktisch keine Infos findet. Ich kann mir vorstellen, dass doch div. Vario-Paddel-Flieger ihre z.B. SKyFox-Helis auf FBL umgebaut haben und dabei sicher zuerst geschaut haben, was denn vom eigenen Hersteller angeboten wird. Aber hierzu findet man praktisch nichts.
Moin!

Ich habe den Vario Rigid 2-Blatt-Rotorkopf Best. Nr. 702/59 auf meinen Vario X-Treme Tainer gebaut. Funktionierte sofort mit der weichen Dämpfung, harten Blätten und einen Mircobeast V4 und Standart Werten.

Der Unterschied zum Paddelkopf besteht in verstärkten Blatthaltern mit 5mm Bohrung und einem Zentralstück ohne Paddelstangen Aufnahme. Wobei alle Teile vom Ridgid Rotorkopf mit dem Paddel Kopf austauschbar sind.

Ich bin 685er Blätter, 239g Gramm mit 1950 Umdrehungen (wenn auch nicht ganz beabsichtigt ) damit geflogen. Hat problemlos funktioniert, auch wenn ich jetzt ein anderes Setup anstrebe.

Habe gerade noch mal zum Vergleich die alten Vario 3D Blätter "Ingo" gewogen, die waren auch schon 195g schwer. So gesehen spricht auch nichts gegen aktuelle FBL Blätter.

Also ich würde mir keiner Hinsicht Gedanken machen.

Viele Grüße,

Guido
guidopetsch ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 16.02.2021, 23:16   #45
HeliCrack
Member
 
Registriert seit: 26.05.2016
Beiträge: 45
Danke erhalten: 0
Standard AW: Umbau Vario Hängemechanik auf Paddellos

Zitat:
Zitat von miata Beitrag anzeigen
Von wem wurde dir denn abgeraten? Hat dieser denn fundierte Kenntnisse bzw Erfahrungen, oder nur spekulative Mutmaßungen?
Wie gesagt, mit nem neuen Zentralstück wird das ein perfekter und schicker Rigit-Kopf. In Kleinanzeigen hab ich grade nen ganzen Vario Kopf gesehen...
Also ich fände es schade wenn man ne alten Hängemechanik wieder mit was aus der Neuzeit verschandelt...unnötigerweise wie ich finde.
Schau mal Bericht nur 23 in diesem Thread an
HeliCrack ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 16.02.2021, 23:19   #46
HeliCrack
Member
 
Registriert seit: 26.05.2016
Beiträge: 45
Danke erhalten: 0
Standard AW: Umbau Vario Hängemechanik auf Paddellos

Zitat:
Zitat von guidopetsch Beitrag anzeigen
Moin!

Ich habe den Vario Rigid 2-Blatt-Rotorkopf Best. Nr. 702/59 auf meinen Vario X-Treme Tainer gebaut. Funktionierte sofort mit der weichen Dämpfung, harten Blätten und einen Mircobeast V4 und Standart Werten.

Der Unterschied zum Paddelkopf besteht in verstärkten Blatthaltern mit 5mm Bohrung und einem Zentralstück ohne Paddelstangen Aufnahme. Wobei alle Teile vom Ridgid Rotorkopf mit dem Paddel Kopf austauschbar sind.

Ich bin 685er Blätter, 239g Gramm mit 1950 Umdrehungen (wenn auch nicht ganz beabsichtigt ) damit geflogen. Hat problemlos funktioniert, auch wenn ich jetzt ein anderes Setup anstrebe.

Habe gerade noch mal zum Vergleich die alten Vario 3D Blätter "Ingo" gewogen, die waren auch schon 195g schwer. So gesehen spricht auch nichts gegen aktuelle FBL Blätter.

Also ich würde mir keiner Hinsicht Gedanken machen.

Viele Grüße,

Guido
sehe ich das richtig: beim Rigid-Kopf von Vario sind Mittelstück und Blatthalter komplett aus Kunststoff?
HeliCrack ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 16.02.2021, 23:22   #47
HeliCrack
Member
 
Registriert seit: 26.05.2016
Beiträge: 45
Danke erhalten: 0
Standard AW: Umbau Vario Hängemechanik auf Paddellos

Zitat:
Zitat von miata Beitrag anzeigen
Es wird kaum was berichtet, weil es einfach funktioniert! Ist ja auch kein Hexenwerk. Bestimmt haben es einige verbaut, und man sieht ihn halt nur auf den Bildern. Im Text aber eben nicht, weil unauffällig. Warum sollte es denn nicht funktionieren?

Man findet eher Berichte bei denen Vario-Helis auf Logo Köpfe umgebaut wurden.
Zudem wurde mir in diesem Thread auch dazu geraten.
HeliCrack ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 17.02.2021, 05:04   #48
guidopetsch
Member
 
Benutzerbild von guidopetsch
 
Registriert seit: 29.01.2018
Beiträge: 112
Danke erhalten: 74
Flugort: MFC Heist
Standard AW: Umbau Vario Hängemechanik auf Paddellos

Zitat:
Zitat von HeliCrack Beitrag anzeigen
sehe ich das richtig: beim Rigid-Kopf von Vario sind Mittelstück und Blatthalter komplett aus Kunststoff?
Ich kann jetzt nur für die X-Treme eine Aussage treffen, sonst muss ich noch mal in die alten Kataloge schauen.

Der Vario Paddelkopf der X-Treme hat ein Alu Zentralstück und Kunsstoff Blatthalter mit 4mm Bohrung für das Rotorblatt.

Der Rigid Kopf Best. Nr. 702/60 hat auch ein ein Alu Zentralstück und verstärkte Kunststoff Blatthalter mit 5mm Bohrung für das Rotorblatt.

Der Rigid Kopf Best. Nr. 702/59 ist wohl Baugleich zum 702/60 mit 4mm Bohrung in den Blatthaltern.

Ich habe habe den Best. Nr. 702/60 und nicht wie im letzten Post geschrieben den 702/59. Die 5mm Bohrung macht ja Sinn, da die gänigen FBL Blätter eine 5mm Bohrung haben.

Alternativ kann man den Kopf ja auch mit Alu Blatthaltern ausrüsten (Set Ord.No. 76/20).

Viele Grüße,

Guido
guidopetsch ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Antwort
Zurück zu: Oldie Forum


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Vario Hängemechanik Umbau auf Elektro dertoto Scale Forum 40 05.09.2013 22:16
Vario Hängemechanik umbau auf Elektro eg183100 Vario 3 20.01.2012 16:14
Umbau Heim/Vario-Hängemechanik auf Elektro nopost123 Vario 10 08.06.2011 21:30
Vario-Hängemechanik: Umbau auf Elektro JMalberg Elektro 2 27.12.2006 14:40
Uni40 Umbau auf Hängemechanik Andi Gysi Sonstige Helis 4 10.02.2003 18:26


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:55 Uhr.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Live Threads provided by AJAX Threads (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
vBulletin Security provided by vBSecurity (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.