RC - Heli

Zurück   RC-Heli Community > Hubschrauber-Systeme > Oldie Forum

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 18.01.2011, 15:09   #21
Stefan Reusch
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Was wurde aus Heim

Hi,
Ich hab mit dem Ewald Heim mal in Stuttgart am Killesberg in der Messe in so einem Käfig geflogen. Zusammen mit R. Zimmermann, W. Simon und Uwe Walter, dürfte so gut 12 Jahre her sein. Ich erinnere mich an einen sehr netten, aber auch sehr stillen Menschen der seinen Twin Star perfekt im Griff hatte.
Gruß
Stefan
  Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 18.01.2011, 15:17   #22
novacuatro
Member
 
Registriert seit: 05.06.2006
Beiträge: 286
Danke erhalten: 20
Flugort: Aachen
Standard AW: Was wurde aus Heim

Zitat:
Zitat von Piloto Beitrag anzeigen
Ha, super! habe das nicht gewusst. Gibt ja dann doch noch Teile
Klasse!!

ob sowas noch produziert wird??
_____________________________
Nova Cuatro, Futura Nova, Bell 222 Heim, T-REX 700LE, BO105 Schlüter, BK 117 Vario
novacuatro ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 18.01.2011, 17:33   #23
Piloto
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Was wurde aus Heim

Zitat:
Zitat von novacuatro Beitrag anzeigen
Klasse!!

ob sowas noch produziert wird??
Keine Ahnung, vielleicht auf Anfrage.
Muss gestehen, dass mein Twin-Star aus Zeitmangel über 10 Jahre unbenutzt am Dachboden lag. Vor einigen Jahren traf ich Ewald Heim und Raimund Zimmermann und sagte: "Meiner fliegt immer noch nicht". Daraufhin lachten beide laut und Ewald antwortete: "Unsere fliegen immer noch!"
Knallhart und präzise, wie sein Fliegen!
  Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 19.01.2011, 14:51   #24
novacuatro
Member
 
Registriert seit: 05.06.2006
Beiträge: 286
Danke erhalten: 20
Flugort: Aachen
Standard AW: Was wurde aus Heim

Zitat:
Zitat von Piloto Beitrag anzeigen
Keine Ahnung, vielleicht auf Anfrage.
Muss gestehen, dass mein Twin-Star aus Zeitmangel über 10 Jahre unbenutzt am Dachboden lag. Vor einigen Jahren traf ich Ewald Heim und Raimund Zimmermann und sagte: "Meiner fliegt immer noch nicht". Daraufhin lachten beide laut und Ewald antwortete: "Unsere fliegen immer noch!"
Knallhart und präzise, wie sein Fliegen!
tja, mich würde so ein Tandemheli echt reitzn.

FBL und Turbine kriegt ja heute jeder hin...


Gruß

Wolfgang
_____________________________
Nova Cuatro, Futura Nova, Bell 222 Heim, T-REX 700LE, BO105 Schlüter, BK 117 Vario
novacuatro ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 19.01.2011, 15:15   #25
faro
Member
 
Registriert seit: 21.09.2005
Beiträge: 44
Danke erhalten: 4
Flugort: Lockenhaus
Standard AW: Was wurde aus Heim

Zitat von Thomas:
Der geniale Ewald Heim schafft es heute noch, eine perfekt detailierte Vario-Allouette III
mit 2,5 m Rotordurchmesser, fernbedienbarer Schiebetüren, Winde und Pilotenpuppen
um 7 kg leichter zu fertigen als den originalen Variobausatz.



hier das Video vom VARIO Flugtag 2008 dazu.

http://www.vario-helicopter.de/filea...louetteIII.wmv

Geändert von faro (19.01.2011 um 15:19 Uhr)
faro ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 19.01.2011, 20:58   #26
hfd1
Member
 
Benutzerbild von hfd1
 
Registriert seit: 22.04.2009
Beiträge: 962
Danke erhalten: 1.402
Flugort: Hechingen BW
Standard AW: Was wurde aus Heim

_____________________________
Ein gutes Foto sagt mehr als 1000 Worte ;-)
AllesWasFliegt.com
LG Dieter
hfd1 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu hfd1 für den nützlichen Beitrag:
novacuatro (20.01.2011)
Alt 19.01.2011, 22:47   #27
BERND BOTTKE
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Was wurde aus Heim

Servus und hallo,
1995 hatte ich den Ewald mal in Biberach mit einer 50ziger Unimechanik fliegen sehen,eingebaut in einem Ministarranger.Das Modell ging so extrehm gut ,das ich mir das gleich kaufen musste.Damals lag der Preis im Vergleich zu heute in schwindeleregender Höhe,jetzt betrachtet aber o.K für damals.
Nur die Mechanik für 50ziger Motoren ,600 DM-ohne Zubehör.
GFK Rumpf-180DM.
Eingebaut hatte ich dann einen 50ziger Webra,damals ein Powerteil,das an Drehzahl kaum zu überbieten war.Im kleinen Rumpf war ein Zimmermann V2A Reso verbaut,eigentlich viel zu kurz abgestimmt,ging aber nicht anders,weil kein Platz war.Mit 0-Nitro Sprit-RD ,drehte der Motor 18-19000 Umd/Min. und am Kopf lagen immer 2000 Umd. an.
Mit GFK Blätter flog der Heli für die damalige Zeit schon Raketenmäßig schnell :-)
und das mit einem Kreisel Graupner 120BB,kaum zu glauben,das ging echt so und ich flog damit über 2Jahre lang.Einzige Tuningteile waren die Pitchhebel mit seitlichen Kugeln und eine Variokupplung,das war alles.O.K-stimmt,durch die extrem kurze Resoabstimmung musste ich alle 10-12 Flüge die Kerze wechseln.Viele Kollegen flogen da schon immer den Starranger mit der 10ner Heimmechanik und die flog echt sehr gut,auch konnte man damit schon Loops-Rollen usw.Kunstflug fliegen und echt,gar nicht schlecht.Wurde halt Ende der 90ziger Jahre durch die Unimechaniken kommplett abgelöst .Die waren durch die Kunststoffbauweise und das geringe Gewicht mit einem 10ner OS-SX Motor gut unterwegs.In Wasenweiler flog damals ein Pilot eine Getunte Uni-60Mechanik mit einem 10 Webra Speedmotor,der mit Heckvergaser und Heckauslass.Das Modell drehte dauernd mehr als 2000Umdr. am Kopf und hatte schon so viel Leistung,das man alle 3D figuren damit fliegen konnte,was damals halt bekannt war,ohne dass der Motor an Drehzahl einbrach und immer noch mit einem mech.Kreisel.Der Slimlinerumpf hatte eine schon recht hohe Endgeschwindigkeit und immer halt meistens mit dem OS-SX-61 Motor,der immer einwandfrei und mit guter Leistung überzeugte.
Klar,seit der ßberschwemmung aus Asien,was soll man da dagegen setzten?Ist halt so in der heutigen Zeit,nur-Spass hats damals auch gemacht und nicht zu knapp und das ohne elektronische Geh-hilfe-falsch-Flug-hilfe....wie den ersten CSM-360 Heading Hold Kreisel,der 1998 auf den Markt kam und das fliegen mit dem Modellheli total umkrämpelte.
Eine echte Alternative waren schon damals ,um 19 95die Hirobohelis.Einen Tsurugi mit dem OS Motor hatte ich da auch geflogen,war eignetlich schon ein Exote,weil mit mech.Mischung und als reiner Trainer aufgebaut,mit dem bekannten Kopf,der da auch schon sehr stabil und fast ohne
Mucken flog,egal ob Richtung F3C oder gezappel.Und die Teile waren auch schon,so wie heute extremst langlebig aufgebaut.So denn,das war mal so,zurück zu heute....
Also dann,auf das der Rasen nie den Heli anspringt,
viele Grüsse Bernd
  Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgende 4 Benutzer sagen Danke zu für den nützlichen Beitrag:
Aussenläufer (20.01.2011), jean-marc (23.03.2017), novacuatro (20.01.2011), Tobi Gräf (20.01.2011)
Alt 20.01.2011, 09:54   #28
Tobi Gräf
Senior Member
 
Benutzerbild von Tobi Gräf
 
Registriert seit: 22.11.2009
Beiträge: 1.372
Danke erhalten: 380
Flugort: von der Schule
Standard AW: Was wurde aus Heim

Danke Bernd, hast du auch alte Bilder von den Helis ? Ab zu mir damit
Tobi Gräf ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 20.01.2011, 10:22   #29
Piloto
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Was wurde aus Heim

hfd1, dein Bild vom Twin Star ist genial. Deiner?
  Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 20.01.2011, 10:32   #30
Piloto
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Was wurde aus Heim

Dieser Uni ist über 15 Jahre alt und fliegt immer noch.
Nach 8 Jahren war ich letztes Jahr wieder mal auf Helitreffen und wurde ganz komisch angeschaut

  Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Antwort
Zurück zu: Oldie Forum


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Was wurde eigentlich aus der Oldie-IG ??? Tobi Gräf Oldie Forum 41 07.01.2014 12:16
Was wurde eigentlich aus ElyQ Tobi Gräf Helis Allgemein 4 05.10.2013 12:24
Acrobat SE wurde Schweizer sacha Bilder und Videos 7 05.04.2010 11:09
Was wurde aus den Genesis Cfk? heli helli Benda 11 25.05.2004 17:45
Aluso wurde verkauft peterh Helis Allgemein 1 03.02.2003 09:40


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:55 Uhr.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Live Threads provided by AJAX Threads (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
vBulletin Security provided by vBSecurity (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.