RC - Heli

Zurück   RC-Heli Community > Hubschrauber-Systeme > Oldie Forum

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 09.02.2021, 16:00   #11
HeliCrack
Member
 
Registriert seit: 26.05.2016
Beiträge: 45
Danke erhalten: 0
Standard AW: Umbau Vario Hängemechanik auf Paddellos

Ja, das scheint wirklich der alte Silence Kopf zu sein. Er ist extrem weich gelagert. (War also ein Fehlkauf in der Bucht )
Dann versuche ich es mit dem Umbau des originalen Kopfs.
Habt ihr ev. Tips zu passenden Blättern und FBL-Steuerung?
HeliCrack ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 09.02.2021, 16:39   #12
echo.zulu
Senior Member
 
Benutzerbild von echo.zulu
 
Registriert seit: 03.09.2002
Beiträge: 2.538
Danke erhalten: 1.314
Flugort: MFG Wipshausen
Standard AW: Umbau Vario Hängemechanik auf Paddellos

Blätter kannst Du heutzutage eigentlich fast alles verwenden. In Deinem Fall würde ich zu "halbsymmetrischen" Blättern von Blattschmied oder Spinblades raten. Die sind für nen Scaler gut geeignet und Du kannst mit der Drehzahl runter. Als FBL-System kannst Du auch alles mögliche nehmen. Da kommt es drauf an was Du für ein Sendesystem hast und welche Features Du gern nutzen möchtest. Persönlich nehme ich halt gerne das VStabi, weil es einfach und problemlos funktioniert. Das gilt im Großen und Ganzen auch für die anderen Systeme. Wenn Du selbst keine Erfahrung mit FBL-Systemen hast, dann schau mal was bei Dir in der Nähe so geflogen wird. Nützt ja nichts, wenn Du keine lokale Hilfe in Anspruch nehmen kannst, weil ausgerechnet das gekaufte System bei Dir unbekannt ist.
_____________________________
CU,
Egbert.
echo.zulu ist gerade online   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 09.02.2021, 16:42   #13
echo.zulu
Senior Member
 
Benutzerbild von echo.zulu
 
Registriert seit: 03.09.2002
Beiträge: 2.538
Danke erhalten: 1.314
Flugort: MFG Wipshausen
Standard AW: Umbau Vario Hängemechanik auf Paddellos

Noch ne Ergänzung zum FBL-System:
Achte darauf, dass es eine Vierpunktanlenkung mit 4 Taumelscheibenservos unterstützen muss, da Du sonst auch noch eine neue Taumelscheibe benötigst. Die Servos in der Mechanik scheinen ja schon digitale zu sein? Das wäre für FBL ebenfalls wichtig, da alte langsame Analogservos nicht gut mit einem FBL System harmonieren.
_____________________________
CU,
Egbert.
echo.zulu ist gerade online   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 09.02.2021, 20:12   #14
HeliCrack
Member
 
Registriert seit: 26.05.2016
Beiträge: 45
Danke erhalten: 0
Standard AW: Umbau Vario Hängemechanik auf Paddellos

- Blätter: wären nicht ev. S-Schlag sogar noch besser als halbsymetrische? oder geht das mit FBL nicht so gut?

- FBL-System: Fliege 2x T-Rex 700e DFC FBL. 1x mal mit V-Stabi Silver als Kunstflugmodell (Besenstiel), 1x mit HC3SX im Rumpfheli
Beide Systeme sind schon etwas älter. Während das V-Stabi einwandfrei funktioniert, bin ich beim HC3SX immer noch am rumprobieren.
Mit aktuellen Systemen habe ich keine Erfahrung. Es muss ja aber auch nichts neues sein für den aklten Heli. Würde jederzeit wieder ein V-Stabi Silber einbauen.
(Habe noch ein Mini V-Stabi (blau) rumliegen. Denke, dass sich dies aber weniger eignet, oder? Ist galaubs auch nur für 3 TS Servos)

- Servos: Taumelscheibe: 4x Hitec HS-8330SH, Heck: Futaba: BLS254
HeliCrack ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 09.02.2021, 23:26   #15
echo.zulu
Senior Member
 
Benutzerbild von echo.zulu
 
Registriert seit: 03.09.2002
Beiträge: 2.538
Danke erhalten: 1.314
Flugort: MFG Wipshausen
Standard AW: Umbau Vario Hängemechanik auf Paddellos

Ob nun halbsymmetrische Spinblades oder S-Schlag von Blattschmied ist wahrscheinlich recht egal. Wichtig ist, dass die Blätter wenig oder gar keinen Vorlauf haben sollten. Da kannst aber sicher sein, dass heute annähernd jedes Blatt so sein wird. Schließlich ist FBL heutzutage Standard.

Ja gegen das Mini VStabi sprechen zwei Dinge:

1. kann es keine 4-Punkt Anlenkung

2. ist es etwas vibrationsempfindlicher

Servos sollten funktionieren.

Was für einen Sender hast Du?
_____________________________
CU,
Egbert.
echo.zulu ist gerade online   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 09.02.2021, 23:56   #16
HeliCrack
Member
 
Registriert seit: 26.05.2016
Beiträge: 45
Danke erhalten: 0
Standard AW: Umbau Vario Hängemechanik auf Paddellos

Fernsteuerung ist eine Futaba T14SG, weshalb?
HeliCrack ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 10.02.2021, 10:29   #17
echo.zulu
Senior Member
 
Benutzerbild von echo.zulu
 
Registriert seit: 03.09.2002
Beiträge: 2.538
Danke erhalten: 1.314
Flugort: MFG Wipshausen
Standard AW: Umbau Vario Hängemechanik auf Paddellos

Moin.
Zitat:
Zitat von HeliCrack Beitrag anzeigen
Fernsteuerung ist eine Futaba T14SG, weshalb?
Weil es eben einige FBL-Systeme gibt, die vom Sender aus parametriert werden können oder auch eine interne Unterstützung für Telemetrie haben. Bei Futaba solltest Du einen S.BUS Empfänger verwenden, erkennbar am Zusatz SB. Dann kannst Du das FBL-System mit nur einem einzelnen Kabel mit dem Empfänger verbinden. Parametrieren kannst Du bei Futaba nur deren eigenes FBL und das auch nur mit den großen Sendern parametrieren. Somit bist Du bei Deinem Sender eh außen vor. Telemetrie geht sowieso nur über den Empfänger. Da bitte unbedingt darauf achten, dass das FBL-Sytem in aller Regel an S.BUS angeschlossen wird, während die Telemetriesensoren an S.BUS2 gehören.
_____________________________
CU,
Egbert.
echo.zulu ist gerade online   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 11.02.2021, 13:05   #18
HeliCrack
Member
 
Registriert seit: 26.05.2016
Beiträge: 45
Danke erhalten: 0
Standard AW: Umbau Vario Hängemechanik auf Paddellos

ok, verstanden, deshalb die Frage nach der Funke
Das mit SB und SB2 ist klar. Da ich bei diesem Modell aber keine Telemtrie brauche und noch einen Empfänger ohne SB rumliegen habe, werde ich die Kanäle einzeln anhängen. Abgesehn davon, dass man ein paar Kable mehr braucht ist dies ja kein Problem.
FBL: habe ich mir gestern ein gebrauchtes V-bar Silverline zugelegt. Das kenn ich schon und sollte ausreichen.
Blätter: Welche Länge würdet ihr empfehlen? 690er würden problemlos passen. Macht der Kopf und die Anlenkung das mit? Die FBL-Blätter sind ja etwas schwerer als die Blätter von früher. Nicht, dass den plötzlich etwas aushängt oder wegfliegt. Das wäre dann das aus für den ganzen Heli.
HeliCrack ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 11.02.2021, 13:21   #19
echo.zulu
Senior Member
 
Benutzerbild von echo.zulu
 
Registriert seit: 03.09.2002
Beiträge: 2.538
Danke erhalten: 1.314
Flugort: MFG Wipshausen
Standard AW: Umbau Vario Hängemechanik auf Paddellos

Ich habe auf dem SkyFox auch immer die 690er Blätter geflogen. War nie ein Problem. Je länger die Blätter sind, um so geringer die Kreisflächenbelastung. Um die Haltbarkeit des Rotorkopfs würde ich mir keine Gedanken machen. Wichtig ist halt nur, dass der Kunststoff nicht zu sehr gealtert ist.

Das VStabi Silverline sollte kein Problem sein. Ich hatte sogar mal testweise das ganz alte VStabi mit Alu-Sensor im SkyFox. Ging ganz prima bis mir das Bendix-Element im Kopf gebrochen ist. Aber das ist eine andere Geschichte.
_____________________________
CU,
Egbert.
echo.zulu ist gerade online   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 11.02.2021, 14:42   #20
HeliCrack
Member
 
Registriert seit: 26.05.2016
Beiträge: 45
Danke erhalten: 0
Standard AW: Umbau Vario Hängemechanik auf Paddellos

welchen Kunststoff meinst Du?
Der Kopf und die Blatthalter sind ja eh aus Metall.
Die Anlenkstangen und Kugel- Gelenkköpfe mach ich neu.

Weshalb gibt es bei längeren Blättern kleinere Kreisflächenbelastungen?
Die Fliehkraft ist doch dann gösser (bei gelicher Drehzahl).
Meinst Du, weil man mit längeren Blättern die Drehzahl reduzieren kann?
HeliCrack ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Antwort
Zurück zu: Oldie Forum


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Vario Hängemechanik Umbau auf Elektro dertoto Scale Forum 40 05.09.2013 22:16
Vario Hängemechanik umbau auf Elektro eg183100 Vario 3 20.01.2012 16:14
Umbau Heim/Vario-Hängemechanik auf Elektro nopost123 Vario 10 08.06.2011 21:30
Vario-Hängemechanik: Umbau auf Elektro JMalberg Elektro 2 27.12.2006 14:40
Uni40 Umbau auf Hängemechanik Andi Gysi Sonstige Helis 4 10.02.2003 18:26


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:09 Uhr.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Live Threads provided by AJAX Threads (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
vBulletin Security provided by vBSecurity (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.