RC - Heli

Zurück   RC-Heli Community > Technik und Bauen > Flybarless

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 13.04.2021, 12:23   #1
OlliR
Member
 
Registriert seit: 21.06.2015
Beiträge: 73
Danke erhalten: 7
Flugort: 87600 Kaufbeuren
Standard MSH Brain2 oder Microbeast Plus Pro im T-Rex 500X?

Hallo,

ich habe jetzt meinen ersten selber zusammengebauten Heli fast fertig. Ist ein T-Rex 500X. Im Super Combo war ja der Microbeast Plus dabei. Habe jetzt mal die StudioX Software am PC mit der vom Brain2 verglichen. Ich als Anfänger was Helis angeht finde irgendwie die Brain Software verständlicher. Habe natürlich auch im Beast Wiki alles durchgelesen. Die Sache ist nun folgende, beim Beast müsste ich für 99 Euro noch die Rettung und die Bänke freischalten lassen und das Brain würde mich 165 Euro inklusive Rettung kosten. Also Microbeast verkaufen und Brain2 holen? Was arbeitet auch mit Spektrum Sender besser zusammen? Ich habe bereits den Spektrum SP4651T Empfänger und einen Hobbywing V3 100A Regler, die würden aber glaube ich auch am Brain2 funktionieren. Was würdet ihr mir empfehlen? Aber bitte nur zwischen diesen 2 Systemen, kein Vbar oder andere Systeme. Nur Microbeast oder Brain2.

Danke schon mal, Grüße aus dem Allgäu, Olli
OlliR ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 13.04.2021, 12:57   #2
Joh
Senior Member
 
Benutzerbild von Joh
 
Registriert seit: 28.07.2018
Beiträge: 1.740
Danke erhalten: 380
Flugort: Vogelsbergkreis
Standard AW: MSH Brain2 oder Microbeast Plus Pro im T-Rex 500X?

Ich habe diese Kombi aber mit einem YGE Regler.
Funktioniert bestens in Verbindung mit dem 4651T Empfänger.

Zum Microbeast kann ich leider nix sagen, hatte ich noch nie verbaut.
_____________________________
T-Rex 470LM ∆ Goblin Fireball
Joh ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu Joh für den nützlichen Beitrag:
OlliR (13.04.2021)
Alt 13.04.2021, 13:18   #3
Daniel somm
Member
 
Registriert seit: 27.05.2019
Beiträge: 428
Danke erhalten: 45
Flugort: 88069
Standard AW: MSH Brain2 oder Microbeast Plus Pro im T-Rex 500X?

ich nutze Brain2 und Microbeast beide mit Spektrum, und beide mit 4651T.
Beides funktioniert bestens.
Beides ist gleich leicht oder schwer ein zu stellen.
Preislich ist das MB etwas teurer ja.
Aber wenn du es schon hast, behalte es und kauf das update.
Am ende kommst sonst aufs gleiche raus.
Und wenn Brain, dann auf jeden fall mit BT!!!! Also für 205€ das.
_____________________________
Kraken 580, Goblin 570, Goblin 380, T-Rex 470LM,
Daniel somm ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu Daniel somm für den nützlichen Beitrag:
OlliR (13.04.2021)
Alt 13.04.2021, 14:04   #4
guidopetsch
Member
 
Benutzerbild von guidopetsch
 
Registriert seit: 29.01.2018
Beiträge: 112
Danke erhalten: 74
Flugort: MFC Heist
Standard AW: MSH Brain2 oder Microbeast Plus Pro im T-Rex 500X?

Moin!

Der HW 100 V3 hat leider keine Telemetrie (mit neuester Brain FW. vielleicht Drehzahl). Trotzdem würde ich zum Brain2 tendieren. Fliege auch Beides.

Viele Grüße,

Guido
guidopetsch ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 13.04.2021, 14:08   #5
Daniel somm
Member
 
Registriert seit: 27.05.2019
Beiträge: 428
Danke erhalten: 45
Flugort: 88069
Standard AW: MSH Brain2 oder Microbeast Plus Pro im T-Rex 500X?

Zitat:
Zitat von guidopetsch Beitrag anzeigen
Moin!

Der HW 100 V3 hat leider keine Telemetrie (mit neuester Brain FW. vielleicht Drehzahl). Trotzdem würde ich zum Brain2 tendieren. Fliege auch Beides.

Viele Grüße,

Guido
Und wieso tendierst du zum Brain? Rein aus Neugier.
Ich kann keine unterschiede der beiden feststellen. :-)
_____________________________
Kraken 580, Goblin 570, Goblin 380, T-Rex 470LM,
Daniel somm ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 13.04.2021, 14:14   #6
Joh
Senior Member
 
Benutzerbild von Joh
 
Registriert seit: 28.07.2018
Beiträge: 1.740
Danke erhalten: 380
Flugort: Vogelsbergkreis
Standard AW: MSH Brain2 oder Microbeast Plus Pro im T-Rex 500X?

Zitat:
Zitat von guidopetsch Beitrag anzeigen
Moin!

Der HW 100 V3 hat leider keine Telemetrie (mit neuester Brain FW. vielleicht Drehzahl). Trotzdem würde ich zum Brain2 tendieren. Fliege auch Beides.

Viele Grüße,

Guido
Dann würde doch der Regler in Verbindung mit dem 4651T überhaupt keinen Sinn machen oder sehe ich das falsch ?
_____________________________
T-Rex 470LM ∆ Goblin Fireball
Joh ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 13.04.2021, 14:16   #7
guidopetsch
Member
 
Benutzerbild von guidopetsch
 
Registriert seit: 29.01.2018
Beiträge: 112
Danke erhalten: 74
Flugort: MFC Heist
Standard AW: MSH Brain2 oder Microbeast Plus Pro im T-Rex 500X?

Das Brain lässt sich detailierter Einstellen, Parameter ähnlich VBAR, mag auch die Software für das Beast nicht, ist so Handy optimiert. Außerdem muss mann immer einen gebundenen Empfänger haben um überhaupt an die Einstellungen vom Beast heranzukommen. Wenn ich mal etwas nachsehen möchte kann ich das Brain Setup in den Demo Mode laden und kann da ohne Sender und ohne Modell rumspielen. Mit richtigem Regler hat man eine super Telemetrie mit Spektrum.

Ist nur meine Meinung.

Vorteil beim Beast wäre noch, dass die Software auch auf dem MAC funktioniert.
guidopetsch ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 13.04.2021, 14:27   #8
Daniel somm
Member
 
Registriert seit: 27.05.2019
Beiträge: 428
Danke erhalten: 45
Flugort: 88069
Standard AW: MSH Brain2 oder Microbeast Plus Pro im T-Rex 500X?

Zitat:
Zitat von guidopetsch Beitrag anzeigen
Das Brain lässt sich detailierter Einstellen, Parameter ähnlich VBAR, mag auch die Software für das Beast nicht, ist so Handy optimiert. Außerdem muss mann immer einen gebundenen Empfänger haben um überhaupt an die Einstellungen vom Beast heranzukommen. Wenn ich mal etwas nachsehen möchte kann ich das Brain Setup in den Demo Mode laden und kann da ohne Sender und ohne Modell rumspielen. Mit richtigem Regler hat man eine super Telemetrie mit Spektrum.

Ist nur meine Meinung.

Vorteil beim Beast wäre noch, dass die Software auch auf dem MAC funktioniert.
Jup da hast du recht.
Ich habe den YGE 135 HVT und Volle Telemetrie. Richtig Geil absolut top.
Aber da sein Regler das eh nicht kann spielt es keine rolle.
Das ist auch der Grund wieso ich die neuen Helis alle mit Brain Baue.
_____________________________
Kraken 580, Goblin 570, Goblin 380, T-Rex 470LM,
Daniel somm ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 13.04.2021, 14:29   #9
Daniel somm
Member
 
Registriert seit: 27.05.2019
Beiträge: 428
Danke erhalten: 45
Flugort: 88069
Standard AW: MSH Brain2 oder Microbeast Plus Pro im T-Rex 500X?

Zitat:
Zitat von Joh Beitrag anzeigen
Dann würde doch der Regler in Verbindung mit dem 4651T überhaupt keinen Sinn machen oder sehe ich das falsch ?
das siehst du schon richtig. Aber schadet ja auch nicht wenn er den schon da hat.
_____________________________
Kraken 580, Goblin 570, Goblin 380, T-Rex 470LM,
Daniel somm ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 13.04.2021, 17:20   #10
OlliR
Member
 
Registriert seit: 21.06.2015
Beiträge: 73
Danke erhalten: 7
Flugort: 87600 Kaufbeuren
Standard AW: MSH Brain2 oder Microbeast Plus Pro im T-Rex 500X?

Mit dem Regler habt Ihr schon recht, nur mir sind halt für den Anfang zum Schweben und Rundflüge 250 bis 500 Euro für einen YGE Regler einfach zu viel. Drehzahl übermittelt der HW ja wenn ich das richtig gesehen habe und ein paar Daten wird der Telemetrie Empfänger wohl auch übermitteln, oder? Z.B. verlorene Daten? Weil die kommen ja nicht vom Regler. Welche Telemetriedaten kommen eigentlich vom Regler? Das sind doch Akku Spannung, Akku Kapazität und Drehzahl.
OlliR ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Antwort
Zurück zu: Flybarless


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
multiplex cockpit sx 9 - MSH Brain2 skypirat Sender / Empfänger 14 13.03.2021 13:33
Hilfe: MSH Brain2 mit M-Link verbinden a.hanf10 Sonstige Elektronik 3 15.08.2020 18:47
MSH brain 2 oder Microbeast Plus pro? Daniel somm Flybarless 23 03.06.2019 17:29
MSH BRAIN2 nun mit Telemetrieintegration... olaf12 Newsforum 36 26.04.2017 21:22
T-Rex 500X Kufenbügel an T-rex 500 Pro DFC ? Doktor_Rotor Helis Allgemein 3 24.03.2017 20:51


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:53 Uhr.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Live Threads provided by AJAX Threads (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
vBulletin Security provided by vBSecurity (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.