RC - Heli

Zurück   RC-Heli Community > Hubschrauber-Systeme > Sonstige Helis

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 31.05.2020, 15:54   #301
TheFox
Senior Member
 
Benutzerbild von TheFox
 
Registriert seit: 28.10.2016
Beiträge: 6.297
Danke erhalten: 8.212
Flugort: Ingolstadt/Bayern
Standard AW: OMP Micro-Heli mit zwei Direktantrieben: Erfahrungen

Zitat:
Also FW . Sodass er nur in den Modus geht wenn man die Rettungstaste drückt.
Das ist bei jedem Sender-Preset für Blade 230S/ 250cfx/ 130S/ 150S, und sonstwo so gelöst. Ein Mischer bringt beim Drücken der Taste I den Wert für Kanal FW auf 150, egal welcher Wert davor für den Kanal ansteht.
Kann man also "abkupfern" und dann die Werte nach Wunsch anpassen.
_____________________________
Meine Helis:https://www.rc-heli.de/board/album.php?u=61831
TheFox ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 31.05.2020, 17:33   #302
Bernhard Kerscher
Senior Member
 
Benutzerbild von Bernhard Kerscher
 
Registriert seit: 26.04.2010
Beiträge: 1.831
Danke erhalten: 595
Standard AW: OMP Micro-Heli mit zwei Direktantrieben: Erfahrungen

Das geht viel einfacher auch ohne Mischer.
Du ordnest K5 dem Kreisel zu und die Umschaltung auf FW.
Nun kannst du jeder Flugphase einen Kreiselwert zuordnen (so wie bei jedem Heli)
Du kannst eine Flugphase mit Stabimode und in der Pitchkurve mit plus 7° oder so belegen
_____________________________
Selber denken schadet nicht... YouTube
Bernhard Kerscher ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 31.05.2020, 18:05   #303
Bernhard Kerscher
Senior Member
 
Benutzerbild von Bernhard Kerscher
 
Registriert seit: 26.04.2010
Beiträge: 1.831
Danke erhalten: 595
Standard AW: OMP Micro-Heli mit zwei Direktantrieben: Erfahrungen

Sorry die Umschaltung natürlich nicht auf Fahrwerk sondern auf Flugphase
_____________________________
Selber denken schadet nicht... YouTube
Bernhard Kerscher ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 31.05.2020, 18:25   #304
Joh
Senior Member
 
Benutzerbild von Joh
 
Registriert seit: 28.07.2018
Beiträge: 1.160
Danke erhalten: 203
Flugort: Vogelsbergkreis
Standard AW: OMP Micro-Heli mit zwei Direktantrieben: Erfahrungen

Auch eine gute Möglichkeit. Aber dann kann ich die " Rettung" nicht über den Bindeschalter benutzen oder ?
Denn die normale Umschaltung der FZ will ich wie gewohnt auf einem 3 Wegeschalter haben.
_____________________________
Blade 360CFX Blade 230 S V2
Joh ist gerade online   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 31.05.2020, 21:44   #305
Bernhard Kerscher
Senior Member
 
Benutzerbild von Bernhard Kerscher
 
Registriert seit: 26.04.2010
Beiträge: 1.831
Danke erhalten: 595
Standard AW: OMP Micro-Heli mit zwei Direktantrieben: Erfahrungen

Verstehe nicht wieso du beides brauchst?
Wenn du den Stabi Mode über den "Panik Button" schaltest hast eh schon was du brauchst.
Du könntest aber auch eine weitere Flugphase über den Taster ansteuern und wie gewohnt 3x auf Stufenschalter.
Das geht bei Spektrum auch, glaube die 4te hat sogar Vorrang
_____________________________
Selber denken schadet nicht... YouTube
Bernhard Kerscher ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 31.05.2020, 22:14   #306
Joh
Senior Member
 
Benutzerbild von Joh
 
Registriert seit: 28.07.2018
Beiträge: 1.160
Danke erhalten: 203
Flugort: Vogelsbergkreis
Standard AW: OMP Micro-Heli mit zwei Direktantrieben: Erfahrungen

Ich bin noch kein Profi in Sachen Sender programmieren.

Mein Gedanke ist folgender:
Wenn ich den Panik Button allgemein so einstelle, dass der Heli beim drücken in den StabiModus geht kann ich dem ganzen aber keine separate Pitchkurve zuweisen.

Die Flugphasen schalte ich ganz normal wie gewohnt über den Schalter B an der DX 8.
Wenn ich die Flugphase 3 jetzt als reine Rettung benutzen will möchte ich diese dritte Flugphase ja nicht mit dem Schalter B aktivieren sondern mit dem Panik Button. Und da weiss ich nicht wie man das macht. Und ob das überhaupt geht.
_____________________________
Blade 360CFX Blade 230 S V2
Joh ist gerade online   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 31.05.2020, 22:23   #307
jessyjames
Member
 
Benutzerbild von jessyjames
 
Registriert seit: 31.05.2007
Beiträge: 527
Danke erhalten: 424
Flugort: Köln Marsdorf/Ossendorf
Standard AW: OMP Micro-Heli mit zwei Direktantrieben: Erfahrungen

Beim betätigen der "Rettung" wäre es nicht so gut wenn direkt positive pitch reingeschoben würde. Wenn du grade auf dem rücken bist und den schalter betätigst, würde der heli ein gutes stück fallen. Eine richtige Rettung ist also nicht machbar wenn das FBL nicht lageabhängig selbstständig den Pitch beim retten regelt. Hier bei diesem System macht es nur Sinn beim betätigen des leveln 0 grad pitch zu haben und kurze zeit Später (sobald der heli sich gedreht hat) positiv pitch rein zu schieben.Der einzige kompromiss bei dem System
_____________________________
Look the speed.......It function so well
jessyjames ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu jessyjames für den nützlichen Beitrag:
Joh (31.05.2020)
Alt 31.05.2020, 22:30   #308
Bernhard Kerscher
Senior Member
 
Benutzerbild von Bernhard Kerscher
 
Registriert seit: 26.04.2010
Beiträge: 1.831
Danke erhalten: 595
Standard AW: OMP Micro-Heli mit zwei Direktantrieben: Erfahrungen

Zitat:
Zitat von Joh Beitrag anzeigen
Ich bin noch kein Profi in Sachen Sender programmieren.

Mein Gedanke ist folgender:
Wenn ich den Panik Button allgemein so einstelle, dass der Heli beim drücken in den StabiModus geht kann ich dem ganzen aber keine separate Pitchkurve zuweisen.

Die Flugphasen schalte ich ganz normal wie gewohnt über den Schalter B an der DX 8.
Wenn ich die Flugphase 3 jetzt als reine Rettung benutzen will möchte ich diese dritte Flugphase ja nicht mit dem Schalter B aktivieren sondern mit dem Panik Button. Und da weiss ich nicht wie man das macht. Und ob das überhaupt geht.
Du lässt deine 3 Flugphasen ja wie sie sind und machst eine 4te die du mit dem Button aktivierst.
_____________________________
Selber denken schadet nicht... YouTube
Bernhard Kerscher ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt Heute, 17:37   #309
Joh
Senior Member
 
Benutzerbild von Joh
 
Registriert seit: 28.07.2018
Beiträge: 1.160
Danke erhalten: 203
Flugort: Vogelsbergkreis
Standard AW: OMP Micro-Heli mit zwei Direktantrieben: Erfahrungen

Zitat:
Zitat von bembe Beitrag anzeigen
Ja so war es. Es ging gleich auf erstes mal. Versuche es.

Heute hat der Hermes Mann geklingelt. 10 Tage Lieferzeit aus China.

Also binden am Heli hat nicht geklappt.
Sat muss vorher gebunden sein.

So ist es zumindest bei meinem Sat.

Grüsse
_____________________________
Blade 360CFX Blade 230 S V2
Joh ist gerade online   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Antwort
Zurück zu: Sonstige Helis


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
OMPHobby M2 Microheli mit zwei Direktantrieben TheFox Sonstige Helis 47 18.10.2019 08:57
Erfahrungen mit HiTEK Multicharger X4 Micro? beko Akku und Ladetechnik 24 11.02.2016 12:22
micro heli mit mx 12 hott funke franek Helis Allgemein 0 26.01.2013 14:20
Erfahrungen mit Micro Tachometer ? Stefan22 Sonstige Elektronik 2 05.03.2004 10:22
Erfahrungen mit dem Micro Heaven von Gensmantel tom @ myheli.de Sonstige Helis 0 28.03.2002 14:25


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:48 Uhr.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Live Threads provided by AJAX Threads (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.
vBulletin Security provided by vBSecurity (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.