RC - Heli

Zurück   RC-Heli Community > Fliegen mit dem RC-Heli > Fortgeschrittenes Fliegen

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 12.06.2019, 02:27   #1
Tydan
Junior Member
 
Registriert seit: 29.05.2019
Beiträge: 3
Danke erhalten: 0
Standard SAB GOBLIN 570 für F3C?

Hallo,

nach langer Pause habe ich wieder Lust Heli zu fliegen.

Aktuell gefällt mir der SAB Goblin 570 Drake Edition recht gut. Kann ich diesen Heli auch so einstellen, das ich damit eher ruhigere F3C Sachen fliegen kann? Auf das fette 3D Zeugs steht ich eher weniger..

Gruß
Tydan
Tydan ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 12.06.2019, 03:24   #2
Ello Propello
Senior Member
 
Benutzerbild von Ello Propello
 
Registriert seit: 16.11.2013
Beiträge: 2.206
Danke erhalten: 965
Flugort: MFC Klostermoor
Standard AW: SAB GOBLIN 570 für F3C?

Moin !

Die Goblins sind ja mehr so die "Drehorgeln"...gerade die kleineren.

Für Dein Vorhaben würde ich mir mal den Logo 550SE, oder 600SE ansehen, als
6S Setup.

Gruß Norbert
Ello Propello ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu Ello Propello für den nützlichen Beitrag:
diabolotin (12.06.2019)
Alt 12.06.2019, 07:00   #3
Thomas L.
Senior Member
 
Registriert seit: 14.02.2013
Beiträge: 1.749
Danke erhalten: 674
Standard AW: SAB GOBLIN 570 für F3C?

Zitat:
Zitat von Tydan Beitrag anzeigen
Kann ich diesen Heli auch so einstellen, das ich damit eher ruhigere F3C Sachen fliegen kann?
mit dem G570 F3C Figuren fliegen ist durchaus möglich, wenn du aber wettbewerbsmäßig ein ganzes F3C Figurenprogramm am Stück fliegen möchtest, reicht dir wahrscheinlich die mögliche Flugzeit nicht aus. Auch wird der Goblin 570 sehr schnell was es schwer macht, relativ gleichmäßig schnell die Figuren zu fliegen, so wie es beim F3C angestrebt wird. Mit etwas Geschick und ein paar Spoilern lässt sich eigentlich jeder Heli bremsen und anpassen, aber wirklich sinnvoller ist es dann gleich einen "richtigen F3C Heli" zu nehmen. - - - Wenn du keine Wettbewerbe, sondern nur für dich F3C fliegen möchtest weil es dir besser gefällt als 3D, dann ist der G570 ein schöner Heli der auch in der Luft sehr gut zu erkennen ist, was bei großräumigen F3C Figuren vorteilhaft ist.

Grüßle Thomas

Geändert von Thomas L. (12.06.2019 um 07:02 Uhr)
Thomas L. ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 12.06.2019, 07:07   #4
mauerheli
Member
 
Registriert seit: 20.01.2013
Beiträge: 205
Danke erhalten: 152
Standard AW: SAB GOBLIN 570 für F3C?

Also Rüdiger Feil ist schon mit einem 550 Quest Wettbewerb geflogen und das auch nicht wenig erfolgreich..
mauerheli ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 12.06.2019, 08:12   #5
Tydan
Junior Member
 
Registriert seit: 29.05.2019
Beiträge: 3
Danke erhalten: 0
Standard AW: SAB GOBLIN 570 für F3C?

Ich wollte erst mal 1-2 Saisons für mich selber in F3C Figuren zurückfinden. Einen großen F3C Heli einzusetzen würde ich lieber später machen.

Die Mikado Helis sprechen mich trotz der vielen guten Erfahrungen nicht so sehr an, ebenso wenig extremes Full-3D, was zwar technisch herausfordernd sein kann, aber auch wenig mit dem typischen Flugbild eines Helis zu tun hat. Aber ok!

Hatte paar Videos mit dem Goblin 570 Drake Edition im Tieflug ohne 3D gesehen und fand das ganz ansprechend. Wahrscheinlich geht das auch mit einem Rex 550X. Allerdings gefällt mir auch zur Lageerkennung die Heckverkleidung des Goblin besser.

Was sind denn Basis Einstellwerte, um beim Goblin 570 zu bleiben, die eher auf F3C fliegen passen? Also Werte für Pitch, Heck und FBL System? Ich habe eine Graupner MC28.
Tydan ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 12.06.2019, 08:50   #6
Ulli600
Senior Member
 
Benutzerbild von Ulli600
 
Registriert seit: 02.07.2012
Beiträge: 3.301
Danke erhalten: 1.386
Flugort: Hamburg
Standard AW: SAB GOBLIN 570 für F3C?

Schade, dass es den Drake ihn der Größe nicht als 3-Blatt im Kit gibt. Ist vielleicht etwas aus der Mode gekommen aber mit F3C-Abitionen sicher ein super Heli.
Ulli600 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 12.06.2019, 08:52   #7
Holger Port
Senior Member
 
Registriert seit: 01.06.2001
Beiträge: 3.076
Danke erhalten: 1.503
Standard AW: SAB GOBLIN 570 für F3C?

Wenn dir der Goblin gefällt, nimm ihn einfach. Ich habe selber den 570er und man kann ihn sehr präzise fliegen. Auch braucht es nicht die Mörder-Drehzahlen. Dann werden auch die Flugzeiten sehr viel länger.

Ich fliege z.B. auch komplett Midi-Servos anstatt Standard, einen leichten Motor und leichte Akkus.

Das einzige, was man bei den niedrigen Drehzahlen evtl. braucht ist die optionale harte Dämpfung. Das muss man aber probieren. Die Streuung ist da recht groß (ich habe mittlerweile den dritten 570er )
_____________________________
Gruß Holger
Holger Port ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 12.06.2019, 08:57   #8
Thomas L.
Senior Member
 
Registriert seit: 14.02.2013
Beiträge: 1.749
Danke erhalten: 674
Standard AW: SAB GOBLIN 570 für F3C?

Zitat:
Zitat von Tydan Beitrag anzeigen
Was sind denn Basis Einstellwerte, um beim Goblin 570 zu bleiben, die eher auf F3C fliegen passen? Also Werte für Pitch , Heck und FBL System?
ich bin der Meinung, dass diese Werte selbst erflogen werden müssen, weil ja jeder seine eigenen Vorstellungen hat. Ich fliege meinen G570 mit 600er Blättern am Hauptrotor und 80er am Heckrotor mit einer Hauptrotor / Heckübersetzung von 1:6,027, was durch relativ einfache Umbaumaßnahmen erreicht werden kann. Dadurch gewinnt der Heli sehr gute Autorotationseigenschaften und macht im gesamten Flugverhalten, meiner Meinung nach, einen recht großen Schritt in die Richtung F3C. Meine Pitchwerte sind 13,5° für Kunstflug und knapp 15° für Autorotation.

Grüßle Thomas
Thomas L. ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 12.06.2019, 18:18   #9
Leroy
Member
 
Registriert seit: 04.01.2015
Beiträge: 403
Danke erhalten: 200
Flugort: MG Urdorf (CH)
Standard AW: SAB GOBLIN 570 für F3C?

Zitat:
Zitat von Ello Propello Beitrag anzeigen
Die Goblins sind ja mehr so die "Drehorgeln"
Ja, Du solltest unbedingt mal mit Ennio Graber reden, der hat das gar nicht gemerkt, dass man mit Goblins nicht F3C fliegen kann
Leroy ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu Leroy für den nützlichen Beitrag:
hubmod (12.06.2019)
Alt 13.06.2019, 01:08   #10
Ello Propello
Senior Member
 
Benutzerbild von Ello Propello
 
Registriert seit: 16.11.2013
Beiträge: 2.206
Danke erhalten: 965
Flugort: MFC Klostermoor
Standard AW: SAB GOBLIN 570 für F3C?

Zitat:
Zitat von Leroy Beitrag anzeigen
Ja, Du solltest unbedingt mal mit Ennio Graber reden, der hat das gar nicht gemerkt, dass man mit Goblins nicht F3C fliegen kann
Mache ich bei Gelegenheit...fliegt der auch einen 570er ?

...ich schrieb die kleineren sind "Drehorgeln"
Ello Propello ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
[Goblin 570] Sab Goblin 570 SPORT Mechanik probleme Hope2304 SAB 68 07.04.2018 10:21
SAB Goblin 570 HPS 3 - Kyle Stacy bronti Bilder und Videos 4 01.06.2015 21:41
[Goblin 570] SAB Goblin 570 10s ?!? Crosstim11 SAB 1 16.04.2015 04:46
SAB Goblin 570 3D Flug | 6S Lipos AaronHeli Bilder und Videos 6 04.03.2015 12:38
SAB Goblin 570 3D Schnee(p)flug :) AaronHeli Bilder und Videos 8 09.01.2015 14:11


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:54 Uhr.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Live Threads provided by AJAX Threads (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
vBulletin Security provided by vBSecurity (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.