RC - Heli

Zurück   RC-Heli Community > Technik und Bauen > Scale Forum

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 31.05.2017, 07:49   #41
Lupusprimus
heli-scale-quality
Hersteller
 
Benutzerbild von Lupusprimus
 
Registriert seit: 23.11.2009
Beiträge: 1.942
Danke erhalten: 1.890
Flugort: Chemnitz
Standard AW: Baubericht EC135 Rumpf für Blade 230S

Ja, das sind Modellbauer-Kollegen! Danke. Ich finde Dein Herangehen, Lösungen zu finden schon klasse. Allein die Idee, den Originalmotor mit Originalregler verwenden zu wollen, fand ich anfangs sehr gewagt. Aber es scheint ja zu gehen.
Wir werden uns bemühen, bald einen brauchbaren Rumpf zu liefern. Mal schnell versucht, den original Blade 230S im Rumpf aufzuhängen. Platz ist also wirklich genug da!
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg IMAG1031.jpg (725,0 KB, 161x aufgerufen)
_____________________________
Modell-Hubschrauber sollten auch wie Hubschrauber aussehen. Ich baue die im Mini-Format.
Lupusprimus ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu Lupusprimus für den nützlichen Beitrag:
TheFox (31.05.2017)
Alt 02.06.2017, 10:05   #42
TheFox
Senior Member
 
Benutzerbild von TheFox
 
Registriert seit: 28.10.2016
Beiträge: 4.361
Danke erhalten: 5.700
Flugort: Ingolstadt/Bayern
Standard AW: Baubericht EC135 Rumpf für Blade 230S

Ich hab mir mal Gedanken zur Befestigung der Mechanik im Rumpf gemacht. Die Mechanik des 230S ist ja im Rumpf der Huey UH-1B von der Höhe her passend, so dass sie unten auf dem Boden des Rumpfes eben aufliegt und an ihren original-Befestigungslöchern für das Landegestell im Rumpf verschraubt wird. Das ist eine feine Sache, aber in diesem Rumpf wohl nicht so machbar.
An dem Bild vom Bernd ist zu sehen, die Mechanik muss höher im Rumpf befestigt werden.
IMAG1031.jpg

Ich habe mir zwei Möglichkeiten überlegt. Die Eine wäre, eine Bodenplatte in passender Höhe einzuziehen, auf welche ich die Mechanik wieder an ihren Original-Befestigungslöchern verschraube. Die Bodenplatte aus 0,5mm PET ist natürlich nicht steif genug. Ein stärkeres material hat mehr Gewicht. Also hab ich eine PET-Folie mit 2mm Carbonstangen versteift. An den Seiten ist ein Winkel dran, welcher dann am Rumpf in passender Höhe über die gesamte Länge der Platte verklebt wird. Dieser Boden wäre leicht und steif genug um die Mechanik zu verschrauben.

WP_20170602_09_46_31_Pro.jpg WP_20170602_09_46_43_Pro.jpg

Die Zweite Möglichkeit: Die Mechanik "höherlegen". Dafür habe ich die Original-Befestigungslöcher auf 3mm aufgebohrt und ein Carbonrohr eingeklebt. In das Rohr habe ich unten M2-Gewinde geschnitten, so kann ich die Verlängerung von unten mit dem Rumpf verschrauben. Die Rohre werden dann in der Länge angepasst, und die Mechanik damit passend "höhergelegt". Diese Variante ist Gewichtsparender.

WP_20170602_09_42_30_Pro.jpg WP_20170602_09_42_56_Pro.jpg WP_20170602_09_44_35_Pro.jpg
_____________________________
Meine Helis:https://www.rc-heli.de/board/album.php?u=61831

Geändert von TheFox (02.06.2017 um 10:08 Uhr)
TheFox ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgende 4 Benutzer sagen Danke zu TheFox für den nützlichen Beitrag:
der_dreamdancer (02.06.2017), Grisu_Spittal (02.06.2017), heliroland 66 (02.06.2017), Lupusprimus (02.06.2017)
Alt 02.06.2017, 13:38   #43
Lupusprimus
heli-scale-quality
Hersteller
 
Benutzerbild von Lupusprimus
 
Registriert seit: 23.11.2009
Beiträge: 1.942
Danke erhalten: 1.890
Flugort: Chemnitz
Standard AW: Baubericht EC135 Rumpf für Blade 230S

An alternativen Ideen schein es Dir ja nicht zu mangeln.
Varainte 1 wird aber eher schlecht funktionieren, da Du ja von unten noch irgendwie an die Schrauben ran kommen mußt. Also irgendwie 4 Löcher im Boden brauchst und dann müßten die Schrauben in Deiner Platte irgendwie fixiert sein, weil Du ja dann an diese nicht ran kommst.
Variante 2 erscheint mir praktikabler. Da mußt Du nur drauf achten, an den Lochstellen den Rumpfboden etwas zu verstärken und größere Schraubenköpfe oder Unterlegscheiben zu nutzen.
Viele Wege führen nach Rom. Die Aufhängung mittels Röhrchen und Karbonstange hat sich halt bewährt.
_____________________________
Modell-Hubschrauber sollten auch wie Hubschrauber aussehen. Ich baue die im Mini-Format.
Lupusprimus ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu Lupusprimus für den nützlichen Beitrag:
TheFox (02.06.2017)
Alt 03.06.2017, 01:54   #44
TheFox
Senior Member
 
Benutzerbild von TheFox
 
Registriert seit: 28.10.2016
Beiträge: 4.361
Danke erhalten: 5.700
Flugort: Ingolstadt/Bayern
Standard AW: Baubericht EC135 Rumpf für Blade 230S

Also, die Erste Variante, mit der eingezogenen Bodenplatte: Ich hatte nicht vor, Löcher von unten durch den Rumpf zu bohren. Vielmehr wollte ich von Oben verschrauben. Hierfür hab ich die Löcher im Rahmen auf 2mm aufgebohrt, um eine M2-Schraube von oben durch den Rahmen zu führen. Die Bodenplatte wird mit Gewindeeinsätzen bestückt, Alu, 10mm Durchmesser, 1mm stark, mit M2-Gewinde. Von unten eingesetzt und flächig eingeklebt.
Und da es mir an Ideen nicht mangelt: Wie ich mir das Microheli-Alu/Carbon-Landegestell so ansehe, in die Alu-Traversen kann man ebenfalls prächtig M2-Gewinde schneiden. Alternativ zur Platte könnte auch das Landegestell also passend unten gekürzt und in den Rumpf eingeklebt werden. Fragt sich nur, ob man von oben an alle vier Schrauben rankommen wird. Nun, es wird sich zeigen, sobald ich ebenfalls Rumpfhälften provisorisch mit Tesa zusammengeklebt habe. Wenn nicht, bleibt die Version mit dem "Höherlegen" und von unten Verschrauben.
WP_20170602_17_14_12_Pro.jpg WP_20170603_00_33_21_Pro.jpg WP_20170603_01_12_49_Pro.jpg WP_20170603_00_27_58_Pro.jpg WP_20170603_01_19_12_Pro.jpg
_____________________________
Meine Helis:https://www.rc-heli.de/board/album.php?u=61831
TheFox ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu TheFox für den nützlichen Beitrag:
heliroland 66 (03.06.2017)
Alt 03.06.2017, 21:49   #45
TheFox
Senior Member
 
Benutzerbild von TheFox
 
Registriert seit: 28.10.2016
Beiträge: 4.361
Danke erhalten: 5.700
Flugort: Ingolstadt/Bayern
Standard AW: Baubericht EC135 Rumpf für Blade 230S

So, es geht weiter - und wie!

Der "vor-Abzug" der noch nicht ganz fertigen Formen ist da! Ich bin echt begeistert, das ist ein fetter Brummer! Er wird deutlich größer als der Huey, und der ist schon deutlich größer als der 230S Besenstiel.

Ich verklebe die Rumpfhälften zunächst, damit das erst mal richtig stabil und steif ist. Danach werde ich den "Deckel" für den Einbau der Mechanik und für den Akkuwechsel ausschneiden. Vermutlich werde ich der Empfehlung des Meisters folgen. Und danach werde ich ausprobieren, wie ich die Mechanik am besten einbaue.

Das Heck finde ich auch beeindruckend. Der Fenestron wird bereits eingebaut, und ich kann die Hälften für das Heck auch so schneiden, dass mein schmäleres Impellergehäuse reinpasst. Eine sehr spannende und aufregende Bauphase!

WP_20170603_15_15_53_Pro.jpg WP_20170603_15_16_18_Pro.jpg WP_20170603_15_16_38_Pro.jpg WP_20170603_15_16_51_Pro.jpg WP_20170603_17_55_04_Pro.jpg WP_20170603_17_56_01_Pro.jpg WP_20170603_21_15_52_Pro.jpg WP_20170603_21_16_09_Pro.jpg
_____________________________
Meine Helis:https://www.rc-heli.de/board/album.php?u=61831
TheFox ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu TheFox für den nützlichen Beitrag:
der_dreamdancer (03.06.2017), Grisu_Spittal (04.06.2017), heliroland 66 (03.06.2017)
Alt 03.06.2017, 22:06   #46
heliroland 66
Senior Member
 
Benutzerbild von heliroland 66
 
Registriert seit: 06.03.2011
Beiträge: 4.613
Danke erhalten: 9.066
Flugort: Frankfurt/Main
Standard AW: Baubericht EC135 Rumpf für Blade 230S

Du zeigst uns hier wieder mal ganz großes Kino!

Vielen Dank dafür

Roland
_____________________________
Modell-Heli fliegen, fast die schönste Nebensache der Welt
Je originalgetreuer je besser!
heliroland 66 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu heliroland 66 für den nützlichen Beitrag:
TheFox (04.06.2017)
Alt 04.06.2017, 11:20   #47
TheFox
Senior Member
 
Benutzerbild von TheFox
 
Registriert seit: 28.10.2016
Beiträge: 4.361
Danke erhalten: 5.700
Flugort: Ingolstadt/Bayern
Standard AW: Baubericht EC135 Rumpf für Blade 230S

Danke Euch! Das spornt mich natürlich noch weiter an! Ich habe Eure Projekte gesehen, da ist meines ne Kleinigkeit dagegen!

Der Heckschwanz ist soweit fertig. Wie bei meinen anderen PET-Rümpfen habe ich längs oben und unten eine Verstärkung eingeklebt. Das hat sich bewährt, er ist steif und torsionsfest. Besonders schön finde ich die halbsymmetrische Form der Flosse, die wie ein Flugzeugflügel geformt ist. Nun muss ich noch die "Anschluss-Fläche" ebnen und verstärken, dann ist er bereit zur Montage.
Die Kabine ist fertig verklebt. Ich habe den Ausschnitt für die Mechanik beinahe wie Lupusprimus gemacht. Lediglich seitlich habe ich nicht gerade geschnitten, sondern bin der Linie des Originals gefolgt. Den Schnitt selbst habe ich mit dem Cuttermesser und diesmal mit stellenweise Zuhilfe-nahme eines Lineals gemacht. Ist wirklich sauber und gerade geworden, fast nicht zu sehen. Die Mechanik kann man locker rein fallen lassen, und auch der Akkuwechsel sollte kein Problem werden. Die Stelle für den Heckschwanz habe ich verstärkt. Sie muss nachher den absolut passenden Winkel für den Heckschwanz haben, damit der Rumpf eine saubere Linie hat.

Ich hab nun die richtige Höhe der Mechanik ermittelt, und den Rumpf an dieser Stelle vermessen. Die Bodenplatte habe ich auf die gemessene Breite zugeschnitten, und neue Montagewinkel verklebt. Ich denke, ich werde an die hinteren Schrauben gerade so noch rankommen, an die Vorderen ganz leicht.

WP_20170603_23_12_23_Pro.jpg WP_20170604_11_12_16_Pro.jpg WP_20170604_11_11_05_Pro.jpg WP_20170604_11_11_33_Pro.jpg WP_20170604_01_02_59_Pro.jpg WP_20170604_01_31_37_Pro.jpg WP_20170604_01_31_44_Pro.jpg WP_20170604_10_54_39_Pro.jpg
_____________________________
Meine Helis:https://www.rc-heli.de/board/album.php?u=61831
TheFox ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu TheFox für den nützlichen Beitrag:
der_dreamdancer (04.06.2017), heliroland 66 (04.06.2017), tschnurr1 (04.06.2017)
Alt 04.06.2017, 17:02   #48
der_dreamdancer
Senior Member
 
Benutzerbild von der_dreamdancer
 
Registriert seit: 13.10.2011
Beiträge: 3.035
Danke erhalten: 4.598
Flugort: Salzburg
Standard AW: Baubericht EC135 Rumpf für Blade 230S

Zitat:
Zitat von TheFox Beitrag anzeigen
Ich habe Eure Projekte gesehen, da ist meines ne Kleinigkeit dagegen!
Die Kleinigkeit liegt da aber maximal in der Grösse...
Das grenzt schon fast an Zauberei so ein Teil in einen Scaleheli zu verwandeln. Ich hab mal versucht einen 450 PET-Rumpf zu bauen....schwierige Angelegenheit...für mich jedenfalls.

Das sind schon Kunstwerke, die du da zauberst. Die EC wird sicher ein Wahnsinn.
Freu mich auf mehr...
_____________________________
Bauberichte....gibt es von mir keine mehr
der_dreamdancer ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu der_dreamdancer für den nützlichen Beitrag:
TheFox (04.06.2017)
Alt 04.06.2017, 23:49   #49
TheFox
Senior Member
 
Benutzerbild von TheFox
 
Registriert seit: 28.10.2016
Beiträge: 4.361
Danke erhalten: 5.700
Flugort: Ingolstadt/Bayern
Standard AW: Baubericht EC135 Rumpf für Blade 230S

Nun ist die Bodenplatte eingeklebt. Die Auflage-Plättchen für den Deckel sind angebracht, Magneten welche den Deckel halten sind verklebt.
Die Mechanik ist zum ersten Mal montiert, ich komme an die Schrauben ran. (aber nur mit einem hierfür angefertigten Werkzeug....leicht nachzubauen). Die Bodenplatte ist also eine Option. (Die Version mit den Stelzen werde ich auch noch testen).
Die Höhe ist ideal, die Taumelscheibe bleibt fast komplett unsichtbar unter der Abdeckung. Auf den Fotos steht die Taumelscheibe in der höchsten Position, beim Blade 230S bedeutet das voll negativ Pitch.. Das wird mit dem Scale nie geflogen.

WP_20170604_12_22_03_Pro.jpg WP_20170604_12_22_44_Pro.jpg WP_20170604_21_35_05_Pro.jpg WP_20170604_21_35_26_Pro.jpg WP_20170604_22_53_47_Pro.jpg WP_20170604_22_54_58_Pro.jpg WP_20170604_23_04_51_Pro.jpg WP_20170604_23_05_01_Pro.jpg WP_20170604_23_05_45_Pro.jpg WP_20170604_23_06_13_Pro.jpg
_____________________________
Meine Helis:https://www.rc-heli.de/board/album.php?u=61831
TheFox ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu TheFox für den nützlichen Beitrag:
der_dreamdancer (05.06.2017), Grisu_Spittal (05.06.2017), heliroland 66 (05.06.2017)
Alt 04.06.2017, 23:53   #50
TheFox
Senior Member
 
Benutzerbild von TheFox
 
Registriert seit: 28.10.2016
Beiträge: 4.361
Danke erhalten: 5.700
Flugort: Ingolstadt/Bayern
Standard AW: Baubericht EC135 Rumpf für Blade 230S

Der Heckschwanz ist am Ansatz verstärkt und geebnet, die Kanzel auch. Kann also verklebt werden. Ich will vorher die Kabel des Heckmotors noch verlängern, um das Anstecken zu erleichtern.
Dies ist zwar nur ein Tiefzug aus 0,2mm-PET Folie, und war nicht dazu bestimmt, geflogen zu werden. Er diente lediglich dazu, Möglichkeiten für den Einbau der Mechanik, den Ausschnitt für den Einbau, und andere Lösungsansätze durchzuprobieren. Und Unebenheiten in der Form zu finden...Der endgültige Rumpf wird einen Deckel mit Spant haben, und aus 0,5mm PET gezogen sein.
Durch die Verstärkungen am Heckschwanz und durch die Bodenplatte ist die Konstruktion aber sehr steif, ich werde ihn montieren und einen Testflug wagen...
Lediglich ein geeignetes Landegestell muss ich dafür finden.
WP_20170604_21_32_41_Pro.jpg WP_20170604_21_32_56_Pro.jpg WP_20170604_21_33_30_Pro.jpg WP_20170604_21_33_51_Pro.jpg
_____________________________
Meine Helis:https://www.rc-heli.de/board/album.php?u=61831
TheFox ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu TheFox für den nützlichen Beitrag:
der_dreamdancer (05.06.2017), Grisu_Spittal (05.06.2017), heliroland 66 (05.06.2017)
Antwort
Zurück zu: Scale Forum


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Blade 230s linken98 Blade 1523 04.12.2018 21:51
Baubericht Huey UH-1B für Blade 230S TheFox Scale Forum 181 17.03.2018 12:21
Blade 230s? mephisto Fliegen für Einsteiger 6 10.01.2016 11:52
[andere] blade 230s franek Blade 8 30.10.2015 23:00
Baubericht Vario EC135 mit 10S-Elektro-Antrieb helifrank Scale Forum 57 09.11.2013 15:51


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:36 Uhr.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Live Threads provided by AJAX Threads (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
vBulletin Security provided by vBSecurity (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.