RC - Heli

Zurück   RC-Heli Community > Hubschrauber-Systeme > Henseleit

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 19.12.2015, 10:45   #101
bison_control
Member
 
Registriert seit: 31.05.2007
Beiträge: 158
Danke erhalten: 78
Standard AW: Servowahl TDR 2

Zitat:
Zitat von Janis Beitrag anzeigen
Gibt es ja für schlappe 61 Euro beim Hoellein. Aber mit 0,9 auch nicht gerade schnell....hm. Weis echt nicht was ich kaufen soll an Servos.

Wieso? Das HCM 880 ist doch mit 0,05 bei 40 Grad angegeben. Bei 60 Grad ungefähr 0,08.

Dafür aber kein Spiel wie es oft bei den BK BKS 8002 kritisiert wird.

VG
Frank
bison_control ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 19.12.2015, 10:49   #102
Janis
Senior Member
 
Benutzerbild von Janis
 
Registriert seit: 12.08.2001
Beiträge: 2.945
Danke erhalten: 900
Flugort: ßrhus, Dänemark
Standard AW: Servowahl TDR 2

Zitat:
Zitat von bison_control Beitrag anzeigen
Wieso? Das HCM 880 ist doch mit 0,05 bei 40 Grad angegeben. Bei 60 Grad ungefähr 0,08.



Dafür aber kein Spiel wie es oft bei den BK BKS 8002 kritisiert wird.



VG

Frank

Ja ok, das Servo hatte ich garnicht gesehen.
Von den Werten sehr gut. Muss ich mir mal genauer ansehen.
Hat keiner Erfahrungen mit den Hitec 9360/9370 außer Jan H.

LG Janis
_____________________________
....gibt es etwas besseres als "Vcontrol, Neo" und Frauen?...
Janis ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 06.01.2016, 15:52   #103
thomas1130
RC-Heli TEAM
Admin
 
Benutzerbild von thomas1130
 
Registriert seit: 26.11.2007
Beiträge: 22.323
Danke erhalten: 7.595
Flugort: Österreich
Standard AW: Servowahl TDR 2

Kurze "hypothetische" Frage zu den Servos:

Hat jemand die BLS 172 beim TDRII im Einsatz?

Sind von der Kraft wahrscheinlich nicht "notwendig" - aber viel schadet ja bekanntlich auch nicht - die Frage ist, ob die von der Geschwindigkeit ausreichen in der Praxis?

Fliege die im 800er - da gehen sie eigentlich "fein"
_____________________________
Stay hungry. Stay foolish. (SJ)
thomas1130 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 23.01.2016, 20:13   #104
TDISNIPER
Member
 
Benutzerbild von TDISNIPER
 
Registriert seit: 15.09.2013
Beiträge: 364
Danke erhalten: 229
Flugort: MBG Biberach e.V.
Standard AW: Servowahl TDR 2

Zitat:
Zitat von thomas1130 Beitrag anzeigen
Kurze "hypothetische" Frage zu den Servos:

Hat jemand die BLS 172 beim TDRII im Einsatz?

Sind von der Kraft wahrscheinlich nicht "notwendig" - aber viel schadet ja bekanntlich auch nicht - die Frage ist, ob die von der Geschwindigkeit ausreichen in der Praxis?

Fliege die im 800er - da gehen sie eigentlich "fein"
Das würde mich auch Interessieren, vor allem im Harten 3D
_____________________________
TDR1, TDR2, TDR2-Speed, TDF und alles was Spaß macht!
TDISNIPER ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 23.01.2016, 20:37   #105
Blaichi
Senior Member
 
Registriert seit: 19.01.2013
Beiträge: 1.904
Danke erhalten: 1.023
Flugort: Nordschwarzwald
Standard AW: Servowahl TDR 2

Ich werde auch die Bls 172 rein bauen, hab ich noch da.
Um die Geschwindigkeit mache ich mir keine Sorgen.
Was brauche ich da eigentlich um den Servoweg zu verstellen?
Hab keinen Futaba Sender
Blaichi ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu Blaichi für den nützlichen Beitrag:
TDISNIPER (23.01.2016)
Alt 23.01.2016, 20:39   #106
thomas1130
RC-Heli TEAM
Admin
 
Benutzerbild von thomas1130
 
Registriert seit: 26.11.2007
Beiträge: 22.323
Danke erhalten: 7.595
Flugort: Österreich
Standard AW: Servowahl TDR 2

Zitat:
Zitat von Blaichi Beitrag anzeigen
Was brauche ich da eigentlich um den Servoweg zu verstellen?
Hab keinen Futaba Sender
Dann brauchst du so einen "CIU2" Adapter von Futaba und einen PC.
Die Soft gibt es frei zum Download bei Futaba
_____________________________
Stay hungry. Stay foolish. (SJ)
thomas1130 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu thomas1130 für den nützlichen Beitrag:
Blaichi (23.01.2016)
Alt 23.01.2016, 21:30   #107
aspirin4u
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Servowahl TDR 2

Zitat:
Zitat von Janis Beitrag anzeigen
Ja ok, das Servo hatte ich garnicht gesehen. Von den Werten sehr gut. Muss ich mir mal genauer ansehen. Hat keiner Erfahrungen mit den Hitec 9360/9370 außer Jan H.
LG Janis
Hallo Janis,

die Hitec sind auf jeden Fall gut. Vor allem, und das ist das entscheidende, sie sind sehr schnell. Mit diesen Servos kannst Du am äußeren Anlenkpunkt vom Blattgriffhebel alles fliegen was der Heli hergibt. Die Kraft von 18Kg ist mehr als ausreichend.

Von der Performance ebenso gut sind auch die BLS471. Die haben zwar "nur" 14Kg @7.6V aber auch das ist völlig ausreichend. Jan hat es auf Seite 36 der Bauanleitung sehr schön beschrieben. Am äußeren Anlenkpunkt benötigt das Linear System 25% weniger Servokraft im Vergleich zu gleichen Bedingungen mit einem herkömmlichen System. Die 18Kg vom Hitec wirken im Linearsystem wie 27Kg in einem herkömmlichen System.

Wenn man die Seite 36 aufmerksam liest, dann wird einem klar, daß der äußere Anlenkpunkt in jeder Hinsicht immer der bessere ist. ich habe in meinem Setup mit den BLS471 nicht einmal die Wege größer programmieren müßen. Im NEO mußten die Pitchwege dann sogar noch auf +/-13° begrenzt werden. Das liegt daran, daß die programmierbaren von Hause aus schon etwas mehr Weg beschreiten bei 100% Senderansteuerung.

Da ich ohnehin eine T14SG anschaffen wollte, habe ich mich für die BLS471 entschieden, zumal diese insgesamt dann sehr kostengünstig waren. Mit der T14 lassen sich die Servos programmieren. Wenn Dir also die HiTec gefallen, dann nimm sie. Vergiss aber nicht noch wenigstens ein PAD dazu zu nehmen.

Wenn man Seite 36 richtig verinnerlicht hat und für sich entschieden hat den äußeren Anlenkpunkt zu wählen, wegen bester Präzisien, geringstes Spiel etc., dann wird man sich vor allem nach einem möglich schnellen Servo umsehen. Das HiTec gehört definitiv mit zu den schnellsten und ist zudem sehr sehr kräftig.

LG Phil
  Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 23.01.2016, 22:56   #108
janK
Member
 
Registriert seit: 07.01.2014
Beiträge: 504
Danke erhalten: 292
Flugort: Osnabrück
Standard AW: Servowahl TDR 2

Steckt Ihr das PAD bei Benutzung der Hitec Servos ins FBL - bei mir NEO oder in den Empfänger?

Gruß Jan.
_____________________________
Der Clown ist die wichtigste Mahlzeit des Tages.

TDR-2 Speeeeeed, TDF, Goblin 700
janK ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 23.01.2016, 23:56   #109
Blade Breaker
Senior Member
 
Benutzerbild von Blade Breaker
 
Registriert seit: 04.05.2013
Beiträge: 1.223
Danke erhalten: 390
Flugort: Tirol
Standard AW: Servowahl TDR 2

Also ich würde bei Futaba Servos zu der BLS273/BLS276 Combo greifen - diese sind für FBL Helis der 700er Klasse optimiert.

BLS 1XX sind Flugzeugservos
BLS 2XX sind Heliservos
BLS 3XX sind Autoservos
BLS 4XX sind Allroundservos

Nick Maxwell hat auch schon am selben Heli die BLS 172 und BLS 273 miteinander verglichen und ist zu dem Entschluss gekommen, dass man die Kraft vom 172 Servo zwar wahrnimmt, aber der Heli mit den 273 einfach besser fliegt und auch besser mit dem Stabi harmoniert. (War jetzt allerdings kein TDR)
_____________________________
Das Leben ist zu kurz um Lipos zu schonen
Blade Breaker ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 24.01.2016, 00:55   #110
wolv
Senior Member
 
Benutzerbild von wolv
 
Registriert seit: 15.04.2012
Beiträge: 1.433
Danke erhalten: 330
Flugort: 51.006967, 7.692252
Standard AW: Servowahl TDR 2

Zitat:
Zitat von Blade Breaker Beitrag anzeigen
Also ich würde bei Futaba Servos zu der BLS273/BLS276 Combo greifen - diese sind für FBL Helis der 700er Klasse optimiert.

BLS 1XX sind Flugzeugservos
BLS 2XX sind Heliservos
BLS 3XX sind Autoservos
BLS 4XX sind Allroundservos

Nick Maxwell hat auch schon am selben Heli die BLS 172 und BLS 273 miteinander verglichen und ist zu dem Entschluss gekommen, dass man die Kraft vom 172 Servo zwar wahrnimmt, aber der Heli mit den 273 einfach besser fliegt und auch besser mit dem Stabi harmoniert. (War jetzt allerdings kein TDR)
Den post habe ich auch gelesen, aber da ging es um das S9352HV. Entweder es gibt einen zweiten Post oder du vertust dich. In dem post ging es auch um den hohen Speed, darum ging es wohl nicht um die 172. Und ich habe lange nach Servos gesucht und konnte nicht in einem EU Shop die 273/275 finden, wo hast du die gefunden? Die 172 verbrauchen halt extrem viel Strom muss man halt gucken wie man damit klar kommt, 7A Dauer und 30A spitze pro Servo.
wolv ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Antwort
Zurück zu: Henseleit


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Servowahl Tdr...muss nochmal nerven:-) frostini Henseleit 15 10.01.2014 14:08
T-Rex 450: Servowahl? mckeks Align 13 14.04.2009 23:17
T-Rex 500: Servowahl? steveman Align 12 31.03.2009 23:12
Servowahl beim Kreisel Raptor-Spy Kreisel und Servos 2 29.12.2008 12:40
AC-3x Servowahl matthaeus Flybarless 4 28.07.2008 09:00


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:59 Uhr.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Live Threads provided by AJAX Threads (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
vBulletin Security provided by vBSecurity (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.