RC - Heli

Zurück   RC-Heli Community > Technik und Bauen > Flybarless

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt Heute, 13:48   #771
Steinberg
Senior Member
 
Benutzerbild von Steinberg
 
Registriert seit: 30.01.2011
Beiträge: 1.119
Danke erhalten: 144
Standard AW: Bavarian Demon AXON

Hallo, beschäftige seit einiger Zeit das erste Mal wieder mit Captron-FBLs. Wie ist der derzeitige Stand des AXON (bei aktueller Software). Läuft das Teil zuverlässig? Und kann ich HV-Servos sowie Spektrum SATs problemlos und direkt an das AXON anschließen Verträgt sich das?

Danke und Gruß Mischa
_____________________________
T-Rex600 DFC - HC3-SX, Gaui X2 - BRAIN, DX7s Details
Steinberg ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt Heute, 13:49   #772
ninjaper
Senior Member
 
Benutzerbild von ninjaper
 
Registriert seit: 13.09.2009
Beiträge: 1.072
Danke erhalten: 206
Standard AW: Bavarian Demon AXON

Zitat:
Zitat von Steinberg Beitrag anzeigen
Hallo, beschäftige seit einiger Zeit das erste Mal wieder mit Captron-FBLs. Wie ist der derzeitige Stand des AXON (bei aktueller Software). Läuft das Teil zuverlässig? Und kann ich HV-Servos sowie Spektrum SATs problemlos und direkt an das AXON anschließen Verträgt sich das?

Danke und Gruß Mischa
Alles ja.

_____________________________
Goblin700-KSE BD/Goblin-Speed BD/T14SG
ninjaper ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu ninjaper für den nützlichen Beitrag:
Steinberg (Heute)
Alt Heute, 13:59   #773
enied
Member
 
Registriert seit: 17.06.2017
Beiträge: 362
Danke erhalten: 110
Flugort: Tirol
Standard AW: Bavarian Demon AXON

Zitat:
Zitat von ninjaper Beitrag anzeigen
Alles ja.

Ich versuche mal die Gunst der Stunde zu nutzen . Ist das AXON flugtechnisch auf gleicher Augenhöhe mit den bisherigen HC3SX & BD3SX ? Dass das AXON mehr Funktionalität bietet ist klar, ich schätze aber besonders die Flugeigenschaften der älteren HC/BD Systeme und möchte ungern auf etwas "anderes" upgraden.

LG
enied ist gerade online   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt Heute, 14:11   #774
stern-fan
Senior Member
 
Benutzerbild von stern-fan
 
Registriert seit: 27.06.2012
Beiträge: 2.671
Danke erhalten: 2.614
Flugort: Remseck (Kreis Ludwigsburg)
Standard AW: Bavarian Demon AXON

Das AXON hat meiner Info nach schnellere Komponeten als das BD 3SX eingebaut. Ich habe sowohl die alten BD 3SX (3 Stück) als auch bereits die aktuellen AXON (4 Stück) in diversen Helis im Einsatz. Das Fluggefühl ist mit dem AXON keinesfalls schlechter. Ganz im Gegenteil. Ich bin sofort super damit klargekommen - egal welches Modell.
In meinem Goblin 420 hatte ich vorher kurz ein anderes FBL drin (war halt dabei). Damit flog der G420 trotz diverser Versuche nicht optimal, um es mal vorsichtig auszudrücken. AXON rein mit Default-Einstellungen --> alles so wie ich mir das vorstelle.

Mein Fazit: Ich kann aus meiner Sicht nur zum Umstieg raten, schon alleine wegen der Jeti-Integration.

Grüße
Rolf
_____________________________
Was bist Du? Macher oder Kritiker?
stern-fan ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu stern-fan für den nützlichen Beitrag:
enied (Heute)
Alt Heute, 14:41   #775
ninjaper
Senior Member
 
Benutzerbild von ninjaper
 
Registriert seit: 13.09.2009
Beiträge: 1.072
Danke erhalten: 206
Standard AW: Bavarian Demon AXON

Zitat:
Zitat von enied Beitrag anzeigen
Ich versuche mal die Gunst der Stunde zu nutzen . Ist das AXON flugtechnisch auf gleicher Augenhöhe mit den bisherigen HC3SX & BD3SX ? Dass das AXON mehr Funktionalität bietet ist klar, ich schätze aber besonders die Flugeigenschaften der älteren HC/BD Systeme und möchte ungern auf etwas "anderes" upgraden.

LG
Besser weil schneller 32bit.


_____________________________
Goblin700-KSE BD/Goblin-Speed BD/T14SG
ninjaper ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu ninjaper für den nützlichen Beitrag:
enied (Heute)
Alt Heute, 14:57   #776
NewUser
Member
 
Registriert seit: 03.10.2015
Beiträge: 80
Danke erhalten: 15
Standard AW: Bavarian Demon AXON

Zitat:
Zitat von Steinberg Beitrag anzeigen
Läuft das Teil zuverlässig? Und kann ich HV-Servos sowie Spektrum SATs problemlos und direkt an das AXON anschließen Verträgt sich das?

Danke und Gruß Mischa
Ich hatte zwei Spektrum Sats direkt am FBL angeschlossen. Im Flug hatte ich ständig immer wieder ein kurzes zucken auf dem Heckservo. Ich habe nun auf einen Futaba Empfänger gewechselt. Nun habe ich kein zucken mehr.
_____________________________
Raptor 550, BD Axon / Extra 330 sc, Futaba GYA460 / Flight Composites Nyos, Futaba GYA460
NewUser ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Antwort
Zurück zu: Flybarless


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Bavarian Demon 3SX Tandem Logo3030 Flybarless 6 30.06.2017 16:27
Bavarian Demon 3X Erfahrungen *wt98* Flybarless 32 19.06.2015 11:18
Bavarian Demon 3SX athome Flybarless 56 23.07.2014 20:45
HC3SX/ Bavarian Demon 3SX Knitte Flybarless 1 02.05.2014 21:03
Bavarian demon 3x maverick14 Flybarless 3 13.07.2013 22:31


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:37 Uhr.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Live Threads provided by AJAX Threads (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
vBulletin Security provided by vBSecurity (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
User Alert System provided by Advanced User Tagging (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd. Runs best on HiVelocity Hosting.