RC - Heli

Zurück   RC-Heli Community > Technik und Bauen > Kreisel und Servos

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 20.10.2018, 20:49   #11
Backfisch
Member
 
Benutzerbild von Backfisch
 
Registriert seit: 29.04.2013
Beiträge: 568
Danke erhalten: 301
Flugort: Wildflieger aus Leidenschaft
Standard AW: Servo: Schrott oder rettbar?

Zitat:
Zitat von Heli87 Beitrag anzeigen
Bei den Servos und Servokosten (30€ ist da nicht viel Geld) würde ich gleich alle 3 Taumelscheibenservos wegwerfen und bessere kaufen.

Wenn ich sowas lese dann bekomme ich auch Karies.
_____________________________
-Low Budget FPV-

Lg Bastian
Backfisch ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu Backfisch für den nützlichen Beitrag:
Blade Pilot (20.10.2018)
Alt 20.10.2018, 21:03   #12
Blade Pilot
Member
 
Registriert seit: 11.06.2017
Beiträge: 65
Danke erhalten: 11
Flugort: Köln
Standard AW: Servo: Schrott oder rettbar?

Nochmals vielen Dank für die zahlreichen, schnellen und launigen Antworten!

Dass ich nicht der einzige bin, der auf 30 € sch... (Zensur), tröstet mich ungemein.

Besonders Dank an Roland für den Tipp mit dem Ersatzgetriebe - das hatte ich vorher nicht gesehen.

Alternative Landung - muss ich mir merken. Wird mir hoffentlich nicht allzu oft passieren ...

Drückt mir die Däumchen , dass ich meinen Heli schnell wieder flugfertig bekomme. Ist auch in dieser Hinsicht mein erstes Abenteuer - habe den 360 flugfertig "out of the box" oder "BNF" gekauft. Hat auch prima funktioniert (etliche Flugstunden lang), bis ich gestern Einbußen an der Flugfertigkeit verursacht habe ...

Kann sein, dass ich Euch nochmals um Hilfe bitte, wenn's mit dem Einstellen Probleme geben sollte.

Liebe Grüße,
Rainer
Blade Pilot ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 20.10.2018, 21:18   #13
HeliHans
Member
 
Benutzerbild von HeliHans
 
Registriert seit: 15.01.2018
Beiträge: 233
Danke erhalten: 58
Flugort: Oberoesterreich/Muehlviertel
Standard AW: Servo: Schrott oder rettbar?

Und nicht vergessen: Gut einfetten (das Getriebe)!
_____________________________
TDR, Trex 250 @ MSC Pegasus, Hirobo SRB Quark SG @ Wohnzimmer
HeliHans ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu HeliHans für den nützlichen Beitrag:
Blade Pilot (20.10.2018)
Alt 20.10.2018, 21:28   #14
Led
Member
 
Benutzerbild von Led
 
Registriert seit: 16.09.2013
Beiträge: 880
Danke erhalten: 172
Flugort: Saarland ...Sankt Wendel
Standard AW: Servo: Schrott oder rettbar?

Bei Kunstoff Getriebe verwende ich nur Titan Fett, nicht jeder Fett ist für Kunstoffgetriebe geeignet
_____________________________
Gruß Claudio
Led ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 20.10.2018, 21:31   #15
RalfWo
Member
 
Benutzerbild von RalfWo
 
Registriert seit: 02.01.2016
Beiträge: 143
Danke erhalten: 37
Flugort: nähe Bodensee, im Allgäu
Standard AW: Servo: Schrott oder rettbar?

Zitat:
Zitat von Led Beitrag anzeigen
Kunstoff Getriebe verwende ich nur Titan Fett
Ich habe seither Vaseline reingefüllt. Haben alle überlebt
_____________________________
XK K110, T-Rex 450/500, Goblin 380, Blade 550x, WathoxQuad, Hepf Sundowner, 2/3...
RalfWo ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 20.10.2018, 21:38   #16
Blader
Senior Member
 
Registriert seit: 21.09.2009
Beiträge: 2.023
Danke erhalten: 424
Flugort: Köln / Erftstadt
Standard AW: Servo: Schrott oder rettbar?

Ist ein Metall-Getriebe !

mfg
Roland
_____________________________
mcx,force, mqx,nano qx,micro-mqx, msr,120SR,mcpx,Nano cpx,230S + Night - DXe/ DX4/9/18.
Blader ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu Blader für den nützlichen Beitrag:
Led (20.10.2018)
Alt 20.10.2018, 22:55   #17
TheFox
Senior Member
 
Benutzerbild von TheFox
 
Registriert seit: 28.10.2016
Beiträge: 2.885
Danke erhalten: 4.158
Flugort: Ingolstadt/Bayern
Standard AW: Servo: Schrott oder rettbar?

Zitat:
Bei Kunstoff Getriebe verwende ich nur Titan Fett, nicht jeder Fett ist für Kunstoffgetriebe geeignet
Soviel zu den Kommentaren bezüglich billige HH-Servos, die man gleich wegwerfen wollte. Die 3050 sind schnelle Digitalservos mit Metallgetriebe. Und für ihre Baugröße und ihr Gewicht haben sie eine gute Stellkraft. Sie stellen so manches Servo, welches den doppelten Preis kostet, in den Schatten. Ich hab früher als digitales Taumelscheibenservo Graupner-Servos der DES-Serie gekauft. DIE haben für 50Euro dann Plastik-Getriebe. Heute würde ich das 3050 verbauen. HH ist zu dem selben Schluss gekommen, diese Servos sind im 230S/250cfx/270cfx/ und im 360cfx verbaut.
_____________________________
Meine Helis:https://www.rc-heli.de/board/album.php?u=61831
TheFox ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 20.10.2018, 23:01   #18
andre77
Senior Member
 
Benutzerbild von andre77
 
Registriert seit: 30.01.2012
Beiträge: 3.341
Danke erhalten: 2.417
Flugort: Taunus +
Standard AW: Servo: Schrott oder rettbar?

Hi,

vielleicht hilfts ja bei der Reparatur:

Technik 20: Servo / Servogetriebe reparieren - YouTube

Viele Grüsse

Andre

PS: Ich würd auf jeden Fall die anderen Servos auch genau unter die Lupe nehmen, ist nicht Lustig wenn ein Servo nicht mehr den ganzen Weg macht, während der Heli fliegt
_____________________________
If you can't explain it simply, you don't understand it well enough

Geändert von andre77 (20.10.2018 um 23:03 Uhr)
andre77 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu andre77 für den nützlichen Beitrag:
Backfisch (20.10.2018), Blade Pilot (21.10.2018), Ello Propello (21.10.2018)
Alt 24.10.2018, 13:45   #19
Blade Pilot
Member
 
Registriert seit: 11.06.2017
Beiträge: 65
Danke erhalten: 11
Flugort: Köln
Standard AW: Servo: Schrott oder rettbar?

Mahlzeit,

inzwischen habe ich das Ersatzgetriebe bekommen und den streikenden Servo geöffnet. Bevor ich das defekte Zahnrad gefunden hatte (es ist das Ritzel des direkt im Getriebedeckel sitzenden Rades), fielen mir die zwei Zähne auf, die im Getriebe rumlagen ...

Kleine Ursache, große Wirkung. Jeder der Zähne kostet € 6,45 .

Aber der Servo funktioniert wieder.

Gruß,
Rainer
Blade Pilot ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu Blade Pilot für den nützlichen Beitrag:
TheFox (24.10.2018)
Alt 24.10.2018, 13:55   #20
Filout
Member
 
Registriert seit: 16.04.2015
Beiträge: 158
Danke erhalten: 64
Standard AW: Servo: Schrott oder rettbar?

Zitat:
Zitat von Blade Pilot Beitrag anzeigen
fielen mir die zwei Zähne auf, die im Getriebe rumlagen ...
Die eigenen Zähne oder die vom Ritzel?
Filout ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Antwort
Zurück zu: Kreisel und Servos


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Heli-x verwendbar oder nur Schrott! Newby Simulatoren 16 01.07.2013 18:25
Wann ist ein Servo komplett Schrott? TomF Blade 9 23.09.2012 22:26
Lipo Schrott oder nicht? kitermonti Sonstige Elektronik 8 18.09.2012 19:04
Ladegerät Schrott oder OK ? Yukterez Akku und Ladetechnik 14 30.11.2010 12:20
Turnigy 6S nach Transport nur noch 5S. Zelle noch rettbar ? fishtank Akku und Ladetechnik 15 15.10.2009 10:25


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:25 Uhr.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Live Threads provided by AJAX Threads (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
vBulletin Security provided by vBSecurity (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.