RC - Heli

Zurück   RC-Heli Community > Hubschrauber-Systeme > Sonstige Helis > Blade

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 10.10.2019, 12:50   #311
AndreasM
Member
 
Registriert seit: 04.01.2019
Beiträge: 233
Danke erhalten: 102
Flugort: Lübeck / Ratzeburg und Umgebung
Standard AW: Neuer Blade® Nano S2

Noch eine kleine Erklärung zu den logischen Schaltern:

Ich habe meine Taranis umgebaut. Den 2er Kipphebel links und den 2er Schalter rechts habe ich vertauscht.
So habe ich jetzt rechts ganz hinten (SH) mein Throttle Hold und links hinten ist ein Schalter nur zum Ziehen (SF). (Toggle)
Das entspricht dann der DX8 mit links Trainer-Knopf und rechts Throttle Hold. Da wollte ich mich nicht umgewöhnen.

Mit dem Schalter oben links (SA) wähle ich aus, ob ein Trainingsmode überhaupt angeschaltet ist.
Mit dem Hebel links hinten aktiviere den Schülermode. Lasse ich los, fliege wieder ich.

Wenn nun SA nicht gezogen ist, also ganz oben, ist der Trainingsmode aus. Und damit gilt für SF (der ja ein "Ziehhebel" ist), dass er den Rettungsmode aktiviert.
(Der ist aber nur der Vollständigkeit drin, um zu sehen, ob alles geht)

Daher die Sache mit den logischen Schaltern, denn mit SA werden also 2 Sachen geschaltet, je nachdem ich im Trainingsmode bin oder nicht. Ist halt der jahrelangen DX8 Gewöhnung geschuldet. Muss man sich halt so hinlegen, wie man das möchte.

Zur Schalterkonfiguration habe ich dann noch ein Bild angehängt.

Und noch etwas:

Auf der ersten Seite ist es essentiell wichtig, 6 Channels einzugeben. Sonst funktioniert der Empfänger nicht bzw. bekommt nicht alle Kanäle.
Angehängte Grafiken
Dateityp: png 12.png (24,6 KB, 9x aufgerufen)

Geändert von AndreasM (10.10.2019 um 12:56 Uhr)
AndreasM ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu AndreasM für den nützlichen Beitrag:
qasweder (10.10.2019)
Alt 10.10.2019, 13:55   #312
qasweder
Junior Member
 
Registriert seit: 09.10.2019
Beiträge: 7
Danke erhalten: 0
Standard AW: Neuer Blade® Nano S2

Hallo AndreasM,
erstmal vielen Dank, ganz großes Kino. Ich werd mir das heute Abend mal genau anschauen und nachbauen. Bzw. mal schauen, was bei mir anders/falsch ist. Bin mir nicht sicher, ob dein "DIY Module" meinem JP4in1 entspricht, aber ich glaube schon. Ich solte unbedingt Companion auf meinem Dienstrechner installieren

Bin schon gespannt, kann nicht endlich Feierabend sein?

Nochwas am Rande: Kann man hier nur Bilder einstellen oder auch .otx-Dateien?
qasweder ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 10.10.2019, 14:31   #313
AndreasM
Member
 
Registriert seit: 04.01.2019
Beiträge: 233
Danke erhalten: 102
Flugort: Lübeck / Ratzeburg und Umgebung
Standard AW: Neuer Blade® Nano S2

Hallo,

Dein Modul ist zumindest hier bei der Multiprotocol Unterstützung gelistet:

https://github.com/pascallanger/DIY-Multiprotocol-TX-Module/blob/master/docs/Hardware.md


Das betrifft also den OpenTx Multiprotocol Support. Sieht also nicht schlecht aus für Dein Vorhaben mit dem JP 4in1 Modul.

Bzgl. otx Datei:

Man könnte ein ZIP einstellen.

Aber es gab mehrere Punkte, das nicht zu tun:

1) Ein separaten Modell-Export habe ich nicht gefunden. Ich hätte alle Modelle löschen müssen, die nicht dazugehören - ok, wäre weniger Aufwand als die Screenshots gewesen. Aber gibt noch mehr Punkte...

2) Evtl. interessiert das Setting mit den Servowegen (150%) auch andere - nicht nur OpenTX Nutzer mit Companion. Und die können mit den otx Dateien nichts anfangen. Mit den Bildern aber evtl. schon.

3) Die otx Datei enthält Schalterstellungen, die auch meinen Radio-Settings entsprechen (Schalter-Umbau). Daher kann man das eh nicht 1:1 übernehmen

4) Abtippen, ausprobieren und selber anpassen bringt dazu noch einen nicht zu unterschätzenden Lerneffekt. Ich würde z.B. auch nie ein fertiges Setting einspielen, sondern immer versuchen zu verstehen, wie etwas geht.

Aber gerne - falls z.B. ein Screenshot oder so fehlt - kann ich natürlich ein otx in einer ZIP hochladen. Aber wie gesagt: Ich finde so eine Lösung ein wenig suboptimal. OpenTx ist schon was zum "Basteln" und Herausfinden. Da sollte jeder seine beste Lösung bauen.
Abgesehen davon ist mein Setup mit verschiedenen Dual-Rates und Expos ein wenig "altbacken" - bei den neuen Setups löse ich das anders. Denn dann bekommt der Schüler die gleichen Expo Settings wie ich. Gerade bei mehreren Modellen macht das mehr Sinn.

Also ist das hier eher zum Nachschauen und nicht als fertige Lösung zu sehen.
AndreasM ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 10.10.2019, 14:45   #314
qasweder
Junior Member
 
Registriert seit: 09.10.2019
Beiträge: 7
Danke erhalten: 0
Standard AW: Neuer Blade® Nano S2

Die Frage nach .otx sollte keinesfalls als Kritik gemeint sein, sondern eher für weitere Diskussion bzw. zum Veröffentlichen des Ergebnisses für andere OpenTX-Nutzer. Alle deine Begründungen unterschreibe ich zu 100%. Modellexport scheints nicht zu geben im Companion. Man muss ein neues Projekt öffnen, das eine Modell dort hin kopieren un das Projekt speichen. Modelle sind immer in ein einem ".otx-Container" verpackt.
qasweder ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 10.10.2019, 15:23   #315
AndreasM
Member
 
Registriert seit: 04.01.2019
Beiträge: 233
Danke erhalten: 102
Flugort: Lübeck / Ratzeburg und Umgebung
Standard AW: Neuer Blade® Nano S2

Hatte ich auch nicht so verstanden - alles ok

Für alle, die dann doch mal nachsehen wollen, habe ich hier meine "Standard-Modelle" in einer otx Datei. Also Blade 130, Nano CP S, Nano S2, Shape S2 und noch Standard-Flugzeuge (HotTrigger und Easy Star II). Die anderen individuelleren Modelle habe ich entfernt. Das müsste dann doch eher in einen separaten Taranis/OpenTx Thread...
Angehängte Dateien
Dateityp: zip 2019-10-10 - Standardmodelle.zip (3,2 KB, 4x aufgerufen)
AndreasM ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 11.10.2019, 21:51   #316
qasweder
Junior Member
 
Registriert seit: 09.10.2019
Beiträge: 7
Danke erhalten: 0
Standard AW: Neuer Blade® Nano S2

Hallo Andreas,
hab grade eine entschlackte Version deiner Programmierung geflogen und er macht jetzt so ziemlich das, was ich erwarte. Wenn ich den Gaskanal sperre, kann ich jetzt auch im Stand pitchen und die drei Flugphasen durchtesten und nachvollziehen. Rettungsmodus teste ich dann am WE über hohem Gras. Hauptfortschritt ist vermutlich, das jetzt das Binden mit "Knüppel rechts" zu funktionieren scheint und der Heli im "Modus für Computerfunken" gebunden ist, ohne danach wild zu eskalieren. Ursache meiner Probleme war vermutlich, dass die Servowege bei 100% Spektrum nicht gleich 100% OpenTX (=Graupner?) ist. Jetzt muss ich das noch fertig programmieren (Gas-Timer, Schalter auf meine Gewohnheiten, Expo usw.) und dann testen. Aber das, was ich grade getestet habe, würde ich grundsätzlich als Durchbruch bezeichnen. Wenn alles schick und verstanden ist, werd ich meine Programmierung hier einstellen. Gebt mir bitte etwas Zeit, der Herbstwind bremst mich noch aus.

Danke schonmal. Du hast mir sehr geholfen.

Geändert von qasweder (11.10.2019 um 21:55 Uhr)
qasweder ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 11.10.2019, 21:59   #317
AndreasM
Member
 
Registriert seit: 04.01.2019
Beiträge: 233
Danke erhalten: 102
Flugort: Lübeck / Ratzeburg und Umgebung
Standard AW: Neuer Blade® Nano S2

Gern geschehen
Ich bin anfangs über die 6 Kanäle gestolpert.
Schön, dass es funktioniert.
AndreasM ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 11.10.2019, 22:10   #318
qasweder
Junior Member
 
Registriert seit: 09.10.2019
Beiträge: 7
Danke erhalten: 0
Standard AW: Neuer Blade® Nano S2

Du meinst, wenn man mehr als 6 Kanäle bindet, spinnt es auch? Mein nano CPX ist, warum auch immer, mit 7 Kanälen gebunden, war vermutlich mit "autodetect format" gebunden und funktioniert perfekt. Der S2 ist jetzt ohne "autodetect" mit 6 Kanälen gebunden, mit "autodetect" macht er auch 7 Kanäle.
qasweder ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 11.10.2019, 23:44   #319
AndreasM
Member
 
Registriert seit: 04.01.2019
Beiträge: 233
Danke erhalten: 102
Flugort: Lübeck / Ratzeburg und Umgebung
Standard AW: Neuer Blade® Nano S2

Ganz genau weiß ich es nicht mehr, es waren 7 oder 8 Kanäle bei Autodetect.
Damit stimmte die Kanalzuordnung nicht.
Mit 6 ist alles ok.
AndreasM ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 11.10.2019, 23:59   #320
qasweder
Junior Member
 
Registriert seit: 09.10.2019
Beiträge: 7
Danke erhalten: 0
Standard AW: Neuer Blade® Nano S2

Dann könnte mein Problem zusätzlich auch darin gelegen haben, dass beim Binden ohne "Seitenruder rechts" im "simple mode" alles funktioniert hat und beim Binden im "Computerfunkenmode" einfach die Kanäle verschoben waren? Das würde die völlige Eskalation nach dem Binden auf meinem Schreibtisch erklären. Wie auch immer, du hast einen funktionierenden Weg aufgezeigt, der bei mir zum Erfolg geführt hat. Das kann anderen OpenTX'ern schonmal weiterhelfen. Ich werde weiter berichten... GN8
qasweder ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Antwort
Zurück zu: Blade


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Neuer Nano CPX - erste Probleme Highlander Fliegen für Einsteiger 32 23.01.2015 23:13
[andere] Sender für die kleinen Blade´s Pietbaer Blade 13 11.04.2013 12:33
Neuer Süchtiger mit Nano CPX the_judges Fliegen für Einsteiger 85 13.02.2013 13:54
Nano CPX - neuer Blade CP Heli! HiggeDi Blade 446 26.09.2012 19:16
Neuer Blade CP X Nano stevie-1 Blade 3 07.09.2012 23:39


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:09 Uhr.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Live Threads provided by AJAX Threads (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
vBulletin Security provided by vBSecurity (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.