RC - Heli

Zurück   RC-Heli Community > Hubschrauber-Systeme > Sonstige Helis > Blade

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 01.09.2019, 14:28   #11
soundmaster
Senior Member
 
Benutzerbild von soundmaster
 
Registriert seit: 29.07.2012
Beiträge: 3.776
Danke erhalten: 533
Standard [mCPX] AW: mCPX Krankheitsbild

Zitat:
Zitat von Weltraumpräsident Beitrag anzeigen
Danke für eure Hilfe.
Ich habe jetzt mein Zahnrad etwas weiter hoch geschoben, da war tatsächlich etwas zu viel Spiel und der kleine hebt jetzt auch wieder ab. Das Problem ist die Platine schaltet sich immernoch ab, also ist das Problem wahrscheinlich doch elektrischer Natur...
Es könnte auch an den Akkus liegen. Wenn die nicht genug strom liefern schaltet die platine ab. War bei mir damals zb. so.

Mal neue Akkus kaufen und damit probieren.
soundmaster ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu soundmaster für den nützlichen Beitrag:
Weltraumpräsident (01.09.2019)
Alt 01.09.2019, 15:31   #12
uboot
Senior Member
 
Benutzerbild von uboot
 
Registriert seit: 16.05.2013
Beiträge: 2.319
Danke erhalten: 582
Flugort: Luftraum um FFB
Standard [mCPX] AW: mCPX Krankheitsbild

Zitat:
Zitat von Weltraumpräsident Beitrag anzeigen
Danke für eure Hilfe.
Ich habe jetzt mein Zahnrad etwas weiter hoch geschoben, da war tatsächlich etwas zu viel Spiel und der kleine hebt jetzt auch wieder ab. Das Problem ist die Platine schaltet sich immernoch ab, also ist das Problem wahrscheinlich doch elektrischer Natur...
Aus der Erinnerung meine ich, daß auch diese Platine über den LVC (low voltage cut-off) verfügt, was bedeutet, daß diese bei Unterschreiten einer Mindestspannung des Akkus abschaltet. Evtl. ist das Problem mit einem guten Akku behoben, allerdings kann auch der an schlechten Stromübergängen wie Stecker und/oder kalten Lötstellen scheitern.
_____________________________
Es ist das edelste Privileg des Starken, sich auf die Seite der Schwachen zu stellen.
uboot ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu uboot für den nützlichen Beitrag:
Weltraumpräsident (01.09.2019)
Alt 01.09.2019, 18:33   #13
Weltraumpräsident
Junior Member
 
Registriert seit: 28.08.2019
Beiträge: 10
Danke erhalten: 0
Standard [mCPX] AW: mCPX Krankheitsbild

Das werde ich denke ich noch probieren und mir für ein paar Euronen einen frischen Akku kaufen. (Die sind ja zum Glück nicht all zu teuer) Ich glaube viel mehr Geld da hinein zu inverstieren lohnt dann nicht, oder?
Weltraumpräsident ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 01.09.2019, 18:49   #14
echo.zulu
Senior Member
 
Benutzerbild von echo.zulu
 
Registriert seit: 03.09.2002
Beiträge: 2.097
Danke erhalten: 995
Flugort: MFG Wipshausen
Standard [mCPX] AW: mCPX Krankheitsbild

Ich würde vorher noch einmal das Akkukabel und das Motorkabel neu verlöten. Es spricht eigentlich alles für die Kabelverbindung zum Motor, denn wenn ich mich richtig erinnere lief der Heckmotor ja weiter. Bei ner Unterspannungsabschaltung dürften doch wohl beide Motoren abgeschaltet werden?
_____________________________
CU,
Egbert.
echo.zulu ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu echo.zulu für den nützlichen Beitrag:
uboot (01.09.2019)
Alt 01.09.2019, 19:59   #15
uboot
Senior Member
 
Benutzerbild von uboot
 
Registriert seit: 16.05.2013
Beiträge: 2.319
Danke erhalten: 582
Flugort: Luftraum um FFB
Standard [mCPX] AW: mCPX Krankheitsbild

Zitat:
Zitat von Weltraumpräsident Beitrag anzeigen
Das werde ich denke ich noch probieren und mir für ein paar Euronen einen frischen Akku kaufen. (Die sind ja zum Glück nicht all zu teuer) Ich glaube viel mehr Geld da hinein zu inverstieren lohnt dann nicht, oder?
Wenn Du gut löten kannst, hat echo.zulu recht. Ein neuer Akku kann aber nicht schaden. Dann werden wir weitersehen.
_____________________________
Es ist das edelste Privileg des Starken, sich auf die Seite der Schwachen zu stellen.
uboot ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 01.09.2019, 20:38   #16
DernetteMann1982
Henseleit
Teampilot
 
Benutzerbild von DernetteMann1982
 
Registriert seit: 07.11.2007
Beiträge: 3.904
Danke erhalten: 2.671
Flugort: MFSV Haiger-Allendorf
Standard [mCPX] AW: mCPX Krankheitsbild

Es gab doch auch die Möglichkeit, den LVC zu eliminieren? Durch eine Brücke o.ä.?!
Da gab es auch Anleitungen dazu.
Das war zwar hauptsächlich bei den Brushless Umbauten nötig, aber evtl. hilft es auch, ältere Akkus weiter betrieben zu können.
_____________________________
T-Rex 250Se BeastX, T-Rex 450 Bell 206 Jet Ranger(CR), "TDR" 450 BeastX, T-Rex 600 Nitro LE BeastX, TDR, TDR@night, TDRII, Graupner Bell 212 Twinjet
DernetteMann1982 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 01.09.2019, 20:58   #17
uboot
Senior Member
 
Benutzerbild von uboot
 
Registriert seit: 16.05.2013
Beiträge: 2.319
Danke erhalten: 582
Flugort: Luftraum um FFB
Standard [mCPX] AW: mCPX Krankheitsbild

Zitat:
Zitat von DernetteMann1982 Beitrag anzeigen
Es gab doch auch die Möglichkeit, den LVC zu eliminieren? Durch eine Brücke o.ä.?!
Da gab es auch Anleitungen dazu.
Das war zwar hauptsächlich bei den Brushless Umbauten nötig, aber evtl. hilft es auch, ältere Akkus weiter betrieben zu können.
Ja, das gibt es; aber an der Platine zu löten, braucht es schon viel Übung.
Wir werden ja sehen, wie weit der Präsident kommt; vielleicht geht es auch ohne schwierige Operationen.
_____________________________
Es ist das edelste Privileg des Starken, sich auf die Seite der Schwachen zu stellen.
uboot ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 01.09.2019, 21:23   #18
soundmaster
Senior Member
 
Benutzerbild von soundmaster
 
Registriert seit: 29.07.2012
Beiträge: 3.776
Danke erhalten: 533
Standard [mCPX] AW: mCPX Krankheitsbild

Motor- und akkukabel an der platine neu verlöten macht schon sinn aber auch bitte dann alle kabel auf Bruch überprüfen. Ist auch ein Klassiker bei den blade micros

Zum neu verlöten braucht mal allerdings halbwegs gute lötkenntnisse sonst richtet man schnell schaden an.
soundmaster ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 02.09.2019, 10:15   #19
Weltraumpräsident
Junior Member
 
Registriert seit: 28.08.2019
Beiträge: 10
Danke erhalten: 0
Standard [mCPX] AW: mCPX Krankheitsbild

Danke euch..
Ich denke, dass meine Lötfähigkeiten nicht gut genug sind um da etwas zu ändern, ohne etwas zu verschlimmbessern. Der neue Akku ist erstmal unterwegs.
Weltraumpräsident ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 02.09.2019, 10:18   #20
echo.zulu
Senior Member
 
Benutzerbild von echo.zulu
 
Registriert seit: 03.09.2002
Beiträge: 2.097
Danke erhalten: 995
Flugort: MFG Wipshausen
Standard [mCPX] AW: mCPX Krankheitsbild

Schau Dir mal die Lötstellen mit einer guten Lupe an. Wenn die Oberfläche matt und grau ist, dann hast Du eine kalte Lötstelle. Die Anschlusskabel ebenfalls genau kontrollieren. Da brechen gerne einige Adern direkt neben der Lötstelle ab.
_____________________________
CU,
Egbert.
echo.zulu ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Antwort
Zurück zu: Blade


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
[mCPX] mCPX V2 ? Klauro Blade 878 10.04.2014 21:36
[mCPx BL] Einstellungen blade mcpx und mcpx bl dx7 ( nicht s) Matthais38 Blade 5 06.01.2014 22:45
[mCPx BL] Blade Mcpx oder mcpx-BL kaufen roadwulf Blade 10 25.08.2013 13:16
[mCPX] Passt mCPX BL Landegestell auf mCPX V2 Bernhard Kerscher Blade 9 10.03.2013 04:18
mcpx V2 Mike79 Blade 2 10.07.2012 10:33


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:47 Uhr.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Live Threads provided by AJAX Threads (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
vBulletin Security provided by vBSecurity (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.