RC - Heli

Zurück   RC-Heli Community > Hubschrauber-Systeme > Mikado

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 30.05.2019, 15:26   #21
flydown
Senior Member
 
Benutzerbild von flydown
 
Registriert seit: 26.11.2003
Beiträge: 1.042
Danke erhalten: 198
Flugort: MFV Sieben Berge Burgstemmen
Standard AW: Leicht fliegt gut oder: der erleichterte Logo

Danke Danke Danke
für das Video. Das zeigt doch 1000x mal mehr das Ergebnis als mein Geplappere.
Wir sind leider noch nicht wieder für eines zusammengekommen.
Auch Dein Zeigen bzw. Nennen der Restkapazität und Drehzahl bei Ü5min Flugzeit zeigt,
was möglich ist.
Gut, Können gehört auch dazu, da werde ich blaß.
Aber man bekommt ja Zeit zum üben
_____________________________
lG Uwe
Logo 550, Heim 3D 100 brushless
flydown ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu flydown für den nützlichen Beitrag:
diabolotin (30.05.2019), päde (30.05.2019), z-speed (30.05.2019)
Alt 04.06.2019, 11:55   #22
Bernhard Kerscher
Senior Member
 
Benutzerbild von Bernhard Kerscher
 
Registriert seit: 26.04.2010
Beiträge: 1.673
Danke erhalten: 503
Standard AW: Leicht fliegt gut oder: der erleichterte Logo

Hallo Flydown und "Kumpelz",
jetzt habt ihr mich wieder angefixt und ich hab am WE wieder mal meinen 550SX V2 bewegt.
Hab auch mal ein wenig rum gewogen.
Ich bin mit der Serienaussattung aber Scorpi 4020 statt 4025 bei 2242g ohne Akku.
Was eh schon nicht schlecht ist... aber hier noch mal 250g raus zu schmeißen ist wie bei euch schon beachtlich.
Ich möchte meinen auch noch um das eine oder andere Gramm erleichtern.
Mal sehen was alles möglich ist ohne kompl. um zu bauen.
Was ich schon gemacht habe, die Akkuplatte gekürzt, 35g statt 55g.
Hier könnt ich mir vorstellen das eine 3d geruckte noch leichter ist. Werde testen ;-)
Die Motorplatte mit Gegenlager und HRW Abstützung zusammen wiegen 75g
Die will ich aber nicht weg lassen. Hier kann man aber sicher was erleichtern :-)
Das meiste kann man sicher am Akku sparen.
Im Moment 6s4500SLS mit Akku Platte 756g hier werd ich das nächste mal bestimmt kleinere Akkus nehmen.
_____________________________
Selber denken schadet nicht... YouTube
Bernhard Kerscher ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 04.06.2019, 13:14   #23
Holger Port
Senior Member
 
Registriert seit: 01.06.2001
Beiträge: 3.113
Danke erhalten: 1.558
Standard AW: Leicht fliegt gut oder: der erleichterte Logo

Zitat:
Zitat von Bernhard Kerscher Beitrag anzeigen
Im Moment 6s4500SLS mit Akku Platte 756g hier werd ich das nächste mal bestimmt kleinere Akkus nehmen.
Hier kann ich dir wärmstens die 4500er empfehlen. Die wiegen 568g. Sind auch von Gerd Giese (Elektromodellflug Infos) auf Herz und Nieren geprüft worden
_____________________________
Gruß Holger
Holger Port ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 04.06.2019, 13:20   #24
Netzferatu
Senior Member
 
Benutzerbild von Netzferatu
 
Registriert seit: 07.08.2017
Beiträge: 1.329
Danke erhalten: 758
Flugort: Schleswig Holstein, MFG Heist
Standard AW: Leicht fliegt gut oder: der erleichterte Logo

Zitat:
Zitat von Bernhard Kerscher Beitrag anzeigen
Im Moment 6s4500SLS
Zitat:
Zitat von Holger Port Beitrag anzeigen
Hier kann ich dir wärmstens die 4500er empfehlen.
Wenn du die SLS meinst, Holger - die kennt er schätze ich...

Wenn du GensAce meinst - die sind ziemlich leicht!
_____________________________
Gruß,
Daniel
Netzferatu ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 04.06.2019, 13:52   #25
luha
Senior Member
 
Benutzerbild von luha
 
Registriert seit: 07.10.2013
Beiträge: 2.987
Danke erhalten: 1.345
Flugort: Lehrte bei Hannover
Standard AW: Leicht fliegt gut oder: der erleichterte Logo

Ich finde einfach nur klasse, was man mit moderater Drehzahl aus einem leichten Heli rausholen kann.

Super Thread! Viel besser als diese Monsterpower Maschinen* und das Rumgehacke damit


* Jeder soll natürlich so machen wie es ihm Spass macht.
_____________________________
Gruss, Lutz
Hangar
ceterum censeo librum facierum esse delendam
luha ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 04.06.2019, 13:53   #26
Holger Port
Senior Member
 
Registriert seit: 01.06.2001
Beiträge: 3.113
Danke erhalten: 1.558
Standard AW: Leicht fliegt gut oder: der erleichterte Logo

Zitat:
Zitat von Netzferatu Beitrag anzeigen
Wenn du die SLS meinst, Holger - die kennt er schätze ich...

Wenn du GensAce meinst - die sind ziemlich leicht!
Sorry, Marke vergessen. Ich meinte die Extron X1 von Pichler. Leichtere dürfte es nicht geben.
_____________________________
Gruß Holger
Holger Port ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 04.06.2019, 18:53   #27
der RC-Hubiflieger
Senior Member
 
Registriert seit: 29.01.2016
Beiträge: 1.002
Danke erhalten: 361
Flugort: Felder+Wiesen Niederrhein
Standard AW: Leicht fliegt gut oder: der erleichterte Logo

Zitat:
Zitat von Bernhard Kerscher Beitrag anzeigen
Ich möchte meinen auch noch um das eine oder andere Gramm erleichtern.
Was hier schon öfter berichtet wurde : Servokabel kürzen .
_____________________________
Manfred
der RC-Hubiflieger ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 05.06.2019, 16:42   #28
Bernhard Kerscher
Senior Member
 
Benutzerbild von Bernhard Kerscher
 
Registriert seit: 26.04.2010
Beiträge: 1.673
Danke erhalten: 503
Standard AW: Leicht fliegt gut oder: der erleichterte Logo

Hatte heute etwas Zeit und hab mal Akkuschienen gedruckt.
Konnte das Gewicht noch mal mehr als halbieren.
Die sind zwar nicht so stabil wie die org. Glasfaser aber für leichte Akkus reicht das allemal.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Schiene.jpg (68,1 KB, 49x aufgerufen)
_____________________________
Selber denken schadet nicht... YouTube
Bernhard Kerscher ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 05.06.2019, 16:46   #29
Bernhard Kerscher
Senior Member
 
Benutzerbild von Bernhard Kerscher
 
Registriert seit: 26.04.2010
Beiträge: 1.673
Danke erhalten: 503
Standard AW: Leicht fliegt gut oder: der erleichterte Logo

Noch eine weiter Anregung hätte ich im Angebot :-)
Ich hab mal das Aufkomtel vom 550 gegen das vom 480er getauscht.
55g statt 104g
Leider reichen die Kufenrohre bei der V3 Haube nicht mehr, da hier der vordere Bügel ja ganz vorne montiert ist.
Schaut euch das mal an, ist geschmacksache aber ich finds gar nicht mal so übel... das große Landegestell ist eh ein wenig groß für den 550er
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg v21.jpg (98,1 KB, 96x aufgerufen)
Dateityp: jpg V22.jpg (111,5 KB, 96x aufgerufen)
Dateityp: jpg Logo480.jpg (87,5 KB, 81x aufgerufen)
Dateityp: jpg Logo550.jpg (71,1 KB, 73x aufgerufen)
_____________________________
Selber denken schadet nicht... YouTube
Bernhard Kerscher ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 05.06.2019, 20:49   #30
flydown
Senior Member
 
Benutzerbild von flydown
 
Registriert seit: 26.11.2003
Beiträge: 1.042
Danke erhalten: 198
Flugort: MFV Sieben Berge Burgstemmen
Standard AW: Leicht fliegt gut oder: der erleichterte Logo

Hallo,
ja wenn man noch die Möglichkeiten eines 3D Druckers hat, macht doch einiges einfacher.
(Ich bestelle 4 Servorahmen )
Prima Idee. Auch die mit dem Landegestell. Ich hatte das eines Logo 10 anprobiert. Also nur einen Bügel. Der ist schmaler, aber höher. Nahm sich glaub im Gewicht nicht viel.
_____________________________
lG Uwe
Logo 550, Heim 3D 100 brushless
flydown ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Antwort
Zurück zu: Mikado


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Welchen Sender und CP-Heli für Anfänger, der auch bei etwas Wind gut fliegt schnuffi45 Fliegen für Einsteiger 72 10.07.2014 23:00
Holzblätter vom Raptor e550s aus der Box, gut oder teamworx Thunder Tiger 9 18.12.2013 21:47
Fliegt sich der Three Dee RIGID real wirklich so gut wie im Reflex XTR? dive26 Henseleit 20 17.06.2012 13:05
TItan Rotorwellen. gut oder nicht gut? Muki19 Thunder Tiger 0 14.12.2011 05:59
Fliegt er gut oder nicht? Ecopilot81 Oldie Forum 5 20.10.2003 21:02


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:27 Uhr.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Live Threads provided by AJAX Threads (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.
vBulletin Security provided by vBSecurity (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.