RC - Heli

Zurück   RC-Heli Community > Allgemein > Helis Allgemein

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 04.11.2018, 17:52   #21
uboot
Senior Member
 
Benutzerbild von uboot
 
Registriert seit: 16.05.2013
Beiträge: 2.414
Danke erhalten: 649
Flugort: Luftraum um FFB
Standard AW: Riemen zum Überwintern entspannen?

@Fetzi und @Christian480: es gibt "Sonderfälle", bei denen man genauer hinsehen muß, um sie zu erklären.
Wenn man einen Riementrieb so extrem spannen muß, damit er hält (wie hast Du gemerkt, daß der Riemen überspringt?) stimmt vielleicht iirgendwo etwas nicht ganz, was "normal" nicht auffällt, bei starker Beanspruchung aber dann doch. Ich will nicht spekulieren, da ich Deinen Heli nicht kenne.

Ich meine schon, daß Riemen- und Kettentriebe zu vergliechen sind, da sie das gleiche Prinzip verwenden, nämlich einen vielfachen Eingriff um ein Riemenrad/Ritzel herum, womit die Kraftübertragung auf viele Zähne verteilt wird.
Am Heck kann es auch mal eng werden; da kann ein Zahn weniger sich bemerkbar machen.
Aber "feste" Spannung ist dehnbar, da wir ja keine Vergleichswerte haben. Wenn man nur mit "hoher" Spannunmg fliegen kann und die Lager können das - was spricht dagegen? Die Riemen halten sehr viel aus.
_____________________________
Es ist das edelste Privileg des Starken, sich auf die Seite der Schwachen zu stellen.
uboot ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 04.11.2018, 18:06   #22
lottacustoms
HD Team
 
Benutzerbild von lottacustoms
 
Registriert seit: 16.04.2015
Beiträge: 888
Danke erhalten: 574
Flugort: Bei Tübingen
Standard AW: Riemen zum Überwintern entspannen?

Hallo,

bei vernünftigen Helis mit entsprechender Auslegung des Riementriebes
nicht nötig.

Gruß
Marco
lottacustoms ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 04.11.2018, 18:06   #23
Thomas L.
Senior Member
 
Registriert seit: 14.02.2013
Beiträge: 1.830
Danke erhalten: 701
Standard AW: Riemen zum Überwintern entspannen?

Zitat:
Zitat von uboot Beitrag anzeigen
Wenn man nur mit "hoher" Spannunmg fliegen kann und die Lager können das - was spricht dagegen? Die Riemen halten sehr viel aus.
dagegen spricht die Schwergängigkeit, mach mal eine Autorotation mit "normaler" Riemenspannung und mit extrem gespanntem Heckriemen, dann merkst den Unterschied

Grüßle Thomas
Thomas L. ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu Thomas L. für den nützlichen Beitrag:
uboot (04.11.2018)
Alt 04.11.2018, 18:12   #24
Ulli600
Senior Member
 
Benutzerbild von Ulli600
 
Registriert seit: 02.07.2012
Beiträge: 3.445
Danke erhalten: 1.457
Flugort: Hamburg
Standard AW: Riemen zum Überwintern entspannen?

Man spannt aber nicht nur gegen überspringen sondern auch gegen flattern. Da kann mehr Spannung nötig sein als es für den Antrieb notwendig wäre.
Ulli600 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 06.11.2019, 15:00   #25
Schrauber
Member
 
Registriert seit: 26.04.2017
Beiträge: 599
Danke erhalten: 59
Flugort: bei Potsdam
Standard AW: Riemen zum Überwintern entspannen?

Ja. Probleme mit Vibs können vom schwingenden Heckriemen kommen. Stand irgendwo im Oxy3 Thread. Könnte was dran sein.
Könnte mir vorstellen, dass ein konstruktiv zu geringer Durchmesser des Heckrades ungünstig ist und/oder wenn die Gegenrolle nicht passt, dass mehr Spannung zum Ausgleich nötig wird. (Position, Umfang der Auflage des Riemens auf dem Ritzel zu knapp bemessen)
Meine wenigen Erfahrung aus anderen Bereichen: bei höherer Spannung muss öfter nachgespannt werden. Was übertrieben straff ist scheint sich schnell abzunutzen.
_____________________________
...und immer eine Hand breit Luft unterm Kiel!

K110 war mal , Rex 150X, bald Oxy3

Geändert von Schrauber (06.11.2019 um 15:03 Uhr)
Schrauber ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 06.11.2019, 18:05   #26
echo.zulu
Senior Member
 
Benutzerbild von echo.zulu
 
Registriert seit: 03.09.2002
Beiträge: 2.122
Danke erhalten: 1.011
Flugort: MFG Wipshausen
Standard AW: Riemen zum Überwintern entspannen?

Ich spanne Riemen von Helis immer nur so weit, dass er gerade so nicht überspringt. Zwar klingelt er dann manchmal im Heckrohr, aber dafür ist die ganze Mechanik viel leichtgängiger. Selbst mit einem Vollriemen Heli, wie dem Protos 500, gehen dann noch Notautorotationen.
_____________________________
CU,
Egbert.
echo.zulu ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Antwort
Zurück zu: Helis Allgemein


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wellenabstände und Riemen zum Stretchen berechnen crazy-flyer Mikado 0 13.05.2012 14:59
Musik zum entspannen Christoph Lipinski Helis Allgemein 6 30.01.2011 17:28
Acrobat SE, entspannen @ 1700 RPM Christian Samuelis Bilder und Videos 2 08.04.2009 09:37
Riemen bei längern Pausen entspannen? UbootPit Henseleit 4 26.10.2007 22:09
Riemen zum Heckrotor kälteempfindlich ? eko Thunder Tiger 21 11.11.2004 17:03


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:43 Uhr.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Live Threads provided by AJAX Threads (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
vBulletin Security provided by vBSecurity (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.