RC - Heli

Zurück   RC-Heli Community > Fliegen mit dem RC-Heli > Simulatoren

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 03.11.2019, 02:46   #31
Nerd
Member
 
Benutzerbild von Nerd
 
Registriert seit: 28.12.2014
Beiträge: 239
Danke erhalten: 62
Standard AW: Rechner aufrüsten für Sim!

Schrauber hat wohl eine NVIDIA GTX1060 mit 6GB drin.
Bei mir ist es eine ASUS AMD RX570 Expedition 4GB geworden.
Beim Next hat der Rechner jetzt permanent über 200 fps bei Full HD.

Einzig mit dem Akku RC kann ich mich noch nicht anfreunden. Bekomme einfach meine Funke nicht zum laufen.
Jeti DS 14 rSat2 auf USB selbe Konstellation wie bem next.

Grüße Michael
Nerd ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 03.11.2019, 12:25   #32
Schrauber
Member
 
Registriert seit: 26.04.2017
Beiträge: 599
Danke erhalten: 59
Flugort: bei Potsdam
Standard AW: Rechner aufrüsten für Sim!

200 fps zeigt was die Hardware kann.

"Der Mensch kann etwa 16 bis 18 Bilder pro Sekunde verarbeiten"
."..mit 50 oder 60 FPS? Der Vorteil gegenüber ... 24 bis 30 Bildern pro Sekunde ist sehr gering und für die meisten Menschen kaum bemerkbar.
Vorteilhaft sind es jedoch dann, wenn ein Video schnelle Vorgänge festhält und später in reduzierter Geschwindigkeit - etwa für Slow-Motion-Effekte - wiedergegeben werden soll."

(Vorsicht Halbwissen)
Syncron ist sehr wichtig! Viel FPS garantiert kein flüssiges Bild. Es ruckelt ggf. auch mit 200 fps.
Was ausgegeben wird muss der Monitor auch berücksichtigen! Vom PC in 60 fps auf einen alten TV mit 50 Hz ruckelt wie verrückt obwohl alles flüssig funktioniert. Normalerweise hält der Bildschirm eine Reihe von Werten parat um sich dem Bildsignal anzupassen. Über das Kabel stimmen sich Graka und Monitor/TV ab ...normalerweise.
Was aktueller Stand bei den Geräten ist kann ich leider nicht sagen.
_____________________________
...und immer eine Hand breit Luft unterm Kiel!

K110 war mal , Rex 150X, bald Oxy3
Schrauber ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 03.11.2019, 12:47   #33
Schrauber
Member
 
Registriert seit: 26.04.2017
Beiträge: 599
Danke erhalten: 59
Flugort: bei Potsdam
Standard AW: Rechner aufrüsten für Sim!

Wenns gleichmässig ruckelt beim Monitor nachlesen welche Bildrate überhaupt verarbeitet werden kann und dann im PC unter Anzeige kucken was ausgegeben wird. Da kann auch 'automatisch' eingetragen sein. Manchmal muss da aber auch berichtigt werden, wenn Graka und Glotze zusammen kein Team sein wollen.
Es wird gern vorschnell gesagt "Hardware zu alt!" Ausreichende 50Fps können manchmal auch schon alte Holzrechner.
_____________________________
...und immer eine Hand breit Luft unterm Kiel!

K110 war mal , Rex 150X, bald Oxy3

Geändert von Schrauber (03.11.2019 um 12:54 Uhr)
Schrauber ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 03.11.2019, 16:32   #34
Johnny
AccuRC Developer
 
Benutzerbild von Johnny
 
Registriert seit: 27.11.2010
Beiträge: 4.369
Danke erhalten: 4.722
Flugort: Jegliches freie Feld geht eigentlich klar
Standard AW: Rechner aufrüsten für Sim!

Zitat:
Zitat von Nerd Beitrag anzeigen
Einzig mit dem Akku RC kann ich mich noch nicht anfreunden. Bekomme einfach meine Funke nicht zum laufen.
Jeti DS 14 rSat2 auf USB selbe Konstellation wie bem next.
Naja, solange der Sender von Windows als USB Controller erkannt wird, musst du in AccuRC lediglich die Kanäle zuweisen und kalibrieren.

Falls du Schwierigkeiten hast, sollte folgendes Video helfen:

AccuRC: Generic USB dongle configuration - YouTube

Ansonsten Email an support[at]accurc[dot]com, da wird dir geholfen
_____________________________
Jonas :)
LOGO 700 | LOGO 690 SX 3-Blade | LOGO 550/600 SX | MSH Protos 380 | Oblivion 360
Johnny ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 03.11.2019, 16:44   #35
raimcomputi
Senior Member
 
Benutzerbild von raimcomputi
 
Registriert seit: 14.10.2012
Beiträge: 8.973
Danke erhalten: 2.823
Flugort: Tönisvorst
Standard AW: Rechner aufrüsten für Sim!

Zitat:
Zitat von Schrauber Beitrag anzeigen
"Der Mensch kann etwa 16 bis 18 Bilder pro Sekunde verarbeiten"
."..mit 50 oder 60 FPS? Der Vorteil gegenüber ... 24 bis 30 Bildern pro Sekunde ist sehr gering und für die meisten Menschen kaum bemerkbar.
Naja, so kann man das aber nicht stehen lassen. Du kannst die FPS bei einem PC-Spiel nicht mit den FPS bei einem Video vergleichen. Denn die FPS sind nur ein Teil der Wahrheit. Genauso wichtig sind die Frametimes, sprich, wie lange ein einzelnes Bild tatsächlich angezeigt wird.

Bei einem Video, was ja vorher gerendert ist und nur abgespielt werden muss, sind diese Frametimes immer konstant. Und deshalb empfeindet das menschliche Auge da schon 24 oder 25 FPS als flüssig.

Ganz anders bei einem PC-Spiel, oder auch einem RC-Simulator. Dort wird jedes Einzelbild in Echtzeit von der Grafikkarte berechnet. Ist diese zu schwach (oder auch die CPU), dann werden die Frametimes stark schwanken. Und dann empfindet man sogar 60 Bilder pro Sekunde als ruckelig.

Deshalb sind 60 FPS das absolute Minimum, was man braucht, um ruckelfreie Bilder zu haben.

Und wie gesagt, selbst 60 FPS können ruckeln. Nicht umsonst verwenden immer mehr PC-Spieler Monintore mit 144 Hz oder sogar mehr.

Was natürlich stimmt, das die FPS mit der Herzzahl des Monitors synchronisiert werden müssen, Stichwort vsync. Andernfalls zerreist es das Bild, oder einzelne Bilder müssen mehrfach angezeigt werden,was man beides als sehr unangenehm empfindet.

Da aktuell immer noch die meisten Monitore mit 60 Hz arbeiten, sollte man also sicherstellen, das die Grafikkarte unter allen Umständen diese 60FPS auch mindestens erreicht. Das kann man machen, indem man bei schwacher Hardware entweder die Details runterschraubt, oder eben alternativ seine Hardware verbessert.
_____________________________
XK K124 EC145, Protos 500, 450ger Jet Ranger
Walkera Devo10
Sim:Clearview, Heli-X

Geändert von raimcomputi (03.11.2019 um 16:46 Uhr)
raimcomputi ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu raimcomputi für den nützlichen Beitrag:
Fetzi (03.11.2019), soundmaster (03.11.2019)
Alt 10.11.2019, 11:28   #36
Catnova
Senior Member
 
Benutzerbild von Catnova
 
Registriert seit: 08.11.2016
Beiträge: 2.997
Danke erhalten: 1.530
Flugort: MFSV Weinheim, Viernheim und Umgebung
Standard AW: Rechner aufrüsten für Sim!

Gibt es irgendwo einen fertigen PC zu kaufen, der die Anforderungen für neXt erfüllt?
Muss nicht High End sein, sollte aber ein möglichst kleines Gehäuse haben, da er im Wohnzimmer steht und sonst nur noch als Speicher für Musik und Bilder genutzt wird.
Aktuell habe ich einen Acer Revo, der für den Phönix ausgereicht hat, für den neXt aber nicht taugt.
_____________________________
Gruß

Axel
Catnova ist gerade online   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 10.11.2019, 12:08   #37
Fetzi
Senior Member
 
Benutzerbild von Fetzi
 
Registriert seit: 10.07.2013
Beiträge: 1.877
Danke erhalten: 956
Flugort: Gießen
Standard AW: Rechner aufrüsten für Sim!

Muss es ein fertig PC sein? Wenn Du ihn selber baust, kannst Du dir einen sehr günstigen AMD mini itx Rechner, mit einer AMD 3200G oder 3400G APU zusammenstellen. Da ist die Grafikeinheit in die Cpu intigriert und sollte für next locker reichen. Dadurch kann man auch ein sehr kleines Gehäuse verwenden. Allerdings sieh es da im fertig PC Bereich eher schlecht aus.
Fetzi ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu Fetzi für den nützlichen Beitrag:
Catnova (10.11.2019)
Alt 10.11.2019, 12:16   #38
Catnova
Senior Member
 
Benutzerbild von Catnova
 
Registriert seit: 08.11.2016
Beiträge: 2.997
Danke erhalten: 1.530
Flugort: MFSV Weinheim, Viernheim und Umgebung
Standard AW: Rechner aufrüsten für Sim!

PC ist so gar nicht meine Materie. Was fertiges würde ich schon bevorzugen.
Ein kleines Notebook würde es auch tun, da ich auf dem Fernseher sime. Wird aber wahrscheinlich auch schwierig was zu finden.
_____________________________
Gruß

Axel
Catnova ist gerade online   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 10.11.2019, 12:59   #39
Leroy
Member
 
Registriert seit: 04.01.2015
Beiträge: 434
Danke erhalten: 218
Flugort: MG Urdorf (CH)
Standard AW: Rechner aufrüsten für Sim!

Schau einfach, dass das Notebook eine dedizierte Graphikkarte hat mit mindestens der Performance einer nVidia GTX1050, dann laufen AccuRC, neXt, und Heli-X. Das hatte ich selber bis vor einer Woche (habe keine anderen Sim's; aber StickMover läuft auch natürlich). Das gilr natürlich auch für einen Server/PC.
Sind (ehemalige) Games-Notebooks, evtl beim Suchen einfach "dedizierte Graphikkarte" oder "Andwendung: Gaming" anwählen, dann kann fast nicht mehr schiefgehen.
Und jetzt mit dem Single-Day resp. dem Black-Friday gibt's ja vielleicht sogar noch irgendwo ein diesbezügiches Schnäppen.

Gruss, Leo
Leroy ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu Leroy für den nützlichen Beitrag:
Catnova (10.11.2019)
Antwort
Zurück zu: Simulatoren


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Dx6i Steuermechanik aufrüsten? Blade Breaker Sender / Empfänger 5 21.04.2014 23:09
Lader aufrüsten/umrüsten T.Y.T.U.S Akku und Ladetechnik 1 30.05.2010 12:58
Logo 10 aufrüsten guenterhubi Mikado 9 13.03.2009 14:27
Ultramat 25 aufrüsten ? Penguin Akku und Ladetechnik 1 20.04.2007 22:23
ZG 22 Aufrüsten für Helibetrieb wdl Verbrenner 1 05.09.2003 09:13


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:07 Uhr.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Live Threads provided by AJAX Threads (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
vBulletin Security provided by vBSecurity (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.