RC - Heli

Zurück   RC-Heli Community > Technik und Bauen > Flybarless

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 27.01.2012, 11:57   #1
Ligalichtler
Member
 
Benutzerbild von Ligalichtler
 
Registriert seit: 01.11.2009
Beiträge: 224
Danke erhalten: 58
Flugort: Sand a. Main, MSG Haßberge
Standard Tarot ZYX Stabi und Software : Tipps und Tricks

Nachdem ja hier im Forum bereits einige dieser neuen Stabisysteme vertreten sind hab ich mir gedacht ob wir nicht eine Art "Tipps und Tricks-Sammlung" anlegen sollten. Nicht jeder ist mit dem PC so vertraut und evtl. scheitert es auch an fehlenden Englischkenntnissen.

Dies ist mir beim Setup aufgefallen:

1. Beim Setup abspeichern (save config file) muss man bei Dateinamen die Endung .ini mit ansetzen. Bei anderen Programmen funktioniert sowas ja automatisch. Wird die Endung nicht mit angefügt wird zwar eine Datei gespeichert, beim öffnen steht diese allerdings nicht im Auswahlfenster. Ein PC Crack wird über diesen Tipp vielleicht lachen, aber ich habe erst gedacht "Mist, das Speichern funktioniert doch nicht"

2. Bei sämtlichen Setup Punkten mit virtuellem Schieberegler und kleinem Fenster das den eingestellten Wert anzeigt genügt es nicht einfach direkt im Fenster den Wert per Tastatur einzugeben und Enter zu drücken. Im ersten Moment sieht alles gut aus, also z.B. bei Heckausschlag Einstellung bewegt sich der Servo um die max. Ausschläge einzustellen. Beendet man allerdings das Setup über "Finish", sind die Werte nicht gespeichert worden. Startet man das Setup neu sind die Ursprungswerte wieder eingestellt. Man muss also unbedingt per "Maus" die Schieberegler bewegen. Läst man die Taste der Maus los so bewegt sich (aber erst dann und nicht schon vorher) das Servo. Beim Beenden über "Finisch" werden die Werte übernommen.

So,...das wars erst mal von mir. Meine Lipos laden gerade, will evtl. später noch den Erstflug wagen.

Hoffe es kommen noch mehr Tipps und Tricks.
_____________________________
Gruß
Michael
Nano CP-X, MCPX-Bl, XK K130 Gaui200, Protos500
Ligalichtler ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Ligalichtler für den nützlichen Beitrag:
Lucky Luke (27.01.2012), Thomas Hert (27.01.2012)
Alt 27.01.2012, 12:09   #2
Amok
Senior Member
 
Benutzerbild von Amok
 
Registriert seit: 12.04.2009
Beiträge: 7.321
Danke erhalten: 1.848
Flugort: EDKA
Standard AW: Tarot ZYX Stabi und Software : Tipps und Tricks

Hört sich im ersten Ansatz nach ziemlich ver-bug-ter Software an.
Hoffentlich ist die Firmware etwas gründlicher programmiert worden...

Zum Datei-ßffnen. Wenn du die (falsch gespeicherten) Dateien nicht siehst, kannst du mal im Datei öffnen Dialog ein "*.*" (ohne Anführungszeichen) eintippen, dann sollten auch Dateien ohne Name auftauchen.

Wenn es .ini Dateien sind, kann man sie bestimmt auch mit einem Editor direkt bearbeiten. Eventuell geht das schneller/sicherer als mit der Software.

mfg
Amok
_____________________________
StabiDB - Projekt: Euro1
Amok ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu Amok für den nützlichen Beitrag:
Taxi (20.04.2012)
Alt 27.01.2012, 12:52   #3
ukrummi
Member
 
Benutzerbild von ukrummi
 
Registriert seit: 14.08.2008
Beiträge: 375
Danke erhalten: 67
Flugort: http://www.mfc-hameln-lachem.de/
Rotes Gesicht AW: Tarot ZYX Stabi und Software : Tipps und Tricks

Zitat:
Zitat von Ligalichtler Beitrag anzeigen
Nachdem ja hier im Forum bereits einige dieser neuen Stabisysteme vertreten sind hab ich mir gedacht ob wir nicht eine Art "Tipps und Tricks-Sammlung" anlegen sollten. Nicht jeder ist mit dem PC so vertraut und evtl. scheitert es auch an fehlenden Englischkenntnissen.

Das hier hilft ungemein weiter:
http://translate.google.de/#en|de|

Gruss
U.K.


Dies ist mir beim Setup aufgefallen:

1. Beim Setup abspeichern (save config file) muss man bei Dateinamen die Endung .ini mit ansetzen. Bei anderen Programmen funktioniert sowas ja automatisch. Wird die Endung nicht mit angefügt wird zwar eine Datei gespeichert, beim öffnen steht diese allerdings nicht im Auswahlfenster. Ein PC Crack wird über diesen Tipp vielleicht lachen, aber ich habe erst gedacht "Mist, das Speichern funktioniert doch nicht"

Hier Flybarless Gyro Programming Software wird noch mal verfeinert auf die "vier!! möglichen FBL Systeme" eingegangen.
Bzw. die Software zum bedienen per USB Stick wurde angepasst, und die für uns nicht lesbaren Schriftzeichen wurden entfernt. Inzwischen wird allerdings um eine Spende gebeten
Die Speicherwerte können bestimmten Modellen zugeordnet werden
Es können auch mehrere Software zur Bedienung auf dem Rechner sein wie Orginal Software zum Stick und die vom fbl.net.nz

Gruss
U.K.
Helfen würde es sicher einigen wenn nun jemand fertig abgestimmte Dateien als versendungsfähige ZIP Datei zur Verfügung stellen würde.
Wenn auch diese Datei sicher nur als Anschauungsobjekt dienen kann, denn wer kann schon die gleichen Servowege und Gestängelängen garantieren.
Von anderen Faktoren mal ganz abgesehen.

Ich habe bisher nur Trocktraining mit dem System gemacht, da meine dazugehörigen Modelle nur im halbfertigen Zustand lagern (sind mir im Moment nicht so wichtig),
werde ich nicht so schnell Daten liefern können.
Ich habe mir zur Bedienung den günstigen USB Stick und das Handgerät zugelegt.
Ich sehe somit der eigenen Modellabstimmung sehr positiv entgegen.

Gruss
U.K.
ukrummi ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 27.01.2012, 13:46   #4
Ligalichtler
Member
 
Benutzerbild von Ligalichtler
 
Registriert seit: 01.11.2009
Beiträge: 224
Danke erhalten: 58
Flugort: Sand a. Main, MSG Haßberge
Standard AW: Tarot ZYX Stabi und Software : Tipps und Tricks

@ amok
Dateien tauchen trotzdem nicht auf. Aber durch einfaches Umbenennen außerhalb der Software (.ini anfügen) funktionierts dann auch wieder. Mit einem Editor zu bearbeiten geht auch einwandfrei.

@ukrummi
Fertige Setups zum Downloaden sind denke ich nicht notwendig. Ich hab z.B. HARD 3D als Grundlage genommen und nur noch wenig verändert. Man sollte sich mit solch einem System schon etwas mehr beschäftigen. Das restliche Setup muss man sowieso anhand seines Helis erarbeiten. Da helfen keine voreingestellten Werte.
_____________________________
Gruß
Michael
Nano CP-X, MCPX-Bl, XK K130 Gaui200, Protos500
Ligalichtler ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 28.01.2012, 01:19   #5
Helinobby
Member
 
Benutzerbild von Helinobby
 
Registriert seit: 02.01.2010
Beiträge: 631
Danke erhalten: 119
Flugort: Berlin
Standard AW: Tarot ZYX Stabi und Software : Tipps und Tricks

Schön wäre doch mal eine ßbersetzung oder Erklärung der Begriffe und der Wirkung am Heli! Was ist z. B. Deadband und was bewirkt es? Was ist I-Gain, P-Gain usw. Also alle Einstellparameter mal zu erklären
Wer von Euch kann das?

Gruß aus Berlin
_____________________________
Lookheed 286h,Agusta A119 Koala,Vario Airwolf,Vario Bell 230,Vario Bell 212,Hallmann Lama
Helinobby ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 28.01.2012, 02:00   #6
joe54
Member
 
Benutzerbild von joe54
 
Registriert seit: 30.03.2010
Beiträge: 524
Danke erhalten: 67
Flugort: MFC Steinbrunn Österreich
Standard AW: Tarot ZYX Stabi und Software : Tipps und Tricks

Hallo,

ich habe mir von Hobbyking auch so ein Ding gekauft und plane, mit einem T-Rex 700 Kopf, einen neuwertigen Robbe Futura SE Youngblood auf flybarless umzubauen. Ich habe mir bisher die Anleitung nur oberflächlich angesehen und festgestellt, dass als Beispiel die Einstellung einer Futaba T8FG angeführt ist, die ich auch benutze. Auf Youtube ist ein Einstellvideo zu finden, dass ich ganz gut finde und jedem Interessenten anzuschauen rate. Wenn man im Suchfeld "ZYX" eingibt, findet man das Video sicher.

Da mein Umbau längere Zeit in Anspruch nehmen wird, werden sicher von anderer Seite vorher Flugerfahrungen gepstet. Ich hoffe zuversichtlich, dass das System besser ist, als der Peis befürhten lässt.

Liebe Grüße, Joe
_____________________________
Goblin Uru, Logo 800 Extr, mz-24HOTT
T-Rex 600ESP+100X, Hirobo EC-120,
DJI Mavic Pro
joe54 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 28.01.2012, 12:27   #7
Ligalichtler
Member
 
Benutzerbild von Ligalichtler
 
Registriert seit: 01.11.2009
Beiträge: 224
Danke erhalten: 58
Flugort: Sand a. Main, MSG Haßberge
Standard AW: Tarot ZYX Stabi und Software : Tipps und Tricks

@ helinobby
Lies dir am besten mal die Anleitung vom AC3X Stabisystem durch. Dort sind alle möglichen Parameter wirklich gut erklärt.

Z.B. Deadband = Mit dem Deadband kann man einstellen, ab welcher
(Z.B. Heck-)Knüppelauslenkung ein Ausschlag als echter Knüppelausschlag interpretiert wird. Knüppelwerte darunter werden ignoriert.
_____________________________
Gruß
Michael
Nano CP-X, MCPX-Bl, XK K130 Gaui200, Protos500
Ligalichtler ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu Ligalichtler für den nützlichen Beitrag:
Helinobby (28.01.2012)
Alt 30.01.2012, 22:06   #8
XJR-Uwe
Junior Member
 
Benutzerbild von XJR-Uwe
 
Registriert seit: 26.12.2009
Beiträge: 7
Danke erhalten: 1
Flugort: LSV Ratzeburg FlgPltz.Bälau
Standard AW: Tarot ZYX Stabi und Software : Tipps und Tricks

Hallo liebe Leute,
ich spiele mit dem Gedanken einen Tarot 450 Pro neu mit einem ZYX Stabi aufzubauen.(Bausatz habe ich schon seit einem Jahr im Karton liegen)
Stabi-System muss ich noch beschaffen..nur welches?

Habe aber mit Flybarless -Systemen keine Erfahrung.
Brauche ich den USB Dongle oder den Gyro-Programmierer oder Beides?

Sind schon Erfahrungen mit dem ZYX System gemacht worden?
Oder ist vlt. MicroBeast auch eine Option?

Bitte um ein paar Tipps......
_____________________________
________________________
Lieber der Erste beim Verkehr
als der Letzte im Stau...
XJR-Uwe ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 30.01.2012, 23:22   #9
Helinobby
Member
 
Benutzerbild von Helinobby
 
Registriert seit: 02.01.2010
Beiträge: 631
Danke erhalten: 119
Flugort: Berlin
Standard AW: Tarot ZYX Stabi und Software : Tipps und Tricks

Schau mal hier rein

Neue Stabi von HobbyKing - Seite 37 - RC-Heli Community

Natürlich vom Anfang an lesen!
_____________________________
Lookheed 286h,Agusta A119 Koala,Vario Airwolf,Vario Bell 230,Vario Bell 212,Hallmann Lama
Helinobby ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 07.02.2012, 16:46   #10
Ligalichtler
Member
 
Benutzerbild von Ligalichtler
 
Registriert seit: 01.11.2009
Beiträge: 224
Danke erhalten: 58
Flugort: Sand a. Main, MSG Haßberge
Standard AW: Tarot ZYX Stabi und Software : Tipps und Tricks

Also mittlerweile klappt ja das Einstellen und das Setup mit der Software ganz gut. Wirklich schnell erledigt. Mit der neuen Software sind meine eingangs erwähnten Bugs verschwunden.
Ein wirkliches Problem hab ich allerdings noch bei der Heckeinstellung. Vorher war das Microbeast verbaut und das Heck (450er) hat gut funktioniert. Mechansch sollte also alles soweit stimmen. Mit dem ZYX Stabi allerdings hab ich immer ein gewisses Zurückpendeln beim Stoppen. Dabei ist es egal ob ich schnelle oder langsame Pirouetten mache. Es erfolgt kein hartes Einrasten und Stehenbleiben sondern die Stopp-Reaktion ist irgendwie weich und schwingt wieder ein Stück zurück. Kann mir dazu jemand einen Tipp geben welche Parameter hier verstellt werden sollten.
_____________________________
Gruß
Michael
Nano CP-X, MCPX-Bl, XK K130 Gaui200, Protos500
Ligalichtler ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Antwort
Zurück zu: Flybarless


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Tipps und Tricks für Devo 8S, 10 und 12S mit Deviationsoftware Gandalf Sender / Empfänger 46 08.11.2019 19:49
[180CFX] 180CFX Tipps und Tricks Flowmo Blade 129 07.10.2018 21:29
Erfahrungen, Tipps und Tricks für V-Stabi Neo (mit Rettung) Schampi85 Flybarless 512 15.05.2017 23:22
Tarot ZYX und R6107SP, geht das? ritom Flybarless 0 22.12.2012 09:20
Eolo: Baubericht und viele Tipps und Tricks freshking16 Sonstige Helis 1 26.02.2004 22:57


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:48 Uhr.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Live Threads provided by AJAX Threads (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
vBulletin Security provided by vBSecurity (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.