RC - Heli

Zurück   RC-Heli Community > Hubschrauber-Systeme > Align

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 07.11.2019, 10:47   #1
uwedd
Member
 
Benutzerbild von uwedd
 
Registriert seit: 05.10.2014
Beiträge: 83
Danke erhalten: 5
Flugort: Dresden
Standard [500/550] Align T-Rex 500: Welche Modellvariante für den Anfänger?

Hallo zusammen,

ich habe ich nach viel lesen und Empfehlungen Auf einen Align T-Rex 500 eingeschossen. Zuvor bin ich mit einem Blade 200 SRX geflogen. Dieser ist dann einem Blade Fusion 270 gewichen, mit welchem ich grandios gescheitert bin.
Der Blade Fusion war mir zu zappelig und viel zu aggressiv. Das was davon übrig geblieben ist habe ich verkauft und wollte alles hinschmeißen. Nun wage ich dank meiner Frau nun doch wieder den Einstieg.

Ich suche einen gutmütigen Heli. Mir wurde zu einem 500er geraten auch wenn die Ersatzteilkosten hier höher sind.
Nun erschlagen mich förmlich die angebotenen Modellvariationen:
  • Top Super Compo
  • Super Compo
  • Combo
  • 500X und XT

Das ist schon sehr undurchsichtig. Ich bin in soweit fortgeschritten, dass ich nun glaube zu wissen, dass ich das "Super Compo" benötige:
Eine Sender habe ich bereits: Jeti DS-12. Den Flugakku besorge ich lieber selbst und einen guten Lader habe ich auch da.

Kann bitte jemand Licht ins Dunkel bringen?

VG und lieben Dank
Uwe

Geändert von uwedd (07.11.2019 um 10:55 Uhr)
uwedd ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 07.11.2019, 11:29   #2
HubiHub
Member
 
Benutzerbild von HubiHub
 
Registriert seit: 12.03.2008
Beiträge: 138
Danke erhalten: 15
Flugort: Lüneburg
Standard [500/550] AW: Align T-Rex 500 Welches Modell für den Anfänger?

Vielleicht hilft das hier:

Align T-REX 500 | Live-Hobby.de

Gibts natürlich auch in anderen shops.

Gruß
_____________________________
Protos 500, T-Rex 500 Hughes, Trex 470LP; T-Rex 250SE
HubiHub ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 07.11.2019, 11:45   #3
Netzferatu
Senior Member
 
Benutzerbild von Netzferatu
 
Registriert seit: 07.08.2017
Beiträge: 1.153
Danke erhalten: 658
Flugort: Schleswig Holstein, MFG Heist
Standard [500/550] AW: Align T-Rex 500 Welches Modell für den Anfänger?

Ich würde an deiner Stelle die Super Combo RH50E22X-C nehmen. Da hast du dann den Hobbywing Regler, Riemenantrieb und kein FBL. Hier würde ich für Jeti ein Spirit, oder Spirit Pro einsetzen. Das ist wohl super integriert in dein Fernsteuersystem, lässt sich sehr einfach konfigurieren, hat Horizontmodus und Rettung. Rettung und so müsstest du im Beast noch für ca 100€ freischalten, was es dann ziemlich teuer macht.
_____________________________
Gruß,
Daniel
Netzferatu ist gerade online   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 07.11.2019, 11:54   #4
Commonrailer
Member
 
Registriert seit: 19.05.2017
Beiträge: 162
Danke erhalten: 21
Standard [500/550] AW: Align T-Rex 500 Welches Modell für den Anfänger?

Baue auch gerade einen 500x mit Riemenheck und FBL Spirit auf. Toller Bausatz.

Bis auf das stark taumelende HZR (mit welchem sich kein sauberes Zahnflankenspiel einstellen lässt ) keinerlei Probleme mit irgendwelchen Bausatzkomponenten.

Wenn Du mehr auf die Kosten achten möchtest, ist auch der 470er Rex eine klare Empfehlung. In der Teilequalität musst Du keinerlei Abstriche im vgl. zum 500x machen und bei den Ersatzteilen nochmals preiswerter und fliegt sich wirklich sehr erwachsen.
Commonrailer ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 07.11.2019, 12:08   #5
HubiHub
Member
 
Benutzerbild von HubiHub
 
Registriert seit: 12.03.2008
Beiträge: 138
Danke erhalten: 15
Flugort: Lüneburg
Standard [500/550] AW: Align T-Rex 500 Welches Modell für den Anfänger?

Das mit dem 470er hab ich auch schon bei einem anderen Suchenden gerade empfohlen, aber er meinte ja sich auf einen 500er "eingeschossen" zu haben.

Insofern klar würde ich auch hier den 470 empfehlen gerade aus den ganzen genanten gründen.

Verstehe gar nicht warum da keiner selbst drauf kommt,.

Vielleicht ist so´n 470er aber auch vielen Leuten zu klein...oder es fehlt eben einfach der Vergleich in real. Kann ich auch verstehen dass man nicht mal eben so zwei Helis zum probieren bestellt...

Das geht mir mit den kleinen Mücken gerade so, welchen man da am besten nehmen soll.

Naja, wie gesagt hab den 470er und 500er im Einsatz und fliege hauptsächlich den kleineren weil handlich und ausreichend gutmütig zu fliegen. Der 500er macht auch Laune aber eben teurer und andere Akkus zu laden...
_____________________________
Protos 500, T-Rex 500 Hughes, Trex 470LP; T-Rex 250SE

Geändert von HubiHub (07.11.2019 um 12:15 Uhr)
HubiHub ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 07.11.2019, 12:28   #6
uwedd
Member
 
Benutzerbild von uwedd
 
Registriert seit: 05.10.2014
Beiträge: 83
Danke erhalten: 5
Flugort: Dresden
Standard [500/550] AW: Align T-Rex 500 Welches Modell für den Anfänger?

Super Combo ohne FBL? Wie ist das zu verstehen? Muss denn nicht ein FBL oder Paddel drin sein? Wie stabilisiert der Heli dann?
uwedd ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 07.11.2019, 12:32   #7
onkel-tom76
Member
 
Benutzerbild von onkel-tom76
 
Registriert seit: 11.01.2016
Beiträge: 492
Danke erhalten: 98
Flugort: Homburg
Standard [500/550] AW: Align T-Rex 500 Welches Modell für den Anfänger?

Du müsstest dir dann noch zusätzlich ein FBL kaufen.
onkel-tom76 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 07.11.2019, 12:49   #8
Netzferatu
Senior Member
 
Benutzerbild von Netzferatu
 
Registriert seit: 07.08.2017
Beiträge: 1.153
Danke erhalten: 658
Flugort: Schleswig Holstein, MFG Heist
Standard [500/550] AW: Align T-Rex 500 Welches Modell für den Anfänger?

Zitat:
Zitat von Netzferatu Beitrag anzeigen
Da hast du dann den Hobbywing Regler , Riemenantrieb und kein FBL . Hier würde ich für Jeti ein Spirit, oder Spirit Pro einsetzen. Das ist wohl super integriert in dein Fernsteuersystem, lässt sich sehr einfach konfigurieren, hat Horizontmodus und Rettung.
Ich zitiere mich mal selbst. Wenn du "Spirit Systems" googlest, kommst du auf die Herstellerseite wo du auch gleich bestellen könntest. Gibt es in keinem deutschen Shop, hat aber sehr guten Support. Das Ding kann dann (im Gegensatz zum Beast aus der Supercombo) von deinem Jetisender aus konfiguriert werden. Das bedeutet, du musst keinen Laptop zum Flugfeld schleppen.
_____________________________
Gruß,
Daniel
Netzferatu ist gerade online   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 07.11.2019, 13:05   #9
Heli87
Senior Member
 
Registriert seit: 12.10.2016
Beiträge: 2.285
Danke erhalten: 878
Standard [500/550] AW: Align T-Rex 500 Welches Modell für den Anfänger?

Ich würde auch den hier nehmen.
Align T-Rex 500X DOMINATOR TOP Combo (DS530M / DS535M) ohne FBL # RH50E22X-C | Live-Hobby.de

Als FBL aber ein Vstabi Neo. Sehr leicht verständlich, braucht man keine Doktorarbeit für.
Mikado VStabi NEO 6.x Express # 04945 | Live-Hobby.de

Als Empfänger noch einen Rex 3.
Jeti 3 Kanal Empfänger Duplex 2.4EX REX3 # JDEX-RR3 | Live-Hobby.de

Gruß Torsten
_____________________________
TDR II, TDF, Diabolo 600/800 BE, Goblin 700 BT, Shape S8, Jeti DS16, Pulsar 3+
Heli87 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 07.11.2019, 13:13   #10
Netzferatu
Senior Member
 
Benutzerbild von Netzferatu
 
Registriert seit: 07.08.2017
Beiträge: 1.153
Danke erhalten: 658
Flugort: Schleswig Holstein, MFG Heist
Standard [500/550] AW: Align T-Rex 500 Welches Modell für den Anfänger?

Zitat:
Zitat von Heli87 Beitrag anzeigen
Als FBL aber ein Vstabi Neo. Sehr leicht verständlich, braucht man keine Doktorarbeit für.
Das ist dann wohl Geschmacksfrage. Das Neo ist sicher auch top, wäre mir für diesen Heli (Wenn ich keine VBar Control habe) zu teuer. Wie ist die Integration mit Jeti?
_____________________________
Gruß,
Daniel
Netzferatu ist gerade online   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Antwort
Zurück zu: Align


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Hilfe G3 für Anfänger ? (T-REX 500 ESP 3G Align KX017012) heli90210 Fliegen für Einsteiger 7 24.11.2010 13:27
Welchen Rex für den Anfänger? WeiniHeli Fliegen für Einsteiger 62 11.05.2010 23:50
Anfänger Modell??? (T-Rex 450S) sircedric Align 31 01.12.2008 22:25
E Heli Anfänger - welches Modell??? stefanvw Helis Allgemein 19 10.12.2006 09:55
Anfänger Modell E-Heli G1 Pro - Kann man den kaufen? cmdr_tom Sonstige Helis 5 31.08.2006 14:32


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:59 Uhr.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Live Threads provided by AJAX Threads (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
vBulletin Security provided by vBSecurity (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.