RC - Heli

Zurück   RC-Heli Community > Technik und Bauen > Konstruktion, Bauen, Werkzeuge und Werkstoffe

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 15.01.2018, 15:42   #91
feldwegflieger
Junior Member
 
Registriert seit: 17.12.2017
Beiträge: 8
Danke erhalten: 0
Flugort: ETLM
Standard AW: 3D gedruckter Heli aus Bier

Hallo Rainer,

Gottseidank wissen meine Helis nichts von "hochwertigen ALU Grundwerkstoffe/Materialien" , sonst gäbe es ständig Diskussionen mit denen.

Wenn Eigenbau, dann sollte man das Ding auch nur innerhalb der Grenzen betreiben, wofür es ausgelegt ist.

VG
Frank
feldwegflieger ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 15.01.2018, 16:03   #92
Johnny
AccuRC Developer
 
Benutzerbild von Johnny
 
Registriert seit: 27.11.2010
Beiträge: 3.757
Danke erhalten: 3.511
Flugort: Weiß ich doch selbst nicht... Frag mich was Leichteres.
Standard AW: 3D gedruckter Heli aus Bier

Zitat:
Zitat von Filout Beitrag anzeigen
Welche Biersorte(n) soll(en) denn zum Einsatz kommen?
Und: alkoholfreies Bier?
Schlage Heineken vor.
_____________________________
-Jonas :)
LOGO 700, LOGO 600 SX, FORZA 450, Oblivion 300+
Johnny ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu Johnny für den nützlichen Beitrag:
Nepumuk (15.01.2018)
Alt 15.01.2018, 16:13   #93
47110815
Senior Member
 
Benutzerbild von 47110815
 
Registriert seit: 30.07.2014
Beiträge: 1.765
Danke erhalten: 537
Flugort: Offenbach am Main
Standard AW: 3D gedruckter Heli aus Bier

Ich würde eher ein Starkbier empfehlen. Das hält besser.
_____________________________
Liebe Grüße
Thomas
47110815 ist gerade online   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu 47110815 für den nützlichen Beitrag:
Johnny (15.01.2018)
Alt 15.01.2018, 16:52   #94
Nepumuk
Member
 
Benutzerbild von Nepumuk
 
Registriert seit: 28.02.2014
Beiträge: 554
Danke erhalten: 151
Flugort: Dessau-Roßlau
Standard AW: 3D gedruckter Heli aus Bier

Zitat:
Zitat von 47110815 Beitrag anzeigen
Ich würde eher ein Starkbier empfehlen. Das hält besser.
..und dazu auch noch länger!!!aber heineken schmeckt viel zu gut als das man es anderweitig verwenden kann

Mfg micha
_____________________________
T-rex 150__Goblin380 x2__Goblin500__Goblin700 Competition__Bk nuri__Graupner mz24
Nepumuk ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 15.01.2018, 18:44   #95
Elch2001
Junior Member
 
Registriert seit: 05.01.2018
Beiträge: 8
Danke erhalten: 0
Standard AW: 3D gedruckter Heli aus Bier

Carlsberg natürlich :-)

Ne, ich glaube das mit dem Bier werde ich knicken können.

Gruß Elch2001
Elch2001 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 15.01.2018, 18:49   #96
klickmich
Member
 
Benutzerbild von klickmich
 
Registriert seit: 21.12.2015
Beiträge: 158
Danke erhalten: 100
Flugort: Berlin
Standard AW: 3D gedruckter Heli aus Bier

Zitat:
Zitat von Elch2001 Beitrag anzeigen
Carlsberg natürlich :-)

Ne, ich glaube das mit dem Bier werde ich knicken können.

Gruß Elch2001


... vermutlich sogar mit geringem Kraftaufwand :-D Ich finde es trotzdem toll, dass es Leute gibt die mit Selbstbauprojekten neue Sachen ausprobieren.

Toi, toi, toi,
Martin
_____________________________
PSG Zenyt, TDR, Diabolo 550, Protos 500
klickmich ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 15.01.2018, 19:30   #97
Knaxsi
Member
 
Registriert seit: 13.02.2017
Beiträge: 126
Danke erhalten: 39
Standard AW: 3D gedruckter Heli aus Bier

Hallo Elch.

Es geht dir doch bestimmt darum einen selbst kondtruierten Heli in die Luft zu bekommen. Und im CAD zeichnest du ja sowieso.

Ich verstehe nicht warum du nicht alles so konstruierst wir dus dir vorstellst und dann die sachen zb zu Shapeways schickst und sie dir Laser sintern lässt.
Die Vorteile sind schon gewaltig.
-Die Laser Sinter Teile werden zig mal so belastbar sein wir deine heimisch gedruckten.
- Die Teile werden wesentlich maßhaltiger sein als aus dem Drucker.
-Die Teile werden eine viel bessere Oberfläche haben als die gedruckten.
- Musst dir viel weniger sorgen mit Belastungsprüfungen machen.

Es wird ja trotzdem dein persönliches Einzelstück. Nur eben direkt in qualitativ annehmbarem Rahemen.

Und du kannst die sachen bevor du sie in auftrag gibst ja trotzdem erstmal drucken und zumindest schauen ob deine Konstruktion schlüssig und aufbaubar ist.

Und vergiss das Carbon Filament. Dadurch das da nur winzige unf nicht zusammenhängende Stücke drin sind gewinnst du micht wirklich an Festigkeit. PLA ist sowieso raus. Polycarbonat wäre noch am besten.
Knaxsi ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Gedruckter Quadrokopter: Baubericht KO-Pilot Konstruktion, Bauen, Werkzeuge und Werkstoffe 11 30.04.2014 11:57
Heli zum Bier öffnen? Aexxl Bilder und Videos 57 13.04.2011 21:26
FF-10 T-10CG - Modelltyp Heli auswählen, Wie wähle ich Heli aus? KaiB Sender / Empfänger 8 05.06.2010 12:56
macht V-stabi aus einem schlechten Heli einen guten Heli ?!? Kraeuterbutter Sonstige Elektronik 11 30.05.2007 18:16
Heli als Bier ßffner! Sky Bilder und Videos 7 29.10.2006 09:32


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:09 Uhr.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Live Threads provided by AJAX Threads (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
vBulletin Security provided by vBSecurity (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.