RC - Heli

Zurück   RC-Heli Community > Allgemein > Helis Allgemein

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 04.06.2016, 23:49   #1
*wt98*
Optipower
Teampilot
 
Benutzerbild von *wt98*
 
Registriert seit: 13.02.2015
Beiträge: 1.130
Danke erhalten: 307
Flugort: Italy
Standard Der Nitro Bereich für Nitrofreaks

Hallo Nitrofreaks,

Es gibt nur noch wenige, aber doch noch einige für einen extra Abteil für uns. Ich denke jeder der mal Verbrenner geflogen ist weis, wie cool das ist.
Ich schwärme ja öfters von V-Helis hier im Forum, deshalb hier dieser Fred.

Mir geht es um allgemeine Diskusionen, einige coole Bilder/Videos und einfach nett schreiben.

Hatte schon einiges an V-Helis und mein letzter war die Infusion 700N, welche ich verkauft habe.

In den letzten Tagen kam der Reiz wieder, dass ich mir gleich wieder eine bestellt habe.

Verbaut wird:

Cyclone blades
O.S. max 105
O.S. power boost pipe
Microbeast plus
Hitec Servo Set
direkt an 2S Lipo
Vorglüheinheit (gute Frage... SwitchGlo oder so was, könnt mir gerne was empfehlen)
Sprit (fast selbsterklärend, 30% ULV bzw SLV)
Empfänger wird der Gr-24 in Verbindung mit der MZ-24

Geflogen wird, wie bisher immer, ohne governor, jedoch wird der Magnetsensor verbaut, den man bei bedarf nur noch am microbeast einstecken muss.

So viel zu meinem Stand, jetzt seit ihr dran. Stellt eure Modelle vor oder fragt bzw erzählt
*wt98* ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 05.06.2016, 01:08   #2
macfly
Member
 
Registriert seit: 28.03.2010
Beiträge: 181
Danke erhalten: 69
Flugort: Tirol
Standard AW: Der Nitro Bereich für Nitrofreaks

Hallo,

ja da muss ich gleich mitschreiben, weil ich, trotz einiger E-Helis, tief drinnen, in meinem Herzen ein Nitro-Flieger bin...

Als ich mit der Helifliegerei angefangen habe, gab's eigtl. noch keine Elektro-Helis. Damals kamen grad die Raptoren auf den Markt u so hab ich damals mit einem Raptor 30 mit einem 35er Webra begonnen.

Ich hab im Laufe der Zeit einiges an Nitro-Helis probiert und letztlich hängen geblieben, bin ich bei einem Exoten. Ich fliege als einzigen Verbrenner im Moment einen SDX 50 von Hirobo, mit Carbon-Chassis und einigem Tuning-Bling-Bling... Ein unglaublich toller u präzider Heli.
Angefeuert von einem YS 60 u Rapicon 30.
Geflogen wird er mit Futaba BLS Servos in Verbindung mit einem Gr-24pro und einer MZ-24.
Ich verwende einen Switch-glo und bin damit super zufrieden.

So, genug gequasselt. Ich geb das Wort mal weiter

So long
Bernie
_____________________________
HELICOPTER PILOTS DO IT BETTER
macfly ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 05.06.2016, 01:15   #3
*wt98*
Optipower
Teampilot
 
Benutzerbild von *wt98*
 
Registriert seit: 13.02.2015
Beiträge: 1.130
Danke erhalten: 307
Flugort: Italy
Standard AW: Der Nitro Bereich für Nitrofreaks

Geil, du kommst von der Webra Zeit, wo man die Motoren noch jedes mal anbeten musste

Hirobo ist echt cool!
*wt98* ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 05.06.2016, 08:26   #4
JörgD
Junior Member
 
Registriert seit: 10.12.2014
Beiträge: 5
Danke erhalten: 4
Standard AW: Der Nitro Bereich für Nitrofreaks

Moin,

na dann kann/muss ich auch mal was dazu schreiben...
Ich bin BJ 66, also nicht mehr ganz taufrisch, fliege seit ´84 Heli, klar mit Verbrenner, das bis heute. Aus der "guten alten Zeit" habe ich noch 2 Genesis im Einsatz, beide mit OS 91, die auch ohne "Nitro" auskommen....

Ausgrüstet sind sie soweit ähnlich, der eine noch mit Paddelkopf und 800 er ZEAL Blättern drauf, der 2te mit 700 SAB und V-Stabi 5.3

Hatte die letzte Zeit vergleichsweise viel Pech, der V-Stabi Heli ist 3x aus noch nicht endgültig geklärter Ursache mit angestürzt. Mache gerade den nächsten Anlauf, mal sehen wie der Heute so geht.

Viele Grüße

Jörg

Genesis 1,6 m von Benda, 15 ccm OS mit Zimmermandämpfer
Graupner MC 22s mit SPCM 20 Empfänger
Servo TS Align DS610 (Baugleich Savöx SC 1257TG)
Servo Heck jetzt BLS 251
Schulze smc Drehzahlregler
V-Stabi 5.3 mit externen Blue Line Sensor, neu von Mikado
Akku NICd mit 4,8 V/4 Zellen
JörgD ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 05.06.2016, 09:32   #5
Albert
RC-Heli Team
 
Registriert seit: 17.04.2001
Beiträge: 8.043
Danke erhalten: 5.385
Flugort: MFC Hochstadt
Standard AW: Der Nitro Bereich für Nitrofreaks

Hab gestern den MadTrix aus dem Koma wiederbelebt.... Geht immer noch ganz gut und ich hab beschlossen dieses Jahr wieder mehr Nitro zu fliegen. Gibt demnächst noch eine neue Haube mit neuem Design (In Spread-Gewebe laminiert)

Link zum MadTriX gibt's hier:
Einen hab ich noch - MadTrix EVO - RC-Heli Community

Gibt demnächst noch eine neue Haube mit neuem Design (In Spread-Gewebe laminiert), dann gibt's auch wieder Bilder

PS.: man sollte ein Nitro/Paddelheli-Treffen organisieren
_____________________________
Das Leben ist sehr gefährlich. Bis heute hat es keiner überlebt!!
Albert ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu Albert für den nützlichen Beitrag:
benko (05.06.2016)
Alt 05.06.2016, 09:38   #6
Uwe Z.
Senior Member
 
Benutzerbild von Uwe Z.
 
Registriert seit: 14.08.2005
Beiträge: 9.767
Danke erhalten: 2.156
Standard AW: Der Nitro Bereich für Nitrofreaks

Was beim Nitro fliegen wirklich ein Vorteil ist wenn man nicht mehr so viel fliegt, das einem die teuren Akkus nicht verrotten. Also das spart richtig Geld.

Und die 2 S, die man im Heli hat als Empfänger Akkus, kosten fast nix und halten aber länger als die 12 S Stangen. Und falls die Leistung bei den 2 S nach lässt merkt man das auch nicht wirklich. Und nach zwei Jahren fliegen die dann eh raus. Also Nitro ist mein klarer Favorit.

Geändert von Uwe Z. (05.06.2016 um 09:41 Uhr)
Uwe Z. ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu Uwe Z. für den nützlichen Beitrag:
Lumia (07.06.2016)
Alt 05.06.2016, 10:28   #7
Squenz
Flugschule Angermaier
Flugschule
 
Benutzerbild von Squenz
 
Registriert seit: 21.02.2009
Beiträge: 1.324
Danke erhalten: 780
Flugort: Erding b. München
Standard AW: Der Nitro Bereich für Nitrofreaks

Bei mir ist auch gerade "Nitro-Time"

Ein O.S. 91 bekommt neue Lager und nen neuen Dichtsatz.

20160531_104238k.jpg
_____________________________
www.modellflugschule-angermaier.de
Squenz ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 05.06.2016, 12:51   #8
*wt98*
Optipower
Teampilot
 
Benutzerbild von *wt98*
 
Registriert seit: 13.02.2015
Beiträge: 1.130
Danke erhalten: 307
Flugort: Italy
Standard AW: Der Nitro Bereich für Nitrofreaks

Welche Vorglüheinheiten verwendet ihr so?
*wt98* ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 05.06.2016, 12:57   #9
marndra
Senior Member
 
Benutzerbild von marndra
 
Registriert seit: 03.03.2008
Beiträge: 2.923
Danke erhalten: 1.163
Flugort: Laudenbach bei Heppenheim ->wild; Weinheim -> Flugplatz
Standard AW: Der Nitro Bereich für Nitrofreaks

Zitat:
Zitat von *wt98* Beitrag anzeigen
Welche Vorglüheinheiten verwendet ihr so?
Ich bin seit Jahren ein Fan von Gryphon

http://www.world-of-heli.de/gryphon/...eheinheit.html
_____________________________
grüße marndra
marndra ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 05.06.2016, 13:32   #10
Andy 100
acrostyle
Teampilot
 
Benutzerbild von Andy 100
 
Registriert seit: 16.04.2007
Beiträge: 1.029
Danke erhalten: 384
Flugort: FMSC- Steinfurt/Münsterland
Standard AW: Der Nitro Bereich für Nitrofreaks

Ein schönes Thema, ich habe 2004 mit dem Heli fliegen angefangen. Da gab es schon Elektro Helis aber noch mit 30 Zellen NiCd. Mein erster Heli war damals ein Robbe Ornith mit einem 7,5ccm Motor. Danach kam die glorreiche Vario Zeit... Thunder Tiger kam dann mit den Raptoren... dann die Rexe. Ich hatte die ganzen Jahre immer einen Verbrenner teilweise sogar 3 Stück. Man war das eine geile Zeit. Heute sind noch 2 Verbrenner und 3 E-Helis im Hangar, obwohl mir der Verbrenner noch den meisten Spaß macht. Einfach fliegen tanken, fliegen tanken.

Zum vorglühen nehme ich die ganzen Jahre schon eine NiCd Zelle die über Chinch an die Kerze geht.



Gruß

Andre
_____________________________
Team Acrostyle-Modellbautechnik
Voodoo 700/ G500/650N/770
Acrostyle Uwe Mayer e.k. / RC Modellbautechnik incl RC Shop in Hannover

Geändert von Andy 100 (05.06.2016 um 13:36 Uhr)
Andy 100 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Antwort
Zurück zu: Helis Allgemein


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:29 Uhr.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Live Threads provided by AJAX Threads (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
vBulletin Security provided by vBSecurity (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.