RC - Heli

Zurück   RC-Heli Community > Allgemein > Helis Allgemein

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 11.10.2018, 12:45   #21
Filout
Member
 
Registriert seit: 16.04.2015
Beiträge: 153
Danke erhalten: 63
Standard AW: Aufstiegsgenemigung Rechtslage, bin verwirrt.

Zitat:
Zitat von mha Beitrag anzeigen
Hier fasst es das BMVI selbst das Regelwerk sehr gut und verstaendlich zusammen: BMVI - Klare Regeln für Betrieb von Drohnen.
Ich finde es (immer wieder) interessant, dass es bei Angaben wie
Code:
Der Betrieb von unbemannten Luftfahrtsystemen und Flugmodellen ist grundsätzlich verboten (...)
f) über Naturschutzgebieten im Sinne des § 23 Absatz 1 des Bundesnaturschutzgesetzes
(...)
g) über Wohngrundstücken, wenn die Startmasse des Geräts mehr als 0,25 Kilogramm beträgt
keine Höhenangaben gibt. Denn ganz streng genommen dürften dann ja auch keine bemannten Luftfahrzeuge diese Gebiete (mehr) überfliegen. Und ich denke dabei nicht nur an große Passagiermaschinen in 10.000 Meter Höhe, sondern an sog. Sportflugzeuge. Hier fehlt IMHO noch die Zusatzangabe, dass Naturschutzgebiete, Wohngrundstücken eine Mindesthöhe (Abstand) von x Meter einzuhalten ist.

Geändert von Filout (11.10.2018 um 12:49 Uhr)
Filout ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 11.10.2018, 12:49   #22
mha
Senior Member
 
Benutzerbild von mha
 
Registriert seit: 10.10.2009
Beiträge: 1.018
Danke erhalten: 578
Standard AW: Aufstiegsgenemigung Rechtslage, bin verwirrt.

natürlich gibt es dafuer Regeln vom Luftfahrtbundedamt: Luftfahrt Bundesamt - Presse - Mindestflughöhe
_____________________________
Je aelter ich werde, desto besser war ich.
mha ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu mha für den nützlichen Beitrag:
Filout (11.10.2018)
Alt 11.10.2018, 12:49   #23
Catnova
Senior Member
 
Benutzerbild von Catnova
 
Registriert seit: 08.11.2016
Beiträge: 2.160
Danke erhalten: 1.043
Flugort: Viernheim und Umgebung
Standard AW: Aufstiegsgenemigung Rechtslage, bin verwirrt.

Nö, warum? Steht doch ganz genau drin, was über Naturschutzgebieten verboten ist.
_____________________________
Gruß

Axel
Catnova ist gerade online   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 11.10.2018, 13:12   #24
papads
Senior Member
 
Benutzerbild von papads
 
Registriert seit: 07.01.2012
Beiträge: 4.118
Danke erhalten: 1.979
Flugort: Koblenz
Standard AW: Aufstiegsgenemigung Rechtslage, bin verwirrt.

Zitat:
Zitat von Filout Beitrag anzeigen
keine Höhenangaben gibt. Denn ganz streng genommen dürften dann ja auch keine bemannten Luftfahrzeuge diese Gebiete (mehr) überfliegen. Und ich denke dabei nicht nur an große Passagiermaschinen in 10.000 Meter Höhe, sondern an sog. Sportflugzeuge.

Steht doch ganz klar in deiem Zitat geschrieben das es für bemannte Luftfahrtsysteme nicht gilt!

Zitat:
Zitat von Filout Beitrag anzeigen
Der Betrieb von unbemannten Luftfahrtsystemen und Flugmodellen ist grundsätzlich verboten (...)
papads ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 11.10.2018, 13:18   #25
mha
Senior Member
 
Benutzerbild von mha
 
Registriert seit: 10.10.2009
Beiträge: 1.018
Danke erhalten: 578
Standard AW: Aufstiegsgenemigung Rechtslage, bin verwirrt.

Exakt. Der Lateiner wuerde sagen quod licet Iovi non licet Bovi. Unbemannte duerfen gar nicht ueber Wohn- und Naturschutzgebieten fliegen, bemannte schon, aber auch nicht ohne Regeln beachten zu muessen, siehe LBA Link Luftfahrt Bundesamt - Presse - Mindestflughöhe
_____________________________
Je aelter ich werde, desto besser war ich.
mha ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 11.10.2018, 13:23   #26
Feinkostgewölbe
Member
 
Benutzerbild von Feinkostgewölbe
 
Registriert seit: 14.04.2015
Beiträge: 400
Danke erhalten: 217
Flugort: Bielefeld/Wild
Standard AW: Aufstiegsgenemigung Rechtslage, bin verwirrt.

Zitat:
Zitat von Crashpilot1977 Beitrag anzeigen
Und hast du dann ne Wiese gefunden?Wie viel Absagen gab es?
Wiese nicht aber Felder und Wegen von denen ich starten und landen kann. Absagen waren 8 oder 9. hab einfach immer wieder geguckt ob auf den Feldern Bauern waren, die habe ich dann gefragt. Alles rechtlich abgesichert, was ich schon mal unter Beweis stellen musste da ein unhöflicher Anwohner gleich mit der Polizei im Nacken angekommen ist und mir drohte. Am Ende war Er es, der fast eine Anzeige bekommen hatte wegen Betretens fremden Eigentums.
_____________________________
Gruß Michael
Voodoo700 Pyro 650-62 19Tund V400, einige Flächen,
Feinkostgewölbe ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Antwort
Zurück zu: Helis Allgemein


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
YGE 90 LV ... ich bin verwirrt caponi Elektro 2 31.08.2013 16:32
Hilfe, ich bin etwas verwirrt! Tauchpilot Akku und Ladetechnik 13 10.06.2011 13:28
Sender Laden - Ich bin verwirrt Uija Akku und Ladetechnik 22 08.10.2010 13:43
Hilfe....bin Verwirrt corrado_saar Sender / Empfänger 11 30.06.2008 14:13
Hirobo Lüfterrad, Ich bin verwirrt. . . . Fobbel Hirobo 2 02.01.2003 18:01


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:31 Uhr.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Live Threads provided by AJAX Threads (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
vBulletin Security provided by vBSecurity (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.