RC - Heli

Zurück   RC-Heli Community > Technik und Bauen > Antriebe > Elektro

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 24.06.2018, 11:02   #1
Christian480
Gast
 
Registriert seit: 23.06.2018
Beiträge: 492
Danke erhalten: 138
Standard Hobbywing Platinum 100a V3 zu wenig Drehzahl

Hallo Leute,

ich bin neu hier im Forum und hätte gleich mal eine Frage bezüglich des genannten Reglers.
Ich fliege einen Logo 480. Nachdem mir der YGE 90 abgeraucht ist habe ich mir den Platinum bestellt. Den hatte ich auch schon mal im T-Rex 500L und war echt zufrieden mit dem Regler.
Jetzt ist mir aber aufgefallen, dass ich im direkten Vergleich merklich weniger Drehzahl rausbekomme als mit dem YGE. Die Drehzahl wird gut gehalten aber selbst 95% Regleröffnung kommen mir weniger vor als 85% mit dem YGE. Gemessen habe ich die Drehzahlen nicht aber es ist im Flug deutlich spürbar.
Ich habe beide Regler im Govenor Modus (nicht Govenor store) und bei 18° Timing geflogen. Gasweg vom Sender ist eingelernt und das Setup ansonsten unverändert.
Habt ihr eine Idee woran das liegen könnte?

Gruß Christian
Christian480 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 24.06.2018, 12:08   #2
Dachlatte
Senior Member
 
Benutzerbild von Dachlatte
 
Registriert seit: 19.05.2011
Beiträge: 9.244
Danke erhalten: 2.696
Flugort: Braunschweig und Umgebung
Standard AW: Hobbywing Platinum 100a V3 zu wenig Drehzahl

Es dreht nicht jede Regler/Motor Kombination immer gleich.
_____________________________
Banshee 850
Dachlatte ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 24.06.2018, 12:56   #3
Danihoer
Member
 
Registriert seit: 30.08.2015
Beiträge: 82
Danke erhalten: 8
Standard AW: Hobbywing Platinum 100a V3 zu wenig Drehzahl

Ich habe die besten Erfahrungen mit den Standarteinstellungen für Timing und Taktfrequenz gemacht. Vielleicht liegt es ja daran.
Danihoer ist gerade online   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 24.06.2018, 15:00   #4
Aviatoer69
Senior Member
 
Registriert seit: 07.01.2017
Beiträge: 1.017
Danke erhalten: 637
Flugort: Seligenstadt
Standard AW: Hobbywing Platinum 100a V3 zu wenig Drehzahl

Was für ein FBL?
Brain?
Dann musst du den Regler am Brain anlernen.
_____________________________
Gruß
Aviatoer69
Spektrum DX9,Blade McpX BL,550 SX,SE.
Aviatoer69 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 24.06.2018, 15:51   #5
Christian480
Gast
 
Registriert seit: 23.06.2018
Beiträge: 492
Danke erhalten: 138
Standard AW: Hobbywing Platinum 100a V3 zu wenig Drehzahl

Ich habe zunächst die Standardeinstellungen verwendet. Taktfrequenz habe ich auch dabei gelassen. Das Timing habe ich etwas erhöht, was schon ein bisschen Besserung gebracht hat. Standard beim YGE sind ja 18°, beim HW glaube ich 12°. Bin jetzt schon bei 22° und wollte beim nächsten Flug mal 25° testen, was ja auch von Scorpion angegeben wird.
Als FBL habe ich ein Demon 3SX drin, das über S-Bus mit dem Futaba Empfänger verbunden ist. Der Gasweg scheint aber zumindest zum Sender her zu passen, jedenfalls geht genau bei 40% der Motor an.

@Dachlatte: Sollte es bei der Drehzahl nicht mehr auf den Motor ankommen als auf den Regler? Also klar müssen beide stak genug sein, um unter Last nicht einzubrechen. Aber der Motor hat ja eine KV Angabe und unabhängig vom Regler sollte man doch erwarten, dass man bei 100% Gas, eine der Motordrehzahl in KV und der Akkuspannung entsprechende Drehzahl erreicht, oder sehe ich das falsch?

Gruß Christian
Christian480 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 24.06.2018, 15:58   #6
Dachlatte
Senior Member
 
Benutzerbild von Dachlatte
 
Registriert seit: 19.05.2011
Beiträge: 9.244
Danke erhalten: 2.696
Flugort: Braunschweig und Umgebung
Standard AW: Hobbywing Platinum 100a V3 zu wenig Drehzahl

Zitat:
Zitat von Christian480 Beitrag anzeigen
@Dachlatte: Sollte es bei der Drehzahl nicht mehr auf den Motor ankommen als auf den Regler? Also klar müssen beide stak genug sein, um unter Last nicht einzubrechen. Aber der Motor hat ja eine KV Angabe und unabhängig vom Regler sollte man doch erwarten, dass man bei 100% Gas, eine der Motordrehzahl in KV und der Akkuspannung entsprechende Drehzahl erreicht, oder sehe ich das falsch?
Das siehst du falsch. Jeder Hersteller hat seine eigene Software die bestimmt wie der Motor betrieben wird. Es is durchaus möglich das 5 verschiedene Regler und 1 Motor 5 verschiedene Drehzahlen ergeben.
_____________________________
Banshee 850
Dachlatte ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 24.06.2018, 16:45   #7
Christian480
Gast
 
Registriert seit: 23.06.2018
Beiträge: 492
Danke erhalten: 138
Standard AW: Hobbywing Platinum 100a V3 zu wenig Drehzahl

Wie groß sind denn die Schwankungen die dabei auftreten? So groß wie das jetzt in meinem Fall ist würden ja auch Drehzahlrechner keinen Sinn ergeben. Und die KV Angabe am Motor wäre dann ja auch nur zum Vergleich von Motoren aussagekräftig und nicht für die tatsächliche Systemdrehzahl.
Oder sind die Govenor-Modi der Hersteller tatsächlich so unterschiedlich programmiert?
Christian480 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 24.06.2018, 17:29   #8
Dachlatte
Senior Member
 
Benutzerbild von Dachlatte
 
Registriert seit: 19.05.2011
Beiträge: 9.244
Danke erhalten: 2.696
Flugort: Braunschweig und Umgebung
Standard AW: Hobbywing Platinum 100a V3 zu wenig Drehzahl

Ich habe keine Tests gemacht, aber was ich hier so im Forum gelesen habe sind 100rpm Unterschied nicht ungewöhnlich.
_____________________________
Banshee 850
Dachlatte ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 24.06.2018, 17:46   #9
Catnova
Senior Member
 
Benutzerbild von Catnova
 
Registriert seit: 08.11.2016
Beiträge: 3.652
Danke erhalten: 2.119
Flugort: MFSV Weinheim, Viernheim und Umgebung
Standard AW: Hobbywing Platinum 100a V3 zu wenig Drehzahl

Ich habe mir einen Diabolo 700 BE mit X Nova 4535 XTS und 520kV aufgebaut. Der werkelt an einem Graupner +T 160 HV Regler.
Rechnerisch müsste ich bei 85% und angepeilten 2000 rpm auf ein 19er Ritzel kommen. Es waren aber 2250 rpm. Also 17er Ritzel verbaut und passt auch nicht zu 100%. Ein 15er Ritzel wäre optimal. Soviel zu den üblichen Berechnungen.
_____________________________
Gruß

Axel
Catnova ist gerade online   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 24.06.2018, 18:31   #10
Sidewinder
Gast
 
Registriert seit: 19.02.2018
Beiträge: 229
Danke erhalten: 162
Standard AW: Hobbywing Platinum 100a V3 zu wenig Drehzahl

...bei meinem gewickelten SZ werden am YGE 582kv und am Kontronik 570kv gemessen. Jetzt mit nem Tribununs liegt ich ungefähr bei 561kv (grob gerechnet).
Zwischen dem HW und dem Tribunus war der Unterschied sehr deutlich, bis zu 12% mehr Öffnung ist notwendig, um auf die gleiche Drehzahl zu kommen.

Da merkt man, wie unterschiedlich doch die Software & Hardware der jeweiligen Hersteller arbeitet. Wäre ja langweilig wenn alles gleich ist
Sidewinder ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Antwort
Zurück zu: Elektro


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Raptor e 550 mit hobbywing platinum 100a v3 drehzahl onkel-tom76 Elektro 4 03.06.2018 12:06
Hobbywing Platinum 100A vs Graupner 100A frank.wagner Elektro 36 29.01.2017 18:39
Hobbywing Platinum 100A gov. spricht zu spät an likeatrex Elektro 22 11.03.2016 17:21
Hobbywing Platinum V3 100A Gaskurve nur 62% ion78 Elektro 16 30.11.2015 15:42
Hobbywing Platinum Pro 100A vs. Xelaris 100A oli p. Elektro 18 11.07.2012 11:53


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:47 Uhr.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.
Live Threads provided by AJAX Threads (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2022 DragonByte Technologies Ltd.
vBulletin Security provided by vBSecurity (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2022 DragonByte Technologies Ltd.