RC - Heli

Zurück   RC-Heli Community > Hubschrauber-Systeme > Sonstige Helis > Oxy

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 07.09.2021, 13:27   #461
Flieger99
Member
 
Registriert seit: 06.05.2019
Beiträge: 55
Danke erhalten: 21
Standard AW: Oxy 5

Hi Timo,

den Optimirer hab ich schon optimiert und auf 63 (war auf 50) rauf gesetzt. Darüber, flog er bei Stops oder Überschlägen in der Bewegung sehr eierig, wie wenn er das Gleichgewicht nicht so recht halten kann, aber es dann doch wieder schafft sauber stehen zu bleiben.

Beim Style gehts mir da ähnlich, aber beides kombinieren...... joaaaaaaaaa ich teste nochmal...

Die Werte noch weiter zu verringern habe ich abschtlich nicht gemacht, da ich die Angst hatte das er dann bei Großraum-Figuren noch instabiler wird, aber ich teste das aus, juckt mich jetzt schon in den Fingern....

Ich werde mal die 106er Ultimate testen.

Ist denn dieses laute Heck/Riemen Geräusch normal, bei stark gespanntem Riemen?

Grüße
Dennis
_____________________________
T-Rex 600N/700N,Black Nitro, Oxy 4/5, GLogo E, Logo 700,
Flieger99 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 07.09.2021, 13:44   #462
Timo Wendtland
Henseleit Teampilot
 
Benutzerbild von Timo Wendtland
 
Registriert seit: 17.04.2003
Beiträge: 3.253
Danke erhalten: 6.773
Flugort: Köln
Standard AW: Oxy 5

Hi,

schau auch mal nach deinem zyklischen Ring.
Oftmals wird da einfach zu wenig eingestellt und dann wird es halt einfach nicht " spritzig " egal wo du ansonsten drehst.

Am Modell liegt es definitiv nicht. Ich könnte meine beiden Oxy 5 mit dem Spirit so aggressiv einstellen, dass schon fast Boomstrike gefahr aus dem Stand raus droht. Kein Turboloch sondern extremer Turbo

Zu dem Riemengeräusch kann ich ohne es zu hören nix sagen.
Man hat auf jeden fall ein ganz leichtes klacken am Boden wenn man das Riemenrad nicht wie in der Anleitung empfohlen zusätzlich mit der Heckwelle verklebt. Ansonsten ist mir da noch nichts aufgefallen.


VG
Timo
Timo Wendtland ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Timo Wendtland für den nützlichen Beitrag:
Flieger99 (07.09.2021), Rafa500 (07.09.2021)
Alt 07.09.2021, 17:00   #463
Rafa500
Member
 
Benutzerbild von Rafa500
 
Registriert seit: 02.04.2019
Beiträge: 23
Danke erhalten: 5
Flugort: Kassel
Standard AW: Oxy 5

Zitat:
Zitat von Flieger99 Beitrag anzeigen
Hallo zusammen,

Habe aktuell etwas setup Probleme mit meinem Oxy und vermute das es an zu schwachen servos liegt.

Habe gdw ds 396 verbaut.

Die Taumelscheibe fühlt sich in der Luft träge an, wie wenn ich 15-20 Expo eingestellt habe, habe ich aber natürlich nicht.

Mit Blättern habe ich schon experimentiert, 580-610 dabei haben mir die 600er am besten gefallen.


Um nochmals auf meine Gewichts Theorie ein paar Beiträge zuvor zu sprechen zu kommen, habe 12s 2700 besorgt mit 800gramm statt die 3700er mit 1150Gramm.
Das Gewicht merkt man in der Luft, finde ich schon deutlich, allerdings für mein Empfinden bzw. für Meinen Flugstil, stört es nicht sehr stark, da die Drehzahl immer etwas höher ist.

Low Rpm ist natürlich ganz anders mit den Leichten Akkus, sehr viel angenehmer zu fliegen!!

BTT:

Könnte sich vielleicht einer die Mühe machen und einmal sein Vstabi Neo Setup niederschreiben damit ich noch etwas experimentieren kann, bin ehrlich gesagt auf dem Holzweg ein bisschen…

Wahrhaben möchte ich es auch nicht das er zyklisch so träge ist.. Oder es liegt irgendwo zwischen Kopf und Hand.

Ich Vergleich den Heli immer mit meinem Logo 700 und da kommt mir der Oxy vor wie: er will kann aber nicht und dann doch, wie ein Turboloch bei einem Auto.

Wäre für Tipps dankbar!

Grüssle
Dennis


Hallo zusammen,

haste mal die HRW Lager nach spiel geprüft ? wegen des Ansprechverhaltens der servos... Meiner frisst die Dinger... Finde es schon anspruchsvoll die Karre gescheit zusammen zu hämmern. Eigengewicht der Welle ; zu ; durchrutschen durch die Lager... und so.. Trotzdem OXY - FAN..
Habe aktuell Probleme mit den Hecklagern ; das mit dem Riemenrad ankleben ist ein wunderbarer Tip. MERCI Timo..
_____________________________

T-Rex 500fbl,Goblin550 R.I.P.,Oxy 5
Rafa500 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 07.09.2021, 17:31   #464
Timo Wendtland
Henseleit Teampilot
 
Benutzerbild von Timo Wendtland
 
Registriert seit: 17.04.2003
Beiträge: 3.253
Danke erhalten: 6.773
Flugort: Köln
Standard AW: Oxy 5

Hi,

da hast du mich neugierig gemacht.
Ich hab mal kurz die Welle rausgezogen ( ist ja nur 1 Schraube)
Aber alles völlig unauffällig und die 8s Kiste hat schon etliche harte Flüge runter.

Deiner frisst die HW Lager?
Also das Lager beim Crash kaputt gehen hab ich schon öfter bei allen Helis erlebt aber im normalen Betrieb ist das schon sehr seltsam.
Ich richte da ehrlich gesagt auch gar nix aus sondern zimmer die Kiste zusammen und gehe fliegen.

Was könnte das denn bei dir verursachen.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg IMG_20210907_161835.jpg (1,07 MB, 88x aufgerufen)
Timo Wendtland ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 07.09.2021, 20:15   #465
Rafa500
Member
 
Benutzerbild von Rafa500
 
Registriert seit: 02.04.2019
Beiträge: 23
Danke erhalten: 5
Flugort: Kassel
Standard AW: Oxy 5

Hi,
Lagerböcke ausgerichtet, sodass Welle durchrutscht. Drittes Lager hoch gedrückt..
Flucht noch da... Jesus durch und angezogen, leicht ; so dass kein Axialspiel..
Bis Dato ca. 15 normale Flyz und die Dinger haben Spiel.
Spiel messen = Riemenspannung weg - Kopf und Bauch anfassen und wackeln.....


Kein Crash..
Macht mich Kürre die Karre , aber GEIL - Love it-
_____________________________

T-Rex 500fbl,Goblin550 R.I.P.,Oxy 5
Rafa500 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 09.09.2021, 11:25   #466
Calimero_1980
Member
 
Registriert seit: 29.10.2019
Beiträge: 104
Danke erhalten: 24
Standard AW: Oxy 5

Hi,

Ich hatte auch etwas Probleme mit Spiel nach ein paar Flügen. Habe mir dann es dritten Lager angesehen und bemerkt das die Löcher nicht ganz passen. Etwas mit der Feile nachgearbeitet und seitdem kein Problem mehr gehabt.

Lg
Calimero_1980 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 09.09.2021, 22:09   #467
phofmair
Member
 
Registriert seit: 16.06.2010
Beiträge: 176
Danke erhalten: 47
Flugort: Ried im Innkreis / Taiskirchen
Standard AW: Oxy 5

Habe gerade meinen Oxy nach einem Rotorblatteinschlag ins Heckrohr nach einer etwas härteren Autorotationslandung repariert.

Keine Welle verbogen, kein Lager kaputt. Das hatte ich ehrlich noch nie. Irgendeine Welle hatte bisher immer einen Schlag.
Nur das Heckrohr, die Rotorblätter und leider die Taumelscheibe (hier hat es ein Gewinde ausgerissen vom Kugelkopf) wurden getauscht und er fliegt wieder wie neu.

Die Reparatur war eine Sache auf max. 1h. Eine sehr durchdachte und leicht zu wartende Mechanik.

Danach noch den Spurlauf Feinjustieren und auf den Platz für 4 Vollgas - Flüge.

Geiles Teil der Oxy.
Habe von den RT 560 auf die Azur 560 gewechselt und vom Gefühl her einen Hauch mehr Punch auf Pitch. Kann das sein?

LG
Philip

Geändert von phofmair (09.09.2021 um 22:13 Uhr)
phofmair ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 09.09.2021, 22:47   #468
Timo Wendtland
Henseleit Teampilot
 
Benutzerbild von Timo Wendtland
 
Registriert seit: 17.04.2003
Beiträge: 3.253
Danke erhalten: 6.773
Flugort: Köln
Standard AW: Oxy 5

Zitat:
Zitat von Calimero_1980 Beitrag anzeigen
Hi,

Ich hatte auch etwas Probleme mit Spiel nach ein paar Flügen. Habe mir dann es dritten Lager angesehen und bemerkt das die Löcher nicht ganz passen. Etwas mit der Feile nachgearbeitet und seitdem kein Problem mehr gehabt.

Lg

Servus,

ich mach da immer mindestens 1 Distanzscheibe rein zwischen Freilauf und Lager. Die sollten dem Kit beiliegen.

VG
Timo
Timo Wendtland ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 09.09.2021, 23:04   #469
Calimero_1980
Member
 
Registriert seit: 29.10.2019
Beiträge: 104
Danke erhalten: 24
Standard AW: Oxy 5

Hi Timo,

Ja mit Distanzscheiben habe ich auch probiert und sogar 3 Stück zum Schluss verbaut gehabt. Hatte alles nichts gebracht gehabt bei mir. Seit ich etwas nachgefeilt hatte passt es jetzt.

Lg
Calimero_1980 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 28.09.2021, 10:08   #470
Flieger99
Member
 
Registriert seit: 06.05.2019
Beiträge: 55
Danke erhalten: 21
Standard AW: Oxy 5

Hallo Zusammen,

bei mir hat sich wieder ein klein wenig getan.

Habe nun mit den Neuen alten Bls 351 einige Flüge gemacht.
Scheint deutlich besser zu sein, da ich auch das restliche Setup noch einmal komplett um gekrempelt habe.

Nur grätscht das Heck des Öfteren rein.

Es hält, aber wirklich nur an der maximalen Grenze zum abreissen.
Das ganze getestet an RT 106 Ultimate, die ich kurzerhand gebraucht zu gutem Kurs bekommen konnte, da die 110er Zeal noch nicht da sind.

Mittlerweile habe ich auch einen Pyro 700 520 verbaut, da mir der Xnova mit 560 kv zu hoch gedreht hat.

Werde nun noch auf den 120er Heli Jive umbauen da mir der Jive 80 Pro jetzt schon 4-5mal abgeschaltet hat wegen Überhitzung.

Das Problem mit dem lauten Heck von vor ein paar Beiträgen, habe ich nun auch identifiziert.
Die Lager der Riemenführungsrolle am Heck sind defekt, diese machen wirklich unfassbar laute Geräusche und werden nun ausgetauscht.

Eingestellt sind mittlerweile 2050rpm/+-13GRad Pitch an 3,8kg/12s3700/RT610U/RT106U

Grüße
Dennis
_____________________________
T-Rex 600N/700N,Black Nitro, Oxy 4/5, GLogo E, Logo 700,
Flieger99 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Antwort
Zurück zu: Oxy


Stichworte
oxy 5

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
OXY Heli OXY 2 - Bau- und Erfahrungstrhead donaldsneffe Oxy 771 17.09.2021 17:28
OXY Heli Oxy 3 - Bau- und Erfahrungsthread donaldsneffe Oxy 1417 19.08.2021 16:33
Oxy Speed phailipp Oxy 9 15.03.2017 15:55
Warp vs Oxy Chris400 Helis Allgemein 5 07.01.2016 22:47
OXY 3 - Flugproblem Blandroide Oxy 22 16.07.2015 19:37


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:27 Uhr.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Live Threads provided by AJAX Threads (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
vBulletin Security provided by vBSecurity (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.