RC - Heli

Zurück   RC-Heli Community > Hubschrauber-Systeme > Henseleit

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 24.06.2003, 10:58   #1
fellrat
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Jan´s neue HEcksteuerbrücke

...wer hat schon die neue Steuerbrücke aus dem Hause "Henseleit" auf seinen NT montiert und kann mal über erste Erfahrungen berichten?......
Danke
MfG
  Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 24.06.2003, 12:16   #2
Jörg
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Jan´s neue HEcksteuerbrücke

Moin,

ich hab sie drauf, zwar nicht von Henseleit sondern direkt vom Hersteller .

Funktioniert . Hab leider erst wenige Liter durch den NT pusten können.


Gruß
Jörg
  Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 24.06.2003, 12:46   #3
Hubi Holg
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Jan´s neue HEcksteuerbrücke

Hallo....
wo bekommt man die *

Gruß Holger
  Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 24.06.2003, 12:51   #4
Jörg
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Jan´s neue HEcksteuerbrücke

Moin,

bei Henseleit, Mikado oder jedem Händler der Mikado führt .

Hat schon jemand die neuen Paddel probiert? Werd ich heute mal auf den Joker schnallen .


Gruß
Jörg
  Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 24.06.2003, 14:15   #5
fellrat
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Jan´s neue HEcksteuerbrücke

@ Jörg,
hattest du nicht das Gefühl, dass die neue Steuerbrücke sehr leicht auf die Gewindehülse zu schrauben ist?
Bist du sicher, dass sie auf dem Gewinde hält? (ich meine auch mit Lagerkleber oder Lock)?
Hälst du den Steuerweg auf beiden Seiten für ausreichen?
Findest du nicht, dass die Steuerhebel der Hecksteuerbrücke ein bischen zu kurz sind?

fragen, fragen, fragen........sorry

mfg
  Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 24.06.2003, 14:33   #6
Jörg
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Jan´s neue HEcksteuerbrücke

Moin,

das Aufschrauben geht genau so schwer wie bei der anderen / beim Logo. Ich weiss allerdings nicht wie es mit der neuen Messinghülse ausschaut da ich nur die Steuerbrücke gewechselt habe (lag halt gerade nichtnutzig rum ) und einen NT der Serie 2002 habe. Gesichert ist sie mit ein bisschen Loctite. Bisher hat es gehalten und da sie auch in meinen anderen Helis sich noch nicht gelöst hat denke ich das es so hält.

Die Form / Maße der Brücke sind identisch mit der alten. Daher ergeben sich auch die gleichen Steuerwege. Auf jeden Fall mehr als 26° am Blatt und da ist dann die Strömung eh gerade abgerissen :rolleyes: . Aber ich bin bei weitem nicht in der Lage die Mechanik fliegerisch auszureizen ).


Gruß
Jörg
  Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 24.06.2003, 14:36   #7
Bernhard Heck
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Jan´s neue HEcksteuerbrücke

Hallo Uwe,
habe eine Steuerbrücke von Dir und habe beim aufschrauben das Gefühl gehabt , dass sie zu leicht aufzuschrauben ist.
Man merkt nicht wann man aufhören muss zu drehen und kann dann das Gewinde beschädigen was bei mir vermutlich
trotz grösster Vorsicht passiert ist.
Habe jetzt wieder die Originale drauf obwohl mir von der Funktion her Deine besser gefällt.
Vielleicht hast Du ja ein Mittelteil das etwas enger gebohrt ist?

Viele Grüße Bernhard
  Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 24.06.2003, 14:55   #8
fellrat
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Jan´s neue HEcksteuerbrücke

@ Bernhard,
da (zumindest) die alte Messinghülse von Jan sehr sehr dünnwandig ist, wird diese sehr leicht verformt und läuft dann leider nicht mehr ordentlich auf der Heckrotorwelle. Aus diesem Grund ist das Loch in meiner Hecksteuerbrücke so groß wie es ist. Ich habe natürlich etliche Versuche gemacht um die ideale Größe heraus zu finden. Genau aus dem von dir genannten Grund, ist es notwendig die Hecksteuerbrücke auf der Messinghülse zu verkleben. Ich bin gerade dabei eine neue etwas längere Messinghülse zu produzieren auf der du dann das Delrinteil mit einer dünnen Kontermutter sichern kannst (Steuerweg hast du ja mit meiner Hecksteuerbrücke mehr als genug) obwohl auch alle ordentlich verklebten Hecksteuerbrücken gut halten aber Modellhubifliegen fängt halt im Kopf an und wer mit einem schlechten Gefühl fliegt hat eigendlich schon verloren. Sobald meine neue Messinghülse lieferbar ist, werde ich mich natürlich wieder hier melden.

MFG
  Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 24.06.2003, 18:05   #9
Ron Sebastian
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Jan´s neue HEcksteuerbrücke


Hi,

habe die neue mit der neuen Messinghülse montiert (die ist etwas besser; vor allem zum halten)

1. Macht man alles richtig ist der Steuerweg absolut ausreichend; wobei hierunter jeder etwas anderes versteht; für mich reicht's

2. Passung war OK, ich habe sie entgegen der Empfehlung nicht mit Loctide o.ä. gesichert. Möchte ich hier allerdings nicht empfehlen (nicht, dass bei einem dann was passiert und dann heißt es: aber Ron hat gesagt....)
Bei !!mir!! hält's bisher ohne probs.

3. Bei richter Montage geht sie dannach auch noch leichtgängig

4. Es gibt im übrigen auch Steuerbrücken für 60 (90)er Helis, bei denen die Brücke auf einer recht schlabbrigen passung nur geklebt ist; aber: es hält auch! Liegt hier bei mir rum, also nicht nur so etwas irgendwo gehörtes.

Hoffe, dass ich nichts vergessen habe.

Gruß Ron
  Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 24.06.2003, 18:07   #10
Ron Sebastian
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Jan´s neue HEcksteuerbrücke


Ach so;

wegen dem aufschrauben ohne verkleben und der Passung: Die Passung war bei meinen beiden Exemplaren leicht unterschiedlich; deswegen kann man das auch nicht verallgemeinern

Gruß Ron
  Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Antwort
Zurück zu: Henseleit


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Neue Hecksteuerbrücke 550/600 PRO Jense Align 40 30.11.2012 19:58
Hecksteuerbrücke V400 Qr1gL Eheli-Tuning 3 10.06.2012 00:16
Neue Hecksteuerbrücke T-Rex450 dl7uae Align 9 31.12.2007 13:30
Hecksteuerbrücke Hartmann Synergy / JR Propo 5 19.08.2007 12:34
Hecksteuerbrücke NT Henseleit 7 04.10.2001 09:28


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:12 Uhr.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Live Threads provided by AJAX Threads (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
vBulletin Security provided by vBSecurity (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.