RC - Heli

Zurück   RC-Heli Community > Hubschrauber-Systeme > Mikado

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 23.02.2020, 17:53   #171
Michael Hochsteiner
Senior Member
 
Benutzerbild von Michael Hochsteiner
 
Registriert seit: 09.04.2003
Beiträge: 1.008
Danke erhalten: 774
Flugort: Villach / Kärnten
Standard AW: Neuer Logo 800 (2019) Baubericht, usw.

Hallo Carlo,

ja die Endkappen müssen noch eingeklebt werden !
Bezüglich der Nexspor Servos hab ich noch keine Langzeiterfahrung. Ein guter Freund hat sie mir voriges Jahr wärmstens ans Herz gelegt. Da seine Meinung für mich Gewicht hat hab ich sie kurzum in den Kraken eingebaut und bin vollauf begeistert von den Dingern.
Bin bis jetzt ausschließlich teure Futaba Komponenten geflogen und hätte nie daran gedacht zu wechseln. Hab derzeit gar nichts mehr von Futaba in Verwendung, selbst meine T18 steht ungenutzt im Kasten weil ein Sender, um ein Drittel vom Preis der T18, die T18 einfach nur alt aussehen lässt.
Zu den anderen genannten Servomarken sag ich nur soviel, selber Schuld wer 200 € und mehr dafür ausgibt.
Manche Leut brauchen das aber als Selbstbestätigung fürs Ego.

L.G.M
_____________________________
Klug zu fragen, ist schwieriger, als klug zu antworten.
Michael Hochsteiner ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu Michael Hochsteiner für den nützlichen Beitrag:
Carlo Scheerder (23.02.2020)
Alt 23.02.2020, 18:09   #172
jsifly
Senior Member
 
Benutzerbild von jsifly
 
Registriert seit: 17.01.2008
Beiträge: 1.883
Danke erhalten: 711
Flugort: Groß-Umstadt, Schaafheim
Standard AW: Neuer Logo 800 (2019) Baubericht, usw.

Hi,

die Dämpfung habe ich auf weich (3x80iger Shore) umgebaut und gestern in einem Flug ausprobiert - leider ohne Erfolg, der Logo 800 schwänzelt ordentlich um die Hochachse (seitliche Heckbewegung), so dass ich heute nochmal das Heck zerlegt und auf Leichtgängigkeit geprüft habe (da ist mir aber nichts aufgefallen, Neo mit Standardwerten, Empfindlichkeit bei 60%).

Weitere Tests folgen dann am nächsten Wochenende, wenn die Bäume nicht mehr zur Seite wachsen.

Ich habe im Logo 800 ebenfalls erstmalig die Nexspor Servos drin - das Ganze ist zwar noch nicht so aussagekräftig, aber was auf jeden Fall auffällt - die Servos geben unter Belastung keinen Mucks von sich.

Gruß Jan
_____________________________
T12FG, T18SZ, MP-XL-E, Goblin S, TDR1/2, TDF, Logo 690, Voodoo 700, Diabolo 550/700
jsifly ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 23.02.2020, 18:10   #173
Michael Hochsteiner
Senior Member
 
Benutzerbild von Michael Hochsteiner
 
Registriert seit: 09.04.2003
Beiträge: 1.008
Danke erhalten: 774
Flugort: Villach / Kärnten
Standard AW: Neuer Logo 800 (2019) Baubericht, usw.

Zitat:
Zu den anderen genannten Servomarken sag ich nur soviel, selber Schuld wer 200 € und mehr dafür ausgibt.
...200 € / Stück und mehr hätte es heißen sollen

L.G.M
_____________________________
Klug zu fragen, ist schwieriger, als klug zu antworten.
Michael Hochsteiner ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 23.02.2020, 18:15   #174
Michael Hochsteiner
Senior Member
 
Benutzerbild von Michael Hochsteiner
 
Registriert seit: 09.04.2003
Beiträge: 1.008
Danke erhalten: 774
Flugort: Villach / Kärnten
Standard AW: Neuer Logo 800 (2019) Baubericht, usw.

Zitat:
die Servos geben unter Belastung keinen Mucks von sich.
Kann ich so bestätigen. Dachte beim erstmaligen Bestromen der Servos im Kraken überhaupt, da hats was, die hört man ja überhaupt gar nicht.

L.G.M
_____________________________
Klug zu fragen, ist schwieriger, als klug zu antworten.
Michael Hochsteiner ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 23.02.2020, 18:22   #175
siXtreme
Team Henseleit
Teampilot
 
Benutzerbild von siXtreme
 
Registriert seit: 05.06.2001
Beiträge: 3.738
Danke erhalten: 2.748
Standard AW: Neuer Logo 800 (2019) Baubericht, usw.

Hallo, da ich grade mitlese und mich das Thema interessiert:

Zitat:
die Dämpfung habe ich auf weich (3x80iger Shore) umgebaut und gestern in einem Flug ausprobiert - leider ohne Erfolg, der Logo 800 schwänzelt ordentlich um die Hochachse (seitliche Heckbewegung)
Inwiefern kann man mit der Rotorkopf Dämpfung ein Überschwingen der Heckstabilisierung beeinflussen?

Gruß Robert
_____________________________
Airtist.de
siXtreme ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 23.02.2020, 18:32   #176
siXtreme
Team Henseleit
Teampilot
 
Benutzerbild von siXtreme
 
Registriert seit: 05.06.2001
Beiträge: 3.738
Danke erhalten: 2.748
Standard AW: Neuer Logo 800 (2019) Baubericht, usw.

Ah Ok, hab jetzt gesehen, daß es sich um ein gedämpftes Heck handelt.
Hast du schon mal etwas am I-Anteil verstellt?
Vielleicht bringt das Besserung?

Gruß Robert
_____________________________
Airtist.de
siXtreme ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 23.02.2020, 18:50   #177
Michael Hochsteiner
Senior Member
 
Benutzerbild von Michael Hochsteiner
 
Registriert seit: 09.04.2003
Beiträge: 1.008
Danke erhalten: 774
Flugort: Villach / Kärnten
Standard AW: Neuer Logo 800 (2019) Baubericht, usw.

@ Robert,

das mit der Kopfdämpfung von Jan war wohl auf #166 bezogen.

L.G.M
_____________________________
Klug zu fragen, ist schwieriger, als klug zu antworten.
Michael Hochsteiner ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 23.02.2020, 19:13   #178
jsifly
Senior Member
 
Benutzerbild von jsifly
 
Registriert seit: 17.01.2008
Beiträge: 1.883
Danke erhalten: 711
Flugort: Groß-Umstadt, Schaafheim
Standard AW: Neuer Logo 800 (2019) Baubericht, usw.

Zitat:
Zitat von siXtreme Beitrag anzeigen
Hast du schon mal etwas am I-Anteil verstellt?
Hallo Robert,

nein, bislang habe ich am Neo noch keine anderen I Werte ausprobiert, kommt bei schönerem Wetter und wenn ich mechanische Unzulänglichkeiten ausschließen kann.
P/I lasse ich beim Neo immer unberührt, lediglich die Empfindlichkeit sitzt am Kopf/Heck auf 60%, Style 100, Wendigkeit 90, Drehrate 100.

Das Heckwackeln sieht nach Wobbeln aus und da war es für mich naheliegend, das evtl. die harte Kopfdämpfung mit 1600rpm bei dem Wetter der Schuldige ist. Das war aber leider nicht die Ursache.

Gruß Jan
_____________________________
T12FG, T18SZ, MP-XL-E, Goblin S, TDR1/2, TDF, Logo 690, Voodoo 700, Diabolo 550/700
jsifly ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Antwort
Zurück zu: Mikado


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Diabolo 800 - optimiertes Setup - Empfehlungen für 2019 tc1975 Minicopter 69 27.01.2020 11:43
Neuer Logo 800 Werner M Mikado 195 15.12.2019 15:13
Baubericht: Airwolf 800 / Roban Diver Scale Forum 271 26.04.2018 11:05
T-Rex 800 Trekker vs Logo 800 XXtreme helifreund555 Align 11 13.10.2013 11:22
Scorpion 5025 oder Pyro 800 im Logo 800 Flo X Mikado 7 28.08.2013 14:10


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:54 Uhr.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Live Threads provided by AJAX Threads (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.
vBulletin Security provided by vBSecurity (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.