RC - Heli

Zurück   RC-Heli Community > Technik und Bauen > Kreisel und Servos

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 04.01.2020, 12:21   #1
Mofa
Junior Member
 
Registriert seit: 03.01.2020
Beiträge: 3
Danke erhalten: 0
Rotes Gesicht Kreisel Ausfall

Hi, bin nagel neu hier.
Ich fliege seit ca. 7 Jahre einen E-Rix 500, diesen seit ca. 3 Jahren mit einem Futaba F1804 GY430 Kreisel da der originale mist war u. bin seither mit dem Futaba immer sehr zufrieden.
Ich habe einen neuen gleichen originalen Flugregler von Jamara verbaut, diese sind auch nicht wirklich soo gut, ist schon der 3. einer ging in Flamen auf, einem fehlte ein Programm im Programmsystem, hatte Vorrat daher der letzte.
Dieser war Anfangs nur auf Scale Flug programmiert u. hatte eine viel zu niedrige Motorleistung, ich hatte diesen dann auf Maximale Leistung also 3D Flug umgestellt u. da fing das Problem an.
Bei niedriger Gasstellung alles OK, bei so ca. 60-80% Gasleistung setzte der Kreisel aus, das Heck drehte sich u. war nicht mehr steuerbar auch nicht nach dem ich das Gas zurücknahm!!!
Also bereits 2 Bruchlandungen, hab jetzt wieder auf Scaleflug u. wieder alles OK.

Die Mechanik scheint OK, hatte mal ein ähnliches Problem da rutschte am Heckantrieb ein Zahnrad durch, aber dieses mal ok.

Meine Idee das der Flugregler bei zu viel Gas den Motor aber nicht mehr ausreichend die Steuerung mit Strom versorgt, da er sich bei Gasrücknahme nicht mehr von selbst wieder stabilisierte u. auch nicht mehr steuerbar war, daher so denke ich einmal Strom weg=keine Kalibrierung im Flug möglich??
2.der Kreisel defekt ?
3.Zu starke Wibrationen?????

Wer kennt diese Symptome?
Mofa ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 04.01.2020, 12:28   #2
NitroRex
Senior Member
 
Benutzerbild von NitroRex
 
Registriert seit: 12.06.2015
Beiträge: 1.215
Danke erhalten: 950
Flugort: Aargau - CH
Standard AW: Kreisel Ausfall

du wirst nicht Scale oder normal einstellen, sondern Normal und Hold.... bei Hold muss das Heck nicht top eingestellt sein, und es funktioniert, bei Normal, muss der Heckrotor schon etwas Vorlauf (meist ca. 3 bis 4° )haben, und man muss es genau einstellen, sonnst kann der Kreisel es nicht halten und ein gutes BEC kann dir helfen den Strom für Empfänger, Servo und Kreisel konstant zu halten
_____________________________
Bell 412 mit Pht2
AW139 mit Jakadofsky 5000
Jeti DS16- CTU
NitroRex ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 04.01.2020, 17:44   #3
Mofa
Junior Member
 
Registriert seit: 03.01.2020
Beiträge: 3
Danke erhalten: 0
Standard AW: Kreisel Ausfall

Ich hab am Kreisel nix verstellt, nur am Flugregler u. der hat 3 Programme 1.Scalle 2. kunst 3. 3D Flug!

Zuvor hatte der Kreisel ja auch mit mehr Leistung beim alten Jamara Regler funktioniert, u. ich hatte nur langsam das Gas erhöht u. nicht schlagartig!

ich meine wenn der Kreisel überlastet wäre müsste er sich doch selbst dann wieder bei Gas Rücknahme von selbst stabilisieren Oder?
Auch war 0 Ansteuerung des Heck's möglich, was ich mir so nur durch einen Stromausfall oder einen Defekt am Kreisel erklären kann?

BCE ? was ist das ? ein Flugregler?
Mofa ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 04.01.2020, 18:35   #4
Pietbaer
Senior Member
 
Benutzerbild von Pietbaer
 
Registriert seit: 25.05.2010
Beiträge: 2.806
Danke erhalten: 923
Flugort: Eppstein ( Bremthal )
Standard AW: Kreisel Ausfall

Du fliegst also demnach noch einen Paddelheli.
Jetzt die Frage du fliegst schon seit 7 Jahren und den E-Rix seit 3 Jahren und über die Wirkungsweise des Kreisel hast du dir noch keine Gedanken gemacht.
Da gibt es einen AVCS Modus und einen Normal Modus.
Vibrationen schließ ich mal aus wenn der Heli sauber aufgebaut ist sollte es da keine geben.
Defekter Kreisel kann ich mir auch nicht vorstellen hatte selber von dieser Sorte einen. Dieser hatte auch Abstürze hinter sich und ging dann immer noch zuverläßlich.

Mach dich mal schlau über den Kreisel. Ich geb dir noch nen Link das ist dieBedienungsanleitung.

Futaba Kreiesel GY430

Welche Anlage fliegst du also Sender .... ( oder fliegst du die RTF-Anlage die bei dem E-Rix 500 mit dabei war )
Warum fliegst du keine konstante Drehzahl. So wie ich das hier rauslese fliegst du mit einer Gaskurve, also im Steller-mode vom Regler und eine Gaskurve im Sender programmiert

Was ist ein BEC....
Zitat Wikipedia:

Ein Battery Eliminator Circuit, abgekürzt BEC, ist eine oft im RC-Modellbau verwendete elektronische Spannungsregelung und ersetzt ("eliminiert") eine zweite Batterie. Ziel ist es, die Stromversorgung des Antriebes und der Steuerung mit einer einzigen Stromquelle sicherzustellen. Moderne Fahrtregler (engl. Electronic Speed Control, abgekürzt ESC) haben oft eine BEC integriert. Der BEC wandelt die Eingangsspannung (fast gleich der Spannung der/des Motorenausgänge/Motorenausganges (oft 7–24 V)) auf 5 V. Diese Spannung ist zum Betrieb der Elektronik (z. B. Empfänger und Servos) notwendig. Die Ausgangsspannung kann fest oder einstellbar sein.

Ein Unterspannungsschutz schaltet bei Unterschreitung einer minimalen Batteriespannung den Antrieb ab oder reduziert dessen Leistung, damit die Versorgung der Servos und des Empfängers für eine sichere Rückkehr zum Modellbediener sichergestellt bleibt.

Die Integration einer BEC in den Fahrtregler ist praktischer und gleichzeitig weniger aufwendig, zum einen auf Grund der bei der Anwendung einer Batterie notwendigen zusätzlichen Kabel, zum anderen wegen der Gewichts- und der Platzersparnis.

Gruß Peter
_____________________________
MSH Prôtos 500 & Maxi V2 + DX8
Compass Atom 500
" Wer sparen will muß Geld ausgeben "

Geändert von Pietbaer (04.01.2020 um 18:43 Uhr)
Pietbaer ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 04.01.2020, 19:46   #5
Mofa
Junior Member
 
Registriert seit: 03.01.2020
Beiträge: 3
Danke erhalten: 0
Standard AW: Kreisel Ausfall

Ja, stimmt, fliiege mit Gas u. Pitschkurve, hab die Steuerung so von der Jamara auf meine DX 6 übernommen.
Mofa ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 04.01.2020, 23:34   #6
Pietbaer
Senior Member
 
Benutzerbild von Pietbaer
 
Registriert seit: 25.05.2010
Beiträge: 2.806
Danke erhalten: 923
Flugort: Eppstein ( Bremthal )
Standard AW: Kreisel Ausfall

Hallo Marc,

welcher Flugregler von Jamara iss das ?
Dann kann ich mich auch mal schlau machen und dir da bißchen auf die Sprünge helfen wenn du möchtest.
Hab selber noch 3 Paddel-Helis die ich auch sehr gerne und oft fliege. Da ist aber jeweils ein Futaba GY 520 Kreisel drinn.
Eine Spektrum DX6 ist auch vorhanden also kenn ich mich damit auch aus.
Fliege selber eine DX8.


Gruß Peter
_____________________________
MSH Prôtos 500 & Maxi V2 + DX8
Compass Atom 500
" Wer sparen will muß Geld ausgeben "
Pietbaer ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben

Zurück zu: Kreisel und Servos

Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
DX8 Software FZ Kreisel und Kreisel Unterschied debian Sender / Empfänger 4 25.07.2013 16:09
Ausfall Heck Kreisel im Align 3G Dominik Kappel Flybarless 16 05.07.2011 09:29
Warum heißt der Kreisel eigentlich Kreisel? diamondblack Kreisel und Servos 27 06.03.2010 14:08
Drei-Achs-Kreisel durch 3 normale Kreisel ersetzen? tobias82 Kreisel und Servos 82 09.02.2010 21:30
kennt jemand den Walkera GX02 Kreisel? tipps für günstigen Rex 600 Kreisel nord-rider Kreisel und Servos 12 11.01.2010 23:49


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:24 Uhr.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Live Threads provided by AJAX Threads (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.
vBulletin Security provided by vBSecurity (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.