RC - Heli

Zurück   RC-Heli Community > Technik und Bauen > Antriebe > Verbrenner

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 14.06.2019, 21:05   #1
Ello Propello
Senior Member
 
Benutzerbild von Ello Propello
 
Registriert seit: 16.11.2013
Beiträge: 2.042
Danke erhalten: 862
Flugort: MFC Klostermoor
Rotes Gesicht T-Rex 700N DFC-Anlass Konus&Kupplungsglocke wechseln

Hallo liebe Nitro Fans,

ich habe einen neuen T-Rex 700N DFC gebraucht (Neu) gekauft...er war also schon gebaut.

Nach ein paar flügen rutschte dann oben der Anlass Konus auf der Welle durch.

Nachdem ich die Madenschrauben entfernt, und die Sechskanthülse abgezogen hatte, musste ich feststellen das auf der Welle leider keine abflachung für die Schraube ist.

Align hat da wohl nachgebessert, denn als Ersatzteil hat diese Welle eine Abflachung.

Meine Frage ist nun...wie bekomme ich das am besten ausgebaut ?

So wie ich das sehe, muss der halbe Heli dafür zerlegt werden !?

Vielleicht gibt es unter euch jemanden, der da einschlägige Erfahrungen hat...ist mein erster Nitro !

Gruß Norbert
Ello Propello ist gerade online   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 14.06.2019, 21:35   #2
Ello Propello
Senior Member
 
Benutzerbild von Ello Propello
 
Registriert seit: 16.11.2013
Beiträge: 2.042
Danke erhalten: 862
Flugort: MFC Klostermoor
Standard AW: T-Rex 700N DFC-Anlass Konus&Kupplungsglocke wechseln

Sorry ! ...der Rex hat ja keinen Konus, sondern nur einen einfachen Sechskant zum starten.
Ello Propello ist gerade online   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 14.06.2019, 22:17   #3
Flip73
Member
 
Benutzerbild von Flip73
 
Registriert seit: 29.03.2013
Beiträge: 502
Danke erhalten: 100
Flugort: Wild auf der Wiese um HH
Standard AW: T-Rex 700N DFC-Anlass Konus&Kupplungsglocke wechseln

Feil doch ne Abflachung in die alte Welle damit es wieder hält. Oder eben Motor raus und neue Welle rein.
_____________________________
EXO500, KDS550, X50n, L600SX, Rex700N DFC, T8FG
Flip73 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu Flip73 für den nützlichen Beitrag:
Ello Propello (14.06.2019)
Alt 14.06.2019, 22:24   #4
Ello Propello
Senior Member
 
Benutzerbild von Ello Propello
 
Registriert seit: 16.11.2013
Beiträge: 2.042
Danke erhalten: 862
Flugort: MFC Klostermoor
Standard AW: T-Rex 700N DFC-Anlass Konus&Kupplungsglocke wechseln

Zitat:
Zitat von Flip73 Beitrag anzeigen
Feil doch ne Abflachung in die alte Welle damit es wieder hält.
das war auch mein Gedanke, aber die Anlasserwelle "fällt" ohne die Anlasser Hülse ca. 3-4mm nach unten...mir bleibt also nur der ausbau der kompletten Einheit.

Oder hast Du noch einen Trick ?....bzw. wie gehe ich da am besten ran ?

Eine Seitenplatte komplett runter, oder von unten mit Motor ausbauen ?

Gruß Norbert
Ello Propello ist gerade online   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 14.06.2019, 22:34   #5
Ello Propello
Senior Member
 
Benutzerbild von Ello Propello
 
Registriert seit: 16.11.2013
Beiträge: 2.042
Danke erhalten: 862
Flugort: MFC Klostermoor
Standard AW: T-Rex 700N DFC-Anlass Konus&Kupplungsglocke wechseln

Zitat:
Zitat von Flip73 Beitrag anzeigen
Oder eben Motor raus
ich glaube das ist am einfachsten, dann kann ich die Welle nach oben drücken, und mit nem Dremel eine abflachung in die Welle machen, im eingebautem zustand...oder was meinst Du ?
Ello Propello ist gerade online   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 14.06.2019, 22:39   #6
Flip73
Member
 
Benutzerbild von Flip73
 
Registriert seit: 29.03.2013
Beiträge: 502
Danke erhalten: 100
Flugort: Wild auf der Wiese um HH
Standard AW: T-Rex 700N DFC-Anlass Konus&Kupplungsglocke wechseln

Ich würde versuchen die Welle mitm Draht verdrillen oder ggf. Kabelbinder zu fixieren damit sie oben bleibt und dann die Abflachung drandremeln. Motor raus ist auch kein Drama. Das hat man in 10Min weggeschraubt solange die Schrauben nicht zu arg in Locktite gebadet haben vorher. Wenn man jede einzelne heiß machen muss könnt ne Stunde draufgehen.

Auf jeden Fall von unten. Die Seitenplatten abschrauben ist zu aufwendig.
_____________________________
EXO500, KDS550, X50n, L600SX, Rex700N DFC, T8FG
Flip73 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu Flip73 für den nützlichen Beitrag:
Ello Propello (14.06.2019)
Alt 14.06.2019, 22:54   #7
Ello Propello
Senior Member
 
Benutzerbild von Ello Propello
 
Registriert seit: 16.11.2013
Beiträge: 2.042
Danke erhalten: 862
Flugort: MFC Klostermoor
Standard AW: T-Rex 700N DFC-Anlass Konus&Kupplungsglocke wechseln

Zitat:
Zitat von Flip73 Beitrag anzeigen
Auf jeden Fall von unten. Die Seitenplatten abschrauben ist zu aufwendig.
Okay, Danke Dir für den Tipp.
Ello Propello ist gerade online   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben

Zurück zu: Verbrenner

Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
T-Rex 700N DFC (Anlenkung) jürg Align 0 16.01.2014 20:26
T-Rex 700N DFC im Sommer Steffen Richter Bilder und Videos 4 23.12.2013 09:32
T-rex 700N DFC Haube auf T-rex 700N ? Undy Align 2 08.04.2013 22:00
New T-rex 700N DFC! TommXP Align 9 17.12.2012 20:36
Uni Expert Anlass Konus Noob Sonstige Helis 2 25.06.2008 16:12


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:41 Uhr.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Live Threads provided by AJAX Threads (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
vBulletin Security provided by vBSecurity (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.