RC - Heli

Zurück   RC-Heli Community > Technik und Bauen > Scale Forum

Thema geschlossen
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 07.11.2011, 10:04   #1
MasterArt-Helis
masterart-helis.de
Hersteller
 
Benutzerbild von MasterArt-Helis
 
Registriert seit: 06.10.2010
Beiträge: 590
Danke erhalten: 1.017
Standard Baubericht Urmodell UH-1D HUEY 500er

Hallo Huey Fans,

Auf die 500er UH-1D Huey hat wohl schon der Eine oder Andere gewartet. Wie versprochen gehts jetzt los und es ist dann wahrscheinlich im Januarverlauf soweit. Bis dahin möchte Ich den Baufortschritt vom Urmodell dokumentieren.
Ich denke das ist ganz interessant zu sehen, sowohl für eingefleischte als auch ahnungslose Modellbauer

ßbrigens hab Ich mittlerweile, nach etwas hin und her, die originalen Baupläne

Als erster Schritt ist der Umlenkwinkel zu realisieren. Was auf dem Bild zu sehen ist, ist die grobe Form. Für mich wichtig dabei sind die Abmessungen und der richtige Winkel für die Huey. Also soweit erst einmal ausreichend.Der Umlenkwinkel dient auch dazu, den richtigen Maßstab für den 500er Rumpf festzulegen.
Danach wurden die originalen Baupläne scalliert und ausgedruckt. Rumpflänge wird ganz zufällig ziemlich genau 1,00 m.
Dem Umlenkwinkel wirds in beiden Varianten geben, also für Riemen- und Starrantrieb.

Viele Grüße,
Christian
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg vorbereitung 1.jpg (99,3 KB, 2267x aufgerufen)
_____________________________
GFK Rümpfe der Meisterklasse -made in germany-
MasterArt Helis | Handcrafted RC Helicopter scales
MasterArt-Helis ist offline   nach oben
Folgende 8 Benutzer sagen Danke zu MasterArt-Helis für den nützlichen Beitrag:
DonCamillo (23.11.2011), kortos (07.11.2011), opolitz (07.11.2011), Rossi (07.11.2011), southside81 (27.11.2011), Taliman (07.11.2011), TimTom (07.11.2011), upside-down (07.11.2011)
Alt 07.11.2011, 12:45   #2
GunKorsky
Member
 
Registriert seit: 16.01.2003
Beiträge: 131
Danke erhalten: 36
Flugort: Wangen
Standard AW: Baubericht Urmodell UH-1D HUEY 500er

Super! Darauf habe sicher nicht nur ich gewartet!

Mir ist die 500er Größe einfach lieber als die 450er und ich werde gespannt Deinen Baufortschritt verfolgen.

Viele Grüße,
Gunther
GunKorsky ist offline   nach oben
Alt 07.11.2011, 13:05   #3
MasterArt-Helis
masterart-helis.de
Hersteller
 
Benutzerbild von MasterArt-Helis
 
Registriert seit: 06.10.2010
Beiträge: 590
Danke erhalten: 1.017
Standard AW: Baubericht Urmodell UH-1D HUEY 500er

Hallo Gunther,

Ich hab das heute auch gemerkt als Ich den Seitenschnitt ausgedruckt habe. Die 500er Huey ist zwar nur 30 cm länger als die 450er, optisch wirkt die 500er aber doppelt so groß.

Gruß,
Christian
_____________________________
GFK Rümpfe der Meisterklasse -made in germany-
MasterArt Helis | Handcrafted RC Helicopter scales
MasterArt-Helis ist offline   nach oben
Alt 07.11.2011, 15:21   #4
kortos
Modellbau-Software
Hersteller
 
Registriert seit: 30.08.2009
Beiträge: 127
Danke erhalten: 16
Flugort: Gerlingen (Stuttgart)
Standard AW: Baubericht Urmodell UH-1D HUEY 500er

Hallo Christian,

das wird sicherlich ein interessanter und toller Bericht.
Für mich ist die UH-1D für den 500er auch sehr interessant!

Weiter so, viele Grüße,
Matthias
_____________________________
www.modellbau-apps.de
kortos ist offline   nach oben
Alt 07.11.2011, 18:18   #5
MasterArt-Helis
masterart-helis.de
Hersteller
 
Benutzerbild von MasterArt-Helis
 
Registriert seit: 06.10.2010
Beiträge: 590
Danke erhalten: 1.017
Standard AW: Baubericht Urmodell UH-1D HUEY 500er

Hallo Matthias,

Ich hoffe doch, krieg Ich aber schon hin

Soweit kommt ja jetzt erst der 500er Huey. Es wird aber in Zukunft auch Größere geben.

Grüße,
Christian
_____________________________
GFK Rümpfe der Meisterklasse -made in germany-
MasterArt Helis | Handcrafted RC Helicopter scales
MasterArt-Helis ist offline   nach oben
Alt 07.11.2011, 21:08   #6
opolitz
Member
 
Benutzerbild von opolitz
 
Registriert seit: 18.02.2007
Beiträge: 156
Danke erhalten: 5
Standard AW: Baubericht Urmodell UH-1D HUEY 500er

Hallo Christian,
na das ist doch mal eine tolle Nachricht, jetzt lohnt sich das Warten ja doch noch, Bin schon gespannt ob mein "kleiner" 450er noch einen größeren Bruder bekommt :-), muss ja schon jetzt anfangen die Farbvarianten zu überlegen ..........
Gibt es bei dir eigentlich ßberlegungen die Pläne in irgendeiner Form zum Rumpf mitzuliefern Zwecks Dokumentation für Scale-Freunde
Gruß Oliver
_____________________________
T-Rex450-UH1-D-Wucher-Beastx, MiniTitan UH-1D-Rescue
opolitz ist offline   nach oben
Alt 08.11.2011, 08:18   #7
MasterArt-Helis
masterart-helis.de
Hersteller
 
Benutzerbild von MasterArt-Helis
 
Registriert seit: 06.10.2010
Beiträge: 590
Danke erhalten: 1.017
Standard AW: Baubericht Urmodell UH-1D HUEY 500er

Hallo Oliver,

Ich habe die Baupläne von einer österreichischen privaten Fluggesellschaft bekommen. Diese sind nicht im Internet zu finden. Ich möchte da Keinem auf die Füße treten, daher werd Ich die auch nicht veröffentlichen, sorry.
Aber hier ist ein Link zu einer englischen Seite, da kann man sehr viel finden und sich auch informieren:

http://www.huey.co.uk

Grüße,
Christian
_____________________________
GFK Rümpfe der Meisterklasse -made in germany-
MasterArt Helis | Handcrafted RC Helicopter scales
MasterArt-Helis ist offline   nach oben
Alt 21.11.2011, 21:10   #8
MasterArt-Helis
masterart-helis.de
Hersteller
 
Benutzerbild von MasterArt-Helis
 
Registriert seit: 06.10.2010
Beiträge: 590
Danke erhalten: 1.017
Standard AW: Baubericht Urmodell UH-1D HUEY 500er

Hallo Leute,

Etwas verzögert nun, kann Ich weiteres berichten. (Wir betreiben die Manufaktur MasterArt-Helis zwar hauptberuflich, jedoch gibts eben auch andere Arbeiten zu tun als nur das neue Urmodell für die 500er Huey. Die Urmodellarbeiten sind aber zu 100% mein Bereich). Also, sobald es neues Interessantes gibt, berichte Ich
Aktuell gehts dann endlich doch mal los mit dem Urmodell.

Erster Schritt ist das Rumpfzentralstück der UH 1D herzustellen. Dazu wird zuerst die Seitenansicht, (ohne Turbinenumhausung und Heckausleger), aus dem Block ausgesägt. Schön wärs gewesen, wenn das Ganze mit der Stichsäge funktioniert hätte. Leider aber wird das Stichsägeblatt zu heiß wodurch ein vernünftiges schneiden leider nicht möglich war bzw. ist. Grund ist die zu dicke Platte, (10 cm). Beim nächsten Mal nehm Ich eine Dünnere
Die Platte ist übrigens kein Styrodur, wies auf den ersten Blick den Anschein macht, und auch kein anderweilig geschäumtes Material, sondern eine gegossene Kunstharzplatte mit einer Dichte von 0,45. Diese weist für meine Bedürfnisse optimale Eigenschaften auf. Das Material ist vergleichbar mit einem harten Balsaholz, nur ohne Strucktur.
Nötig sind für den 500er Huey zwei Hälften, die im nächsten Schritt zusammengefügt werden.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Seitenansicht Zentralstück, Abstrich.jpg (55,6 KB, 1193x aufgerufen)
Dateityp: jpg Seitenansicht geschnitten, grob.jpg (60,8 KB, 1139x aufgerufen)
Dateityp: jpg Seitenansicht geschnitten, ausgebessert.jpg (51,7 KB, 1149x aufgerufen)
_____________________________
GFK Rümpfe der Meisterklasse -made in germany-
MasterArt Helis | Handcrafted RC Helicopter scales
MasterArt-Helis ist offline   nach oben
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu MasterArt-Helis für den nützlichen Beitrag:
Helivever (24.11.2011), officer (28.12.2013), webmaxx (23.11.2011)
Alt 23.11.2011, 12:29   #9
craxler
Member
 
Benutzerbild von craxler
 
Registriert seit: 08.01.2011
Beiträge: 305
Danke erhalten: 67
Flugort: Untermeitingen
Standard AW: Baubericht Urmodell UH-1D HUEY 500er

Zitat "Soweit kommt ja jetzt erst der 500er Huey. Es wird aber in Zukunft auch Größere geben."



Wie groß willst denn gehen mit der Huey?

Gruß Craxler
craxler ist offline   nach oben
Alt 24.11.2011, 14:31   #10
MasterArt-Helis
masterart-helis.de
Hersteller
 
Benutzerbild von MasterArt-Helis
 
Registriert seit: 06.10.2010
Beiträge: 590
Danke erhalten: 1.017
Standard AW: Baubericht Urmodell UH-1D HUEY 500er

Hallo Craxler,

Bis 700er Größe. Aber natürlich auch andere Modelle als die Huey, nur kommt bei neuen Größenklassen normalerweise immer zuerst die Huey dran.
600er sollen soweit aber nicht kommen, wegen dem optischen Größensprung. Damit meine Ich: Ein 500er Rumpf wirkt optisch doppelt so groß wie ein 450er Rumpf. Beim 500er zum 700er ist das genauso. Der 600er macht diesen optischen Größenunterschied/-sprung nicht so ganz mit, daher wollen wir auf diese Größenklasse verzichten, bzw. die nicht anbieten.

Viele Grüße,
Christian
_____________________________
GFK Rümpfe der Meisterklasse -made in germany-
MasterArt Helis | Handcrafted RC Helicopter scales
MasterArt-Helis ist offline   nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu MasterArt-Helis für den nützlichen Beitrag:
craxler (25.11.2011)
Thema geschlossen
Zurück zu: Scale Forum


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
"MasterArtHelis Bell UH-1D Huey 500er" Martin1 Scale Forum 297 18.02.2017 11:16
Baubericht Flitework Bo-105 Red Bull 500er Porsti Scale Forum 52 30.06.2016 11:52
Logo 400 und T-Rex 500 in MasterArt Bell UH 1D 500er-Größe Baubericht, Erfahrungen, u Edgar Scale Forum 37 05.09.2014 13:25
Baubericht EC 145- 500er ulc22 Scale Forum 73 14.01.2010 04:50
Urmodell Erstellung Mika Scale Forum 18 29.04.2002 17:35


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 13:09 Uhr.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Live Threads provided by AJAX Threads (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
vBulletin Security provided by vBSecurity (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
User Alert System provided by Advanced User Tagging (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd. Runs best on HiVelocity Hosting.