RC - Heli

Zurück   RC-Heli Community > Technik und Bauen > Akku und Ladetechnik

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 03.09.2013, 14:43   #11
Der_Basti
Senior Member
 
Benutzerbild von Der_Basti
 
Registriert seit: 17.07.2012
Beiträge: 1.284
Danke erhalten: 427
Flugort: Wien
Standard AW: Junsi iCharger 308 Duo

Es hat einen USB Ausgang - 5V und 1A

Kann man nebenbei noch andere Dinge aufladen...iPhone zum Beispiel
_____________________________
People fly airplanes...Pilots fly helicopters!
Der_Basti ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 03.09.2013, 14:57   #12
Oli_Berlin
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Junsi iCharger 308 Duo

Zitat:
Zitat von Dachlatte Beitrag anzeigen
Aha Und es nur mit 24 oder 12V zu versorgen is nicht möglich ?
Mensch Dachlatte, mal wieder eine Antwort für die Tonne (irgendwie bekommt man schon die 10.000 Beiträge voll, was?).

Ist doch vollkommen egal warum ich lieber 36 Volt einspeise. Aber ich erkläre es Dir gerne:

Zum einen hat es weniger Leistung bei 12 Volt (solltest Du wissen), zum anderen ist en unpraktischer, weil ich eventuell einen Ladevorgang zwischendrin neu starten muss, wenn der 24 volt-Koffer an ist, weil der Winston tiefer Entladen wird...
Aber das steht auch hier nicht zur Debatte!
Fakt ist: 4010 kann bis 48 Volt EIngangsspannung, das 308 nur bis 30 Volt.

Geändert von Oli_Berlin (03.09.2013 um 15:04 Uhr)
  Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 03.09.2013, 15:29   #13
Tomnic.11
Member
 
Benutzerbild von Tomnic.11
 
Registriert seit: 13.04.2011
Beiträge: 829
Danke erhalten: 303
Standard AW: Junsi iCharger 308 Duo

So heute sind die Lader gekommen.
Erster Eindrucker ist aber klein,hatte gedacht das Teil ist wesentlich größer!
Bedienung ist gewönungsbedürftig im Vergleich zum Hyperion.
Erster Test 4S von Lagerspannung laden auf voll an beiden Ladern.
(Netzteil 12,6Volt)
Klarer Sieg an Junsi gute 12min schneller!Liegt wohl daran das der Hyperion zwischen durch immer mal wieder die Spannung weck nimmt bis auf 0 volt und der Junsi nicht.
Und der mächtige Unterschied im Blancer Strom.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg IMG_0564.jpg (947,2 KB, 933x aufgerufen)
_____________________________
Gruß Thomas
Tomnic.11 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgende 6 Benutzer sagen Danke zu Tomnic.11 für den nützlichen Beitrag:
backfx (03.09.2013), Denny1 (03.09.2013), du da (03.09.2013), niigata (03.09.2013), Pepe69 (03.09.2013), Zarko (03.09.2013)
Alt 03.09.2013, 16:48   #14
MR.NT
Senior Member
 
Benutzerbild von MR.NT
 
Registriert seit: 24.01.2003
Beiträge: 2.137
Danke erhalten: 378
Flugort: Wermelskirchen
Standard AW: Junsi iCharger 308 Duo

Zitat:
Zitat von Tomnic.11 Beitrag anzeigen
So heute sind die Lader gekommen.
Erster Eindrucker ist aber klein,hatte gedacht das Teil ist wesentlich größer!
Bedienung ist gewönungsbedürftig im Vergleich zum Hyperion.
Erster Test 4S von Lagerspannung laden auf voll an beiden Ladern.
(Netzteil 12,6Volt)
Klarer Sieg an Junsi gute 12min schneller!Liegt wohl daran das der Hyperion zwischen durch immer mal wieder die Spannung weck nimmt bis auf 0 volt und der Junsi nicht.
Und der mächtige Unterschied im Blancer Strom.
Also ich habe auch das Hyperion 720i Duo 3 und das 4010 Duo.
Das Hyperion mag ich jetzt gar nicht mehr anfassen so umständlich ist die Bedienung im Gegensatz zum Junsi.
Das Junsi ist selbsterklärend und braucht eigentlich keine Anleitung.
_____________________________
Gruss Marco,
Lisam 210, Nano QX2 FPV, Inductrix FPV, MX-16, DX6, Fatshark Dom HD V2
MR.NT ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 03.09.2013, 16:57   #15
Tomnic.11
Member
 
Benutzerbild von Tomnic.11
 
Registriert seit: 13.04.2011
Beiträge: 829
Danke erhalten: 303
Standard AW: Junsi iCharger 308 Duo

Ja das mag sein wenn man sich daran gewöhnt hat.
Aber jetzt am Anfang habe ich noch so meine Probleme damit.
Mein erster Lader war von Graupner,und der war von der Bedienung her ähnlich wie Hyperion.
_____________________________
Gruß Thomas
Tomnic.11 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 03.09.2013, 18:10   #16
Eco-Royal
Gesperrt
 
Registriert seit: 04.04.2011
Beiträge: 1.595
Danke erhalten: 188
Flugort: Sinstorf Maldfeldstr,Finkenwerder,Harmstorf
Standard AW: Junsi iCharger 308 Duo

Ich habe auch schonmal die Anleitung verarbeitet (erhalte meinen Lader frühstens Samstag), also uiiiii man(n) kann schon viel falsch einstellen wenn man es nicht drauf hat.
Dagegen sind meine beiden power twin Peak und oldscool dymond expert ja nen Witz.

Mir geht eigentlich echt mehr um den hohen Balancer Strom und damit evtl beschleunigte aufladen am Platz den @ home habe ich ja genug zeit.

Wo ich laut Anleitung noch nen bissl ins grübeln komme ist das Laden von 2 12s Stangen je an einem Ausgang als 6s im parallel Modus.
Sind ja Bilder und Zeichnungen im der Anleitung aber das anschließen der Ypsilon Balancer kabel und der doppelten ladekabel bereitet mir noch nen leichten Knoten im Kopf.

Lade aktuell in dieser Methode meine 6s lipos am Robbe (dazu parallel 6s 4000er zu 6s 8000) und los geht's, aber habe dabei noch nie wirklich Gedanken gemacht ob zuerst plus und dann Minus anzuschließen ist.




Sent by Amiga 500+ with Kickstart Version 2.04
Eco-Royal ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 03.09.2013, 18:22   #17
MR.NT
Senior Member
 
Benutzerbild von MR.NT
 
Registriert seit: 24.01.2003
Beiträge: 2.137
Danke erhalten: 378
Flugort: Wermelskirchen
Standard AW: Junsi iCharger 308 Duo

Zitat:
Zitat von Eco-Royal Beitrag anzeigen
Wo ich laut Anleitung noch nen bissl ins grübeln komme ist das Laden von 2 12s Stangen je an einem Ausgang als 6s im parallel Modus.
Sind ja Bilder und Zeichnungen im der Anleitung aber das anschließen der Ypsilon Balancer kabel und der doppelten ladekabel bereitet mir noch nen leichten Knoten im Kopf.

Lade aktuell in dieser Methode meine 6s lipos am Robbe (dazu parallel 6s 4000er zu 6s 8000) und los geht's, aber habe dabei noch nie wirklich Gedanken gemacht ob zuerst plus und dann Minus anzuschließen ist.
Dafür gibt's doch sowas hier : Parallel Charging Board for 6 packs 2~6S (Bare Leads)

Hab ich jetzt zwei Stück hier liegen. Jetzt kann ich 4 x 6S (also 2 x 12S) laden
_____________________________
Gruss Marco,
Lisam 210, Nano QX2 FPV, Inductrix FPV, MX-16, DX6, Fatshark Dom HD V2
MR.NT ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu MR.NT für den nützlichen Beitrag:
Tomnic.11 (03.09.2013)
Alt 03.09.2013, 18:24   #18
Julian E.
Senior Member
 
Benutzerbild von Julian E.
 
Registriert seit: 16.06.2011
Beiträge: 1.715
Danke erhalten: 646
Standard AW: Junsi iCharger 308 Duo

Zitat:
Zitat von Tomnic.11 Beitrag anzeigen
Klarer Sieg an Junsi gute 12min schneller!Liegt wohl daran das der Hyperion zwischen durch immer mal wieder die Spannung weck nimmt bis auf 0 volt und der Junsi nicht.
Und der mächtige Unterschied im Blancer Strom.
Ich vermute mal, dass das 308 Duo (wie das 4010 Duo) standardmäßig in der CV-Phase abschaltet, wenn der Strom auf 10% des ursprünglich eingestellten Ladestroms gefallen ist. Denke das dürfte früher sein als beim Hyperion und den größten Zeitvorteil erklären.

Gruß,
Julian
Julian E. ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 03.09.2013, 18:30   #19
Taumel S.
Senior Member
 
Registriert seit: 31.12.2008
Beiträge: 26.281
Danke erhalten: 4.171
Flugort: Österreich
Standard AW: Junsi iCharger 308 Duo

Zitat:
Zitat von Tomnic.11 Beitrag anzeigen
Klarer Sieg an Junsi gute 12min schneller!
Wie hast denn die Ladeende-Bedingung dazu eingestellt?
Taumel S. ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 03.09.2013, 18:36   #20
Eco-Royal
Gesperrt
 
Registriert seit: 04.04.2011
Beiträge: 1.595
Danke erhalten: 188
Flugort: Sinstorf Maldfeldstr,Finkenwerder,Harmstorf
Standard AW: Junsi iCharger 308 Duo

Ja genau solche Bords hatte ich letztens schon in nem thread gesehen und den nicht wieder gefunden, Mist und ich hab gestern erst beim hk neue lipos bestellt da hatten diese Bords noch gut mit in ihr Bestellung gepasst vom Gewicht.




Sent by Amiga 500+ with Kickstart Version 2.04
Eco-Royal ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Junsi 308 Duo Anschlussreihenfolge DonBlech Akku und Ladetechnik 13 26.08.2015 09:43
Junsi 308 DUO SD-Fehler LionBit76 Akku und Ladetechnik 21 27.01.2015 10:42
Junsi iCharger 308 Duo Kondensator defekt Denny1 Akku und Ladetechnik 70 07.07.2014 22:29
Junsi iCharger 308 Duo schaltet einen Ausgang nicht ab ullibeel Akku und Ladetechnik 25 07.05.2014 16:03
Junsi iCharger 308 Duo ab September blackhorselipo Akku und Ladetechnik 53 24.08.2013 20:00


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:05 Uhr.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Live Threads provided by AJAX Threads (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
vBulletin Security provided by vBSecurity (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
User Alert System provided by Advanced User Tagging (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd. Runs best on HiVelocity Hosting.