RC - Heli

Zurück   RC-Heli Community > Technik und Bauen > Flybarless

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 06.03.2014, 11:32   #1
Rappinator
Senior Member
 
Benutzerbild von Rappinator
 
Registriert seit: 24.06.2008
Beiträge: 1.439
Danke erhalten: 190
Flugort: MSC Goldene Aue
Standard Graupner/SJ Flybarless system

Hallo,

die Anleitung für die FBL Empfänger ist jetzt Online.

http://www.graupner.de/mediaroot/fil...FLAECHE_de.pdf
_____________________________
T-REX 600 NSP, LOGO 600 SX, T-REX 550E, Goblin 700
Graupner MC 20 HoTT
Rappinator ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu Rappinator für den nützlichen Beitrag:
bluesky (06.03.2014), nightfarmer (06.03.2014), rapega (06.03.2014)
Alt 06.03.2014, 12:03   #2
extreme011
helishop-nrw.de
Flugschule / Onlineshop
 
Registriert seit: 17.08.2009
Beiträge: 5.158
Danke erhalten: 2.195
Flugort: Bochum
Standard AW: Graupner/SJ Flybarless system

Also die Anleitung liest sich schon mal sehr gut. Bei den Menüs hat man sich an gängige Standards gehalten und nicht versucht was ganz anderes zu machen. Damit sollte jeder klar kommen der schon mal ein FBL eingestellt hat. Gut finde ich auch die Teilung zwischen Normal und Expert Menü. Damit bekommt jeder den Heli zum Fliegen und die Cracks können ihn genau nach ihren Wünschen optimieren. Da kann man wirklich gespannt sein auf das Flugverhalten. Wenn das passt lohnt es sich für Graupner User kaum noch ein anderes FBL zu kaufen.


Torsten
_____________________________
Vollkasko für Flugmodelle
http://Helishop-nrw.de
extreme011 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 06.03.2014, 13:15   #3
Robert Englmaier
( Roben155 )
 
Benutzerbild von Robert Englmaier
 
Registriert seit: 02.11.2010
Beiträge: 7.674
Danke erhalten: 2.419
Flugort: Wildflieger, Pram, Oö
Standard AW: Graupner/SJ Flybarless system

Das deutet wohl auf eine zukünftige Rettungsfunktion hin!



Aber die Einbaulage ist sicher jetzt auch relevant, ist irgendwie missverständlich geschrieben!
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Graupner_FBL_ Rettung.jpg (66,9 KB, 9926x aufgerufen)
_____________________________
Gruss Robert
MC32, MC20/HoTT, TT-Helis mit GR18/24 Pro und ein paar Flieger!
Robert Englmaier ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 06.03.2014, 13:23   #4
goemichel
Senior Member
 
Benutzerbild von goemichel
 
Registriert seit: 11.01.2012
Beiträge: 3.882
Danke erhalten: 1.628
Flugort: FMSC-Steinfurt / Münster und anderswo
Standard AW: Graupner/SJ Flybarless system

Wie hab ich denn diesen Satz (Seite 18) zu verstehen?
Zitat:
Der Empfänger muss zur stabilen Stromversorgung mit mind. zwei Stromzuleitungen angeschlossen
werden.
Dann könnte ich meine "alten" Graupner-Regler (+T45/70), die alle nur ein Stromversorgungskabel haben, ja gar nicht benutzen.
_____________________________
Gruß Michael
Valar morghulis

Bedienungsanleitungen werden nicht nur kostenlos, sondern meistens auch völlig umsonst beigelegt!
goemichel ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 06.03.2014, 13:25   #5
extreme011
helishop-nrw.de
Flugschule / Onlineshop
 
Registriert seit: 17.08.2009
Beiträge: 5.158
Danke erhalten: 2.195
Flugort: Bochum
Standard AW: Graupner/SJ Flybarless system

@Robert
ich würde ihn auch heute nicht schief einbauen, aber Hinweis darauf deutet genau auf eine Rettungsfunktion hin.


Torsten
_____________________________
Vollkasko für Flugmodelle
http://Helishop-nrw.de
extreme011 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 06.03.2014, 13:30   #6
Amok
Senior Member
 
Benutzerbild von Amok
 
Registriert seit: 12.04.2009
Beiträge: 7.319
Danke erhalten: 1.840
Flugort: EDKA
Standard AW: Graupner/SJ Flybarless system

Nette Konkurenz zum V-Stabi und dem V-Sender Dings...

mfg
Amok
_____________________________
StabiDB - Projekt: Euro1
Amok ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 06.03.2014, 13:33   #7
T-Rex-EN
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Graupner/SJ Flybarless system

Klar ist es schön bequem per Funke ein paar Parameter ändern zu können.
Aber das gesamte Einstellprozedere über die Telemetrieverbindung? Also mich würde das sicher an den Rand meiner Geduld bringen. Bei der Programmierung meiner Regler kann ich die hohen Latenzen noch so gerade verkraften. Aber das komplette Stabi darüber Programmieren.

Meiner Meinung nach sollte es zusätzlich die Möglichkeit eines PC-Anschlusses geben, wo man das Grundsetup durcharbeiten kann. Für die Einstellflüge dann bequem über die Funke nachjustieren.


Gruß Sven
  Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 06.03.2014, 13:39   #8
upside-down
Senior Member
 
Registriert seit: 29.04.2009
Beiträge: 1.352
Danke erhalten: 304
Standard AW: Graupner/SJ Flybarless system

Da ich die bereits seit längerem erhältliche Version für Flächen im Einsatz habe (funzt übrigens erstklassig), würde ich sicherlich mit der Heli-Version auch ohne Anleitung klar kommen. Mir wärs lieber, es gäbe zuerst die Hardware und dann das zugehörige Kleingedruckte
David
upside-down ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu upside-down für den nützlichen Beitrag:
Fred-von-Jupiter (07.03.2014)
Alt 06.03.2014, 13:50   #9
Stephan Lang
Senior Member
 
Benutzerbild von Stephan Lang
 
Registriert seit: 23.03.2011
Beiträge: 3.008
Danke erhalten: 1.329
Flugort: MFG Weiz, Graz, Linz - Österreich
Standard AW: Graupner/SJ Flybarless system

Zitat:
Zitat von T-Rex-EN Beitrag anzeigen
Aber das gesamte Einstellprozedere über die Telemetrieverbindung? Also mich würde das sicher an den Rand meiner Geduld bringen. Bei der Programmierung meiner Regler kann ich die hohen Latenzen noch so gerade verkraften. Aber das komplette Stabi darüber Programmieren.
Anscheinend sind beim FBL System (Empfänger) keine solchen Latenzen!!
_____________________________
Kosmik INI Generator gibts auf meiner Homepage w³.heliporn.at
Stephan Lang ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu Stephan Lang für den nützlichen Beitrag:
florenz1 (22.06.2014), Fred-von-Jupiter (07.03.2014), T-Rex-EN (06.03.2014)
Alt 06.03.2014, 14:00   #10
Robert Englmaier
( Roben155 )
 
Benutzerbild von Robert Englmaier
 
Registriert seit: 02.11.2010
Beiträge: 7.674
Danke erhalten: 2.419
Flugort: Wildflieger, Pram, Oö
Standard AW: Graupner/SJ Flybarless system

Zitat:
Zitat von Stephan Lang Beitrag anzeigen
Anscheinend sind beim FBL System (Empfänger) keine solchen Latenzen!!
Ja, steht so in der Lounge!

Ich darf mal zitieren -->>

Zitat:
um dich etwas zu berühigen. Bei GR-24 und GR-18 wurde die ßbertragungsgeschwindigkeit enorm erhöht. Wenn du Eingaben machst siehst du sie sofort auf dem Display.
_____________________________
Gruss Robert
MC32, MC20/HoTT, TT-Helis mit GR18/24 Pro und ein paar Flieger!
Robert Englmaier ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Robert Englmaier für den nützlichen Beitrag:
elroy (07.03.2014), T-Rex-EN (06.03.2014)
Antwort
Zurück zu: Flybarless


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Flybarless History:Wann kam das erste Flybarless system auf dem Markt ? Marcel.Weber Flybarless 5 31.10.2011 16:54
Flybarless System Align 3 D Maledivdiver Align 1 29.05.2011 19:01
BL-Regler an Flybarless-System gooz3 Flybarless 9 31.08.2010 22:04
New: CY total G flybarless system spacecopter Newsforum 33 02.02.2010 10:37


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:12 Uhr.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Live Threads provided by AJAX Threads (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
vBulletin Security provided by vBSecurity (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
User Alert System provided by Advanced User Tagging (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd. Runs best on HiVelocity Hosting.