RC - Heli

Zurück   RC-Heli Community > Hubschrauber-Systeme > SAB

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 10.03.2014, 10:48   #11
Spalding1980
Member
 
Registriert seit: 15.09.2012
Beiträge: 499
Danke erhalten: 60
Standard [Goblin 570] AW: Goblin 570 - Aufbau, Probleme, Tipps & Tricks

Hallo mandra,
Wärst du vielleicht so nett die Maße vom Heck zu messen, sprich beide enden und gesamt Länge.

Gruß
André
Spalding1980 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 10.03.2014, 10:58   #12
heliklaus
Member
 
Benutzerbild von heliklaus
 
Registriert seit: 10.02.2007
Beiträge: 415
Danke erhalten: 355
Standard [Goblin 570] AW: Goblin 570 - Aufbau, Probleme, Tipps & Tricks

Hallo marndra,
kannst du bitte über deinen Aufbau Bilder einstellen?
_____________________________
Viele Grüße Klaus

Diabolo 600, 700 BE, TDF, Banshee 850
heliklaus ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 10.03.2014, 13:24   #13
marndra
Senior Member
 
Benutzerbild von marndra
 
Registriert seit: 03.03.2008
Beiträge: 2.923
Danke erhalten: 1.162
Flugort: Laudenbach bei Heppenheim ->wild; Weinheim -> Flugplatz
Standard [Goblin 570] AW: Goblin 570 - Aufbau, Probleme, Tipps & Tricks

Zitat:
Zitat von Spalding1980 Beitrag anzeigen
Hallo mandra,
Wärst du vielleicht so nett die Maße vom Heck zu messen, sprich beide enden und gesamt Länge.

Gruß
André
ok versuch dran zu denken heut abend.
Beide Enden? Was meinst Du, die breite? Die ist doch klar, oder, ist Heckbreite und Chassisbreite.
Länge ok, welche Referenz willst Du da? Bohrungen, welche Kanten*
_____________________________
grüße marndra
marndra ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 10.03.2014, 13:24   #14
marndra
Senior Member
 
Benutzerbild von marndra
 
Registriert seit: 03.03.2008
Beiträge: 2.923
Danke erhalten: 1.162
Flugort: Laudenbach bei Heppenheim ->wild; Weinheim -> Flugplatz
Standard [Goblin 570] AW: Goblin 570 - Aufbau, Probleme, Tipps & Tricks

Zitat:
Zitat von heliklaus Beitrag anzeigen
Hallo marndra,
kannst du bitte über deinen Aufbau Bilder einstellen?
Ok, Klaus kann ich machen, kommt aber wohl dann nicht hier rein oder?
_____________________________
grüße marndra
marndra ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 10.03.2014, 13:37   #15
Spalding1980
Member
 
Registriert seit: 15.09.2012
Beiträge: 499
Danke erhalten: 60
Standard [Goblin 570] AW: Goblin 570 - Aufbau, Probleme, Tipps & Tricks

Mir geht es um die eventuelle Anbindung an den goblin 500 *?
Daher ist die "Höhe" vorne und hinten besonders interessant und die Schraubpunkte.
Ggf sind ja "nur neue" seitenplatten notwendig um die untere Verschraubung hinzubekommen . Und die Gesamtlänge ist natürlich interessant.

Wenn du das machen würdest wär das super nett.

Gruß
André
Spalding1980 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 10.03.2014, 15:03   #16
bigkahoona
Member
 
Benutzerbild von bigkahoona
 
Registriert seit: 21.07.2013
Beiträge: 371
Danke erhalten: 85
Flugort: Dietenheim / Regglisweiler
Standard [Goblin 570] AW: Goblin 570 - Aufbau, Probleme, Tipps & Tricks

Sooo, hier nun ein paar Bilder...

Was mich echt fuchsig gemacht hat war die Montage der Servos, hier muss auch wieder der Abstand Carbonhalter ---> Mitte Kugel 18,5mm ergeben. Wie ich die Servos nun montiert habe seht ihr auf den Bildern, bin leider nicht ganz auf die 18,5 gekommen, es sind bei mir eher 19mm. Sollte aber trotzdem passen, die Kugelköpfe der TS stehen genau drüber! Das größte Problem war hier das, bedingt durch die Montage der Servos "hinter" der Carbonhalterung, die Schraubenköpfe der Schrauben mit welchen man die Kugeln auf die Servoarme schraubt am unteren Träger angestoßen sind... Hatte noch einen Satz Aluarme hier liegen, diese haben in den Löchern Gott sei Dank Gewinde, daher konnte ich eine Madenschraube in den Kugelkopf schrauben, diesen dann wiederrum in das Servohorn und habe dann die überstehende Madenschraube mit m Dremel abgeschliffen. Da es nur eine M2 Madenschraube ist habe ich erstmal schiss gehabt dass diese den eventuell auftretenden Kräften nicht standhält, hat sich aber als sehr fest erwiesen diese Konstruktion, denke das sollte locker halten!

Auf einem anderen Bild seht ihr noch das der Abstand des Servoarms am Heck schon genug Abstand zum Riemen hat wenn man es kürzt, im Thread "Neuer Goblin" hatte hier jemand Bedenken geäußert...

Ob die Aluplatte für den Regler von Vorteil sein wird wird sich erst noch zeigen, auf dieser liegt nun der Kühlkörper meines 120lvk direkt auf, da fand ich persönlich die Lösung im 500er besser da bei diesem besser Luft an den Kühlkörper gelangt...

MfG, Denis
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg IMG_3291_800x600.jpg (78,8 KB, 1166x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_3292_800x600.jpg (84,8 KB, 1067x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_3293_800x600.jpg (95,7 KB, 1232x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_3295_800x600.jpg (81,6 KB, 1127x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_3296_800x600.jpg (86,3 KB, 1072x aufgerufen)
_____________________________
Goblin 380, Goblin 500, KDS Chase 360, Jeti DS-14

Geändert von bigkahoona (10.03.2014 um 15:09 Uhr)
bigkahoona ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 10.03.2014, 15:12   #17
Alex1975
Member
 
Benutzerbild von Alex1975
 
Registriert seit: 10.02.2010
Beiträge: 333
Danke erhalten: 112
Flugort: Lenningen
Standard [Goblin 570] AW: Goblin 570 - Aufbau, Probleme, Tipps & Tricks

konnte mich gestern gerade nochmal so zurück halten einen mit zu nehmen
heute bereue ich es
Alex1975 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 10.03.2014, 15:13   #18
bigkahoona
Member
 
Benutzerbild von bigkahoona
 
Registriert seit: 21.07.2013
Beiträge: 371
Danke erhalten: 85
Flugort: Dietenheim / Regglisweiler
Standard [Goblin 570] AW: Goblin 570 - Aufbau, Probleme, Tipps & Tricks

@Spalding1980: Warum hierfür nicht ein Stretch Kit von Steve, sollte doch viel einfacher sein!? MfG
_____________________________
Goblin 380, Goblin 500, KDS Chase 360, Jeti DS-14
bigkahoona ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 10.03.2014, 15:21   #19
Wasp46
Member
 
Benutzerbild von Wasp46
 
Registriert seit: 21.12.2013
Beiträge: 252
Danke erhalten: 33
Flugort: auf der Insel :)
Standard [Goblin 570] AW: Goblin 570 - Aufbau, Probleme, Tipps & Tricks

Welchen Nachteil hätte ich wenn ich nen 120 HV Regler für das 6s Setup nehme um bei Bedarf ( 12S) nur den Motor/Ritzel/ Akku wechseln müsste ? Oder wäre das so ok ?

Danke schonmal
Wasp46 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 10.03.2014, 15:31   #20
bigkahoona
Member
 
Benutzerbild von bigkahoona
 
Registriert seit: 21.07.2013
Beiträge: 371
Danke erhalten: 85
Flugort: Dietenheim / Regglisweiler
Standard [Goblin 570] AW: Goblin 570 - Aufbau, Probleme, Tipps & Tricks

Zitat:
Zitat von Wasp46 Beitrag anzeigen
Welchen Nachteil hätte ich wenn ich nen 120 HV Regler für das 6s Setup nehme um bei Bedarf ( 12S) nur den Motor/Ritzel/ Akku wechseln müsste ? Oder wäre das so ok ?

Danke schonmal
Der einzige mir ersichtliche Nachteil ist der das ein HV Regler mehr Kohle kostet! MfG
_____________________________
Goblin 380, Goblin 500, KDS Chase 360, Jeti DS-14
bigkahoona ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Antwort
Zurück zu: SAB


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
[Goblin 500] Goblin 500 Sport; Aufbau, Probleme, Tipps und Tricks helibilly SAB 942 10.10.2017 10:07
[Goblin allg.] "Tipps & Tricks" rund um den Goblin ahlborn SAB 65 12.07.2016 22:27
[Goblin 500] Tipps & Tricks für den Goblin 500 danielgonzalez SAB 79 24.05.2016 21:37
Tipps und Tricks zum Aufbau eines Logo 550SE Benny77 Mikado 9 04.08.2015 23:47
Tipps & Tricks beim Bauen & Basteln berlinmille Konstruktion, Bauen, Werkzeuge und Werkstoffe 0 14.08.2014 16:17


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:43 Uhr.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Live Threads provided by AJAX Threads (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
vBulletin Security provided by vBSecurity (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.