RC - Heli

Zurück   RC-Heli Community > Technik und Bauen > Scale Forum

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 22.06.2016, 23:15   #1
Rolf Ho
Member
 
Benutzerbild von Rolf Ho
 
Registriert seit: 27.12.2006
Beiträge: 391
Danke erhalten: 900
Flugort: Libelle Enger
Standard Jet Ranger XL mit Riemenmechanik

Hallo Hubschrauberfreunde,

ich habe es getan. Heute habe ich einen Vario Rumpf Jet Ranger XL bestellt. Ich habe lange über mein nächstes Bauprojekt nachgedacht und nachdem ich die Hughes 500 E mit 5-Blatt gebaut habe, gefällt mir doch ein 2-Blatt Rotor auf Grund der Blattgeräusche besser. Außerdem möchte eine Hughes flott und mit ein wenig Kunstflug bewegt werden. Dies ist wohl nicht mein Ding.

Und noch größer sollte mein nächstes Projekt werden. So habe ich mich letzten Endes für den Vario Jet Ranger XL entschieden. Der riesige Rumpf der Helifischers war mir doch (noch) ein bisschen groß. Man muß ja noch Ziele für die Zukuft haben.

Und natürlich soll meine Riemenmechanik verbaut werden.
Ich werde berichten.

Gruß
Rolf
Rolf Ho ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgende 16 Benutzer sagen Danke zu Rolf Ho für den nützlichen Beitrag:
bimbim328 (23.06.2016), der_dreamdancer (22.06.2016), Digi (25.06.2016), EricMaderthaner (23.06.2016), fastmover (24.06.2016), faxxe (27.06.2016), Genesis (24.06.2016), Helipilot77 (23.06.2016), helipower59 (23.06.2016), heliroland 66 (22.06.2016), Horlii (28.06.2016), Jürgen F. (22.06.2016), Jeijei (23.06.2016), klarisatec (25.06.2016), tisi (23.06.2016), uknoke (11.11.2016)
Alt 23.06.2016, 00:36   #2
Jürgen F.
Senior Member
 
Benutzerbild von Jürgen F.
 
Registriert seit: 26.11.2008
Beiträge: 2.602
Danke erhalten: 2.810
Flugort: 59174 Kamen
Standard AW: Jet Ranger XL mit Riemenmechanik

Ich kenne ja schon einige Eckdaten des Projekts und bin sehr gespannt!
gruss juergen
_____________________________
Bauberichte auf http://www.Helipoint.de Update 21.03.2017
Jürgen F. ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 23.06.2016, 08:37   #3
der_dreamdancer
Senior Member
 
Benutzerbild von der_dreamdancer
 
Registriert seit: 13.10.2011
Beiträge: 2.431
Danke erhalten: 2.932
Flugort: Salzburg
Standard AW: Jet Ranger XL mit Riemenmechanik

Nicht nur du.....
_____________________________
BK117 Aufbau
AS355N Polizei, A109 Guardia di Finanza, A109 Carabinieri
Bell222 CareFlite
der_dreamdancer ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 23.06.2016, 20:59   #4
Helipilot77
Senior Member
 
Benutzerbild von Helipilot77
 
Registriert seit: 21.05.2012
Beiträge: 2.574
Danke erhalten: 2.243
Flugort: Viersen / fme-Erkelenz
Standard AW: Jet Ranger XL mit Riemenmechanik

Oh jetzt wird's Ernst Bin mit Interesse dabei!

Gruß Christoph
_____________________________
Helichrissi/ EC145 600(MB);Rex600 EFL Pro(MB);Rex500(MB);E325 V2(MB);Logo600se; Bell 212TJ
Helipilot77 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 23.06.2016, 22:26   #5
heliroland 66
Senior Member
 
Registriert seit: 06.03.2011
Beiträge: 2.514
Danke erhalten: 3.059
Flugort: Frankfurt/Main
Standard AW: Jet Ranger XL mit Riemenmechanik

Zitat:
Zitat von Jürgen F. Beitrag anzeigen
Ich kenne ja schon einige Eckdaten des Projekts und bin sehr gespannt!
gruss juergen
Zitat:
Zitat von der_dreamdancer Beitrag anzeigen
Nicht nur du.....
Zitat:
Zitat von Helipilot77 Beitrag anzeigen
Oh jetzt wird's Ernst Bin mit Interesse dabei!
Was soll ich denn jetzt noch sagen?

Roland
_____________________________
Lockheed 286, Sikorsky S76 und Bo 105 in Bau, Graupner Hott
heliroland 66 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 24.06.2016, 16:28   #6
der_dreamdancer
Senior Member
 
Benutzerbild von der_dreamdancer
 
Registriert seit: 13.10.2011
Beiträge: 2.431
Danke erhalten: 2.932
Flugort: Salzburg
Standard AW: Jet Ranger XL mit Riemenmechanik

_____________________________
BK117 Aufbau
AS355N Polizei, A109 Guardia di Finanza, A109 Carabinieri
Bell222 CareFlite
der_dreamdancer ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 24.06.2016, 18:31   #7
fastmover
Junior Member
 
Benutzerbild von fastmover
 
Registriert seit: 04.05.2014
Beiträge: 10
Danke erhalten: 16
Standard AW: Jet Ranger XL mit Riemenmechanik

Schlüter, Heim, Streich .....Hötte
fastmover ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu fastmover für den nützlichen Beitrag:
Jürgen F. (24.06.2016), Rolf Ho (24.06.2016)
Alt 24.06.2016, 21:50   #8
Rolli
Senior Member
 
Benutzerbild von Rolli
 
Registriert seit: 22.08.2006
Beiträge: 2.297
Danke erhalten: 561
Flugort: auf allen Feldwegen
Daumen hoch AW: Jet Ranger XL mit Riemenmechanik

Hallo Rolf,werde mit Begeisterung Deinen Bericht verfolgen
Gruß
Rolf
_____________________________
MC 22, IISI V2 und Einzelzellenüberwachung sind meine treuen Begleiter.
Rolli ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu Rolli für den nützlichen Beitrag:
Rolf Ho (24.06.2016)
Alt 25.06.2016, 19:45   #9
steveman
Senior Member
 
Benutzerbild von steveman
 
Registriert seit: 16.05.2007
Beiträge: 2.002
Danke erhalten: 569
Flugort: Österreich
Standard AW: Jet Ranger XL mit Riemenmechanik

Bin auch gespannt, vor allem auf die Mechanik.
Lg Stefan
steveman ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 27.06.2016, 20:10   #10
Rolf Ho
Member
 
Benutzerbild von Rolf Ho
 
Registriert seit: 27.12.2006
Beiträge: 391
Danke erhalten: 900
Flugort: Libelle Enger
Standard AW: Jet Ranger XL mit Riemenmechanik

Danke an Vario für die schnelle Lieferung des Rumpfes (eigentlich wie gewohnt). Heute kam ein riesiger Karton an mit dem Rumpf und der Verglasung.
Alle Holzteile werde ich selber machen, da sie eh an meine Riemenmechanik angepaßt werden müssen. Auch das Landegestell hatte ich nicht mitbestellt, da mein Nachbau ein viel flacheres und runderes Landegestell erfordert.

Der Rumpf ist wirklich riesig auch im Vergleich zu der großes Hughes 500 E.

Jetzt muß ich den Rumpf im CAD skalieren, damit ich mir meine Riemenmechanik an die entsprechende Position im Dombereich platzieren kann. Auch kann ich den Schwerpunkt kontrollieren. Mir ist schon aufgefallen, dass das Seitenleitwerk sehr schwer ist und wenn der Schwerpunkt nicht passt, mache ich das Seitenleitwerk wie bei meiner Hughes wieder selber, bei halbem Gewicht. Es wird also spannend.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg IMAG1274.jpg (836,5 KB, 602x aufgerufen)
Rolf Ho ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgende 17 Benutzer sagen Danke zu Rolf Ho für den nützlichen Beitrag:
bimbim328 (27.06.2016), der_dreamdancer (27.06.2016), Doktor_Rotor (03.01.2017), goemichel (27.06.2016), Helipilot77 (27.06.2016), helipower59 (28.06.2016), Jürgen F. (04.10.2016), Jeijei (28.06.2016), Klapetsch (28.06.2016), klarisatec (04.07.2016), Pedro100 (28.06.2016), RALF B. (27.06.2016), Rolli (27.06.2016), scalefan (27.06.2016), tc1975 (28.06.2016), Theo81 (29.06.2016), uknoke (11.11.2016)
Antwort
Zurück zu: Scale Forum


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 22:00 Uhr.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Live Threads provided by AJAX Threads (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
vBulletin Security provided by vBSecurity (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
User Alert System provided by Advanced User Tagging (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd. Runs best on HiVelocity Hosting.