RC - Heli

Zurück   RC-Heli Community > Hubschrauber-Systeme > Minicopter

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 15.08.2016, 22:56   #1
rapiwerner
Member
 
Benutzerbild von rapiwerner
 
Registriert seit: 24.04.2004
Beiträge: 234
Danke erhalten: 31
Flugort: Salzburg
Standard Diabolo in 600er Grösse

Hallo,
ich würde gerne eine Diabolo Mechanik in der 600er Grösse fliegen. Am besten mit einem leichten 12S Setup wie beim Logo 600.
Soll man den kleinen vergrössern oder umgekehrt einen 700er mit kürzerem Heckrohr für diese Sache verwenden?
gruß
werner
rapiwerner ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu rapiwerner für den nützlichen Beitrag:
Fr3kayz (16.08.2016)
Alt 16.08.2016, 00:24   #2
klickmich
Member
 
Benutzerbild von klickmich
 
Registriert seit: 21.12.2015
Beiträge: 155
Danke erhalten: 96
Flugort: Berlin
Standard AW: Diabolo in 600er Grösse

Hmm. Den 550er stretchen ist an sich vielleicht machbar (passender Riemen für's Heck?), aber ein 12S Lipo im Frame unterzubringen dürfte eine Herausforderung werden. Jedenfalls müsstest Du für Empfänger/FBL einen anderen Platz finden und ein paar Streben umsetzen.
Wie sich das mit dem Schwerpunkt dann ausgeht, bliebe abzuwarten.

Spannend.
_____________________________
PSG Zenyt, TDR, Diabolo 550, Protos 500
klickmich ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 16.08.2016, 01:52   #3
Hell-icopter
Senior Member
 
Benutzerbild von Hell-icopter
 
Registriert seit: 25.06.2012
Beiträge: 1.130
Danke erhalten: 359
Flugort: Rommerskirchen
Standard AW: Diabolo in 600er Grösse

Ich glaube das es besser wäre einen Diabolo 700 L auf 600er umzubauen. Im Diabolo 550 kommen ja "nur" Midi Servos zum Einsatz. Ich denke die haben dann auch irgendwann ihre Grenze erreicht.

Um den 700er auf 600 umzubauen müsste man das Heckrohr entsprechend eines kürzeren Riemens kürzen. Der normale Diabolo 700 Riemen ist 2100mm lang. Die nächste kürzere Länge ist glaube ich 1800mm. Ein 300mm kürzerer Riemen würde 150mm kürzere Hauptrotorblätter bedeuten. Auf dem Diabolo können 750er und 105er am Heck geflogen werden. Man müsste ja dann auf 600er und 105er kommen können. Vielleicht geht aber auch etwas mehr.

Das Gewicht des Helis dürfte dann aber nicht so prall sein. Mit einem 12s Setup 3300er Akkus würde ich mal 4200g schätzen. Zum Vergleich: Voodoo 600 3800g mit 12s 3000

Gruß
Thomas
_____________________________
Diabolo BE / Pyro 800 / Jive Pro 120 / Futaba BLS 175/276HV
Hell-icopter ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 16.08.2016, 08:21   #4
rapiwerner
Member
 
Benutzerbild von rapiwerner
 
Registriert seit: 24.04.2004
Beiträge: 234
Danke erhalten: 31
Flugort: Salzburg
Standard AW: Diabolo in 600er Grösse

Hallo Thomas
ja je mehr ich über das Thema nachdenke wird es eher in Richtung gekürzter 700er gehen. wobei das Gewicht in den Fall nicht so von hoher Priorität ist. Aber du hast Recht es wird kein Leicht-Hubschrauber.
Ob das Heckrohr in der Dimension vom 700er sein muss?

Danke vorab
Werner
rapiwerner ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 16.08.2016, 09:01   #5
heliklaus
Member
 
Benutzerbild von heliklaus
 
Registriert seit: 10.02.2007
Beiträge: 415
Danke erhalten: 355
Standard AW: Diabolo in 600er Grösse

Die 600er werden total vernachlässigt, deshalb habe ich mir vor 2 Jahren einen selbst gebaut.
VG Klaus
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 100_2066.jpg (303,7 KB, 430x aufgerufen)
Dateityp: jpg 100_2068.jpg (330,0 KB, 364x aufgerufen)
_____________________________
Viele Grüße Klaus

Diabolo 600, 700 BE, TDF, Banshee 850
heliklaus ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgende 4 Benutzer sagen Danke zu heliklaus für den nützlichen Beitrag:
freakystylez (16.08.2016), olaf12 (04.01.2017), Ralph S. (16.08.2016), Suny23 (04.01.2017)
Alt 16.08.2016, 09:12   #6
klickmich
Member
 
Benutzerbild von klickmich
 
Registriert seit: 21.12.2015
Beiträge: 155
Danke erhalten: 96
Flugort: Berlin
Standard AW: Diabolo in 600er Grösse

Sehr cool mit dem Henseleit Unterbau :-)

Darf ich fragen, was genau die 600er Größe im Vergleich zu einem "normalen" Diabolo 700 für Dich ausmacht?

Gruß,
Martin
_____________________________
PSG Zenyt, TDR, Diabolo 550, Protos 500
klickmich ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 16.08.2016, 09:46   #7
Wombat
Member
 
Registriert seit: 22.02.2015
Beiträge: 915
Danke erhalten: 251
Flugort: SMC Stürzelberg e.V.
Standard AW: Diabolo in 600er Grösse

Die Frage wollte ich auch stellen!
_____________________________
Diabolo 700/Urukay 3-Blatt/Goblin 700+500/T-Rex 550L+450L/H21 Tandem/Super-E-Heli-Baby
Wombat ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 16.08.2016, 10:22   #8
heliklaus
Member
 
Benutzerbild von heliklaus
 
Registriert seit: 10.02.2007
Beiträge: 415
Danke erhalten: 355
Standard AW: Diabolo in 600er Grösse

Also, in erster Linie das Gewicht.
Du kannst einen 600er mit 6 Zellen super fliegen, wenn er leicht ist. Meiner wiegt 2780g plus Akku 800g sind 3580g mit ganz normalen Komponenten ( Pyro 650/ 103, 120er Pro-Jive, Servos.
Ich fliege mit einer mittleren Drehzahl 1800U/min fast 10 Minuten! Weil einfach das Leistungsgewicht super ist.
Unter Banshee 600 sind noch mehr Bilder von meinem Heli.
VG Klaus
_____________________________
Viele Grüße Klaus

Diabolo 600, 700 BE, TDF, Banshee 850
heliklaus ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 16.08.2016, 10:26   #9
Holger Port
Senior Member
 
Registriert seit: 01.06.2001
Beiträge: 2.907
Danke erhalten: 1.319
Standard AW: Diabolo in 600er Grösse

Also mit einem Diabolo L als Basis müsste man da relativ einfach etwas hinbekommen können. Einzig die große Haube passt dann zu dem kurzen Heck nicht mehr ins Bild (ich hatte das mal mit Photoshop getestet). Aber vielleicht gibt es ja bald die von Nick Maxwell inspirierte kurze Haube, dann sieht das schon wieder anders aus.
_____________________________
Gruß Holger
Holger Port ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu Holger Port für den nützlichen Beitrag:
rapiwerner (25.08.2016)
Alt 16.08.2016, 13:29   #10
freakystylez
Senior Member
 
Benutzerbild von freakystylez
 
Registriert seit: 09.08.2011
Beiträge: 8.561
Danke erhalten: 3.424
Flugort: Viernheim / Wildflieger / MCL Ladenburg
Standard AW: Diabolo in 600er Grösse

Zitat:
Zitat von Holger Port Beitrag anzeigen
Aber vielleicht gibt es ja bald die von Nick Maxwell inspirierte kurze Haube, dann sieht das schon wieder anders aus.
Gibt's da Bilder?
_____________________________
TDR-2 800 / Voodoo 700 / KDS Chase 380 / DX18 / IISI
freakystylez ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Antwort
Zurück zu: Minicopter


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Hughes 500E 600er Grösse HF 6002 die Gelbe Blanik Scale Forum 24 19.02.2016 11:13
T-Rex 550 in Huges 500 (600er Grösse)....? jürg Scale Forum 27 09.09.2013 21:53
BO-105 . 600er Grösse Heck hält nich TripplexM1 Scale Forum 26 26.02.2013 22:56
Rumpf Augusta A109 600er Grösse v. Decent Devil Csermi Scale Forum 3 17.02.2013 21:52
Eurocopter EC - 145 ( 600er grösse) jürg Scale Forum 53 25.09.2011 20:30


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:56 Uhr.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Live Threads provided by AJAX Threads (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
vBulletin Security provided by vBSecurity (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.