RC - Heli

Zurück   RC-Heli Community > Technik und Bauen > Scale Forum

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 13.11.2016, 20:36   #31
steveman
Senior Member
 
Benutzerbild von steveman
 
Registriert seit: 16.05.2007
Beiträge: 1.933
Danke erhalten: 513
Flugort: Österreich
Standard AW: Langzeitbaubericht BO105 von MZ mit TRex 700

Ein klein wenig weiter gemacht. Habe zwei Teile montiert. Außen verschraubt und vorne wo die rote Klammer sitzt kommt ein 4mm goldkontakt innen eingeklebt damit alles schön wartungsfreundlich bleibt.
Das ist mir sehr wichtig.

steveman ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgende 4 Benutzer sagen Danke zu steveman für den nützlichen Beitrag:
alpen flieger (15.11.2016), heliroland 66 (13.11.2016), Hummerfresse (13.11.2016), Jeijei (13.11.2016)
Alt 14.11.2016, 20:12   #32
steveman
Senior Member
 
Benutzerbild von steveman
 
Registriert seit: 16.05.2007
Beiträge: 1.933
Danke erhalten: 513
Flugort: Österreich
Standard AW: Langzeitbaubericht BO105 von MZ mit TRex 700

Da wo die Mechanik vorne übersteht werde ich glaub ich noch einen kleinen Balsakasten machen um das Beleuchtungsmodul und den dazugehörigen Akku zu verstecken, oder ich bohre mir dem dosenbohrer ein Loch in den jetzigen Boden.
Lg Stefan
steveman ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 15.11.2016, 20:26   #33
steveman
Senior Member
 
Benutzerbild von steveman
 
Registriert seit: 16.05.2007
Beiträge: 1.933
Danke erhalten: 513
Flugort: Österreich
Standard AW: Langzeitbaubericht BO105 von MZ mit TRex 700

Eine Stunde schleifen und anpassen. Das ist das Ergebnis.




Lg Stefan
steveman ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgende 6 Benutzer sagen Danke zu steveman für den nützlichen Beitrag:
axel (15.11.2016), Black-Shark (18.11.2016), der_dreamdancer (15.11.2016), Genesis (15.11.2016), Jeijei (15.11.2016), Logo3030 (15.11.2016)
Alt 17.11.2016, 20:50   #34
steveman
Senior Member
 
Benutzerbild von steveman
 
Registriert seit: 16.05.2007
Beiträge: 1.933
Danke erhalten: 513
Flugort: Österreich
Standard AW: Langzeitbaubericht BO105 von MZ mit TRex 700

Hier meine beleuchtungsbox mit Magnetverschluss. Ganz sicher bin ich mir noch nicht ob ich es so verbaue. Das Beleuchtungsmodell wäre halt versteckt und auch der 2s Akku.


steveman ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgende 5 Benutzer sagen Danke zu steveman für den nützlichen Beitrag:
Black-Shark (18.11.2016), der_dreamdancer (17.11.2016), Flusitom (17.11.2016), heliroland 66 (17.11.2016), Jeijei (17.11.2016)
Alt 20.11.2016, 19:14   #35
steveman
Senior Member
 
Benutzerbild von steveman
 
Registriert seit: 16.05.2007
Beiträge: 1.933
Danke erhalten: 513
Flugort: Österreich
Standard AW: Langzeitbaubericht BO105 von MZ mit TRex 700

Habe heute bei der domabdeckung herum gespielt. Wie gesagt, mein Heli soll wartungsfreundlich sein.
Das kam dabei raus.

steveman ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgende 5 Benutzer sagen Danke zu steveman für den nützlichen Beitrag:
axel (20.11.2016), der_dreamdancer (20.11.2016), heliroland 66 (20.11.2016), Jeijei (20.11.2016), Theo81 (21.11.2016)
Alt 20.11.2016, 19:16   #36
steveman
Senior Member
 
Benutzerbild von steveman
 
Registriert seit: 16.05.2007
Beiträge: 1.933
Danke erhalten: 513
Flugort: Österreich
Standard AW: Langzeitbaubericht BO105 von MZ mit TRex 700

Wenn er dann lackiert ist werde ich über den minimalen Spalt oben einen Aufkleber (Dekorstreifen) anbringen.
Lg stefan
steveman ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 28.11.2016, 12:21   #37
steveman
Senior Member
 
Benutzerbild von steveman
 
Registriert seit: 16.05.2007
Beiträge: 1.933
Danke erhalten: 513
Flugort: Österreich
Standard AW: Langzeitbaubericht BO105 von MZ mit TRex 700

So, Lager und Adapter von microhelis sind da. Jetzt fehlen noch die Teile fürs Winkelheck dann kann es weitergehen.
Das Höhenleitwerk muss nur minimal ausgenommen werden damit das Rohr durch passt. Werde mir jetzt Scharniere bestellen und wenn ich Zeit finde kann es weiter gehen.
Werde mal in meinen Kasten die Beleuchtung einbauen.
Lg Stefan


steveman ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgende 5 Benutzer sagen Danke zu steveman für den nützlichen Beitrag:
axel (28.11.2016), der_dreamdancer (28.11.2016), heliroland 66 (28.11.2016), Jeijei (29.11.2016), MADTank (28.11.2016)
Alt 28.11.2016, 20:31   #38
steveman
Senior Member
 
Benutzerbild von steveman
 
Registriert seit: 16.05.2007
Beiträge: 1.933
Danke erhalten: 513
Flugort: Österreich
Standard AW: Langzeitbaubericht BO105 von MZ mit TRex 700

Damit das 45 grad winkelgetriebe passen würde, muss das heckrohr kürzer sein. So geht es sich nicht aus.
Zum messen ist es da drinnen auch schlecht.
Werde mir ein paar holzschablonen machen. Vielleicht passen 50 grad oder 55grad.
Werde mal versuchen ein verstellbares heck zu zeichnen.

Also mit einer flexwelle wäre ich sicher schon weiter. Vielleicht schwenke ich doch noch um.

Lg Stefan
steveman ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 29.11.2016, 11:00   #39
steveman
Senior Member
 
Benutzerbild von steveman
 
Registriert seit: 16.05.2007
Beiträge: 1.933
Danke erhalten: 513
Flugort: Österreich
Standard AW: Langzeitbaubericht BO105 von MZ mit TRex 700

Zuerst mit 60 grad dann mit 55grad. Letztes Bild ist mit 55 grad und dem heckrohr komplett über dem Höhenleitwerk. Das passt ganz gut so. Jetzt mache ich es aus Kohle






steveman ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu steveman für den nützlichen Beitrag:
Hummerfresse (29.11.2016), Jeijei (29.11.2016)
Alt 29.11.2016, 12:06   #40
Hummerfresse
Member
 
Benutzerbild von Hummerfresse
 
Registriert seit: 23.02.2008
Beiträge: 739
Danke erhalten: 1.970
Flugort: Chiemgau
Standard AW: Langzeitbaubericht BO105 von MZ mit TRex 700

Sehr schön.
ich plange das ebenfalls gerade so für meine EC 145.
habe mir schon alle Teile günstig besorgt.
Du hast zum Glück richtig schön Platz im Ausleger.
Da sieht es bei mir enger aus.

Du verbaust aber schon noch eine Zwischenwelle, oder?
so passen die Zahnräder ja nicht direkt aufeinander.

Eine weitere Überlegung die sich mir stellt.
Durch die Heckumlenkung ändert sich ja die Drehrichtung des Heckrotors.
Sollte aber eigentlich kein Problem sein, ob das Heck nach hinten oder vorne dreht, solange die Heckblätter richtig montiert sind.

Oder wie seht ihr das?
_____________________________
Gruß
Manuel
Hummerfresse ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Antwort
Zurück zu: Scale Forum


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Vario bo105 trex 700 steveman Scale Forum 17 10.09.2015 13:20
Langzeitbaubericht 700er Bo105 mit 550er Machanik Capelini81 Scale Forum 33 14.02.2015 13:27
Unterschiedliche Chassismasse zwischen Trex 700 E 3G und Trex 700 E 3GX V2 pictom Align 6 24.02.2012 21:13
Trainingswochenende mit trex 500 und trex 700 PatrickS Bilder und Videos 12 20.07.2010 04:39
Trex 500 bo105 steveman Scale Forum 0 08.07.2009 16:54


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 23:50 Uhr.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Live Threads provided by AJAX Threads (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
vBulletin Security provided by vBSecurity (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
User Alert System provided by Advanced User Tagging (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd. Runs best on HiVelocity Hosting.