RC - Heli

Zurück   RC-Heli Community > Technik und Bauen > Scale Forum

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 12.12.2016, 07:14   #41
Hummerfresse
Member
 
Benutzerbild von Hummerfresse
 
Registriert seit: 23.02.2008
Beiträge: 761
Danke erhalten: 1.999
Flugort: Chiemgau
Standard AW: Vario EC145 + T-Rex 700

Hi Leute

Auch ich war am Wochenende nicht untätig.
Leider konnte ich den Baubericht nicht aktualisieren, da mein Internet bei Kabel Deutschland jetzt schon zum zweiten mal für mehrere Tage ausgefallen ist :-(

Ich habe mittlerweile alle Spanten verbaut.
Die Heckanlenkung angeschlossen.
Mein Winkelgetriebe ist so weit mit den roten Ritzeln auch fertig.
Ein Freund mit Drehbank muss mir nur das mittlere Ritzel noch an der Welle abdrehen.
Im inneren habe ich die Böden schon mal angepasst.
Das Landegestell ist angefangen.
Aufnahmen für die Trittbretter angebracht.
Am Heckausleger noch eine kleine CFK-Verstärkung angebracht.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 20161211_112540_resized.jpg (383,0 KB, 75x aufgerufen)
Dateityp: jpg 20161211_112532_resized.jpg (422,3 KB, 77x aufgerufen)
Dateityp: jpg 20161210_203252_resized.jpg (341,0 KB, 84x aufgerufen)
Dateityp: jpg 20161211_115420_resized.jpg (371,5 KB, 86x aufgerufen)
Dateityp: jpg 20161211_193430_resized.jpg (394,5 KB, 85x aufgerufen)
Dateityp: jpg 20161211_172345_resized.jpg (411,5 KB, 85x aufgerufen)
Dateityp: jpg 20161211_193436_resized.jpg (411,5 KB, 82x aufgerufen)
Dateityp: jpg 20161211_193440_resized.jpg (446,0 KB, 78x aufgerufen)
Dateityp: jpg 20161211_171346_resized.jpg (439,9 KB, 78x aufgerufen)
Dateityp: jpg 20161211_165651_resized.jpg (392,0 KB, 85x aufgerufen)
_____________________________
Gruß
Manuel
Hummerfresse ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgende 7 Benutzer sagen Danke zu Hummerfresse für den nützlichen Beitrag:
alpen flieger (13.12.2016), der_dreamdancer (13.12.2016), Flusitom (12.12.2016), goemichel (12.12.2016), heliroland 66 (12.12.2016), Jeijei (12.12.2016), TDISNIPER (12.12.2016)
Alt 13.12.2016, 07:01   #42
Hummerfresse
Member
 
Benutzerbild von Hummerfresse
 
Registriert seit: 23.02.2008
Beiträge: 761
Danke erhalten: 1.999
Flugort: Chiemgau
Standard AW: Vario EC145 + T-Rex 700

Die Trittbretter sind so weit fertig.
noch bisschen schleifen, dann kann das Landegestell schon grundiert werden.

Heute Abend wird die Welle inkl. Ritzel für die Heckumlenkung fertig bearbeitet (Drehbank) dann kann ich endlich ein paar Probeläufe starten
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpeg IMG-20161212-WA0043.jpeg (1,44 MB, 66x aufgerufen)
Dateityp: jpeg IMG-20161212-WA0045.jpeg (1,06 MB, 64x aufgerufen)
_____________________________
Gruß
Manuel
Hummerfresse ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu Hummerfresse für den nützlichen Beitrag:
Jeijei (13.12.2016)
Alt 13.12.2016, 07:27   #43
steveman
Senior Member
 
Benutzerbild von steveman
 
Registriert seit: 16.05.2007
Beiträge: 1.990
Danke erhalten: 564
Flugort: Österreich
Standard AW: Vario EC145 + T-Rex 700

Wie meinst du das mit dem abdrehen des Ritzels???
Wie sind eigentlich die Ritzel auf der Welle montiert? Kann man den Ansatz hinter dem Ritzel abdrehen, oder hält es dann nicht mehr. Dann könnte man das Winkelgetriebe deutlich schmäler machen.
Lg Stefan
steveman ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 13.12.2016, 07:43   #44
Hummerfresse
Member
 
Benutzerbild von Hummerfresse
 
Registriert seit: 23.02.2008
Beiträge: 761
Danke erhalten: 1.999
Flugort: Chiemgau
Standard AW: Vario EC145 + T-Rex 700

Hi Stefan.
Die Welle auf dem das Ritzel sitzt hat 5mm.
Meine Bundkugellager aber 4mm.
D.h. ich muss an beiden Enden 1mm abdrehen.
So entsteht auch gleichzeitig ein Anschlag, damit die Welle im Winkelgetriebe nicht hin und herrutschen kann.
Ja.. den hinteren Ansatz vom Ritzel (auf der kurzen Seite der Welle) kann man ohne Probleme abdrehen.
Auf der Welle befindet sich eine Art Verzahnung. Auf diese ist das Kunststoffritzel aufgepresst.
Ich mache Bilder, wenn ich heute Abend los lege.
_____________________________
Gruß
Manuel
Hummerfresse ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgender Benutzer sagt Danke zu Hummerfresse für den nützlichen Beitrag:
heliroland 66 (13.12.2016)
Alt 13.12.2016, 19:45   #45
der_dreamdancer
Senior Member
 
Benutzerbild von der_dreamdancer
 
Registriert seit: 13.10.2011
Beiträge: 2.375
Danke erhalten: 2.813
Flugort: Salzburg
Standard AW: Vario EC145 + T-Rex 700

Du montierst ja deinen Regler quasi unterm Cockpitboden....bekommt er da schon noch genug Luft um nicht heiß zu werden?
Ich frage deswegen, da ich meinen Regler auch noch unterbringen muss, aber dazu tendiere ihn oben im Dom zu montieren. Die Kabel zu den Akkus muss ich allerdings empfindlich verlängern, da sie direkt unterm Cockpit positioniert sind. Um das zu kompensieren, werden alle 20cm Kondensatoren eingelötet.
_____________________________
BK117 Aufbau
AS355N Polizei, A109 Guardia di Finanza, A109 Carabinieri
Bell222 CareFlite
der_dreamdancer ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 13.12.2016, 20:28   #46
Hummerfresse
Member
 
Benutzerbild von Hummerfresse
 
Registriert seit: 23.02.2008
Beiträge: 761
Danke erhalten: 1.999
Flugort: Chiemgau
Standard AW: Vario EC145 + T-Rex 700

Hallo

Jetzt passt mein Winkelgetriebe.
hoffe ich kann es morgen ausgiebig testen.

Anbei 2 Bilder

Der Regler bekommt genügend Luft.
Ich hab ihm unten eine Aussparrung gegönnt und mit Gitter verkleidet.
Genau darüber befindet sich der Lüfter vom Robbe Regler.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 20161213_201801_resized.jpg (363,1 KB, 142x aufgerufen)
Dateityp: jpg 20161213_200258_resized.jpg (316,3 KB, 141x aufgerufen)
Dateityp: jpg 20161213_202609_resized.jpg (489,4 KB, 132x aufgerufen)
Dateityp: jpg 20161213_202625_resized.jpg (488,2 KB, 133x aufgerufen)
_____________________________
Gruß
Manuel
Hummerfresse ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgende 5 Benutzer sagen Danke zu Hummerfresse für den nützlichen Beitrag:
bimbim328 (13.12.2016), der_dreamdancer (13.12.2016), Flusitom (13.12.2016), Jeijei (13.12.2016), steveman (13.12.2016)
Alt 13.12.2016, 21:11   #47
steveman
Senior Member
 
Benutzerbild von steveman
 
Registriert seit: 16.05.2007
Beiträge: 1.990
Danke erhalten: 564
Flugort: Österreich
Standard AW: Vario EC145 + T-Rex 700

Du hast das Ritzel auch abgedreht oder?
Ich glaube dass werde ih bei meinem 700er Heck auch machen. Dann wird es schmäler. Hoffe das Ritzel hält dann noch fest genug auf der Welle.
Lg Stefan
steveman ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 13.12.2016, 21:39   #48
Hummerfresse
Member
 
Benutzerbild von Hummerfresse
 
Registriert seit: 23.02.2008
Beiträge: 761
Danke erhalten: 1.999
Flugort: Chiemgau
Standard AW: Vario EC145 + T-Rex 700

ja... an der Stelle des Ritzels am Bund befindet sich keine Verzahnung.
insofern trägt der Teil eh nicht großartig zum halten bei.
das sollte also kein Problem ergeben.
_____________________________
Gruß
Manuel
Hummerfresse ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 13.12.2016, 22:41   #49
der_dreamdancer
Senior Member
 
Benutzerbild von der_dreamdancer
 
Registriert seit: 13.10.2011
Beiträge: 2.375
Danke erhalten: 2.813
Flugort: Salzburg
Standard AW: Vario EC145 + T-Rex 700

Zitat:
Zitat von Hummerfresse Beitrag anzeigen
Ich hab ihm unten eine Aussparrung gegönnt und mit Gitter verkleidet. Genau darüber befindet sich der Lüfter vom Robbe Regler.
So ein Loch im Rumpf möcht ich eigentlich vermeiden. Ich hab den gleichen Regler...Lüfter ist auch vorhanden.... Trotzdem danke für die Info...
_____________________________
BK117 Aufbau
AS355N Polizei, A109 Guardia di Finanza, A109 Carabinieri
Bell222 CareFlite
der_dreamdancer ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 19.12.2016, 07:55   #50
Hummerfresse
Member
 
Benutzerbild von Hummerfresse
 
Registriert seit: 23.02.2008
Beiträge: 761
Danke erhalten: 1.999
Flugort: Chiemgau
Standard AW: Vario EC145 + T-Rex 700

Update:
Am Wochenende war es so weit.
Die EC145 war das erste mal in der Luft.
Allerdings nur im Hof ein wenig geschwebt.
Hatte Anfangs noch mit einigen Vibrationen zu kämpfen.
Diese lagen nach langer Suche an meiner Zwischenverbindung via Klauenkupplung.
Das Teil ist jetzt rausgeflogen.
Nun führt das komplette Heckrohr sowie ein verlängerter Starrantrieb direkt von der Mechanik zum Umlenkgetriebe.
Ein erneuter Test steht noch aus. Diesen werde ich hoffentlich die nächsten 1-2 Tage durchführen können, wenn es das Wetter zulässt.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 20161216_145018_resized_1.jpg (950,3 KB, 156x aufgerufen)
Dateityp: jpg 20161217_171842_resized_1.jpg (501,6 KB, 159x aufgerufen)
Dateityp: jpg 20161218_121506_resized.jpg (464,9 KB, 150x aufgerufen)
_____________________________
Gruß
Manuel
Hummerfresse ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Folgende 5 Benutzer sagen Danke zu Hummerfresse für den nützlichen Beitrag:
Black-Shark (19.12.2016), Flusitom (19.12.2016), heliroland 66 (19.12.2016), Jeijei (19.12.2016), steveman (19.12.2016)
Antwort
Zurück zu: Scale Forum


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Vario Airwolf 2001 - T-Rex 700 Heckrotor hasansemra2 Scale Forum 36 07.01.2017 13:41
Hilfe Vibrationen - T-Rex 700 Wren 44 im Vario Big Jet Ranger helipilot117 Align 0 31.10.2015 20:31
Vario Rumpfbausatz Bell 230 mit T-Rex 700 smalltalk70 Scale Forum 8 16.02.2015 19:32
T-Rex 700 in Vario EC665 Tiger Hummerfresse Scale Forum 171 02.02.2015 08:56
T-Rex 500 EC145 Kesaro Scale Forum 1 12.01.2009 15:08


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 11:17 Uhr.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Live Threads provided by AJAX Threads (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
vBulletin Security provided by vBSecurity (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
User Alert System provided by Advanced User Tagging (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd. Runs best on HiVelocity Hosting.