RC - Heli

Zurück   RC-Heli Community > Technik und Bauen > Flybarless

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 08.01.2017, 11:31   #1
qlandre
Junior Member
 
Registriert seit: 01.06.2009
Beiträge: 6
Danke erhalten: 0
Standard Microbeast 3.12

Hallo !

ich habe ein Problem mit einem Microbeast welches ich mir nicht erklären kann.

Ich habe schon einige Erfahrungen mit BeastX und deren Clone.

Ich habe ein Microbeast mit Version 3.12 in einen "neuen" Heli eingebaut und möchte diesen programmieren. Wenn ich den Controller per Software ansteuere nimmt er alle Programmierungen an und reagiert dann so wie er soll. Auch die "normale" Betriebsfunktion schein zu klappen - wenn ich steuere arbeiten alle TS-Servos scheinbar richtig auch die Taumelscheibenstabilisierung klappt.

Jetzt wollte ich die Mittstellung der Servos einstellen (Menüpunkt G). Dabei passiert überhaupt nichts ! Es gibt keinerlei Reaktion. Ich kann nicht einmal den Servo auswählen.

Ausserdem reagiert der Heckservo scheinbar überhaupt nicht. Wenn ich das Heck zu steuern versuche, laufen die LED am FBL von A-N hin und her. Der Servo reagiert überhaupt nicht.

Ich habe die Servos mit 50Hz eingestellt.

Hat jemand eine Idee ?

Ist das Teil kaputt ? Es war nicht mehr neu !


Gruß

Andre
qlandre ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 08.01.2017, 11:35   #2
Ronny83
Junior Member
 
Registriert seit: 25.05.2015
Beiträge: 13
Danke erhalten: 1
Standard AW: Microbeast 3.12

Die Lichter a-n sagen dir das keine Verbindung zum Empfänger besteht
_____________________________
Align T-Rex 600 Pro DFC Graupner MX-16
Ronny83 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 08.01.2017, 11:39   #3
Ronny83
Junior Member
 
Registriert seit: 25.05.2015
Beiträge: 13
Danke erhalten: 1
Standard AW: Microbeast 3.12

Zitat:
Zitat von Ronny83 Beitrag anzeigen
Die Lichter a-n sagen dir das keine Verbindung zum Empfänger besteht
Sorry war falsch von mir a-g sind die Sensoren
_____________________________
Align T-Rex 600 Pro DFC Graupner MX-16
Ronny83 ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben
Alt 08.01.2017, 13:35   #4
qlandre
Junior Member
 
Registriert seit: 01.06.2009
Beiträge: 6
Danke erhalten: 0
Standard AW: Microbeast 3.12

Danke !

Ich habe meinen Fehler jetzt selbst gefunden.

Das Beast war vorher mal mit einem Spektrum Satelliten angeschlossen worden und jetzt habe ich einen Standard Empfänger verwendet. D.h. der Empfänger war falsch eingestellt. Ich habe den Empfänger richtig eingestellt und schon ging Alles.

Mich wundert nur warum Manches ging und Anderes wiederum nicht !
qlandre ist offline   Mit Zitat antworten Zitiere markierten Text nach oben

Zurück zu: Flybarless

Antwort

Stichworte
beastx microbeast

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Neues zum microbeast/microbeast plus/microbeast plus hd parkplatzflieger Flybarless 150 01.02.2015 21:04
Unterschied bzw. Vor-/Nachteil Microbeast + Satellit zu Microbeast + Empfänger ika Sender / Empfänger 8 15.01.2013 13:23
Microbeast rex dani Flybarless 6 04.11.2011 18:19
AC-3X vs MicroBeast Dete72 Flybarless 14 29.10.2011 18:17
Microbeast rofu Flybarless 8 04.10.2010 16:37


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 18:38 Uhr.


Powered by vBulletin®
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Live Threads provided by AJAX Threads (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
vBulletin Security provided by vBSecurity (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
User Alert System provided by Advanced User Tagging (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd. Runs best on HiVelocity Hosting.